AGOM/WBW-Rundbriefe

www.ostmitteleuropa.de / www.westpreussen-berlin.de
Kontakt:
Reinhard Hanke, Tel.: 030 25 79 75 33,  Fax: auf Anfrage,  E-Mail: agom.westpreussen.berlin@gmail.com

  Rundbrief 713 v.10.08.2017 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 4) BdV-Leitwort für 2017: „60 Jahre Einsatz für Menschenrechte, Heimat und Verständigung" (Seite 5) Editorial: Hände weg von der Umbenennung der Landsmannschaft Westpreußen (S. 6) A. a) Leitgedanken (Seiten 7 - 10) „Verletze niemanden, vielmehr hilf allen, soweit du kannst." Arthur Schopenhauer „Heimat gestalten und nicht nur verwalten!" LW Berlin 01) Gernot Facius: Ein Erlebnis? Das pure Grauen! 02) Leserbriefe an die „Kleine Zeitung" und Antwort der Chefredaktion zum Thema deutschsprachige Städtenamen 03) Gernot Facius: Die „Partner" in Bedrängnis A. b) Forderungen (Seiten 11 - 12) BdV-Leitwort für 2017.: „60 Jahre Einsatz für Menschenrechte, Heimat und Verständigung" (s. S. 5) 01) Streit um Burg Busau/Bouzov: Deutscher Orden zieht vor Obersten Gerichtshof 02) Gablonz: Rüdiger-Denkmal sollte auf seinen Platz zurückkehren A. c) Mitteilungen (Seiten 13 - 19) 01) 02. September 2017 in Berlin: Einladung zum Tag der Heimat 02) Gipfeltreffen der V4- und Benelux-Staaten: Orbán skeptisch wegen heroischer Aufgabe 03) Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung in Berlin veröffentlicht Konzept für die Dauerausstellung 04) Verleumdung von Herrn General a.D. Schultze-Ronhof A. d) Berichte (Seiten 20 - 30) 01) „Künstlerparade" in Warendorf Danziger Nationalmuseum zeigt Sonderschau in Warendorf 02 a) Gedenktag für die Opfer von Flucht und Vertreibung Rumänischer Staatspräsident Klaus Johannis hält Gedenkansprache 02 b) Dieser Tag ermahnt uns, in die Vergangenheit zu schauen. Auszug aus der Gedenkansprache des rumänischen Staatspräsidenten Klaus Johannis 03) Kulturstaatsministerin Prof. Grütters empfängt AGDM 04) „Solche Gräueltaten dürfen sich nicht wiederholen" – Bund der Vertriebenen und Landsmannschaften erinnern an Flucht und Vertreibung. Von Katharina Schuster 05) Aramäer wehren sich mit allen Mitteln – Mehrstündiges Gespräch im Gouvernat Mardin 06) Türkei: Die Christen haben Angst. Bundesverband der Aramäer: Sie sind in Alarmbereitschaft A. e) Dokumentationen, Projekte. Diskussionen (Seiten 31 - 40) 01) Die Stiftung Zentrum gegen Vertreibungen (ZgV) sucht Zeitzeugen 02) FAMILIA AUSTRIA – Datenbank „Zufallsfunde" 03) Das Massaker von Prerau im Juni 1945: Gräueltaten an der „Schwedenschanze" bleiben bis heute in den tschechischen Medien unerwähnt 04) FAMILIA AUSTRIA – neue Einspeisungen PERIODICA 05) Csáky: Tschechen zu Sudetendeutschen großzügiger als Slowaken zu Ungarn 06) Interview mit dem Aussiedlerbeauftragten Hartmut Koschyk: "Ein von Weitblick und Empathie getragener Einsatz" A. f) Ehrungen, Gedenken, Nachrufe (Seiten 41 - 67 ) 01) Niemals vergessen! Das Massaker von Aussig am 31. Juli 1945 02) Archivar aus Westpreußen: Zum Tod Reinhard Tgahrts 03) Literaturkritiker aus Ostpreußen. Zum Tod Joachim Kaisers in München 04) Goldenes Ehrenzeichen der Landsmannschaft Ostpreußen für Deividas Matulionis 05) Großes Silbernes Ehrenzeichen Österreichs für Prälat Domdekan Karl Rühringer 06) Ein überzeugter und überzeugender Europäer - zum Tode von Altbundeskanzler Dr. Helmut Kohl 07) Zum 100. Geburtstag von Dr. Richard Breyer 08) Vor 70 Jahren: die anitukrainische Aktion Weichsel 09) Michael Sodtke zum 50. Geburtstag 10) Joachim Kardinal Meisner - Ein Freund der deutschen Heimavertriebenen ist von uns gegangen 11) Sudetendeutsche in Mexiko vor 150 Jahren. Zum 150. Todestag des Kaisers Maximilian von Mexiko 12) Gedenkfeier für Bischof Kaller – vor 70 Jahren starb der erste Vertriebenenbischof 13) In Memoriam Peter Härtling (1933 – 2017) 14) Weltberühmtheit aus Breslau: Die schlesische Schauspielerin Agnes Sorma (1862-1927) - das doppelte Gedenkjahr 2017 15) Ein Dichter aus dem Böhmerwald - Zum Tod von Josef Hrubý B. Veranstaltungen in Berlin und Umland (Seiten 68 - 86)  C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 87- 119) D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk (Seite 120) - keine Hinweise – E. a) Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt – E.b) Blick ins Netz (Seiten 120 - 130) Impressum Seite 131 Lesen Sie auch unser Bundesorgan „Der Westpreuße / Unser Danzig" Seite 132
  Rundbrief 712 v.18.06.2017 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 6) BdV-Leitwort für 2017: „60 Jahre Einsatz für Menschenrechte, Heimat und Verständigung" (Seite 7) Editorial: Namen als Waffe – von der Kolonialgeschichte bis zur Kulturvernichtung (S. 8) A. a) Leitgedanken (Seiten 9 - 11) „Verletze niemanden, vielmehr hilf allen, soweit du kannst." Arthur Schopenhauer „Heimat gestalten und nicht nur verwalten!" LW Berlin 01) Ein Zentrum der Peinlichkeit. Von Gernot Facius 02) Posselt: Tschechen sollen selbst über Aufhebung der Beneš-Dekrete entscheiden 03) Forum für Tschechen und Deutsche. Die Sudetendeutsche Landsmannschaft will die Aussöhnung voranbringen. Sie sieht sich in einer Brückenfunktion A. b) Forderungen (Seiten 12- 16) BdV-Leitwort für 2017.: „60 Jahre Einsatz für Menschenrechte, Heimat und Verständigung" (s. S. 5) 01) Kultivieren wir unsere Identität. Kolumne des Vorsitzenden des VDG - Verbandes der deutschen sozial-kulturellen Gesellschaften in Polen, Bernhard Gaida. 02) Osterbotschaft 2017: "Falsche Sehnsucht nach Grenzen". Offener Brief an Herrn Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck, Essen zum Thema: „Falsche Sehnsucht nach Grenzen" (Anhang) A. c) Mitteilungen (Seiten 17 - 20) 01) Ungarn will Beneš-Dekrete aufheben 02) Im Fastenmonat Ramadan sollen Besinnung und Spiritualität, Barmherzigkeit gegenüber Armen, Bedürftigen und Entrechteten im Vordergrund stehen. Stattdessen verstärken Islamisten den Terror gegenüber Christen und Nichtmuslimen in Ägypten, Syrien und Irak 03) Deutschsprachige Medien im Ausland. Treffen von Machern mit Gästen 04) Stellenausschreibung der Föderalistischen Union Europäischer Nationalitäten (FUEN)/Arbeitsgemeinschaft Deutsche Minderheiten (AGDM) in Berlin A. d) Berichte (Seiten 21 - 40) 01) Nationalhymnen als Kampf der Emotionen 02) Die ungarischen Straßennamen in Târgu Mureş / Neumarkt am Mieresch / Maros vásárhely werden entfernt 03) Schönhof: Barockschloss mit außergewöhnlichem Landschaftspark 04) Ein genialer Erfinder und rücksichtsloser Technokrat 05) a) Vortrag der BRUNA in Brünn über das Deutsche Haus 05) b) Stellungnahme von Frau Hanna Zakhari (DKRB) zur Aussage von Dr. Rudolf Landrock, Bundesvorsitzender der BRUNA, des Heimatverbandes der vertriebenen deutschsprachigen Brünner (in Zusammenarbeit mit der Organisation Deutscher Sprach- und Kulturverein e. V. Brünn) in Brünn am 26.5. 2017 im Rahmen des Festivals Meeting Brno. – Veröffentlichung im Sudetendeutschen Pressedienst vom 31.5.2017 05) c) Gegendarstellung des Bruna Bundesvorsitzenden 06) „Schloss Hopping" in Schlesien 07) Annaberger Wallfahrt – die geistige Nahrung A. e) Dokumentationen, Projekte. Diskussionen (Seiten 41 - 74) 01) Erinnern ja – Antworten nein! Rückblick auf eine Tagung des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa in der Katholischen Akademie Berlin 02) 68. Sudetendeutscher Tag in Augsburg, 03. und 04. Juni 2017 - Redetexte 02.a) Rede von Bernd Posselt, Sprecher der Sudetendeutschen Volksgruppe, am Sonntag, den 4. Juni 2017, auf der Hauptkundgebung 02.b) Eröffnungsrede von Steffen Hörtler, Landesobmann der Sudeten- deutschen Landsmannschaft Landesgruppe Bayern, am Sonntag, den 04. Juni 2017 02.c) Erklärung der Sudetendeutschen Jugend – Jugend für Mitteleuropa zum Sudetendeutschen Tag 2017 in Augsburg 02.d) Festliche Eröffnung des 68. Sudetendeutschen Tages mit Verleihung des Europäischen Karls-Preises der Sudetendeutschen Landsmannschaft. Verleihung des Europäischen Karls-Preises der Sudetendeutschen Landsmannschaft durch Bernd Posselt, Sprecher der Sudetendeutschen Volksgruppe, 03. Juni 2017, Augsburg 02.e) Festliche Eröffnung des 68. Sudetendeutschen Tages mit Verleihung des Europäischen Karls-Preises der Sudetendeutschen Landsmannschaft. Rede von Steffen Hörtler, Landesobmann der Sudetendeutschen Landsmannschaft Landesgruppe Bayern, 03. Juni 2017, Augsburg 02.f) Begrüßung von Dr. Ortfried Kotzian zur Verleihung der Kulturpreise beim Festlichen Abend der Sudetendeutschen Stiftung und der Sudetendeutschen Landsmannschaft am Freitag, den 02. Juni 2017, um 19 Uhr im Goldenen Saal des Rathauses der Stadt Augsburg A. f) Ehrungen, Gedenken, Nachrufe (Seiten 75 - 76 ) 01) Georg Dehio-Kulturpreis 2017 an Paul Philippi und Jaroslav Ostrčilik B. Veranstaltungen in Berlin und Umland (Seiten 77 - 113) C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 114 - 145) D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk (Seite 146) - keine Hinweise – E. a) Bücher- und Zeitschriftenmarkt: Neues wie Altes – E.b) Blick ins Netz (Seiten 147 - 156) Impressum Seite 157 Lesen Sie auch unser Bundesorgan „Der Westpreuße / Unser Danzig" Seite 158
  Rundbrief 711 v.01.06.2017 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 4) BdV-Leitwort für 2017: „60 Jahre Einsatz für Menschenrechte, Heimat und Verständigung" (Seite 5) Editorial: Die Buslinie 187 der Berliner Verkehrsgesellschaft BVG, oder: Ärger verkürzt das Leben (Seite 6) A. a) Leitgedanken (Seiten 7 - 9) „Verletze niemanden, vielmehr hilf allen, soweit du kannst." Arthur Schopenhauer „Heimat gestalten und nicht nur verwalten!" LW Berlin 01) Der große Unterschied. Von Gernot Facius 02) Das Erdogan-Referendum und die Sudetendeutschen. Wie ein deutscher Journalist sich in der Geschichte verirrte. Von Gernot Facius A. b) Forderungen (Seite 10) BdV-Leitwort für 2016 ff.: „Identität schützen – Menschenrechte achten" (s. S. 5) A. c) Mitteilungen (Seite 10) 01) Prager Vize-Premier Pavel Bělobrádek beim Sudetendeutschen Tag in Augsburg A. d) Berichte (Seiten 11 - 13) 01) Tag der Danziger 2016. Ein Rückblick A. e) Dokumentationen, Projekte. Diskussionen (Seiten 13 - 14) 01) Zur Zwangsarbeit ins innere Mähren verschleppt. Erinnerungen von Ferdinand Fleischmann A. f) Ehrungen, Gedenken, Nachrufe (Seiten 15 - 16 ) 01) Zum 70. Geburtstag von Prof. Dr. Dr. Alfred de Zayas 02) Verdienstkreuz der Republik Polen in Gold für Renate Zajaczkowska B. Veranstaltungen in Berlin und Umland (Seiten 17 - 43)C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 43 - 85) C. a) Studienfahrten , Wanderungen, Führungen (Seiten 43 - 46) 01)  C. b) Ausstellungen, Seminare usw. in Berlin und Umland (Seiten 46 – 58)C. c) Ausstellungen, Seminare usw. außerhalb des Raumes Berlin (Seiten 59 – 85)  D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk (Seite 86) - keine Hinweise – E. a) Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt – E.b) Blick ins Netz (Seiten 86 - 94) Impressum Seite 95 Lesen Sie auch unser Bundesorgan „Der Westpreuße / Unser Danzig" Seite 96
  Rundbrief 710 v.11.05.2017 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 5) BdV-Leitwort für 2017: „60 Jahre Einsatz für Menschenrechte, Heimat und Verständigung" (Seite 6) Editorial: Reise ins Land der Skipetaren (Seite 7) A. a) Leitgedanken (Seiten 8 - 9) „Verletze niemanden, vielmehr hilf allen, soweit du kannst." Arthur Schopenhauer „Heimat gestalten und nicht nur verwalten!" LW Berlin 01) Steile Thesen und kleine Schritte. Von Gernot Facius A. b) Forderungen (Seite 9) BdV-Leitwort für 2016 ff.: „Identität schützen – Menschenrechte achten" (s. S. 5) A. c) Mitteilungen (Seiten 10 – 17) 01) Georg Dehio-Kulturpreis 2017: Die Preisträger 02) Bundesbeauftragter legt Tätigkeitsbericht 2016 vor. Hartmut Koschyk MdB berichtet dem Deutschen Bundestag 03) Türkei kritisiert Anerkennung des Völkermords an den Armeniern durch Tschechien 04) Marienbader Gespräche des Sudetendeutschen Rates vom 28. bis 30.4.2017 05) Deutsch-Tschechisches Seminar vom 28.-30. April 2017 in Marienbad „20 Jahre Deutsch-Tschechische Erklärung – 25 Jahre Nachbarschaftsvertrag – Wie geht es weiter?" 06) Vier Jahre ohne Lebenszeichen – Schicksal entführter Erzbischöfe in Syrien weiterhin ungewiss. Bundesverband der Aramäer in Deutschland fordert die Bundesregierung um Aufklärung 07) Sudetendeutscher Karlspreis für Volker Bouffier A. d) Berichte (Seiten 18 - 30) 01) Das Deutsche Kulturforum östliches Europa. Dialog über die Grenzen 02) Ausstellung „Mein Königsberg" in Krockow 03) Deutsche Vereine tagten in Sensburg/Ostpr. 04) BdV-Präsident besucht „Haus Brandenburg" 05) Kulturreferent startet mit Fachtagung Im Fokus: Neue Akzente für die kulturelle Breitenarbeit 06) „Deutsche Rentner sind die ärmsten Rentner in der Tschechischen Republik" 07) Ein guter Tag für Serbien und die Donauschwaben. Gedenkort für die Donauschwaben in Jarek/Bački Jarak wird eröffnet 08) Ungarndeutsche mit neuem Bundesvorstand. Joschi Ament zum Bundesvorsitzenden gewählt A. e) Dokumentationen, Projekte. Diskussionen (Seiten 31 - 36) 01) Kulturstaatsministerin schreibt akademische Förderprogramme aus 02) Archiv für ostdeutsches Liedgut aus den Vertreibungsgebieten 03) „Überall Luthers Worte …."1 – zur Auswahl aus gegebenem Anlaß. Von Hans Menzler 04) FAMILIA AUSTRIA – die Netzseite und Interessantes 05) FAMILIA AUSTRIA – Stammbäume-Datenbank 06) Sudetenland: Die Deutschen wurden durch Armut ersetzt A. f) Ehrungen, Gedenken, Nachrufe (Seite 37) 01) Ehrung für Spielvogel. Einsatz für die deutsche Volksgruppe gewürdigt B. Veranstaltungen in Berlin und Umland (Seiten 38 - 66)C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 67 - 68) C. a) Studienfahrten , Wanderungen, Führungen (Seiten 67 - 68) C. b) Ausstellungen, Seminare usw. in Berlin und Umland (Seiten 69 – 79)  C. c) Ausstellungen, Seminare usw. außerhalb des Raumes Berlin (Seiten 80 – 99) D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk (Seite 99) - keine Hinweise – E. a) Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt – E.b) Blick ins Netz (Seiten 100 - 103) Impressum Seite 103 Lesen Sie auch unser Bundesorgan „Der Westpreuße / Unser Danzig" Seite 104
  Rundbrief 709 v.20.04.2017 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 5) BdV-Leitwort für 2017: „60 Jahre Einsatz für Menschenrechte, Heimat und Verständigung" (Seite 6) Editorial: Geographie und Studienfahrten – Rumänien / Ukraine / Ungarn / Albanien … (Seite 7) A. a) Leitgedanken (Seite 8) „Verletze niemanden, vielmehr hilf allen, soweit du kannst." Arthur Schopenhauer Heimat gestalten und nicht nur verwalten! LW Berlin A. b) Forderungen (Seite 8) BdV-Leitwort für 2016 ff.: „Identität schützen – Menschenrechte achten" (s. S. 5) A. c) Mitteilungen (Seite 9) 01) Vertriebene Ungarn fordern Entschädigung aufgrund der Beneš-Dekrete A. d) Berichte (Seiten 9 - 13) 01) Weltkrieg II – Die Danziger Museumslandschaft in der Zwickmühle von Politik und Wissenschaft 02) Deutsche Strafermittler nennen das Töten von Flüchtlingen an der Grenze der ČSSR ein internationales Verbrechen und legen Annahme von Mord für die verantwortlichen Befehlshaber nahe. Die Taten sind dann nicht verjährt A. e) Dokumentationen, Projekte. Diskussionen (Seiten 14 - 31) 01. a) – f) Danziger Weltkriegsmuseen A. f) Ehrungen, Gedenken, Nachrufe (Seiten 32– 37) 01) Volkstrauertag 2016: 71 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges – und immer noch Kriege. Gedanken zum 13. November 2016. Von Hans Menzler 02) Gedenkveranstaltung zum 72. Jahrestag der Versenkung der „Wilhelm Gustloff", „Steuben" und "Goya". Bericht B. Veranstaltungen in Berlin und Umland (Seiten 38 - 68) C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 69 - 92) C. a) Studienfahrten , Wanderungen, Führungen (Seiten 69 - 80) C. b) Ausstellungen, Seminare usw. in Berlin und Umland (Seiten 81 – 88) C. c) Ausstellungen, Seminare usw. außerhalb des Raumes Berlin (Seiten 89 – 109) D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk (Seite 109) - keine Hinweise - E. a) Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt – E.b) Blick ins Netz (Seiten 109 - 119) Impressum Seite 119 Lesen Sie auch unser Bundesorgan „Der Westpreuße / Unser Danzig" Seite 120
  Rundbrief 708 v.04.04.2017 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 5) BdV-Leitwort für 2017: „60 Jahre Einsatz für Menschenrechte, Heimat und Verständigung" (Seite 6)  Editorial: Es gibt viel zu lesen, es gibt viel zu tun! (Seite 7) A. a) Leitgedanken (Seite 8) „Verletze niemanden, vielmehr hilf allen, soweit du kannst." Arthur Schopenhauer Heimat gestalten und nicht nur verwalten! LW Berlin A. b) Forderungen (Seite 8) BdV-Leitwort für 2016 ff.: „Identität schützen – Menschenrechte achten" (s. S. 5) A. c) Mitteilungen (Seite 9) 01) Der Deutsche Orden erhält die Ritterburg Busau/Bouzov nicht zurück. Berufung des Ordens vom Landgericht in Olmütz / Olomouc abgelehnt A. d) Berichte (Seiten 10 - 21) 01) Jahresempfang des BdV am 28. März 2017 in Berlin a) Begrüßungsrede von BdV-Präsident Dr. Bernd Fabritius MdB beim Jahresempfang des Bundes der Vertriebenen am 28. März 2017 in der Katholischen Akademie, Berlin b) Rede von Bundeskanzlerin Merkel beim Jahresempfang des Bundes der Vertriebenen am 28. März 2017 in Berlin 02) Bundeshauptversammlung der Sudetendeutschen Österreichs in Wien. Tätigkeitsberichte, Ergebnis der Neuwahlen // Entschließung der Bundeshauptversammlung der Sudetendeutschen Landsmannschaft i Österreich (SLÖ) am 01. April 2017 im „Haus der Heimat" – Das Unrecht der Beneš-Dekrete 03) Der ehemalige Staatspräsident der Slowakei, Rudolf Schuster, war am 30. März 2017 im „Haus der Heimat" zu Gast 04) Museum Friedland: Erfolg auf der ganzen Linie A. e) Dokumentationen, Projekte. Diskussionen (Seiten 11 - 28) 01) Deutschbaltisch – Estnischer Förderverein e. V. Berlin-Charlottenburg: St. Petri-Kirche Riga, Lettland - Reformation in Riga1522 - Orgelrekonstruktion der Gottfried Kloosen -Orgel von 1734 02) Am 1. Mai startet ein Massive Open Online Kurs „Die Reformation" 03) FAMILIA AUSTRIA – Wie findet man Kontakte zu Forscherkollegen? 04) Sudetendeutsche Familienforscher tagen in Koblenz A. f) Ehrungen, Gedenken, Nachrufe (Seiten 29 – 30) 01) Eine Stimme zur tschechisch-deutschen Problematik ist verstummt - Josef Weikert ist tot B. Veranstaltungen in Berlin und Umland (Seiten 31 - 59) C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 60 - 92) C. a) Studienfahrten , Wanderungen, Führungen (Seiten 60 - 61) C. b) Ausstellungen, Seminare usw. in Berlin und Umland (Seiten 62 – 67) C. c) Ausstellungen, Seminare usw. außerhalb des Raumes Berlin (Seiten 68 – 92) D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk (Seite 93) - keine Hinweise - E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt – Blick ins Netz (Seiten 93 - 101) Impressum Seite 101 Lesen Sie auch unser Bundesorgan „Der Westpreuße / Unser Danzig" Seite 102
  Rundbrief 707 v.16.03.2017 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 4) BdV-Leitwort für 2017: „60 Jahre Einsatz für Menschenrechte, Heimat und Verständigung" (Seite 5) Editorial: Namen sind nicht Schall und Rauch – von „Ostdeutschland" zu „Ostmitteleuropa" oder „Mittel-Osteuropa"? (Seite 6) A. a) Leitgedanken (Seiten 7- 8) Heimat gestalten und nicht nur verwalten! 01) Für einen Dialog ohne Zweideutigkeit. Von Gernot Facius A. b) Forderungen (Seiten 9 - 11) BdV-Leitwort für 2016 ff.: „Identität schützen – Menschenrechte achten" (s. S. 5) 01) Offener Brief an den Berliner Kultursenator Dr. Klaus Lederer: 20.000 Leser*innen wollen endlich eine Reaktionen auf die ZLB-Petition A. c) Mitteilungen (Seiten 12 - 13) 01) YOU.PA (Young Potentials Academy): Fortbildungen und Stipendien A. d) Berichte (Seite 14) 01) 54 Bahnhöfe in der Slowakei werden doppelsprachig – Slowakisch/Ungarisch A. e) Dokumentationen, Projekte. Diskussionen (Seiten 15 - 16) 01) Veranstaltungsreihe zum 90. Geburtstag von Günther Grass in Danzig. Teil 1: Günter Grass und Minderheiten A. f) Ehrungen, Gedenken, Nachrufe (Seiten 17 – 18) 01) Sudetendeutsches Gedenken zum 4. März 1919 in Wien – „Niemand ist vergessen". Als Festredner sprach MinR Prof. DDr. Rüdiger Stix, LAbg aD von Wien 02) Jürgen-Moll-Preis für Gender-Kritiker Tomas Kubelik B. Veranstaltungen in Berlin und Umland (Seiten 19 - 43)C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 44 - ) C. a) Studienfahrten , Wanderungen, Führungen (Seiten 44 - 45) 01)  C. b) Ausstellungen, Seminare usw. in Berlin und Umland (Seiten 46 – 56) C. c) Ausstellungen, Seminare usw. außerhalb des Raumes Berlin (Seiten 57 – 77) D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk (Seite 77) - keine Hinweise - E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt – Blick ins Netz (Seiten 78 - 81) Impressum Seite 83 Lesen Sie auch unser Bundesorgan „Der Westpreuße / Unser Danzig" Seite 84
  Rundbrief 706 v.03.03.2017 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 5) BdV-Leitwort für 2017: „60 Jahre Einsatz für Menschenrechte, Heimat und Verständigung"  (Seite 6) Editorial: Wahrnehmungen bei Umbenennungen von Straßen (Seite 7) A. a) Leitgedanken (Seite 8) Heimat gestalten und nicht nur verwalten! A. b) Forderungen (Seiten 8 - 9) BdV-Leitwort für 2016 ff.: „Identität schützen – Menschenrechte achten" (s. S. 5) 01) Bundeskanzlerin und Länderchefs begrüßen Forderung der Landsmannschaft der Oberschlesier nach mehr muttersprachlichem Deutschunterricht für die Deutschen in Polen A. c) Mitteilungen (Seite 10) 01) Wahlrecht für Auslandsdeutsche: Bessere Informationen vor Ort und mögliche Verbesserungen in der Bundeswahlordnung. Beharrlicher Einsatz der Landsmannschaft der Oberschlesier zeigt Wirkung A. d) Berichte (Seiten 11 - 17) 01) Fragwürdige Argumente für verständliche Motive. „Erwartungen der Polonia" zwischen Interessen und Vereinnahmung. Von Tilman A. Fischer 02) Studentenaustausch mit Brückenfunktion. Jubiläumsseminar im Haus Schlesien für Studierende schlesischer Hochschulen. Von Dieter Göllner 03) 15. Ball der Heimat – Rauschende Ballnacht der Heimatvertriebenen im Arcotel Wimberger in Wien A. e) Dokumentationen, Projekte. Diskussionen (Seiten 18 - 21) 01) So wird Geschichte geklittert! Betr.: Umbenennung von Lüderitzstraße und Nachtigalplatz im Afrikanischen Viertel im Berlin-Wedding 02) Die Rückbenennung der Schivelbeiner Straße in Berlin-Prenzlauer Berg schlug 1996 hohe Wellen 03) Die Mehrheit der bei uns lebenden Aussiedler ist gut integriert. Bundes- beauftragter Hartmut Koschyk im Gespräch mit dem FOCUS 04) Informativ, spannend und lehrreich. Broschüre für Betreuer ostdeutscher Sammlungen als Orientierungshilfe. Von Dieter Göllner A. f) Ehrungen, Gedenken, Nachrufe (Seiten 22 - 26) 01) Ehrung für Dr. Felix Escher - Gründungsmitglied und ehemaliges Vorstandsmitglied der Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V. Berlin 02) Wolfgang Kessler feierte am 22. Dezember 2016 seinen 70. Geburtstag 03) In Lötzen (Masuren) mahnt ein Denkmal 04) Ing. Walter Brandl – ein Mann der ersten Stunde starb mit 90 Jahren B. Veranstaltungen in Berlin und Umland (Seiten 27 - 51) C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 52 - 82) C. a) Studienfahrten , Wanderungen, Führungen (Seiten 52 - 53) 01) C. b) Ausstellungen, Seminare usw. in Berlin und Umland (Seiten 54 – 62) C. c) Ausstellungen, Seminare usw. außerhalb des Raumes Berlin (Seiten 63 – 82) D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk (Seite 83) - keine Hinweise - E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt – Blick ins Netz (Seiten 83 - 91) Impressum Seite 91 Lesen Sie auch unser Bundesorgan „Der Westpreuße / Unser Danzig" Seite 92
  Rundbrief 705 v.16.02.2017 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 4) BdV-Leitwort für 2017: „60 Jahre Einsatz für Menschenrechte, Heimat und Verständigung" (Seite 5) Editorial: Beratungsresistent ! (Seite 6) A. a) Leitgedanken (Seite 7) Heimat gestalten und nicht nur verwalten! A. b) Forderungen (Seite 7) BdV-Leitwort für 2016 ff.: „Identität schützen – Menschenrechte achten" (s. S. 5) A. c) Mitteilungen (Seiten 8 - 11) 01) BdV-Präsidium bei Bundeskanzlerin Angela Merkel. Meinungsaustausch über zentrale Anliegen der Vertriebenen, Aussiedler und deutschen Minderheiten 02) ZgVen: Die Wanderausstellungen der Stiftung ZENTRUM GEGEN VERTREIBUNGEN - Eine 10-jährige Erfolgsgeschichte A. d) Berichte (Seiten 12 - 26) 01) Karneval in Westpreußen, Karneval in Berlin 02) „Aus der Spinnstube": Lieder, Märchen und Gedichte aus Westpreußen mit Annette Rupprecht am 05.02.2017 in der Landsmannschaft Westpreußen e.V. Berlin (ein Bildbericht!) 03) Die 24. Weißenhöher Himmelfahrt vom 04. bis zum 08. Mai 2016 weckt Erinnerungen. Von Reinhard Kißro, Ortrand A. e) Dokumentationen, Projekte. Diskussionen (Seiten 27 - 38) 01) Erschreckend bewußt geworden". Nach 42 Jahren tritt Erika Steinbach enttäuscht aus der CDU aus. Die mediale Aufmerksamkeit war groß. Ihre Bilanz ist bitter. Ehemalige Unions-Politikerin und BdV-Präsidentin Steinbach: „Ausgetreten bin ich aus einer CDU, die Überzeugungen und Lösungen über Bord wirft, sobald der Wind sich dreht". (Aus: Junge Freiheit, Nr. 5/17 vom 27.01.2017, Seite 3) 02) „Das ist nicht mehr meine Partei". Interview: Die Bundestagsabgeordnete Erika Steinbach über die Gründe für ihren Austritt aus der CDU (Aus: Preußische Allgemeine Zeitung, Nr. 4 vom 27.01.2017, S. 3) 03) Adolf Lüderitz und Gustav Nachtigal: Straßen verlieren Kolonialnamen. Was „Der Tagesspiegel" und die „taz" dazu zu sagen haben A. f) Ehrungen, Gedenken, Nachrufe (Seiten 39- 42) 01) Polen: PiS-Initiative gegen deutsche Gefallenendenkmäler 02) Oppeln: Entfernung zweisprachiger Schilder 03) Zum 220. Geburtstag von Franz Schubert - dem „Urwiener" 04) Wallfahrt der Heimatvertriebenen nach Maria Einsiedel bleibt Bestehen 05) 30. Januar 1945 – Der Untergang der „Wilhelm Gustloff" 06) Dr. Jörg Bilke feierte am 10. Februar 2017 seinen 80. Geburtstag B. Veranstaltungen in Berlin und Umland (Seiten 43 - 67)C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 68 - 96) C. a) Studienfahrten , Wanderungen, Führungen (Seiten 68 - 69) C. b) Ausstellungen, Seminare usw. in Berlin und Umland (Seiten 70 – 76) C. c) Ausstellungen, Seminare usw. außerhalb des Raumes Berlin (Seiten 77 – 96) D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk (Seiten 97 – 99) E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt – Blick ins Netz (Seiten 100- 101) Impressum Seite 101 Lesen Sie auch unser Bundesorgan „Der Westpreuße / Unser Danzig" Seite 102
  Rundbrief 704 v.01.02.2017 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 5) BdV-Leitwort für 2017: „60 Jahre Einsatz für Menschenrechte, Heimat und Verständigung" (Seite 6) Editorial: Schauen wir in den Spiegel unserer Bemühungen – Rundbrief 704! (Seite 7) A. a) Leitgedanken (Seiten 8-13) 01) Erika Steinbach. Erklärung. 02) Die offenen Wunden aus dem Jahr 2016. Von Gernot Facius A. b) Forderungen (Seite 14) BdV-Leitwort für 2016 ff.: „Identität schützen – Menschenrechte achten" (s. S. 5) A. c) Mitteilungen (Seiten 14-17) 01) Wird Miro Klose „Sprachwahrer des Jahres"? 02) Generationenungerechtigkeit im Rentenrecht mit politischen Mitteln begegnen. Informations- und Dialogveranstaltungen geplant A. d) Berichte (Seiten 18 - 19) 01) Wie Fürst Adam II von Liechtenstein die große Welt sieht. Vortrag in Klosterneuburg A. e) Dokumentationen, Projekte. Diskussionen (Seiten 20 - 35) 01) Universität in Greifswald: Namen ohne Ernst Moritz Arndt. Von Wolfgang Köpp 02) Serie mit Wappenpostkarten um 1900 – wer kann helfen? Dr. Ralf-Gunnar Werlich, Greifswald, Ernst-Moritz-Arndt-Universität 03) Erika Steinbach verlässt die CDU und wirft Merkel Rechtsbruch vor 04) Erika Steinbach und die CDU: „Für beide ein Armutszeugnis" 05) Plötzlich heimatlos. Von Mathias Kamann 06) Vertreibung Sudetendeutscher für immer weniger Tschechen "gerecht" A. f) Ehrungen, Gedenken, Nachrufe (Seiten 36- 41) 01) Trend zu deutschsprachigen Songs bei Trauerfeiern geht weiter 02) Speckpater Werenfried van Straaten - Wie aus einem Aufruf ein Hilfswerk wurde 03) Nachruf für Maria Schulze-Kroiher 04) Sudetendeutsche Gedenktage im Jänner: Rudolf Scharf, Anton Wallner und Karl Joseph Jurende B. Veranstaltungen in Berlin und Umland (Seiten 42 - 82) C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 83 - 114) C. a) Studienfahrten , Wanderungen, Führungen (Seiten 83 - 84) C. b) Ausstellungen, Seminare usw. in Berlin und Umland (Seiten 85 – 98) C. c) Ausstellungen, Seminare usw. außerhalb des Raumes Berlin (Seiten 99 – 114)D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk (Seite 115) - Diesmal keine Hinweise - E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt – Blick ins Netz (Seiten 115 - 121)Impressum Seite 121 Lesen Sie auch unser Bundesorgan „Der Westpreuße / Unser Danzig" Seite 122
  Rundbrief 703 v.17.01.2017 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 4) BdV-Leitwort für 2017: „60 Jahre Einsatz für Menschenrechte, Heimat und Verständigung" (Seite 5) Editorial: Erika Steinbach – Spiegel politischer Veränderungen? (Seite 6) A. a) Leitgedanken (Seiten 7-14) 01) Erika Steinbach verlässt die CDU und wirft Merkel Rechtsbruch vor 02) Aus dem Osten kam der Widerschein. Dort entfaltete die Reformation ihre Strahlkraft erst recht. Von Klaus Weigelt (KK) A. b) Forderungen (Seite 15) BdV-Leitwort für 2016 ff.: „Identität schützen – Menschenrechte achten" (s. S. 5) A. c) Mitteilungen (Seite 15) 01) Paula Schneider wird Stadtschreiberin in Kronstadt/Braşov 2017. Die Schriftstellerin berichtet ab Mai aus der siebenbürgischen Stadt A. d) Berichte (Seiten 16 - 22) 01) Mitnichten minder: Minderheiten. Konferenz über die Förderung nationaler Minderheiten durch ihre „Mutterländer" in Mittel- und Osteuropa. Von Ingeborg Szöllösi (KK). [Mit Ergänzungen] A. e) Dokumentationen, Projekte. Diskussionen (Seiten 23 - 27) 01) Mehr als Events, eventuell? Was wohl vom Aktionismus eines Kulturhauptstadtjahres überdauert? Zeichensuche in Breslau. Von Stephan Kaiser 02) Waren die Deutschen vor 1945 in Ostpreußen und Schlesien eine Minderheit? Das Geschichtsbild von Frau Prof. Dr. Alexandra Richie. Von Gudula Behm A. f) Ehrungen, Gedenken, Nachrufe (Seiten 27- 30) 01) Verleihung der Sudetendeutschen Förderpreise 2016 in München. Großartige Leistungsschau der Preisträger im Sudetendeutschen Haus 02) Zum Tod von Bernhard (Johann) Demel OT B. Veranstaltungen in Berlin und Umland (Seiten 31 - 64) C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 65 - 91) C. a) Studienfahrten , Wanderungen, Führungen (Seiten 65 - 66) 01) C. b) Ausstellungen, Seminare usw. in Berlin und Umland (Seiten 67 – 81) C. c) Ausstellungen, Seminare usw. außerhalb des Raumes Berlin (Seiten 82 – 91) D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk (Seite 91) - Diesmal keine Hinweise - E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt – Blick ins Netz (Seiten 92 - 97) Impressum Seite 97 Lesen Sie auch unser Bundesorgan „Der Westpreuße / Unser Danzig" Seite 98 Die nächste Ausgabe des Rundbriefes erscheint voraussichtlich am 01.02.2017
  Rundbrief 702 v.02.01.2017 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 5) BdV-Leitwort für 2017: „60 Jahre Einsatz für Menschenrechte, Heimat und Verständigung" (Seite 6) Editorial: Vorwärts, ins Neue Jahr 2017 (Seite 7) A. a) Leitgedanken (Seiten 8-11) 01) Erblast. Von Manfred Maurer 02) Seehofer und die „Erfolgsgeschichte" mit Prag. Von Gernot Facius A. b) Forderungen (Seite 11) BdV-Leitwort für 2016 ff.: „Identität schützen – Menschenrechte achten" (s. S. 4) A. c) Mitteilungen (Seiten 12 - 20) 01) „Verschwunden - Orte, die es nicht mehr gibt". Ausstellung des Zentrums gegen Vertreibungen im Kronprinzenpalais, Berlin 02) Dr. Bernd Fabritius mit hervorragendem Ergebnis erneut zum BdV-Präsidenten gewählt. Präsidium spiegelt Aufgabenspektrum des Verbandes 03) Altersarmut bei Spätaussiedlern und klare Aussagen zur Verständigungspolitik. Bundesversammlung fasst einstimmige Entschließungen 04) Gesetzliche Neuregelungen ab dem 1. Januar 2017 A. d) Berichte (Seite 21) 01) SORGE UM DIE CHRISTEN IN DER TÜRKEI A. e) Dokumentationen, Projekte. Diskussionen (Seiten 22 - 24) 01) Leserbrief von Friedrich Zempel zu dem Beitrag „Danziger Goldwasser aus Gdansk. Und Königsberger Klopse aus Kaliningrad – das sind keine kulinarischen, sondern sprachliche Verwirrungen. Von Martin Hollender" im AWR Nr. 701 vom 01.12.2016, Seiten 8-11 02) Spiegelungen - Literaturpreis für Lyrik A. f) Ehrungen, Gedenken, Nachrufe (Seiten 25- 41) 01) Wir trauern um Frau Brigitte J ö s t (*04.06.1941 † 03.10.2016) 02) Wir trauern um Ehrhardt Bödecker (* 21. April 1925 † 06. Dezember 2016 Berlin) 03) Große Trauer um Jürgen Gretschel † 23.10.2016 in Liegnitz 04) Hohe Auszeichnung für Professor Norbert Conrads 05) Nachruf ll: Herbert Fleissner engagierte sich für vertriebene Landsleute. Egerländer Leuchtturm. Von Gernot Facius 06) Stimmen gegen die Vertreibung 07) Was verbindet Leitmeritz mit den Philippinen? 08) Was verbindet Braunau mit Höritz? Die Tragik des Thomas Pöschl B. Veranstaltungen in Berlin und Umland (Seiten 42 - 70). C. a) Studienfahrten , Wanderungen, Führungen (Seiten 71 - 80) C. b) Ausstellungen, Seminare usw. in Berlin und Umland (Seiten 81 – 96) C. c) Ausstellungen, Seminare usw. außerhalb des Raumes Berlin (Seiten 97 –106) D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk (Seite 106) - Diesmal keine Hinweise - E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt – Blick ins Netz (Seiten 107 - 114) Impressum Seite 114 Die nächste Ausgabe des Rundbriefes erscheint voraussichtlich am 17.01.2017
  Rundbrief 701 v.01.12.2016 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 4) BdV-Leitwort für 2016: „Identität schützen – Menschenrechte achten" (Seite 5) Editorial: Öffentlichkeit und Vertriebene (Seiten 6) A. a) Leitgedanken (Seiten 8-11) 01) Danziger Goldwasser aus Gdańsk. Und Königsberger Klopse aus Kaliningrad – das sind keine kulinarischen, sondern sprachliche Verwirrungen. Von Martin Hollender A. b) Forderungen (Seite 12) BdV-Leitwort für 2016: „Identität schützen – Menschenrechte achten" (s. S. 4) A. c) Mitteilungen (Seiten 13 - 18) 01) Luthers Saat ging im Osten auf. Potsdamer Ausstellungsprojekt zur Reformation macht Station in Görlitz A. d) Berichte (Seiten 19 - 21) 01) BdV-Präsidium spricht mit Ministerpräsident Horst Seehofer 02) Führungswechsel beim Sudetendeutschen Presseverein. Sudetenpost wird mit neuer Mannschaft weiter in Wels/Linz erscheinen 03) Direktorin in Aussig an der Elbe / Ústí nad Labem abberufen 04) Türkei: Aramäerin Februniye Akyol - einzige christliche Oberbürgermeisterin des Amtes enthoben A. e) Dokumentationen, Projekte. Diskussionen (Seiten 22 - 27) 01) Volkstrauertag am 13. November 2016 in Berlin – Veranstaltung des Ringes Deutscher Soldaten auf dem Garnisonfriedhof A. f) Ehrungen, Gedenken, Nachrufe (Seiten 28- 29) 01) Das Gedenken für den in Rathenow verstorbenen deutschen Impressionisten Ernst Kolbe aus Marienwerder / Westpreußen 02) Professor Dr. Werner Vogel, zwei Wochen vor seinem 86. Geburtstag, in Berlin verstorben  03) Dr. Herbert Fleissner 04) Zum 50.Todestag von Wenzel Jaksch gedachte die Seliger-Gemeinde in Wien. Wenzel Jaksch (1896 – 1966) war letzter Vorsitzender der DSAP 05) Viktor Kaplan leistete großes in Brünn. Wir gedenken des großen Technikers am 140. Geburtstag B. Veranstaltungen in Berlin und Umland (Seiten 30 - 60) 01) 02.12.16, AGOM: Reinhard M. W. H a n k e, Berlin: Die Albaner. Ausgewählte Kapitel zu ihrer Geschichte und Identität. (Mit Medien). 02) 12.12.16, WBW: Roland B o r c h e r s, Berlin: Erinnerungskultur in der Kaschubei. (Mit Medien). 03) 2016, Berliner Landesverband der Vertriebenen (BLV): Bitte nachfragen! 04) 2016, BdV-Frauenverband: Bitte nachfragen! 05) 28.11.16, LM Schlesien Berlin: keine Veranstaltung 06) Sudetendeutsche Gesellschaft e.V.: keine Veranstaltung 07) 16.11.16, Gesellschaft für pommersche Geschichte, Altertumskunde und Kunst e. V.: - keine Veranstaltung – 08) 08.12.16, Haus der Brandenburg-Preußischen Geschichte, Kutschstall, Potsdam: Konfessionelle Hofkultur Europas: Die Silberbibliothek Albrechts von Preußen (1545 bis1562). Wissenschaftliches Kolloquium in Vorbereitung der Sonderausstellung 2017 "Reformation und Freiheit. Luther und die Folgen für Preußen und Brandenburg" (08.09. 2017 bis 07.01. 2018) 09) 14.12.16, Haus der Brandenburg-Preußischen Geschichte, Kutschstall, Potsdam: Karl IV. und seine Universität. Gründung und europäische Ausstrahlung. Vortrag. Begleitveranstaltung zur Sonderausstellung "Karl IV. – Ein Kaiser in Brandenburg" 10) 17.12.16, Haus der Brandenburg-Preußischen Geschichte, Kutschstall, Potsdam: Zarte Seiten – Archivalien umgeblättert. Themenführung in der Ausstellung "Karl IV. – Ein Kaiser in Brandenburg" 11) 02.12.16, Dt. Kulturforum: Die Gärten Peter Joseph Lennés im heutigen Polen. Buchvorstellung: Eine Spurensuche jenseits von Oder und Neiße 12) 06.12.16, Dt. Kulturforum: Literarische Spaziergänge durch die Europäische Kulturhauptstadt Breslau/Wrocław. Vortrag von Roswitha Schieb 13) 07.12.16, Dt. Kulturforum: Konzert zum Jahresausklang. CD-Premiere. Das Hoffmeister- Quartett und Patrick Sepec spielen Werke von F. X. Gebel, Joseph Haydn und Joseph Elsner 14) 05.12.16, DtRumGes: Politikverdrossenheit und verfehlte Kommunalpolitik am Beispiel Timişoara / Temeschburg. Dr. Lucian Blaga (Timişoara): 15) 2016, Gesellschaft für Erdkunde: - keine Veranstaltung angekündigt – 16) 08.12.16, Ingeborg-Drewitz-Bibliothek Steglitz: "Ich will aufklären, will empfindlich machen" - Zum 30. Todestag von Ingeborg Drewitz (1923-1986) 17) 12.12.16, Katholische Akademie: "Die einzige Partei, auf die man zählen kann"? Nuntius Eugenio Pacelli und sein ambivalentes Verhältnis zum Zentrum. Akademieabend | Prof. Dr. Hubert Wolf, Kirchenhistoriker, Universität Münster Eugenio Pacelli, der spätere Papst Pius XII., verhandelte mit dem Deutschen Reich das Konkordat, das 1933 in Kraft trat. Vorausgegangen waren die Zustimmung des Zentrums zum Ermächtigungsgesetz und die Selbstauflösung der Partei. 18) 10.01.17, Katholische Akademie: Edith Stein. Patronin Europas. Akademieabend | Dr. Mette Lebech, Maynooth University, Irland 19) 05.12.16: Konrad Adenauer-Stiftung, Akademie: DIE RADIKALISIERUNG DES POLITISCHEN DISKURSES". GRÜNDUNG DER AUTORENPLATTFORM „SALONKOLUMNISTEN". Diskussion über die Radikalisierung des politischen Diskurses im bürgerlichen Lager 20) 09.12.16, Lithaus Berlin: Was ist denn hier passiert? Jörg Baberowski, Jens Bisky und Elke Schmitter sortieren Publikationen zur Geschichte, Kulturgeschichte, Politik und Literatur. 21) 08.12.16, Literaturforum im Brecht-Haus: Jürgen Gottschlich „Türkei. Erdogans Griff nach der Alleinherrschaft". Buchvorstellung und Gespräch. Moderation: Ingo Arend 22) 05.12.16, Georg-Simmel-Zentrum für Metropolenforschung, HUB: Precarious Trajectories: Voices from the Mediterranean. Movie Night with Prof. Simon Parker, University of York. Written and Directed by Simon Parker 23) 12.12.16, Georg-Simmel-Zentrum für Metropolenforschung, HUB: Reassembling the city through Instagram. Prof. Justus Uitermark, Universiteit van Amsterdam 24) 09.12.16, Georg-Simmel-Zentrum für Metropolenforschung, HUB: Negotiating Order. Everyday Rule in Berlin's Allotment Gardens. Dr. Hanna Hilbrandt, Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung, Erkner 25) 08.12.16, Heinrich-Böll-Stiftung: Der neue Untertan. Populismus und Postmoderne. Diskussion 26) 11.12.16, Brandenburg-Preußen Museum, Wustrau: Weihnachtsmarkt und adventliche Stimmung im Museum 27) 06.12.16, TdT: ANTISEMITISMUS IN DEUTSCHLAND UND ITALIEN IM VERGLEICH. Begrüßung: Prof. Dr. Andreas Nachama (Stiftung Topographie des Terrors, Berlin). Vortrag: Prof. Dr. Ulrich Wyrwa (ZfA, Berlin). Moderation: Prof. Dr. Werner Bergmann (ZfA, Berlin) 28) 13.12.16, TdT: ALS „PERSÖNLICHER GEFANGENER" HITLERS IN KZ-HAFT. DER EVANGELISCHE PFARRER MARTIN NIEMÖLLER. Vortrag: Dr. h.c. Nikolaus Schneider, Berlin. Moderation: Prof. Dr. Andreas Nachama, Berlin 29) 05.12.16, URANIA: Filmmusik – Reise in die Furcht oder in die Hoffnung? - Die Verwendung von Musik im Film am Beispiel von Roman Polanski. Dr. Andreas Jacke, Filmwissenschaftler und Musikkritiker, Berlin 30) 06.12.16, URANIA: Die Geheimnisse des Wassers. Prof. Dr. Bernd Kröplin, ehemals Fakultät für Luft- und Raumfahrttechnik, Universität Stuttgart, jetzt TAO Technology Group 31) 09.12.16, URANIA: Von Kiew nach St. Petersburg – Kirchen und Klöster im alten Russland. Dr. Stephan Elbern 32) 21.12.16, URANIA: Das lange Sterben der Sowjetunion 1985 bis 1999. Reinhard Lauterbach 33) 23.02.17, Haus Brandenburg, Fürstenwalde: „Das Warthebruch. Die Geschichte der Bändigung eines Flusses." (Buchvorstellung). Zbigniew Czarnuch, Vietz / Witnica 34) 23.03.17, Haus Brandenburg, Fürstenwalde: Als Deutscher in der Neumark – 1968 bis 1981 und ab 1986. Jörg Lüderitz, Frankfurt (Oder) / Lagow C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 61 - 90) C. a) Studienfahrten , Wanderungen, Führungen (Seiten 61 - 65) 01) Studienfahrt „Albanien", 26. April bis 06. Mai 2017" 02) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg: Tagesfahrten 2017 03) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2017 C. b) Ausstellungen, Seminare usw. in Berlin und Umland (Seiten 66 – 82) 01) 24.11.16-02.12.16, Dt. Kultforum: Kirchenburgenlandschaft Siebenbürgen. Ein europäisches Kulturerbe. Ausstellungseröffnung 02) 05.12.16, Evangel. Akademie Berlin: Reform der Reformation. Zum Stand und Stellenwert jüdisch-christlicher Lehrinhalte in der theologischen Ausbildung 03) 09.-10.12.16, Evangel. Akademie Berlin: Evangelische Identitäten. Freikirchen und Landeskirchen vor dem Reformationsjubiläum. Tagung 04) 04.09.16 bis 08.01.17, Staatbibliothek Berlin PK: BUSONI. Freiheit für die Tonkunst! Eine Ausstellung der Kunstbibliothek – Staatliche Museen zu Berlin, der Staatsbibliothek zu Berlin und des Staatlichen Instituts für Musikforschung 05) 28.09.16-19.03.17, TdT: Massenerschießungen. Der Holocaust zwischen Ostsee und Schwarzem Meer 1941bis 1944 C. c) Ausstellungen, Seminare usw. außerhalb des Raumes Berlin (Seiten 83 –90) 01) 19.11.16–22.01.17, WESTPREUSSISCHES LANDESMUSEUM: Wärst du, Kindchen, doch bei uns geboren! Weihnachtsbräuche in der Kaschubei AKTUELLE SONDERAUSSTELLUNG 02) bis 01. Mai 2017, in Wien: Julius-Tandler-Ausstellung im Karl-Marx-Hof 03) 22.05.16 – 30.04.17, DtKultForum: Ausstellung, Schloss Branitz: Zeit-Reisen / Podróze w czasie. Historische Schlesien-Ansichten aus der Graphiksammlung Haselbach / Dawne widoki Śląska na grafikach z koleksji Haselbacha D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk (Seite 90) 01) 18.12.16, BR: Junge Tschechen und die sudetendeutsche Vergangenheit E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt – Blick ins Netz (Seiten 91 - 96) 01) Michael Schmidt-Salomon: Die Grenzen der Toleranz. Warum wir die offene Gesellschaft verteidigen müssen. München, Berlin, Zürich: Piper (2016). 215 Seiten. = Piper Taschenbuch. 31031. Euro 11,00 (Rezensent: Reinhard M. W. Hanke) 02) Vom „Verschwinden" der deutschsprachigen Minderheiten. Ein schwieriges Kapitel in der Geschichte Jugoslawiens 1941–1955. Hrsg. von der Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung und der Stiftung Donauschwäbisches Zentralmuseum (Hg.), Berlin/Ulm 2016. Tagungsband mit 17 Beiträgen aus fünf Ländern, 230 S. (dt. Band) bzw. 207 S. (Band in kroat., serb. und slow. Sprache), 92 Abbildungen. (Hinweis der SFVV) 03) Erni Mangold: Lassen Sie mich in Ruhe. Erinnerungen. Aufgezeichnet von Doris Priesching. Ergänzte Neuausgabe zum 90 Geburtstag, mit zahlreichen Abb., 320 Seiten, ISBN: 978-3-99050-063-7, Preis: 25,-- plus Versandkosten, auch als E-Book erhältlich. AMALTHEA SIGNUM VERLAG, Am Heumarkt 19, 1030 Wien Impressum Seite 96 Die nächste Ausgabe des Rundbriefes erscheint voraussichtlich am 02.01.2017
  Rundbrief 700 v.16.11.2016 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 4) BdV-Leitwort für 2016: „Identität schützen – Menschenrechte achten" (Seite 5) Editorial: Vandalen und Vandalismus (Seiten 6-7) A. a) Leitgedanken (Seiten 8-11) 01) Gauck, die Nation und die Krise in Europa. Von Gernot Facius 02) ERINNERUNGSKULTUR. Von Manfred Maurer A. b) Forderungen (Seite 12) BdV-Leitwort für 2016: „Identität schützen – Menschenrechte achten" (s. S. 4) A. c) Mitteilungen (Seiten 13 - 18) 01) Großes Interesse an „Orte, die es nicht mehr gibt". Erfolgreiche Ausstellungseröffnung des ZgV im Kronprinzenpalais 02) Haushaltsausschuss des Bundestages genehmigt weitere Mittel für Kulturarbeit und Kultur-Erhalt A. d) Berichte (Seiten 19 - 21) 01) Treffen der Mitglieder und Freunde des Sudetendeutschen Priestewerkes in Österreich 02) Bemerkenswertes Zeichen der Versöhnung im südmährischen Znaim A. e) Dokumentationen, Projekte. Diskussionen (Seiten 22 - 27) 01) Wo in Westpreußen (?) stand dieses Denkmal des Deutsch-Französischen Krieges? Bodo-Michael Baumunk bittet um Hilfe bei der Identifizierung [Bild] 02) Einzigartiges Treffen von Minderheiten-Vertretern in Berlin: Angela Merkel trifft auf die deutschen Minderheiten Europas A. f) Ehrungen, Gedenken, Nachrufe (Seiten 28- 29) 01) SLÖ: Vor 100 Jahren: Bischofswechsel in Prag und Olmütz B. Veranstaltungen in Berlin und Umland (Seiten 30 - 60) 01) 02.12.16, AGOM: Reinhard M. W. H a n k e, Berlin: Die Albaner. Ausgewählte Kapitel zu ihrer Geschichte und Identität. (Mit Medien). 02) 12.12.16, WBW: Roland B o r c h e r s, Berlin: Erinnerungskultur in der Kaschubei. (Mit Medien). 03) 2016, Berliner Landesverband der Vertriebenen (BLV): Bitte nachfragen! 04) 2016, BdV-Frauenverband: Bitte nachfragen! 05) 28.11.16, LM Schlesien Berlin: OTL. Armin Brenker, Berlin: Prinz Heinrich und sein Regiment in Schlesien und Berlin. Vortrag mit Medien 06) Sudetendeutsche Gesellschaft e.V.: keine Meldungen 07) 16.11.16, Gesellschaft für pommersche Geschichte, Altertumskunde und Kunst e. V.: Dr. Ludwig Biewer, Berlin: Friedrich Rühs und die Integration Schwedisch-Pommerns in Preußen 08) 24.11.16, Dt. Kulturforum: Cord Aschenbrenner, Georg Dehio-Buchpreisträger 2016, liest aus »Das evangelische Pfarrhaus. Dreihundert Jahre Glaube, Geist und Macht: Eine Familiengeschichte«. Es moderiert Pfarrerin Friederike von Kirchbach 09) 23.11.16, DtRumGes: Buchpräsentation „Lagerlyrik". Hrsg: Günter Czernetzky, Renate Weber-Schlenter, Luzian Geier, Hans-Werner Schuster, Erwin-Josef Ţigla, Schiller Verlag Bonn-Hermannstadt 2016 10) 2016, Gesellschaft für Erdkunde: - keine Veranstaltung angekündigt – 11) 29.11.16, Ingeborg-Drewitz-Bibliothek Steglitz mit Konrad-Adenauer-Stiftung: Berlin und Breslau - Eine Beziehungsgeschichte 12) 08.12.16, Ingeborg-Drewitz-Bibliothek Steglitz: "Ich will aufklären, will empfindlich machen" - Zum 30. Todestag von Ingeborg Drewitz (1923-1986) 13) 21.11.16, Katholische Akademie: Wie geht es weiter im Lande? Berlin von Saarbrücken aus gesehen. Vortrag und Gespräch: Annegret Kramp-Karrenbauer, Ministerpräsidentin des Saarlandes. Anschließend Fragerunde 14) 16.11.16, Lithaus Berlin: Bildungswege und Erziehungsorte in der Gegenwartsliteratur Die Literaturtage des ZfL im Literaturhaus Berlin 15) 18.11.16, Lithaus Berlin: Tagung über ein Exilmuseum in Deutschland, »Das Exil der großen und der kleinen Leute«. Initiiert von Herta Müller, unterstützt durch das Literaturhaus Berlin 16) 25.11.16, Lithaus Berlin: Bildungswege und Erziehungsorte in der Gegenwarts- Literatur. Die Literaturtage des ZfL im Literaturhaus Berlin 17) 17.11.16, Literaturforum im Brecht-Haus: Von politischer Kultur. Achtzig Jahre und ein bisschen Weise. Alfred Eichhorn im Gespräch mit Manfred Stolpe 18) 22.11.16, Literaturforum im Brecht-Haus: Zeugnisse des Holocaust. Wolfgang Benz im Gespräch mit Miriam Schulz 19) 23.11.16, Literaturforum im Brecht-Haus: Bruno Preisendörfer „Als unser Deutsch erfunden wurde. Reise in die Lutherzeit" Moderation Stephan Speicher 20) 21.11.16, Georg-Simmel-Zentrum für Metropolenforschung, HUB: Emotional Ownership of Public Space. Dr. Danielle Chevalier, Universiteit van Amsterdam 21) 28.11.16, Georg-Simmel-Zentrum für Metropolenforschung, HUB: Urban Education between social equality and social Upgrading / Zwischensozialem Anspruch und sozialer Aufwertung: Kommunale Bildungsansätze. The lecture will be held in English. An English Abstract is following soon. Dr. Anika Duveneck, Freie Universität Berlin 22) 24.11.16, Heinrich-Böll-Stiftung: Russlands Weg in die Zukunft – Perspektiven der jungen Generation Podiumsdiskussion. Reihe: Russische Alternativen 23) 11.12.16, Brandenburg-Preußen Museum, Wustrau: Weihnachtsmarkt und adventliche Stimmung im Museum, letzter Öffnungstag 2016 24) 22.11.16, Staatsbibliothek Berlin Pk: Die Bundeswehr – ein militärisches oder ein politisches Projekt? Wissenswerkstatt. Werkstattgespräch mit Sönke Neitzel 25) 17.11.16, TdT: Prof. Dr. Wolfgang Benz, Berlin, und Dr. h.c. Barbara Distel, München, Zwangserziehung im Nationalsozialismus und Kontinuitäten in der Bundesrepublik und der DDR 26) 22.11.16, TdT: RECHTFERTIGUNG UND ENTLASTUNG. ALBERT SPEER IN DER BUNDESREPUBLIK. Die Autorin Dr. Isabell Trommer, Frankfurt am Main/Berlin, im Gespräch mit Prof. Dr. Michael Wildt, Berlin 27) 29.11.16, TdT: NICHT NUR OPFER UND TÄTER. ÜBERLEGUNGEN ZUR SOZIALEN DYNAMIK MASSENHAFTEN TÖTENS. Vortrag: Dr. Michaela Christ, Flensburg. Moderation: Dr. Ulrich Baumann, Berlin 28) 01.12.16, TdT: WANNSEEKONFERENZ. DER WEG ZUR „ENDLÖSUNG". Vortrag: Prof. Dr. Peter Longerich, London /München. Moderation: Dr. Hans-Christian Jasch, Berlin 29) 21.11.16, URANIA: Lernort deutscher Geschichte – der Wiederaufbau des Turms der Potsdamer Garnisonkirche. Prof. Dr. Wolfgang Huber, ehem. Ratsvorsitzender der EKD Deutschland, Schirmherr der Wiederaufbau-Initiative, Berlin 30) 28.11.16, URANIA: Orbáns Ungarn – Ein Problem für das demokratische Europa? Paul Lendvai, György Dalos 31) 01.12.16, URANIA: Die Geschichte der Berliner Juden. Dr. Volker Wagner, Historiker und Publizist, Berlin 32) 05.12.16, URANIA: Filmmusik – Reise in die Furcht oder in die Hoffnung? - Die Verwendung von Musik im Film am Beispiel von Roman Polanski. Dr. Andreas Jacke, Filmwissenschaftler und Musikkritiker, Berlin 33) 06.11.16, URANIA: Die Geheimnisse des Wassers. Prof. Dr. Bernd Kröplin, ehemals Fakultät für Luft- und Raumfahrttechnik, Universität Stuttgart, jetzt TAO Technology Group 34) 17.11.16, Haus Brandenburg, Fürstenwalde: Die Entstehung des Weihnachtsmannes – Weihnachtsbräuche u.a. in Ost-Sternberg C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 61 - 90) C. a) Studienfahrten , Wanderungen, Führungen (Seiten 61 - 65) 01) Studienfahrt „Albanien", 26. April bis 06. Mai 2017" 02) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg: Tagesfahrten 2016 03) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2017 C. b) Ausstellungen, Seminare usw. in Berlin und Umland (Seiten 66 – 82) 01) 17.10. – 30.11.16, Balassi-Institut, Collegium Hungaricum Berlin: AUSSTELLUNG | Memory Project 1956/2016 02) 18.11. – 19.11.16, Balassi-Institut, Collegium Hungaricum Berlin: 100 Jahre Hungaro-logie in Berlin. Konferenz 03) 13.11.16-02.12.16, Dt. Kultforum: Reformation im östlichen Europa – Mitteleuropa um 1500. Ausstellung. Zum Jahresthema der Lutherdekade für das Jahr 2016: »Reformation und die Eine Welt« [Ev. Himmelfahrtkirche, Berlin-Gesundbrunnen] 04) 05.12.16, Evangel. Akademie Berlin: Reform der Reformation. Zum Stand und Stellenwert jüdisch-christlicher Lehrinhalte in der theologischen Ausbildung 05) 09.-10.12.16, Evangel. Akademie Berlin: Evangelische Identitäten. Freikirchen und Landeskirchen vor dem Reformationsjubiläum. Tagung 06) 02.-03.12.16, Heinrich-Böll-Stiftung: Tschernobyl – Wendepunkt oder Katalysator? Umweltpolitische Praxen, Strukturen, Wahrnehmungen im Wandel (1970er bis 1990er Jahre). Konferenz 07) 04.09.16 bis 08.01.17, Staatbibliothek Berlin PK: BUSONI. Freiheit für die Tonkunst! Eine Ausstellung der Kunstbibliothek – Staatliche Museen zu Berlin, der Staatsbibliothek zu Berlin und des Staatlichen Instituts für Musikforschung 08) 28.09.16-19.03.17, TdT: Massenerschießungen. Der Holocaust zwischen Ostsee und Schwarzem Meer 1941bis 1944 C. c) Ausstellungen, Seminare usw. außerhalb des Raumes Berlin (Seiten 83 –90) 01) 19.11.16–22.01.17, WESTPREUSSISCHES LANDESMUSEUM: Wärst du, Kindchen, doch bei uns geboren! Weihnachtsbräuche in der Kaschubei AKTUELLE SONDERAUSSTELLUNG 02) bis 01. Mai 2017, in Wien: Julius-Tandler-Ausstellung im Karl-Marx-Hof 03) 22.05.16 – 30.04.17, DtKultForum: Ausstellung, Schloss Branitz: Zeit-Reisen / Podróze w czasie. Historische Schlesien-Ansichten aus der Graphiksammlung Haselbach / Dawne widoki Śląska na grafikach z koleksji Haselbacha D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk (Seite 90) - Keine Hinweise – E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt – Blick ins Netz (Seiten 91 - 96) 01) Westpreußen-Jahrbuch [2016]. Aus dem Land an der unteren Weichsel. Band 66. (Reinhard M. W. Hanke, Berlin) 02) Jutta Reisinger-Weber: Silberschmiedearbeiten im unteren Weichseland. Bestandskatalog der Gold- und Silberschmiedearbeiten im Westpreußischen Landesmuseum. 2016. (Reinhard M. W. Hanke, Berlin) 03) Walter Rauscher: Das Scheitern Mitteleuropas 1918-1939. 2016 04) Südmährisches Jahrbuch 2017. 2016 05) Eduard J. Huber: Das Werden und Wesen der europäischen Völker. 2016 = Eckartschrift. 225 Impressum Seite 96 Die nächste Ausgabe des Rundbriefes erscheint voraussichtlich am 01.12.2016
  Rundbrief 699 v.01.11.2016 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 4) BdV-Leitwort für 2016: „Identität schützen – Menschenrechte achten" (Seite 5) Editorial: Richtfest fürs Deutschlandhaus – wir freuen uns! (Seite 6) A. a) Leitgedanken (Seiten 7) Schopenhauer-Zitat  A. b) Forderungen (Seite 7) BdV-Leitwort für 2016: „Identität schützen – Menschenrechte achten" (s. S. 4) A. c) Mitteilungen (Seiten 8 - 19) 01) Zentrum gegen Vertreibungen: Verschwunden – Orte, die es nicht mehr gibt. ZgV eröffnet fünfte Ausstellung im Berliner Kronprinzenpalais 02) „Schlesien begeistert!" Landsmannschaft Schlesien wählt Motto für das Deutschlandtreffen der Schlesier 2017 in Hannover 03) AGMO: Niemals geht man ganz: „Die AGMO ist die Stimme der Deutschen in Oberschlesien!" 04) AGMO: Sicherung des AGMO-Archivs (Peter Oprzondek) 05) Deutsch-Tschechische Historikertage: "Vom 20. Jahrhundert ins neue Jahrtausend – Österreich und die Tschechoslowakei/ Tschechien 1986-2016" A. d) Berichte (Seiten 20 - 29) 01) Kulturstiftung Westpreußen in der Öffentlichkeit: Das Kulturgut aus dem Land an der unteren Weichsel steht im Fokus der Forscher (Dieter Göllner) 02) Bauten als Spiegel der Fürstenmacht. Internationale Fachtagung zu den Residenzbauten Ostmitteleuropas (Ernst Gierlich) 03) Barockes Kleinod am Salzmarkt. Das geschichtsträchtige Breslauer Oppenheim-Haus wird restauriert (Peter Pragal) 04) SLÖ: Migration – Flucht, Vertreibung, Integration. Eine Konferenz des Clusters Geschichte der Ludwig Boltzmann Gesellschaft in Wien 05) SLÖ: SKH Karl von Habsburg-Lothringen zu Gast im "Haus der Heimat" – Vortragsabend zum Thema "100. Todestag von Kaiser Franz Josef I." 06) SLÖ: Falschmeldung von ORF-Sprecher Wolf bei ZIB 2 History (23.10.2016) „Größte Flüchtlingsbewegung nach 2. Weltkrieg": die der Deutschen 1945/46  A. e) Dokumentationen, Projekte. Diskussionen (Seiten 30 - 35) 01) Wo in Westpreußen (?) stand dieses Denkmal des Deutsch-Französischen Krieges? Bodo-Michael Baumunk bittet um Hilfe bei der Identifizierung [Bild] 02) Ahnenforschung für Anfänger - FAMILIA AUSTRIA – SEMINAR 03) EVP – Stiftung Erinnerung Verantwortung, Zukunft: FÖRDERPROGRAMM „MEET UP! DEUTSCH – UKRAINISCHE JUGENDBEGEGNUNGEN" A. f) Ehrungen, Gedenken, Nachrufe (Seiten 36- 41) 01) SLÖ: Weitere nicht gewürdigte Gedenktage großer Deutscher aus den böhmischen Ländern (Angelika Steinhauer) 02) SLÖ: 150.Geburtstag von Josef Gruntzel und 175.Geburtstag von Theodor von Oppolzer (Rudolf Grulich) 03) SLÖ: Innsbruck wirkte Egon Ritter von Oppolzer – der Sohn von Vater Theodor (SdP-Redaktion) 04) SLÖ: 250. GEBURTSTAG von Feldmarschall Josef Graf Radetzky von Radetz (geb. 02.11.1766) (Udo Wunsch) B. Veranstaltungen in Berlin und Umland (Seiten 42 - 69) 01) 14.11.16, WBW: Gerfried H o r s t, Berlin: Kant war Ostpreuße. (Mit Medien). 02) 18.11.16, AGOM: Jörg L ü d e r i t z , Frankfurt (Oder): „Heimat Brandenburg. Stationen meines Lebens". Lesung aus der gleichnamigen Biographie. (Mit Medien). 03) 2016, Berliner Landesverband der Vertriebenen (BLV): Bitte nachfragen! 04) 2016, BdV-Frauenverband: Bitte nachfragen! 05) 28.11.16, LM Schlesien Berlin: OTL. Armin Brenker, Berlin: Prinz Heinrich und sein Regiment in Schlesien und Berlin. Vortrag mit Medien 06) Sudetendeutsche Gesellschaft e.V.: keine Meldungen 07) 16.11.16, Gesellschaft für pommersche Geschichte, Altertumskunde und Kunst e. V.: Dr. Ludwig Biewer, Berlin: Friedrich Rühs und die Integration Schwedisch-Pommerns in Preußen 08) 07.11.16, Dt. Kulturforum: Georg Dehio-Buchpreises 2016: Marek Krajewski. Autorenlesung mit Marek Krajewski, Georg Dehio-Buchpreisträger 2016, und der Übersetzerin Paulina Schulz. Es moderiert Dorota Danielewicz-Kerski 09) 09.11.16, Dt. Kulturforum, in Potsdam: Vier Tage in Breslau. Filmpremiere: Drei SchülerInnen des Babelsbergers Filmgymnasiums stellen ihre Reportage über die Europäische Kulturhauptstadt Breslau/Wrocław vor. In Anwesenheit des Stadtschreibers Marko Martin 10) 10.11.16, Dt. Kulturforum, in Potsdam: Das grüne Oberschlesien. Vortragsveranstaltung mit Marcin Wiatr 11) 10.11.16, DtRumGes: Der rumänische Botschafter, SE Emil Hurezeanu, im Gespräch mit der DRG 12) 07.11.16, Gedenkstätte Dt. Widerstand: Präsentation der Werkausgabe von Adolf Reichwein 13) 07.11.16, Berliner Landeszentrale f. polit. Bildung: Was wird an deutschen Hochschulen über den Holocaust gelehrt? Herzliche Einladung zur Diskussion 14) 03.11.16, Gesellschaft für Erdkunde, Prof. Dr. Alexander Kritikos: Griechenland - Wege aus der Krise. (mit Medien) 15) 16.11.16, Katholische Akademie, Prof. Dr. Wolf Lepenies, Berlin und Prof. Dr. Etienne François, Berlin: Die Macht am Mittelmeer. Französische Träume von einem anderen Europa. Akademieabend 16) 18.11.16, Lithaus Berlin: Tagung über ein Exilmuseum in Deutschland, »Das Exil der großen und der kleinen Leute«. Initiiert von Herta Müller, unterstützt durch das Literaturhaus Berlin 17) 07.11.16, Georg-Simmel-Zentrum für Metropolenforschung, HUB: Dr. Kristin Reichborn-Kjennerud, Oslo Interest groups and participation at the local level A comparison between the Tøyen district of Oslo and Lavapiés in Madrid 18) 14.11.16, Georg-Simmel-Zentrum für Metropolenforschung, HUB: Die Stadt als Beute. Movie Night mit dem Regisseur Andreas Wilcke 19) 13.11.16, Brandenburg-Preußen Museum, Wustrau: Marcel Kellner M.A., Berlin, „Die Schlachten von Grunwald und Tannenberg als deutsch-polnische Erinnerungsorte" 20) 08.11.16, Staatsbibliothek Berlin Pk: Rahmungen. Psalmen – Faust – Insel-Verlag. Werkstattgespräch mit Philip Ajouri, Ursula Kundert und Carsten Rohde. Eine Veranstaltung aus der Reihe „Materialität von Schriftlichkeit" 21) 10.11.16, Staatsbibliothek Berlin Pk: Adoleszenz in den Comics. Damals und heute. Werkstattgespräch mit Felix Giesa 22) 22.11.16, Staatsbibliothek Berlin Pk: Die Bundeswehr – ein militärisches oder ein politisches Projekt? Wissenswerkstatt. Werkstattgespräch mit Sönke Neitzel 23) 07.11.16, Ingeborg-Drewitz-Bibliothek Steglitz: Marek Krajewski - die Breslau-Krimis 24) 08.11.16, TdT: Dr. Lutz Budraß, Bochum, Der Prozess gegen Erhard Milch, 13. November 1946 – 17. April 1947. 25) 15.11.16, TdT: Dr. Jürgen Matthäus, Washington D. C., Die Ordnungspolizei in der Sowjetunion: Besatzungsherrschaft und Judenmord 26) 17.11.16, TdT: Prof. Dr. Wolfgang Benz, Berlin, und Dr. h.c. Barbara Distel, München, Zwangserziehung im Nationalsozialismus und Kontinuitäten in der Bundesrepublik und der DDR 27) 06.11.16, URANIA: Matthias Hanke, Braunschweig, Die Elbe -Deutschlands beliebtester Radwanderweg 28) 10.11.16, URANIA: Prof. Dr. Carlo Masala, München, Weltunordnung – Die globalen Krisen und das Versagen des Westens 29) 27.10.16, Haus Brandenburg, Fürstenwalde: Dr. Marta Jadwiga Bąkiewicz, An der mittleren Oder – Eine Kulturlandschaft im deutsch-polnischen Grenzraum C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 70 - 92) C. a) Studienfahrten , Wanderungen, Führungen (Seiten 70 - 75) 01) Studienfahrt „Albanien", 26. April bis 06. Mai 2017" 02) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg: Tagesfahrten 2016 03) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2016 C. b) Ausstellungen, Seminare usw. in Berlin und Umland (Seiten 76 – 88) 01) 17.10. – 30.11.16, Balassi-Institut, Collegium Hungaricum Berlin: AUSSTELLUNG | Memory Project 1956/2016 02) 09. – 11.11.16, Internationale Konferenz in Berlin des Bundesinstitut für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa (BKGE), Oldenburg: Die Förderung nationaler Minderheiten durch ihre ‚Mutterländer‘ in Mittel- und Osteuropa im 20. und 21. Jahrhundert / International Conference, The promotion of national minorities by their ‘mother countries’ in Central and Eastern Europe in the 20th and 21st century 03) 04.11.16, Evangel. Akademie Berlin: Kirche auf dem Weg zu einer inklusiven Gemeinschaft. Theologie geschlechterbewusst. 04) 04.09.16 bis 08.01.17, Staatbibliothek Berlin PK: BUSONI. Freiheit für die Tonkunst! Eine Ausstellung der Kunstbibliothek – Staatliche Museen zu Berlin, der Staatsbibliothek zu Berlin und des Staatlichen Instituts für Musikforschung 05) Massenerschießungen. Der Holocaust zwischen Ostsee und Schwarzem Meer 1941bis 1944. Sonderausstellung 28. September 2016 bis 19. März 2017 C. c) Ausstellungen, Seminare usw. außerhalb des Raumes Berlin (Seiten 89 –92) 01) 09.11. - 10. November 2016, Haus Schlesien Königwinter-Heisterbacherrott, Zukunft für ostdeutsche Heimatsammlungen. Informations- und Begegnungstagung 02) 22.05.16 – 30.04.17, DtKultForum: Ausstellung, Schloss Branitz: Zeit-Reisen / Podróze w czasie. Historische Schlesien-Ansichten aus der Graphiksammlung Haselbach / Dawne widoki Śląska na grafikach z koleksji Haselbacha D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk (Seite 92) - Keine Hinweise – E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt – Blick ins Netz (Seiten 93 - 96) 01) Joachim Scholz: Von Danzig nach Danzig … ein weiter Weg 1933-1945. Schicksal einer Generation. 2008. (Rezensent: Reinhard M. W. Hanke) 02) Karten-Set „Westpreußen" vom Westpreußischen Landesmuseum 03) Eva Kresic, Ein Stückchen vom Himmel. Geschichten und Gerichte aus meiner Zeit mit Peter Alexander (Rezension vom Sudetendeutscher Pressedienst) Impressum Seite 97 Die nächste Ausgabe des Rundbriefes erscheint voraussichtlich am 16.11.2016
  Rundbrief 698 v.18.10.2016 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 5) BdV-Leitwort für 2016: „Identität schützen – Menschenrechte achten" (Seite 6) Editorial: Richtfest fürs Deutschlandhaus – wir freuen uns! (Seite 7) A. a) Leitgedanken (Seiten 8 - 10) 01) Mehr Europa? Ein besseres Europa! Von Gernot Facius A. b) Forderungen (Seite 10) 01) BdV-Leitwort für 2016: „Identität schützen – Menschenrechte achten" (s. S. 4) A. c) Mitteilungen (Seiten 11 - 14) 01) Stiftungsrat der Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung beruft neuen Wissenschaftlichen Beraterkreis 02) Tschechien keine Republik mehr 03) Neues Hlond-Denkmal in Kattowitz 04) Nichterwerb der deutschen Staatsangehörigkeit für im Ausland geborene Kinder deutscher Eltern A. d) Berichte (Seiten 15- 51) 01) Deutschlandhaus: vor dem Richtfest a) Der Tagesspiegel am 14.10.2016: Sitz der Bundesstiftung Flucht, Vertreibung Versöhnung: Deutschlandhaus in Berlin wird 16 Millionen Euro teurer b) DIE LINKE 14.10.2016: Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung braucht dringend inhaltliche Neukonzeption02) Presseeinladung vom 12. Oktober 2016 zum Richtfest für die Umgestaltung des Deutschlandeshauses zur Unterbringung des Dokumentationszentrums der Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung 03) Richtfest für den Um- und Erweiterungsbau des Deutschlandhauses am Anhalter Bahnhof in Berlin-Kreuzberg [Bilder] a) Gemeinsame Pressemitteilung der BKM; SFVV; BImA; BMUB und BBR  b) Landespressedienst: Richtfest für den Um- und Erweiterungsbau des Deutschlandhauses am Anhalter Bahnhof c) Deutschlandradio Kultur: Deutschlandhaus in Berlin feiert Richtfest -Beraterkreis für Stiftung Flucht und Vertreibung ohne Polen d) Inforadio | 17.10.2016 - "Dauerausstellung erst 2019" e) Ev. Pressedienst: Richtfest für Dokumentationszentrum Flucht und Vertreibung f) DIE WELT: Flucht und Vertreibung: Stiftung feiert Richtfest in Berlin g) Der Tagesspiegel: Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung : In die Mitte der Gesellschaft 04) Reformation und die eine Welt – Reformation an der Weichsel. Westpreußen-Kongress – 23. bis 25. September in Warendorf [Bilder] 05) AG 2 des Westpreußen-Kongresses: Mitgliederversammlung der Copernicus-Vereinigung [Bilder] 06) Verleihung 40. Kulturpreis Schlesien in Breslau an Julita Izabela Zaprucka und Hans-Dieter Rutsch 07) 16.VLÖ-Volksgruppensymposium in Temeswar/Banat/Rumänien: Resolution Beschlossen 08) 16. VLÖ-Volksgruppensymposium in Temeswar (Banat), Rumänien 09) Das Schicksalsjahr 1866 für Europa und seine Folgen 10) Das Begegnungszentrum Brünn im Frühherbst 2016 A. e) Dokumentationen, Projekte. Diskussionen (Seiten 52 - 55) 01) Polens Regierung schreibt Geschichte. Von Florian Kellermann 02) FAMILIA AUSTRIA - Neue Dateneinspeisung A. f) Ehrungen, Gedenken, Nachrufe (Seiten 56- 58) 01) Ein Nestor der jüngeren westpreußischen Landesforschung: Prof. Dr. Bernhart Jähnig zum 75. Geburtstag. Von Dieter Heckmann 02) Jenny Schon zum Gewinn des Andreas-Gryphus-Preises B. Veranstaltungen in Berlin und Umland (Seiten 58 - 92) 01) a) 14.10.16, AGOM: Hauptmann Manja Domnack, Krisengebiete. (Mit Medien). Programmänderung: 01) b) 14.10.16, AGOM: Hauptmann Maik Schneider, Berlin, Krisengebiete Irak und Mali. Erfahrungen aus meinem Auslandseinsatz.. Mit Medien. 02) 14.11.16, WBW: Gerfried Horst, Berlin, Kant war Ostpreuße. (Mit Medien). 03) 18.11.16, AGOM: Jörg Lüderitz, Frankfurt (Oder), „Heimat Brandenburg. Stationen meines Lebens". Lesung aus der gleichnamigen Biographie. (Mit Medien). 04) 2016, Berliner Landesverband der Vertriebenen (BLV): Bitte nachfragen! 05) 2016, BdV-Frauenverband: Bitte nachfragen! 06) 15.10.16, LM Schlesien Berlin: Schlesisches Erntedankfest 07) 20.10.16, Gesellschaft für pommersche Geschichte, Altertumskunde und Kunst e. V.: Dr. Ralf-Gunnar Werlich, Greifswald, Elisabeth von Pommern. 08) Sudetendeutsche Gesellschaft e.V.: keine Meldungen 09) 20.10.16, Dt. Kulturforum: Klaviertrios von Frédéric Chopin und Josef Elsner. CD-Release-Konzert des Trio Margaux. 10) 02.11.16, Dt. Kulturforum: Reformation in Schlesien. Themenabend mit Vorträgen und Film 11) 10.11.16, DtRumGes: Der rumänische Botschafter, SE Emil Hurezeanu, im Gespräch mit der DRG 12) 01.11.16, BStAufarb: Podiumsdiskussion „Der Osten im Westen. Vom Einfluss des Ostens auf das vereinigte Deutschland 13) 03.11.16, BStAufarb: Der Fall Biermann – Mit der Gitarre gegen die Staatsmacht. Filmpräsentation. 14) 25.10.16, Stiftung Erinnerung, Verantwortung, Zukunft : PAUL CELAN – DICHTER IST, WER MENSCHLICH SPRICHT 15) 27.10.16, GEDENKSTÄTTE DEUTSCHER WIDERSTAND: Ein Mindestmaß an Gerechtigkeit…" 16) 03.11.16, Gesellschaft für Erdkunde zu Berlin: Griechenland: Wege aus der Krise  17) 26.10.16, Katholische Akademie: Zwischen "Dekadenz" und "Demokratur". Ost- West-Kontroversen um die Europäische Wertegemeinschaft 18) 02.11.16, Lithaus Berlin: Gerhard Spörl: Es muß noch etwas anderes geben als Angst und Sorge und Herrn Hitler. Die Liebesgeschichte von Artur und Grete 19) 31.10.16 usw., Georg-Simmel-Zentrum für Metropolenforschung, HUB: Prof. Ingrid Breckner, Hamburg, Touristifizierter Alltag – Alltäglicher Tourismus: Wie die Zuwanderung von Flüchtlingen Stadt produziert - die Beispiele Hamburg und Lübeck 20) 27.10.16, Preußische Ges.: Renate von Rosenberg, Auf den Flügeln des Genius" 21) 20.10.16, Staatbibliothek Berlin PK: Hänsel und Gretel und Zeitgeist. Märchenopern als Spiegel ihrer Entstehungszeit 22) 01.11.16, Staatsbibliothek Berlin Pk: Die Bibel im Orient. Buchvorstellung mit Vortrag von Christoph Markschies 23) 08.11.16, Staatsbibliothek Berlin Pk: Rahmungen. Psalmen – Faust – Insel-Verlag. Werkstattgespräch mit Philip Ajouri, Ursula Kundert und Carsten Rohde. Eine Veranstaltung aus der Reihe „Materialität von Schriftlichkeit" 24) 10.11.16, Staatsbibliothek Berlin Pk: Adoleszenz in den Comics. Damals und heute. Werkstattgespräch mit Felix Giesa 25) 22.11.16, Staatsbibliothek Berlin Pk:Die Bundeswehr – ein militärisches oder ein politisches Projekt? Wissenswerkstatt. Werkstattgespräch mit Sönke Neitzel 26) 07.11.16, Ingeborg-Drewitz-Bibliothek Steglitz: Marek Krajewski - die Breslau-Krimis 27) 19.10.16, TdT: Barbarossa: » … abgeholt!« Gedenken an den Beginn der nationalsozialistischen Deportationen von Juden aus Berlin vor 75 Jahren 28) 01.11.16, TdT: Franz von Papen. Hitlers ewiger Vasall. Reiner Möckelmann, Berlin, im Gespräch mit Prof. Dr. Johannes Hürter, München 29) 26.10.16, URANIA: Ingrid Meyer-Legrand, Die Kraft der Kriegsenkel. 30) 28.10.16, URANIA: Johannes Prittwitz, Gustav Meyer – der Magier der Gartenbau-Kunst 31) 31.10.16, URANIA: Prinz Asfa-Wossen Asserate, Die neue Völkerwanderung – Wer Europa bewahren will, muss Afrika Retten 32) 04.11.16, URANIA: Rainer Reusch, Berlin Adolf von Menzel – Stoiker und Maler der Geschichte Berlins 33) 27.10.16, Haus Brandenburg, Fürstenwalde: Dr. Marta Jadwiga Bąkiewicz, An der mittleren Oder – Eine Kulturlandschaft im deutsch-polnischen Grenzraum C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 93 - 134) C. a) Studienfahrten , Wanderungen, Führungen (Seiten 93 - 98) 01) Studienfahrt „Albanien", 28. April bis 08. Mai 2017" 02) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg: Tagesfahrten 2016 03) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2016 C. b) Ausstellungen, Seminare usw. in Berlin und Umland (Seiten 99 – 120) 01) 18.10. – 19.10.16, BStAufarb: Konferenz „1956 - Aufbruch im Osten. Die Entstalinisierung in Ostmitteleuropa und ihre Folgen" 02) 09. – 11.11.16, Internationale Konferenz in Berlin des Bundesinstitut für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa (BKGE), Oldenburg: Die Förderung nationaler Minderheiten durch ihre ‚Mutterländer‘ in Mittel- und Osteuropa im 20. und 21. Jahrhundert / International Conference, The promotion of national minorities by their ‘mother countries’ in Central and Eastern Europe in the 20th and 21st century 03) 27. – 28. 10.16, Evangel. Akademie Berlin: Fachtagung "Luther 2017: Protestantische Ressourcen der nächsten Moderne - Evangelische Beiträge zur globalen Gesellschaft / Luther 2017: Protestant Resources for the Next Modernity - Protestant contributions to a global society 04) 04.09.16 bis 08.01.17, Staatbibliothek Berlin PK: BUSONI. Freiheit für die Tonkunst! Eine Ausstellung der Kunstbibliothek – Staatliche Museen zu Berlin, der Staatsbibliothek zu Berlin und des Staatlichen Instituts für Musikforschung 05) Massenerschießungen. Der Holocaust zwischen Ostsee und Schwarzem Meer 1941bis 1944. Sonderausstellung 28. September 2016 bis 19. März 2017 06) 28.05. bis 28.10.2016, PreußenMuseum: Sonderausstellung „Polen und Preußen – Prusy i Polska" C. c) Ausstellungen, Seminare usw. außerhalb des Raumes Berlin (Seiten 121 –134) 01) 25.06.-30.10.16, Westpreußisches Landesmuseum, Warendorf: Ausstellung, „Das Niegehörte sichtbar machen. Die Bildwelten des Günter Grass (1927 Danzig – 2015 Lübeck)" 02) 20.10.16, Westpreußisches Landesmuseum, Warendorf: Begleitprogramm zur Ausstellung, Jörg-Philipp Thomsa, Günter-Grass-Haus, Lübeck, »Der unbequeme Grass« 03) 20. und 21. Oktober 2016, Haus Schlesien Königwinter-Heisterbacherrott, „Der Erste Weltkrieg und seine Folgen für das Zusammenleben der Völker in Mittel- und Ostmitteleuropa". Staats- und völkerrechtliche Fachtagung der Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen Bonn 04) 22. Oktober 2016, 4. Europatag „Tag der Oberschlesier" 05) Seit 23. Juli 2016: Gregor Johann Mendel – die Geschichte des bescheidenen Genius. Ausstellung im Mendel Museum der Masaryk Universität Brünn / Brno 06) 10.11. – 11.11.16, Waldviertler Akademie, A-3830 Waidhofen/Thaya Deutsch-Tschechische Historikertage, "Vom 20. Jahrhundert ins neue Jahrtausend – Österreich und die Tschechoslowakei/Tschechien 1986-2016" 07) 22.05.16 – 30.04.17, DtKultForum: Ausstellung, Schloss Branitz: Zeit-Reisen / Podróze w czasie. Historische Schlesien-Ansichten aus der Graphiksammlung Haselbach / Dawne widoki Śląska na grafikach z koleksji Haselbacha 08) AG für pommersche Kirchengeschichte (Vielzahl von Veranstaltungen) D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk (Seite 134) - Keine Hinweise – E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt – Blick ins Netz (Seiten 135 - 140) 01) Koloman Brenner: Die Ungarndeutschen seit 1989. Mit dem besonderen Schwerpunkt auf ihrer sprachlichen Entwicklung. 02) Charles Sealsfield und die transatlantische Internationalität. Biographische Konditionierung und literarische Umsetzungen. 03) Eva Kresic, Ein Stückchen vom Himmel. Geschichten und Gerichte aus meiner Zeit mit Peter Alexander Impressum Seite 140 Die nächste Ausgabe des Rundbriefes erscheint voraussichtlich am 01.11.2016
  Rundbrief 697 v.30.09.2016 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 4) BdV-Leitwort für 2016: „Identität schützen – Menschenrechte achten" (Seite 5) Editorial: Unwort – ja oder nein?! (Seite 6 -7) A. a) Leitgedanken (Seiten 8 – 10) 01) Zeman, Sobotka und die „vereinte Front" gegen Merkel. Von Gernot Facius A. b) Forderungen (Seiten 11 - 12) 01) BdV-Leitwort für 2016: „Identität schützen – Menschenrechte achten" (s. S. 4) 02) Vertane Chance. Von Manfred Maurer A. c) Mitteilungen (Seiten 13 - 14) 01) BdV: Auch Kirche kann Heimat bieten. Ende der Vertriebenenseelsorge sehr Bedauerlich A. d) Berichte (Seiten 15- 25) 01) Zwischenbericht vom Westpreußen-Kongress vom 23. bis 25.09. 2016 in Warendorf 02 a-d) Sudetendeutscher Heimattag am 18.9. in Klosterneuburg. Reden 03) Flucht und Vertreibung – 1946 und heute. Tagung der JVA Diez A. e) Dokumentationen, Projekte. Diskussionen (Seiten 26 - 29) 01) Zu: "Raum ohne Volk" von Michael Paulwitz, JF 38/16 02) Filmvorführung "Tiefe Kontraste" im Haus der Heimat 03) FAMILIA AUSTRIA – neue Dateneinspeisung PERIODICA A. f) Ehrungen, Gedenken, Nachrufe (Seiten 30- 32) 01) Song- Contest- Veteran Peter Horton wird 75 02) Er behandelte Goethe und mehrte den Ruhm von Marienbad. Vor 150 Jahren starb Karl Heidler 03) Sudetendeutsche trauern um Max Mannheimer B. Veranstaltungen in Berlin und Umland (Seiten 33 - 59) 01) 10.10.16, WBW: Roger Kunert, Neustrelitz, Der historische deutsche Kulturraum im östlichen Europa. (Mit Medien). 02) 14.10.2016, AGOM: Hauptmann Maik Schneider, Berlin, Krisengebiete. Mit Medien 03) 2016, Berliner Landesverband der Vertriebenen (BLV): Bitte nachfragen! 04) 2016, BdV-Frauenverband: Bitte nachfragen! 06) 15.10.16, LM Schlesien Berlin: Schlesisches Erntedankfest 07) Sudetendeutsche Gesellschaft e.V.: keine Meldungen 08) Gesellschaft für pommersche Geschichte, Altertumskunde und Kunst e. V.: keine Meldungen 09) 06.10.16, Dt. Kulturforum: Verleihung des Georg Dehio-Buchpreises 2016 10) 12.10.16, DtRumGes: Dr. Mihaela Niemczik-Arambasa (Potsdam), Deutsch- Rumänische Geschäftsbeziehungen: Wann gelingen sie, wann scheitern sie? Aspekte der interkulturellen Zusammenarbeit deutscher und rumänischer Unternehmen. Vortrag und Diskussion 11) 04.10.16, BStAufarb: „Blühende Landschaften" oder „Jammertal Ost". Der wirtschaftliche Transformationsprozess nach der Wiedervereinigung. Podiumsdiskussion 12) 04.10.16, EvAkBerlin: FOLGE 1: Sprung in die Freiheit 13) 10.10.16, Gesellschaft für Erdkunde zu Berlin: Nordost-Griechenland: Wo der Norden dem Süden und der Westen dem Osten begegnen. Vortrag von Prof. Dr. Cay Lienau 14) 17.10.16, Katholische Akademie: Der lange Aufstieg des militanten Islamismus. Die Bedrohung verstehen 15) 04.10.16, Lithaus Berlin: Reinhard Kaiser-Mühlecker: Fremde Seele, dunkler Wald. AUF DER SHORTLIST FÜR DEN DEUTSCHEN BUCHPREIS 2016! 16) 06.10.16, Lithaus Berlin: FREMDHEIT. FLUCHT. ANGST. AUFBRUCHSPHANTASIE 4: Was erzählt uns die Literatur darüber? 17) 05.10.16 usw., Georg-Simmel-Zentrum für Metropolenforschung, HUB: Touristifizierter Alltag – Alltäglicher Tourismus: Neue Perspektiven auf das Stadttouristische 18) 03.11.16, Preußische Ges.: Steuerverschwendung in Berlin und auf Bundesebene, Referent: Alexander Kraus 19) 20.10.16, Staatbibliothek Berlin PK: Hänsel und Gretel und Zeitgeist. Märchenopern als Spiegel ihrer Entstehungszeit 20) 01.11.16, Staatsbibliothek Berlin Pk: Die Bibel im Orient. Buchvorstellung mit Vortrag von Christoph Markschies 21) 08.11.16, Staatsbibliothek Berlin Pk: Rahmungen. Psalmen – Faust – Insel-Verlag. Werkstattgespräch mit Philip Ajouri, Ursula Kundert und Carsten Rohde. Eine Veranstaltung aus der Reihe „Materialität von Schriftlichkeit" 22) 10.11.16, Staatsbibliothek Berlin Pk: Adoleszenz in den Comics. Damals und heute. Werkstattgespräch mit Felix Giesa 23) 04.10.16, TdT: Barbarossa: Strategische Planungen und politische Vorentscheidungen Juni 1940 – Juni 1941, Vortrag von Prof. Dr. Ulrich Herbert, Freiburg, Moderation: Uwe Neumärker, Berlin 24) 06.10.16, TdT: Im Schatten von Albert Speer. Der Architekt Rudolf Wolters. Vortrag: Dr. André Deschan, Berlin, anschließend: Podiumsgespräch mit Prof. Dr. Wolfgang Schäche, Berlin. Moderation: Ulrike Plewnia, Berlin 25) 09.10.16, URANIA: Die Präsidentschaftswahlen in den USA – wohin wird die Weltmacht gesteuert? Prof. Mark Andreas Kayser, PhD, Hertie School of Governance, Berlin, Prof. Lora Anne Viola, PhD, Juniorprofessorin für Außen- und Sicherheitspolitik am John - F.-Kennedy - Institut der FU Berlin 26) 10.10.16, URANIA: Archäologische Stätten in Deutschland – eine Reise durch Jahrtausende. Dr. Wolfram Letzner, Archäologe, Autor, Reiseleiter, Hamm 27) 11.10.16, URANIA: Eine Reise durch Nord-Ostpreußen. Dipl.-Ing. Dirk Bloch, Stadtplaner, Geschäftsführer Verlag BLOCHPLAN, Berlin 28) 11.10.16, URANIA: Die deutsche Außen- und Sicherheitspolitik – neue Herausforderungen, neue Strategien? Prof. Dr. Thomas Risse, Leiter der Arbeitsstelle Transnationale Beziehungen, Außen- und Sicherheitspolitik am Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft der FU Berlin 29) 27.10.16, Haus Brandenburg, Fürstenwalde: An der mittleren Oder – Eine Kulturlandschaft im deutsch-polnischen Grenzraum C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 60 - 80) C. a) Studienfahrten , Wanderungen, Führungen (Seiten 60 - 65) 01) Studienfahrt „Albanien", 28. April bis 08. Mai 2017" 02) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg: Tagesfahrten 2016 03) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2016 C. b) Ausstellungen, Seminare usw. in Berlin und Umland (Seiten 66 – 67) 01) 04.09.16 bis 08.01.17, Staatbibliothek Berlin PK: BUSONI. Freiheit für die Tonkunst! Eine Ausstellung der Kunstbibliothek – Staatliche Museen zu Berlin, der Staatsbibliothek zu Berlin und des Staatlichen Instituts für Musikforschung 02) Massenerschießungen. Der Holocaust zwischen Ostsee und Schwarzem Meer 1941bis 1944. Sonderausstellung 28. September 2016 bis 19. März 2017 03) 28.5. bis 28.10.2016, PreußenMuseum: Sonderausstellung „Polen und Preußen – Prusy i Polska" C. c) Ausstellungen, Seminare usw. außerhalb des Raumes Berlin (Seiten 68–80) 01) 25.06.-30.10.16, WLM: Ausstellung, „Das Niegehörte sichtbar machen. Die Bild- welten des Günter Grass (1927 Danzig – 2015 Lübeck)" 02) 20.10.16, WLM-Begleitprogramm zu Ausstellung, Jörg-Philipp Thomsa, Günter Grass-Haus, Lübeck, »Der unbequeme Grass« 03) 20. und 21. Oktober 2016, Haus Schlesien Königwinter-Heisterbacherrott, „Der Erste Weltkrieg und seine Folgen für das Zusammenleben der Völker in Mittel- und Ost-mitteleuropa". Staats- und völkerrechtliche Fachtagung der Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen Bonn 04) 22. Oktober 2016, 4. Europatag „Tag der Oberschlesier" 05) Seit 23. Juli 2016: Gregor Johann Mendel – die Geschichte des bescheidenen Genius. Ausstellung im Mendel Museum der Masaryk Universität Brünn / Brno 06) 01.-03.10.16, BStAufarb: Bürgerfest zum Tag der Deutschen Einheit 2016 in Dresden 07) 22.05.16 – 30.04.17, DtKultForum: Ausstellung, Schloss Branitz: Zeit-Reisen / Podróze w czasie. Historische Schlesien-Ansichten aus der Graphiksammlung Haselbach / Dawne widoki Śląska na grafikach z koleksji Haselbacha 08) AG für pommersche Kirchengeschichte (Vielzahl von Veranstaltungen) D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk (Seite 81)            E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt – Blick ins Netz (Seiten 81 - 82) 01) Dr. Wolfgang Köpp: Heimat bleibst du immer. Ein ostdeutsches Lesebuch. O. J. (Rezensent: Reinhard M. W. Hanke). 02) Felicitas Casser: Von Deutsch Krone nach Bonn. Erinnerungen an Flucht und Neubeginn. 2013. (Rezensent: Reinhard M. W. Hanke). Impressum Seite 83 Die nächste Ausgabe des Rundbriefes erscheint voraussichtlich am 18.10.2016
  Rundbrief 696 v.16.09.2016 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 3) BdV-Leitwort für 2016: „Identität schützen – Menschenrechte achten" (Seite 4) Editorial: Tag der Heimat 2016 in Berlin (Seite 5) A. a) Leitgedanken (Seiten 6 – 8) 01) Die herausgemeißelte Vergangenheit: Ein Tabu in der deutschen Sprache: Alte Ortsnamen in Tschechien und Polen werden kaum auf Deutsch genannt A. b) Forderungen (Seite 9) 01) BdV-Leitwort für 2016: „Identität schützen – Menschenrechte achten" (s. S. 4) A. c) Mitteilungen (Seiten 9 - 10) 01) BdV in „Zwangsarbeiter-Beirat" berufen. Auszahlung der Zwangsarbeiterentschädigung hat begonnen 02) 4. Europatag: Tag der Oberschlesier: Sonnabend, 22. Oktober 2016, in Hamm A. d) Berichte (Seiten 11- 15) 01) Prag als Stadt der Ökumene 02) Auf sudetendeutschen Spuren in Opatija 03) Mahlers Manuskript wird versteigert – Experten hoffen: „Auferstehungssymphonie" soll zurück nach Österreich 04) „Liechtenstein setzt Streit um die Grundstücke fort" A. e) Dokumentationen, Projekte. Diskussionen (Seiten 15 - 30) 01) 03. September 2016: Tag der Heimat des Bundes der Vertriebenen in Berlin A. f) Ehrungen, Gedenken, Nachrufe (Seiten 31- 35) 01) „Die Gefesselten". Vor 70 Jahren schrieb Erwin Ott schon den ersten Vertreibungsroman 02) Moritz Steinschneider zum 200. Todestag 03) Bericht aus Irritz – Kreis Znaim – Südmähren Mai 1945. Von Franz Huber, Wien 04) Sudetendeutsche als Bischöfe in Sachsen B. Veranstaltungen in Berlin und Umland (Seiten 36 - 52) 01) 10.10.16, WBW: Roger Kunert, Neustrelitz, Der historische deutsche Kulturraum im östlichen Europa. (Mit Medien). 02) 14.10.2016, AGOM: Manja Domack, Berlin, Krisengebiete. Mit Medien 03) 2016, Berliner Landesverband der Vertriebenen (BLV): Bitte nachfragen! 04) 2016, BdV-Frauenverband: Bitte nachfragen! 05) 29.09.16, LM Schlesien Berlin: Rübezahl-Film (anstelle des angekündigten Vortrages über „Prinz Heinrich (Bruder von König Friedrich II. [dem Großen]) und sein Regiment in Schlesien und Berlin" von OTL Armin Brenker) 06) 15.10.16, LM Schlesien Berlin: Schlesisches Erntedankfest 07) Sudetendeutsche Gesellschaft e.V.: keine Meldungen 08) Gesellschaft für pommersche Geschichte, Altertumskunde und Kunst e. V.: keine Meldungen 09) 19.09.16, Dt. Kulturforum & Rumänisches Kulturinstitut Berlin, Zwischen Wien und Konstantinopel. Buchpräsentation – die Schaukelpolitik eines Fürstentums gegen den Großmächten. Mit Präsentation des Archivführers Kronstadt / Braşov 10) 22.09.16, Dt. Kulturforum: Als Stadtschreiber in der Europäischen Kulturhauptstadt Breslau. Vortragsveranstaltung mit Marko Martin, dem Stadtschreiber Breslau / Wrocław 2016 11) 22.09.16, Haus Brandenburg, Fürstenwalde: Dr. Wolfgang Kessler, Die Zukunft der Stiftungen 12) 23.09.16, BStAufarb: Wegen Biermann ins Gefängnis. Vor 40 Jahren in der DDR: Proteste gegen eine Ausbürgerung. Podiumsdiskussion 13) 28.09.16, Balassi-Inst/ Collegium Hungaricum: CHB Sound Modus | Spirale Residenzen 14) 30.09.16, Balassi-Inst/ Collegium Hungaricum: Diplomausstellung 15) 12.10.16, DtRumGes: Dr. Mihaela Niemczik-Arambasa (Potsdam), Deutsch- Rumänische Geschäftsbeziehungen: Wann gelingen sie, wann scheitern sie? Aspekte der interkulturellen Zusammenarbeit deutscher und rumänischer Unternehmen. Vortrag und Diskussion 16) Gesellschaft für Erdkunde zu Berlin: Sommerpause 17) 20.09.16, Lithaus: Rudolf Borchardt: Paulkes letzter Tag 18) 21.09.16, Preußische Ges., Preußische Philosophen wie Hegel und Kant und ihre heutige Bedeutung 19) 04.10.16, TdT: Barbarossa: Strategische Planungen und politische Vorentscheidungen Juni 1940 – Juni 1941, Vortrag von Prof. Dr. Ulrich Herbert, Freiburg, Moderation: Uwe Neumärker, Berlin 20) 22.09.16, URANIA: Dr. Matthias Bath, Berlin, Berlin – Eine Biografie 21) 29.09.16, URANIA: Marc Friedrich und Matthias Weik, Kapitalfehler - Wie unser Wohlstand vernichtet wird und warum wir ein neues Wirtschaftsdenken brauchen C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 53 - 63) C. a) Studienfahrten , Wanderungen, Führungen (Seiten 53 - 55) 01) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg: Tagesfahrten 2016 02) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2016 C. b) Ausstellungen, Seminare usw. in Berlin und Umland (Seiten 56 – 57) 01) Massenerschießungen. Der Holocaust zwischen Ostsee und Schwarzem Meer 1941bis 1944. Sonderausstellung 28. September 2016 bis 19. März 2017 02) 28.5. bis 28.10.2016, PreußenMuseum: Sonderausstellung „Polen und Preußen – Prusy i Polska" C. c) Ausstellungen, Seminare usw. außerhalb des Raumes Berlin (Seiten 57–63) 01) 2016 Treffen westpreußischer Heimatkreise 02) 25.06.-30.10.16, WLM: Ausstellung, „Das Niegehörte sichtbar machen. Die Bild- welten des Günter Grass (1927 Danzig – 2015 Lübeck)" 03) 20.10.16, WLM-Begleitprogramm zu Ausstellung, Jörg-Philipp Thomsa, Günter Grass-Haus, Lübeck, »Der unbequeme Grass« 04) 20. und 21. Oktober 2016, Haus Schlesien Königwinter-Heisterbacherrott, „Der Erste Weltkrieg und seine Folgen für das Zusammenleben der Völker in Mittel- und Ost-mitteleuropa". Staats- und völkerrechtliche Fachtagung der Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen Bonn 05) Seit 23. Juli 2016: Gregor Johann Mendel – die Geschichte des bescheidenen Genius. Ausstellung im Mendel Museum der Masaryk Universität Brünn / Brno 06) 01.-03.10.16, BStAufarb: Bürgerfest zum Tag der Deutschen Einheit 2016 in Dresden 07) 22.05.16 – 30.04.17, DtKultForum: Ausstellung, Schloss Brenitz: Zeit-Reisen / Podróze w czasie. Historische Schlesien-Ansichten aus der Graphiksammlung Haselbach / Dawne widoki Śląska na grafikach z koleksji Haselbacha D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk (Seite 63) - Keine Hinweise – E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt – Blick ins Netz (Seite 64) 01) Josef Brauner: Erster-Weltkriegs-Tagebuch aus der böhmischen Provinz. Aufschreibungen aus Grulich der Kriegsjahre 1914 bis 1918 und danach 1919 bis 1921. Herausgegeben von Dieter Benatzky. 2016. Impressum Seite 65 Die nächste Ausgabe des Rundbriefes erscheint voraussichtlich am 30.09.2016
  Rundbrief 695 v.31.08.2016 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 4) BdV-Leitwort für 2016: „Identität schützen – Menschenrechte achten" (Seite 5) Editorial: Eröffnung nun erst 2018! Das Deutschlandhaus in Berlin-Kreuzberg – typische deutsche Großbaustelle oder Hinhalten? (Seite 6 - 7) A. a) Leitgedanken (Seiten 8 – 10) 01) »Einflussloser Verein«. Gernot Facius kritisiert bereits im März im PAZ- Interview die Entpolitisierung der Vertriebenenverbände A. b) Forderungen (Seiten 11 -14) 01) Dt. Burgenvereinigung: Offener Brief an die Deutsch-Polnische Stiftung Kulturpflege und Denkmalschutz gegen die Zerstörung des Gutes Steinort (Sztynort) 02) Abtreibungsgegner auf dem Vormarsch A. c) Mitteilungen (Seiten 15- 25) 01) Abgesagt: 14. Baltisches Studenten-Seminar in Libau/Liepaja, Lettland 02) Einladung zum Tag der Heimat 2016 am 03. September 2016 in Berlin 03) 75. Jahrestag des Stalin-Erlasses zur Deportation der Wolgadeutschen 04) Franz-Werfel-Menschenrechtspreis 2016 für Freya Klier 05) „Feindliche Übernahme?" - Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen A. d) Berichte (Seiten 26- 35) 01) „Deutsche im heutigen Polen und im Kaliningrader Gebiet". Tagung der Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen in Göttingen 02) Alles andere als Stubenhocker. Die Verantwortlichen von Heimatstuben setzen sich im Haus Schlesien zur Beratung zusammen 03) Westpreußisches Landesmuseum: Der Neustart in Warendorf 04) Königsberger „Schtetl" entsteht neu 05) Unter falscher Flagge gegen Königsberg 06) Deutsche Minderheit in der Ukraine Thema. 7. Sitzung der Deutsch-Ukrainischen Regierungskommission A. e) Dokumentationen, Projekte. Diskussionen (Seiten 36 - 37) 01) Registergericht gibt dem Antrag des Vorstandes der Sudetendeutschen Landsmannschaft auf Eintragung einer Satzungsänderung und Vorstandswahl erneut nicht statt  A. f) Ehrungen, Gedenken, Nachrufe (Seiten 38- 63) 01) Trauer um Ernst Breitsprecher † 02) Archivdirektor Dr. Stefan Hartmann † – Unser Mitglied und Referent verstarb am 08. Juli 2016. Mit Liste der Veröffentlichungen und einem Nachruf von Prof. Dr. B. Jähnig 03) Anpassung passt nicht zu ihr. Franz-Werfel-Menschenrechtspreis für Freya Klier B. Veranstaltungen in Berlin und Umland (Seiten 64 - 96) 01) 05.09.16, WBW: R. Hanke (Berlin), Zur Geschichte der Freien Stadt Danzig von ihrer Gründung bis zur Machtübernahme durch die Nationalsozialisten (1920-1933) 02) 16.092016, AGOM: P.Börner (Siegburg) : Zum 400. Geburtstag des schlesischen Barockdichters Andreas Gryphius 03) 2016, Berliner Landesverband der Vertriebenen (BLV): Bitte nachfragen! 04) 2016, BdV-Frauenverband: Bitte nachfragen! 05) 29.09.16, LM Schlesien Berlin: Rübezahl-Film (anstelle des angekündigten Vortrages über „Prinz Heinrich (Bruder von König Friedrich II. [dem Großen]) und sein Regiment in Schlesien und Berlin" von OTL Armin Brenker) 06) 15.10.16, LM Schlesien Berlin: Schlesisches Erntedankfest 07) Sudetendeutsche Gesellschaft e.V.: keine Meldungen 08) Gesellschaft für pommersche Geschichte, Altertumskunde und Kunst e. V.: keine Meldungen 09) 06.09.16, Dt. Kulturforum: Rebellisches Schlesien. Film und Bildvortrag 10) 22.0916, Haus Brandenburg, Fürstenwalde: Dr. W. Kessler (Herne), Die Zukunft der Stiftungen 11) 06.09.16, BStAufarb: Stasi reloaded – Leben wir in einem neuen Überwachungsstaat? Podiumsdiskussion 12) 19.09. – 25.09.2016, BStAufarb: Praxisseminar „Selling Communism" im Rahmen der ISHA-Tagung „Historians at Work". Seminar/Workshop 13) 27.08.16, Balassi-Inst/ Collegium Hungaricum: CHB Sound Modus | Renée C. Baker im Konzert 14) 12.09.16, Balassi-Inst/ Collegium Hungaricum: CHB Science Modus & CHB Sound Modus | Resonanzraum: Charme, Schein, Spiel und Ernst von Shakespeare bis Heute 15) 14.09.16, Balassi-Inst/Collegium Hungaricum: CHB Screen Modus | Ungarischer Filmklub Berlin: György Pálfi: Free Fall / Szabadesés (2014) 16) 05.09.16, DtRumGes: Dr. Peter Rosenthal (Köln), Von Arad nach Köln: „Angekommen und doch Unterwegs": der Autor über seinen Erinnerungs-Roman „In die Zeit fallen". Lesung und Gespräch 17) 12-13.09.16, EvAkademie: Wutbürger auf dem Vormarsch Auseinandersetzung der Kirchen mit dem Rechtspopulismus 18) 07.11.16, Gedenkstätte Dt. Widerstand: Präsentation der Werkausgabe von Adolf Reichwein 19) 05.09.16, Gustav-Adolf-Werk der EKBO: Wolga-Beirat mit Cornelia Boschan 20) 09.09.-30.10.16, KommGalBln: Ausstellung EMOP - Europäischer Monat der Fotografie Berlin 2016: Hütte, Zaun und Horizont 21) Gesellschaft für Erdkunde zu Berlin: Sommerpause 22) 01.09.16, Lithaus: Amsterdam. Eine literarische Einladung 23) 06.09.16, Lithaus: Willi Winkler: Luther – Ein deutscher Rebell 24) 08.09.16, Lithaus: FREMDHEIT. FLUCHT. ANGST. AUFBRUCHSPHANTASIE 1: Was erzählt uns die Literatur darüber? 25) 14.09.16, Lithaus: Olga Martynova: Der Engelherd 26) 10.09.16, Lithaus: FREMDHEIT. FLUCHT. ANGST. AUFBRUCHSPHANTASIE 2: Was erzählt uns die Literatur darüber? 27) 16.09.16, Lithaus: Was ist denn hier passiert? 28) 21.09.16, Preußische Ges., Preußische Philosophen wie Hegel und Kant und ihre heutige Bedeutung 29) 06.09.16, TdT: In Erinnerung an Dr. Alfred Gottwaldt 30) 13.09.16, TdT: Der Hitler-Stalin-Pakt 1939 und seine Folgen. Vorträge und anschließende Podiumsdiskussion 31) 15.09.16, TdT: Nationalsozialistische Täterschaften. Nachwirkungen in Gesellschaft und Familie. – Buchpräsentation und Diskussion 32) 06.09.16, URANIA: Prof. Dr. Helmut Satz, Die Welt vor dem Urknall und die Entstehung des Universums33) 12.09.16,URANIA: Prof. Dr. H. Funke, Prof. Dr. W.J. Patzelt, A. Speit, Rechtsruck auch bei den Berliner Abgeordnetenhauswahlen? 34) 14.09.16, URANIA: G. Teutloff, J. Alex, Streifzüge durch die Lausitz – zwischen Spreewald und Zittauer Gebirge C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 97 - 123) C. a) Ausstellungen, Studienfahrten , Wanderungen, Führungen (Seiten 97 - 99) 01) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg: Tagesfahrten 2016 02) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2016 C. b) Ausstellungen, Seminare usw. in Berlin und Umland (Seiten 100 – 101) 01) 02. – 30.09.16, August-Bebel-Institut Berlin: Königsberg Bindestrich Kaliningrad. Fotoausstellung in Berlin 02) 07.09.16, PreußenMuseum: Anna von Preußen – Zwischen Landesmutter und Machtpolitikerin C. c) Ausstellungen, Seminare usw. außerhalb des Raumes Berlin (Seiten 102–123) 01) 23.-25.09.16, Landsmannschaft Westpreußen: Westpreußen-Kongress 02) 2016 Treffen westpreußischer Heimatkreise 03) 25.06.-30.10.16, WLM: Ausstellung „Das Niegehörte sichtbar machen. Die Bildwelten des Günter Grass (1927 Danzig – 2015 Lübeck)" 04) September usw., Kulturzentrum Ostpreußen in Ellingen: Ausstellungen usw. 05) 27.08. – 27.11.16, Pommersches Landesmuseum in Greifswald: Ausstellung „Kopenhagener Malerschule" 06) Verlängert bis 07.11.16, Oberschlesisches Landesmuseum Ratingen-Hösel: Sonderschauen zu den Beuthener Persönlichkeiten Eva von Tiele- Winckler (1866-1930) und Heinrich Schulz-Beuthen (1838-1915) 07) 01.-03.10.16, BStAufarb: Bürgerfest zum Tag der Deutschen Einheit 2016 in Dresden 08) 22.05.16 – 30.04.17, DtKultForum: Ausstellung, Schloss Brenitz: Zeit-Reisen / Podróze w czasie. Historische Schlesien-Ansichten aus der Graphiksammlung Haselbach / Dawne widoki Śląska na grafikach z koleksji Haselbacha 09) 07.-12.09.16, BAG in Königswinter: Flucht und Vertreibung in Vergangenheit und Gegenwart 10) November 2017, Verein Juden in Ostpreußen, in Königsberg/Kaliningrad: Ausstellung „Königsberger Juden um die Wende zum 20. Jahrhundert" D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk (Seite 124) - Keine Hinweise – E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt – Blick ins Netz (Seiten 124 - 127) 01) Peter Oliver Loew: Wir Unsichtbaren. Geschichte der Polen in Deutschland. [2014]. (R. Hanke). 02) Aus Elbing 1945 verschleppt und vertrieben. Zeitzeugen… [2015]. (H.-J. Schuch). Impressum Seite 126 Die nächste Ausgabe des Rundbriefes erscheint voraussichtlich am 16.09.2016
  Rundbrief 694 v.08.08.2016 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 4) BdV-Leitwort für 2016: „Identität schützen – Menschenrechte achten" (Seite 5) Editorial: Engagieren (Seite 6) A. a) Leitgedanken (Seiten 7 – 14) 01) Völkermorde. Von Manfred Maurer 02) Ein Warnschuss für Europa. Von Gernot Facius 03) Von Idioten regiert 04) Debatte um das Hitlerhaus: Vergessen verhindern – oder fördern? 05) Politische Talkshows: Spiegelbilder der großen Misere. Von Thorsten Hinz A. b) Forderungen (Seiten 15 -17) 01) Nach Brexit: Deutsch als EU-Sprache stärken! 02) Grulich mahnt mehr Beachtung sudetendeutscher Gedenktage an A. c) Mitteilungen (Seiten 18- 25) 01) Einladung zum Tag der Heimat 2016 am 03. September 2016 in Berlin 02) Nachbarschaftsvertrag und Vertriebenencharta Werke europäischer Verständigungsarchitektur 03) Gedenkstunde für die Opfer von Flucht und Vertreibung im Schlüterhof des DHM 04) Auszahlung der Zwangsarbeiterentschädigung jetzt auf gutem Weg 05) www.der-westpreusse.de - eine Gebrauchsanweisung zum Einstieg 06) Der Deutsche Orden will auf die Burg Busau nicht verzichten. Právo berichtete am 15.6. um die schwierigen Bemühungen des Ordens 07) „Das Verfassungsgericht und auch Jurečkas Amt stehen hinter dem Malteser Orden A. d) Berichte (Seiten 26- 29) 01) Gottscheabar Lont – Das verlorene Kulturerbe". Wien-Premiere des Dokumentarfilms im „Haus der Heimat" 02) Führungswechsel beim Heimatkreis Bärn. Langjähriger Vorsitzender Alfred Herold geht – Peter Jurenda folgt ihm im Amte 03) Vorstand wieder komplett: Das Institut für Kirchengeschichte von Böhmen-Mähren-Schlesien hat einen neuen Vorsitzenden A. e) Dokumentationen, Projekte. Diskussionen (Seiten 30 - 39) 01. a) Verfassungsänderung: NRW-Minister schwören künftig nicht mehr auf das „deutsche Volk" 01. b) Streit um Eid auf "deutsches Volk". Till-R. Stoldt 01. c) WAZ: NRW-Kabinett soll nicht mehr dem "deutschen Volke". Volkseid Düsseldorf 01. d) FOCUS: NRW-Kabinett schwört künftig nicht mehr auf das deutsche Volk 01. e) NRW-Minister schwören nicht mehr auf das „deutsche Volk" 02) Letzter überlebender Priester des KZ Dachaus ist tot 03) Slowenien: Den letzten Stein beseitigen 04) „Stolpersteine in Reichenberg" - Offener Brief 05) „Holec" und die Sudetendeutschen 06) Neue Datenbank Zufallsfunde 07) Der tschechische Anteil am ersten Weltkrieg, der europäischen „Urkatastrophe" A. f) Ehrungen, Gedenken, Nachrufe (Seiten 40 - 53) 01) Vom „Roten Kaplan" zum „Vater der Vertriebenen". Zum 50. Todestag von Emmanuel Reichenberger 02) Gedenktafel in Stannern erinnert an die Deutschen, die nach dem Krieg gestorben sind 03) Österreicher sudetendeutschen Stammes. Peter Alexander war einer davon – aus Pilsen (Plzen), Südböhmen 04) Johann Jahn, ein vergessener Gelehrter und Theologe aus Tasswitz zu seinem 200. Todestag 05) Siegfried Theiss – ein österreichischer Architekt aus Preßburg. Die Evangelische Kirche in Preßburg-Oberufer, wurde von ihm erbaut 06) Josef Gicklhorn als Botaniker, Pharmazeut und Historiker zu seinem 125. Geburtstag 07) Alles für das Radio: Zum Gedenken an Franz Karollus 08) Vergessene sudetendeutsche Gedenktage 2016 09) Lyriker und Aphoristiker Ernst Hauschka posthum zum 90. Geburtstag10) Vor 100 Jahren - Die Fünfte bis Neunte Isonzoschlacht 11) Flieger-As Julius Arigi 12) Geschichte der Alpenvereinssektionen in Böhmen und Mähren. Sudetendeutsche Hütte 13) Zum 175. Geburtstags des Neutitscheiners Eduard Orel. Weltenfahrer, Mitentdecker von Franz-Josef-Land und Verwalter von Miramare 14) Péter Esterházy gestorben B. Veranstaltungen in Berlin und Umland (Seiten 54 - 82) 01) 05.08.16, AGOM: Antike und Mittelalter auf der Peloponnes. (Lichtbildervortrag). 02) 16.092016, AGOM: Zum 400. Geburtstag des schlesischen Barockdichters Andreas Gryphius. (Mit Medien). 03) 20.08.16, WBW: Ausgleichsküste, Haffe und Wanderdünen – Streifzüge an der Küste Himterpommerns. (Mit Medien). 04) 2016, Berliner Landesverband der Vertriebenen (BLV): Bitte nachfragen! 05) 2016, BdV-Frauenverband: Bitte nachfragen! 06) 23.06.16, LM Schlesien Berlin: Prinz Heinrich (Bruder von König Friedrich II. [dem Großen]) und sein Regiment in Schlesien und Berlin (mit Medien) 07) 15.10.16, LM Schlesien Berlin: Schlesisches Erntedankfest 08) Sudetendeutsche Gesellschaft e.V.: keine Meldungen 09) Gesellschaft für pommersche Geschichte, Altertumskunde und Kunst e. V.: keine Meldungen 10) 22.06.16, DtKultForum: keine Meldungen 11) 12.08.–14.08.16, BStAufarb: "Lichtachsen reloaded" Lichtinstallation von Rainer Gottemeier 12) 27.08.16., Balassi-Inst/ Collegium Hungaricum: Nidanakatha: Conduction-Konzert mit Renée C. Baker 13) DtRumGes: Sommerpause 14) 12-13.09.16, EvAkademie: Wutbürger auf dem Vormarsch Auseinandersetzung der Kirchen mit dem Rechtspopulismus 15) 07.11.16, Gedenkstätte Dt. Widerstand: Präsentation der Werkausgabe von Adolf Reichwein 16) 26.06.-21.08.16, KommGalBln: Ausstellung Peter Berndt: Schleusen, Wehre, Wasserwege in Berlin und Brandenburg 17) 09.09.-30.10.16, KommGalBln: Ausstellung EMOP - Europäischer Monat der Fotografie Berlin 2016: Hütte, Zaun und Horizont 18) 28.09., 18.10.16, Seniorenvertretung Steglitz-Zehlendorf: Neuwahlen 19) 13.08., FördVerGedStHohenschönhsn.: Solidarität mit den Opfern des Mauerbaus. Eine politische Demonstration mit Zeitzeugen 20) GfE: Sommerpause 21) 14.08.16, Lithaus: Literarische Führung: Industriegebiet der Intelligenz 22) 21.09.16, Preußische Ges., Preußische Philosophen wie Hegel und Kant und ihre heutige Bedeutung 23) 27.08.16, TdT: Lange Nacht der Museen 24) URANIA: Sommerpause C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 83 - 102) C. a) Ausstellungen, Studienfahrten , Wanderungen, Führungen (Seiten 83 - 85) 01) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg: Tagesfahrten 2016 02) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2016 C. b) Ausstellungen, Seminare usw. in Berlin und Umland (Seiten 86 – 87) 01) 07.08.16, PreußenMuseum: Polnischer Protestantismus – Das Beispiel Krakaus in der Frühen Neuzeit 02) 07.09.16, PreußenMuseum: Anna von Preußen – Zwischen Landesmutter und Machtpolitikerin C. c) Ausstellungen, Seminare usw. außerhalb des Raumes Berlin (Seiten 87–102) 01) 23.-25.09.16, Landsmannschaft Westpreußen: Westpreußen-Kongress 02) 2016 Treffen westpreußischer Heimatkreise 03) 25.06.-30.10.16, WLM: Ausstellung Das Niegehörte sichtbar machen. Die Bildwelten des Günter Grass (1927 Danzig – 2015 Lübeck) 04) 18.08.16, WLM: Günter Grass. Das Milch-Märchen. Frühe Werbearbeiten 05) 01.-03.10.16, BStAufarb: Bürgerfest zum Tag der Deutschen Einheit 2016 in Dresden 04) 22.05.16 – 30.04.17, DtKultForum: Ausstellung, Schloss Brenitz: Zeit-Reisen / Podróze w czasie. Historische Schlesien-Ansichten aus der Graphiksammlung Haselbach / Dawne widoki Śląska na grafikach z koleksji Haselbacha 05) 27.08.16, DtKultForum, Schloss Branitz: Vortrag Zufriedenstellend untergebracht. Zur schriftlichen Überlieferung der Grafen von der Schulenburg auf Lieberose 06) 07.-12.09.16, BAG in Königswinter: Flucht und Vertreibung in Vergangenheit und Gegenwart, D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk (Seite 102) - Keine Hinweise – E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt – Blick ins Netz (Seiten 102 - 104) 01) Hilfe von KIRCHE IN NOT für Flüchtlinge und Vertriebene 02) Jenny Schon: Böhmen nicht am Meer. Eine Spurensuche bis heute Impressum Seite 104 Die nächste Ausgabe des Rundbriefes erscheint voraussichtlich am 31.08.2016
  Rundbrief 693 v.17.06.2016 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 4) BdV-Leitwort für 2016: „Identität schützen – Menschenrechte achten" (Seite 4) Editorial: Engagieren wir uns für unsere ostdeutschen Kulturschaffenden! (Seite 5) A. a) Mitteilungen (Seiten 6- 15) 01) Enthüllung einer Gedenktafel für die Toten aus dem Marienburger Massengrab 02) 25 Jahre deutsch-polnischer Nachbarschaftsvertrag – Beitrag zum Frieden in Europa 03) Armenien-Resolution ist deutliches Signal: Menschenrechtsverletzungen beim Namen nennen 04) Aramäer begrüßen mutige Entscheidung des Deutschen Bundestages zur Anerkennung des Völkermords - Bundesregierung übt sich weiter im Wegducken 05) Äußerungen von Integrationsbeauftragter Özoğuz inakzeptabel. Bundesverband der Aramäer: „Bundesregierung übernimmt Sprachregelung der Türkei." 06) Straße der Versöhnung. Von Manfred Maurer 07) Sobotka, Posselt und die Würde der Sudetendeutschen. Von Gernot Facius A. b) Berichte (Seiten 16- 18) 01) Aktive Tage der Südmährer und Brünner in Südmähren und NÖ (1): Brünner Lebensmarsch wieder im Brennpunkt 02) Frühjahrswanderung der Ortsgemeinschaft Oberwisternitz/Horni Vestornice in den Pollauer Bergen zeigte das Interesse von Jugendlichen und den Zusammenhalt der Ortsgemeinschaft 03) Aktive Tage der Südmährer und Brünner in Südmähren und NÖ (2): Brünner Lebensmarsch wieder im Brennpunkt A. c) Dokumentationen, Projekte. Diskussionen (Seiten 19 - 44) 01) Vertrag zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Republik Polen über gute Nachbarschaft und freundschaftliche Zusammenarbeit vom 17. Juni 1991 02) Jubiläumsjahr 25 Jahre deutsch-polnischer Nachbarschaftsvertrag 03) 25 Jahre deutsch-polnischer Nachbarschaftsvertrag 04) Ein Brief an Radio Prag wegen des Brünner Todesmarsches 05) Mitgliedertreffen 2016 in Leitmeritz an der Elbe. 90 Jahre Familienforschung in Böhmen, Mähren, Österreichisch-Schlesien 06) FAMILIA AUSTRIA - Stammbäume-Datenbank, neue Einspeisung kommt 07) Richard-Reitzner-Medaille an Leo Zahel in Wien verliehen. Dr. Eikam, Vorsitzender der Seliger-Gemeinde Deutschland hielt die Laudatio 08) «Geschichte der Sudetendeutschen Jugend von den Anfängen nach dem Krieg bis etwa 1970» Informationsblatt des Arbeitskreies „SDJ-Geschichte" A. d) Ehrungen, Gedenken, Nachrufe (Seiten 45 - 54) 01) Rupert Neudeck aus Danzig ist gestorben 02) Ein Großer unter schlesischen Kunstmalern - Edmund Bautz (1881- 1972) 03) Ehrungen für VLÖ-Amtswalter im Rathaus überreicht Amtsführender Stadtrat Dr. Michael LUDWIG (SPÖ) überreichte Ehrenzeichen 04) 135.Todestag von LAbg.Dr. Moritz Raudnitz aus Prag. Rechtsanwalt und deutscher Politiker in Böhmen 05) 80. Todestag von Karl Kraus 06) An Opfer des Massakers an Karpatendeutschen wird Gedenktafel in Neředin /Neretein erinnern 07) 70. Todestag des schlesischen Schriftstellers Gerhart Hauptmann 08) "Zum 100. Todestag von Ernst Mach (1838 bis 1916)". Wiener Vorlesung am 15. Juni 2016 09) Ohne Willkommenskultur. Die Integration der „Heimatlosen" nach dem Zweiten Weltkrieg ist gelungen. Aber sie hatte ihren Preis B. Veranstaltungen in Berlin und Umland (Seiten 55 - 71) 01) 24.06.16, AGOM: Wie Gustav Freytag (1816 - 1895) 1855 seine preußische Staatsbürgerschaft verlor. (Mit Medien). Referent: Jürgen W. S c h m i d t 02) 27.06.16, WBW: Die Erinnerung an die Heimat Westpreußen nach dem Krieg. (Mit Medien). Referent Roland B o r c h e r s 03) 2016, Berliner Landesverband der Vertriebenen (BLV): Bitte nachfragen! 04) 2016, BdV-Frauenverband: Bitte nachfragen! 05) 23.06.16, LM Schlesien Berlin: Schlesische Architektur vorwiegend westlich der Neiße (mit Medien). Referent: Wolfgang Liebehenschel 06) 27.07.16, LM Schlesien Berlin: Prinz Heinrich und sein Regiment in Schlesien und Berlin (mit Medien). Referent: OTL Armin Brenker 07) Sudetendeutsche Gesellschaft e.V.: keine Meldungen 08) Gesellschaft für pommersche Geschichte, Altertumskunde und Kunst e. V.: keine Meldungen 09) 22.06.16, DtKultForum: Peter Joseph Lenné in Polen. Bildvortrag von Marcus Köhler über die Gartenplanungen Peter Joseph Lennés in den ehemaligen östlichen Provinzen Preußens 10) 23.06.16, Haus Brandenburg, Fürstenwalde: Franz Balthasar Schönberg von Brenckenhoffs Werk in der Neumark. Referentin: Katrin Westphal 11) 23.06.–24.06.16, BStAufarb: Ost-West-Konflikt im europäischen Kommunismus Internationaler Workshop anlässlich des 40. Jahrestags der letzten europäischen Kommunistenkonferenz in Ost-Berlin 1976 12) 04.07.16, BStAufarb: Vergangenheit mit Zukunft? Die Aufarbeitung der SED-Diktatur – Bilanz und Perspektiven. Podiumsdiskussion 13) 07.+21+28.06., Balassi-Inst/ Collegium Hungaricum: Practice & Performance des CHB: Kreativer Kindertanz 14) DtRumGes: Sommerpause 15) 12-13.09.16, EvAkademie: Wutbürger auf dem Vormarsch. Auseinandersetzung der Kirchen mit dem Rechtspopulismus. Tagung 16) GfE: Sommerpause 17) 19.07.16, Lithaus: Über die Zukunft des Verlegens 14 18) 15.06.16, Preußische Ges., Preußische Erfinder . Referent: Dr. Menno Aden 19) 04.08.16, Preußische Ges., Steuerverschwendung in Berlin, aber auch auf Bundesebene, die so gar nicht preußischen Tugenden entspricht. Referent: Alexander Kraus 20) 21.06.16, TdT: Quellen und Dokumente zur Geschichte von „Mein Kampf" 1924–1945 Vortrag: Dr. Othmar Plöckinger 21) 14.07.16, TdT: NS-Großanlagen und Tourismus. Chancen und Grenzen der Vermarktung von Orten des Nationalsozialismus 22) 27.06.16, URANIA: 1866 – Bismarcks Krieg gegen die Habsburger. Referent: Dr. Klaus-Jürgen Bremm 23) 29.06.16, URANIA: Politik mit der Angst – Wie Rechtspopulisten Meinungen machen. Referent: Prof. Dr. Dr. h.c. Ruth Wodak C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 72 - 91) C. a) Ausstellungen, Studienfahrten , Wanderungen, Führungen (Seiten 72 - 74) 01) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg: Tagesfahrten 2016 02) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2016 C. b) Ausstellungen, Seminare usw. in Berlin und Umland (Seiten 75 – 79) 01) 01.05. – 24.07.16, DtKultForum: »MEISTERHAFT WIE SELTEN EINER …« DIE GÄRTEN PETER JOSEPH LENNÉS ZWISCHEN SCHLESIEN UND POMMERN. Fotoausstellung 02) 26.06.16, PreußenMuseum: „Menzel militaris: Sein Leuthen - Bild im Kontext". Vortrag Professor Dr. Jürgen Kloosterhuis 03) 07.04. – 14.07.16, GedStätteDtWid-Berlin: Ausstellung "'Deutschland muss leben, deshalb muss Hitler fallen!' Die weltweite Bewegung 'Freies Deutschland' 1943 – 1945 04) 21.06.16, TdT: Vernichtungskrieg gegen die Sowjetunion 1941–1945. Konferenz C. c) Ausstellungen, Seminare usw. außerhalb des Raumes von Berlin (Seiten 80–91) 01) 2016 Treffen westpreußischer Heimatkreise 02) 25.06.-30.10.16, WLM: Das Niegehörte sichtbar machen. Die Bildwelten des Günter Grass (1927 Danzig – 2015 Lübeck) 03) 01.-03.10.16, BStAufarb: Bürgerfest zum Tag der Deutschen Einheit 2016 in Dresden 04) 22.05.16 – 30.04.17, DtKultForum: Ausstellung „Zeit-Reisen / Podróze w czasie. Historische Schlesien-Ansichten aus der Graphiksammlung Haselbach / Dawne widoki Śląska na grafikach z koleksji Haselbacha" 05) 20.07.16, DtKultForum: Der »schöne Blick«: Ansichtengraphik der Biedermeierzeit zwischen Naturschönheit und industrieller Revolution. Vortrag von Dr. Johanna Brade, Görlitz 06) 21.09.16, DtKultForum: Schlesische Städte in Bild und Wort. Vortrag von Prof. Dr. Wojciech Kunicki, Breslau/ Wrocław 07) 22.06.16, SLÖ: Ležáky, Lidice – die Vergeltung für die Liquidation des stellv. Reichsprotektors Reinhard Heydrich. Die Botschaft der Tschechischen Republik zeigt auch den Film „Die Wege der Kinder" zu diesem Thema 08) 07.-12.09.16, BAG in Königswinter: Thema wird noch bekanntgegeben 09) 02. – 09.07.16, Dt. Estnischer Förderverein: Seminar in Padise/Estland. Baltische Geschichte mit den Deutschen D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk (Seite 91) - Keine Hinweise – E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt – Blick ins Netz (Seiten 92 - 93) 01) Joachim Berke 2009: Geschichten aus dem Alten Schlesien Impressum Seite 93. Die nächste Ausgabe des Rundbriefes erscheint voraussichtlich am 02.08.2016.
 

Rundbrief 692 v.19.05.2016 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 4) BdV-Leitwort für 2016: „Identität schützen – Menschenrechte achten“ (Seite 4) Editorial: „Die jungen Menschen“ und „Mitarbeit“ (Seite 5) A. a) Mitteilungen (Seiten 7- 10) 01) Die Landsmannschaft am Scheidenweg. Von Gernot Facius 02) „Eine politische Legende – Die Massenvertreibung von Tschechen aus dem Sudetengebiet 1938/39“. Lügenbaron Michal Hašek wiederholt seine vor einem Jahr aufgestellten Lügen A. b) Berichte (Seiten 11- 19) 01) „DER BALLETTNACHWUCHS LIEGT MIR AM HERZEN“. Kammertänzerin Birgit Keil 50 Jahre in der Sudetendeutschen Landsmannschaft 02) Festliche Eröffnung des 67. Sudetendeutschen Tages mit Verleihung des Europäischen Karls-Preises der SL an Fürst Hans Adam von Liechtenstein 03) Heimatlos 1945/46 – 2015/16 – der Unterschied –. Erklärung der Frauen 04) Klosterneuburg hat eine einzigartige Kulturinstitution verloren. Die Patenschaft der Stadt Klosterneuburg über die Sudetendeutschen verkommt zur Farce 05) ESC – Siegerin mit politischen Signalen: die Ukrainerin Jamala mit „1944“. Wäre eine Deutsche mit „1945“ auch Letzte geworden? 06) Ausstellung "Die Schicksale der Deutschen aus dem Isergebirge in den Jahren 1945 – 1948" eröffnet A. c) Dokumentationen, Projekte. Diskussionen (Seiten 20 - 23) 01) Kulturgut in Gefahr. Tagung zur Rettung von Heimatstuben 02) Die Menschen waren auf der Suche nach einer neuen Heimat. Aus der Dokumentation „Vom Rechtslosen zum Gleichberechtigten“ von NR-Abg.Erwin Machunze (t) – Wiedergutmachung bis heute offen! 03) Archiv der AGOM e.V. an die Martin-Opitz-Bibliothek in Herne übergeben 04) „Das beschäftigt uns nicht ...“. Konfiszierte Kulturgüter von Vertriebenen in tschechischen Museen: Rückgabe ausgeschlossen. Von Manfred Maurer A. d) Ehrungen, Gedenken, Nachrufe (Se i t en 24 - 28) 01) Am 09. April 2016 im Gerhart-Hauptmann-Haus in Düsseldorf . Der scheidende BdV Landesvorsitzende in NRW, Hans-Günther Parplies, empfängt eine hohe Ehrung durch den Bund der Vertriebenen 02) Jenny Schon: 8. Mai 03) Erinnerungen aus Irritz an die Vertreibung von Franz Huber Wien Mai 1946 04) Tag der Schande. Vor 70 Jahren, am 8. Mai 1946, amnestierte die Tschechoslowakei die Nachkriegsverbrechen an den Deutschen B. Veranstaltungen in Berlin und Umland (Seiten 29 - 59) 01) 23.05.16, WBW: Der Hochmeisterpalast auf der Marienburg – eine Fürstenresidenz des späten Mittelalters, Prof. Dr. Christofer H e r r m a n n , Danzig / Gdańsk 02) 27.05.16, AGOM: Der Ungarn-Aufstand 1956 – eine Revolution und ihre Folgen. Ref. Reinhard M. W. H a n k e , Berlin 03) 2016, Berliner Landesverband der Vertriebenen (BLV): Bitte nachfragen! 04) 2016, BdV-Frauenverband: Bitte nachfragen! 05) 26.05.16, LM Schlesien Berlin: Kulturhauptstadt Breslau (Film). Einführung: Kulturreferent Dr. Weinert 06) Sudetendeutsche Gesellschaft e.V.: keine Meldungen 07) Gesellschaft für pommersche Geschichte, Altertumskunde und Kunst e. V.: keine Meldungen 08) DtKultForum: Friedenskirchen und Liegnitzer Bomben. Ein kulturell-kulinarischer Streifzug durch Schlesien (Potsdamer Tag der Wissenschaften 2016) 07) 26.05.16, Haus Brandenburg, Fürstenwalde: Das Verhältnis zum Nachbarland Polen anhand der authentischen, eigenen Familiengeschichte in der Neumark 08) 11.05.16, BStAufarb: Die Oktoberrevolution — Auftakt zur Weltrevolution oder Wegbereiter des „Sozialismus in einem Land“? 09) 26.05.16, Stiftung Brandenburg: Das Verhältnis zum Nachbarland Polen anhand der authentischen, eigenen Familiengeschichte in der Neumark (Familien Arter und Dilloo aus Landsberg Warthe, Soldin Nm..) 10) 25.05.16, BStAufarb: Die Oktoberrevolution in der Wahrnehmung und Darstellung im heutigen Russland 11) 09.06.16, BStAufarb: Die Oktoberrevolution und ihr Ort in der deutschen und europäischen Erinnerungskultur. Odiumsdiskussion 12) 07.06.16, BStAufarb: Die Suche nach dem Osten. Die DDR in den Medien. Podiumsdiskussion 13) 14.06.16, BStAufarb: »Wir wollten was tun.« Jugendlicher Widerstand vor dem Volksaufstand am 17. Juni 1953. Filmpräsentation 14) 23. – 24.06.16, BStAufarb: Ost-West-Konflikt im europäischen Kommunismus. Seminar/Workshop 15) 17.05. – 22.05.16, Balassi-Inst/ Collegium Hungaricum: Screen Modus | New Ways of Viscosity – Das ungarische Medienlabor EJTech zu Gast in Berlin 16) 26.05. – 28.05.16, Balassi-Inst/ Collegium Hungaricum: Scenic Modus | Entropy Works – Performance-Akte über Arbeit und Kunst 17) 03.06.16, Balassi-Inst/ Collegium Hungaricum: Buchvorstellung + Gespräch | Márkus Keller: Experten und Beamte 18) 03.06.16, Balassi-Inst/ Collegium Hungaricum: Nachtschicht 2016 – Berlin Design Night 19) 13.06. – 17.06.16, Balassi-Inst/ Collegium Hungaricum: Ritual Festival 20) DtRumGes: Sommerpause 21) 31.05.16, EvAkademie: Polen zwischen Restriktion und Protest Gespräch mit dem Komitee zur Verteidigung der Demokratie. Tagung 22) 23.05.16, GfE: Georgien – nach postsowjetischem Umbruch ein hoffnungsvoller Aufbruch? Von Prof. Dr. Lorenz King, Gießen 23) 10.06.16, Lithaus: Bruno Preisendörfer: Als unser Deutsch erfunden wurde. Reise in die Lutherzeit 24) 15.06.16, Lithaus: Marjana Gaponenko: Das letzte Rennen 25) 20.05.16, OEZ: ERÖFFNUNG DER 2. BUCHMESSE BEROLINA 26) 24.05.16, OEZ: Konservative Revolution von oben. Polen, die PiS und die Folgen Vorstellung des neuen Polen-Bandes der Fachzeitschrift OSTEUROPA 27) 31.05.16, OEZ: Deutsch-polnischen Wirtschaftsbeziehungen seit 1990 - zwischen Standortfragen und Investitionspolitik 28) 02.06.16, OEZ: Abschlusskonferenz "DEUTSCHLAND - POLEN. Zur Weiterentwicklung der Partnerschaft in der EU und NATO" 29) 17.05.16, OEZ: KULTURHAUPTSTADT 2016 - WROCŁAW/ BRESLAU Ein kulturhistorischer Stadtrundgang 30) 24.05.16, OEZ: Konservative Revolution von oben. Polen, die PiS und die Folgen Vorstellung des neuen Polen-Bandes der Fachzeitschrift OSTEUROPA 31) 31.05.16, OEZ: Deutsch-polnischen Wirtschaftsbeziehungen seit 1990 - zwischen Standortfragen und Investitionspolitik 32) 24.05.16, TdT: »Mit tiefer Besorgnis« über Entchristlichung, Antisemitismus und Rechtswillkür (I): DIE DENKSCHRIFT DER BEKENNENDEN KIRCHE AN HITLER VON 1936 33) 26.05.16, TdT: »Mit tiefer Besorgnis« über Entchristlichung, Antisemitismus und Rechtswillkür (II): DIE DENKSCHRIFT DER BEKENNENDEN KIRCHE AN HITLER VON 1936. Lesung 34) 28.05.16, TdT: »Mit tiefer Besorgnis« über Entchristlichung, Antisemitismus und Rechtswillkür (III): DIE DENKSCHRIFT DER BEKENNENDEN KIRCHE AN HITLER VON 1936. Seminar 35) 29.05.16, TdT: Den Opfern einen Namen geben. Konferenz 36) 24.05.16, URANIA: Warum dick nicht doof macht und Genmais nicht tötet - Wie Sie Statistiken durchschauen 37) 27.05.16, URANIA: Stolpersteine – Kunstwerk und Geschichtsprojekt. Präsentiert von radioBERLIN 88,8 vom rbb 38) 08.06.16, URANIA: Deutschlandreise: Ateliers, Wohnräume und Gärten berühmter Künstler des 20. Jahrhunderts 39) 10.06.16, URANIA: Die Vandalen – Aufstieg und Fall eines Barbarenreiches 40) 27.06.16, URANIA: 1866 – Bismarcks Krieg gegen die Habsburger 41) 29.06.16, URANIA: Politik mit der Angst – Wie Rechtspopulisten Meinungen machen 42) 26.05.16, Freie Universität Berlin: Propagandaschrift „Mein Kampf“ – Vorstellung der kommentierten Edition und kritische Analyse C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 60 - 95) C. a) Ausstellungen, Studienfahrten , Wanderungen, Führungen (Seiten 60 - 62) 01) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg: Tagesfahrten 2016 02) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2016 C. b) Ausstellungen, Seminare usw. in Berlin und Umland (Seiten 63 – 74) 01) 20.05 – 25.05.16, OEZ: 2. BUCHMESSE BEROLINA - SEITENsprünge durch Europa mit 70 Verlagen aus fünf Ländern 02) 10.04. – 04.06.16, DtKultForum: Ausstellung Berlin: Innovation und Tradition. Hinrich Brunsberg und die spätgotische Backsteinarchitektur in Pommern und der Mark Brandenburg 03) 01.05. – 24.07.16, DtKultForum: »MEISTERHAFT WIE SELTEN EINER …« DIE GÄRTEN PETER JOSEPH LENNÉS ZWISCHEN SCHLESIEN UND POMMERN. Fotoausstellung 04) 22.05.2016, Preußen Museum: Internationaler Museumstag 05) 28.05.16, Preußen Museum: Kuratorenführungen zur Eröffnung der Sonderausstellung: „Polen und Preußen – Prusy i Polska“, die bis zum 28.10.2016 gezeigt wird 06) 19.06.16, Preußen Museum: „Kopernikus – in der Mitte ist die Sonne!“ 07) 26.06.16, Preußen Museum: „Menzel militaris: Sein Leuthen - Bild im Kontext“ 08) 07.04. – 14.07.16, Berlin: Ausstellung "'Deutschland muss leben, deshalb muss Hitler fallen!' Die weltweite Bewegung 'Freies Deutschland' 1943 – 1945 09) 23. – 24.05.16, Heinrich-Böll-Stiftung: Was bringt uns zusammen, was trennt uns? Europäische Erinnerungen an Flucht und Vertreibung im 20. Jahrhundert. 5. Europäisches Geschichtsforum C. c) Ausstellungen, Seminare usw. außerhalb des Raumes von Berlin (Seiten 75 –95) 01) 2016 Treffen westpreußischer Heimatkreise 02) 19.05.16, WLM: „Die Dokumentationsstelle Porta Polonica und ihr Atlas der Erinnerungsorte“ 03) 22.05.16, WLM: Sonderführung anlässlich des Internationalen Museumstags statt 04) 27.05.16, WLM: Wilhelm August Stryowski. Ein bedeutender Danziger Maler 05) 02.06.16, WLM: „Erinnerungsort Danzig. Willibald Omansen – Günter Grass – Sabrina Janesch“ 06) 26.-29.05.16, DNFG: 13. Symposium „Denkmalschutz und Weltkulturerbe“ 07) 16. – 17.06.16, BStiftAufarb: Grenzgeschichten und ihre Repräsentation Ausstellungseröffnung 08) 22.05.16 – 30.04.17, DtKultForum: Ausstellung „Zeit-Reisen / Podróze w czasie. Historische Schlesien-Ansichten aus der Graphiksammlung Haselbach / Dawne widoki Śląska na grafikach z koleksji Haselbacha“ 09) 03.– 04.06.16, DtKultForum: Breslau | Wrocław. Tagung: Eine Metropole im Umbruch 10) 29.04. – 29.08.2016 im Leopold Museum in Wien: Ausstellung THEODOR VON HÖRMANN . Von Paris zur Secession 11) 27. – 29.05.16, Brünn: Woche der Versöhnung 2016 12) 07.-12.09.16, BAG in Königswinter: Thema wird noch bekanntgegeben 09) 02. – 09.07.16, Dt. Estnischer Förderverein: Seminar in Padise/Estland. Baltische Geschichte mit den Deutschen D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk (Seite 96) - Keine Hinweise – E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt – Blick ins Netz (Seiten 96 - 99) 01) Dr. Hans Mirtes/Gerolf Fritsche (Hrg.): Wir haben überlebt - auch um Zeugnis abzulegen / Přežili jsme - také abychom podali svědectví 02) Jenny Schon: Böhmen nicht am Meer. Eine Spurensuche bis heute 03) Joachim Berke: Heimatlos in der Fremde. Ein autobiografisches Zeitzeugnis Impressum Seite 99.
Wegen der Studienfahrt der Berliner Landesgruppe der Landsmannschaft Westpreußen e.V. nach Ungarn, vom 01. bis 11. Juni 2016, erscheint die nächste Ausgabe des Rundbriefes voraussichtlich am 17.06.2016.

  Rundbrief 691 v.03.05.2016 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 3) BdV-Leitwort für 2016: „Identität schützen – Menschenrechte achten" (Seite 4) Editorial: Ostdeutsche Kultur im Alltag. Meine Vaterstadt heißt Sagan (am Bober)… (Seite 5) A. a) Mitteilungen (Seiten 6- 12) 01) Direktverbindung von Berlin nach Breslau : Premiere für "Kulturzug" nach Breslau 02) Ereignisreiche Tage in Berlin–BdV-Bundesausschuss tagte in der Hauptstadt 03) Politische Gespräche, Veranstaltungen, Podiumsdiskussion der Aramäer in Deutschland 04) Eröffnung der Sonderausstellung 2016 im Wiener Böhmerwaldmuseum in Anwesenheit des 05) Präsident Dr. Fischer in Prag – ein bitterer Nachgeschmack! Für deutsche Altösterreicher die gestohlene Raubkunst nicht zurückgefordert. A. b) Berichte (Seiten 13- 22) 01) Bericht über den 71. Jahrestag der Versenkung der „Wilhelm Gustloff", „Steuben" und „Goya" 02) »Ein unermesslicher Schatz«. Das Ostpreußische Landesmuseum übernimmt die Bestände des Museums Stadt Königsberg 03) Totes Rennen in Leipzig – ein Gespräch mit Benedek Totth 04) Die Menschen waren auf der Suche nach einer neuen Heimat. Aus der Dokumentation „Vom „Rechtslosen zum Gleichberechtigten" von NR- Abg. Erwin Machunze A. c) Dokumentationen, Projekte. Diskussionen (Seiten 23 - 28) 01) FAMILIA AUSTRIA - Neue Dateneinspeisungen bei Geburten A. d) Ehrungen, Gedenken, Nachrufe Seite 29) 01) Die deutsche Fotografin und Schauspielerin Erika Rabau aus Danzig am 10. April 2016 in Berlin verstorben B. Veranstaltungen in Berlin und Umland (Seiten 30 - 50) 01) 23.05.16, WBW: Der Hochmeisterpalast auf der Marienburg – eine Fürstenresidenz des späten Mittelalters, Prof. Dr. Christofer H e r r m a n n , Danzig / Gdańsk 02) 27.05.16, AGOM: Der Ungarn-Aufstand 1956 – eine Revolution und ihre Folgen. Ref. Reinhard M. W. H a n k e , Berlin 03) 2016, Berliner Landesverband der Vertriebenen (BLV): Bitte nachfragen! 04) 2016, BdV-Frauenverband: Bitte nachfragen!  05) 26.05.16, LM Schlesien Berlin: Kulturhauptstadt Breslau (Film). Einführung: Kulturreferent Dr. Weinert 06) 18.05.16, SDG: Theresienstadt - vor und nach 1945 07) 26.05.16, Haus Brandenburg, Fürstenwalde: Das Verhältnis zum Nachbarland Polen anhand der authentischen, eigenen Familiengeschichte in der Neumark 08) 11.05.16, BStAufarb: Die Oktoberrevolution — Auftakt zur Weltrevolution oder Wegbereiter des „Sozialismus in einem Land"? 09) 25.05.16, BStAufarb: …und ihr Ort in der deutschen und europäischen Erinnerungskultur 10) 09.06.16, BStAufarb: …und ihr Ort in der deutschen und europäischen Erinnerungs-Kultur. Podiumsdiskussion 11) 23.05.16, GfE: Georgien – nach postsowjetischem Umbruch ein hoffnungsvoller Aufbruch? Von Prof. Dr. Lorenz King, Gießen 12) 10.05.16, Lithaus: »Steine in Hitlers Fenster«– Thomas Manns Radiosendungen Deutsche Hörer! (1940-1945) 13) 13.05.16, Lithaus: Was ist denn hier passiert? 14) 18.05.16, Lithaus: Marko Martin: Tel Aviv. Schatzkästchen und Nußschale, darin die ganze Welt 15) 17.05.16, OEZ: KULTURHAUPTSTADT 2016 - WROCLAW/ BRESLAU 16) 04.05.16, OEZ: Königsberg: Die Suche nach der Identität heute 17) 12.05.16, OEZ: KULTURLANDSCHAFT SAMLAND: Identitätswandel im nördlichen Ostpreußen/ Kaliningrader Gebiet 18) 09.05.16, StadtbiblStegl: Gleims und Fontanes Preußische Heldenlieder 19) 11.05.16, StadtbiblStegl: Fürst Pückler als Schriftsteller - Mediale Inszenierungs- praktiken eines schreibenden Adligen. Präsentation einer Studie von Dr. Urte Stobbe 20) 10.05.16, TdT: Faschismus und ukrainischer Nationalismus 1918–1950 21) 12.05.16, TdT: Gedenken an den Genozid gegen die Tutsi in Ruanda 22) 17.05.16, TdT: Die Reichsparteitage in Nürnberg 1933–1938 23) 09.05.16, URANIA: Das Baltikum, Vilnius – Trakai – Kurische Nehrung – Riga – Tallinn 24) 13.05.16, URANIA: Begegnung und Konfrontation: Charlotte Berend-Corinth und Lovis Corinth 25) 26.05.16, Freie Universität Berlin: Propagandaschrift „Mein Kampf" – Vorstellung der kommentierten Edition und kritische Analyse C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 51 - 90) C. a) Ausstellungen, Studienfahrten , Wanderungen, Führungen (Seiten 51 - 53) 01) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg: Tagesfahrten 2016 02) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2016 C. b) Ausstellungen, Seminare usw. in Berlin und Umland (Seiten 54 – 67) 01) 20. – 22. 05. 16, OEZ: 2. BUCHMESSE BEROLINA - SEITENsprünge durch Europa 02) 10.04. – 04.06.16, Ausstellung Berlin: Innovation und Tradition. Hinrich Brunsberg und die spätgotische Backsteinarchitektur in Pommern und der Mark Brandenburg 03) 22.05.2016, PM: Internationaler Museumstag 04) 01. Mai bis 24. Juli 2016 im Schloss Caputh, DtKultForum: Fotoausstellung »MEISTERHAFT WIE SELTEN EINER …«. DIE GÄRTEN PETER JOSEPH LENNÉS ZWISCHEN SCHLESIEN UND POMMERN 05) 07.04. – 14.07.16, Berlin: Ausstellung "'Deutschland muss leben, deshalb muss Hitler fallen!' Die weltweite Bewegung 'Freies Deutschland' 1943 – 1945 06) 23. – 24.05.16, Heinrich-Böll-Stiftung: Was bringt uns zusammen, was trennt uns? Europäische Erinnerungen an Flucht und Vertreibung im 20. Jahrhundert. 5. Europäisches Geschichtsforum C. c) Ausstellungen, Seminare usw. außerhalb des Raumes von Berlin (Seiten 68 –90) 01) 2016 Treffen westpreußischer Heimatkreise 02) 13.-16. 05.16, AFDW, Deutsche und Polen – Nachbarn in Europa. Krieg und Flüchtlinge im und aus dem Weichselland. 03) 26.-29.05.16, DNFG: 13. Symposium „Denkmalschutz und Weltkulturerbe" 04) 03.– 04.06.16: Breslau | Wrocław. Tagung: Eine Metropole im Umbruch 05) 29.04. – 29.08.2016 im Leopold Museum in Wien: Ausstellung THEODOR VON HÖRMANN . Von Paris zur Secession 06) 27. – 29.05.16, Brünn: Woche der Versöhnung 2016 07) 07.-12.09.16, BAG in Königswinter: Thema wird noch bekanntgegeben 08) Sehen Sie, was in Breslau im Jahr 2016 los sein wird 09) 02. – 09.07.16, Dt. Estnischer Förderverein: Seminar in Padise/Estland. Baltische Geschichte mit den Deutschen D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk (Seite 91) - Keine Hinweise – E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt – Blick ins Netz (Seiten 91 - 93) 01) Sieghard Gall, Erinnerung, Ansichten, Einsichten. Ein Psychogramm Vertriebener aus Böhmen 02) Joachim-Paul Berke, Heimreise in die schlesische Grafschaft Glatz. Ein autobiografisches Zeitzeugnis Impressum Seite 94 Die nächste Ausgabe des Rundbriefes erscheint voraussichtlich am 19.05.2016.
  Rundbrief 690 v.19.04.2016 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 3) BdV-Leitwort für 2016: „Identität schützen – Menschenrechte achten" Seite 4 Editorial: Hanna Schygulla, „mein" Bezirksamt Berlin Tempelhof-Schöneberg, die Presse und wir im Frauenmärz 2015 (begründet vor 30 Jahren) (Seiten 4 - 5) A. a) Mitteilungen (Seiten 6- 18) 01) Wieder aufgebaute Madonnenfigur in Marienburg wurde durch den Hochmeister des Deutschen Ordens am 17. April feierlich gesegnet. (mit vier Bildern) 02) Bundeskanzlerin Angela Merkel sprach beim Jahresempfang des BdV. Großdechant Prälat Franz Jung erhält Ehrenplakette 03) 67.Sudetendeutscher Tag 14.und 15.Mai 2016 Nürnberg, Messe 04) ZAD appelliert für die Durchsetzung einer politischen Lösung des Konflikts im Berg Karabach. Selbstbestimmungsrecht der Karabach-Armenier anerkennen 05) Präsident Armeniens Sersch Sargsjan in Berlin Selbstbestimmung und Unabhängigkeit ist existenziell! 06) Wer A sagt… Von Manfred Maurer 07) Seehofer, Sobotka und die „echte Freundschaft". Von Gernot Facius 08) Stephan Rauhut: Einigkeit und Recht und Freiheit oder Noch ist Polen nicht verloren A. b) Berichte (Seiten 19- 22) 01) Rudi Pawelka ist neuer BdV-Landesvorsitzender NRW/Knappe Entscheidung nach spannender Wahl 02) SLÖ-Landesgruppe Steiermark hielt ihre Jahreshauptversammlung und Delegiertentagung am 2.4. in Graz ab 03) Vortragsabend von Botschafter a. D. Dr. Ferdinand Trauttmansdorff im „Haus der Heimat" in Wien A. c) Dokumentationen, Projekte. Diskussionen (Seiten 23 - 24) 01) Neuer Film „Unter dem Sand" – Dunkles Nachkriegskapitel in Dänemark Ö1 Morgenjournal 4.4.2016 berichtete A. d) Ehrungen, Gedenken, Nachrufe Seiten 25– 31) 01) Architekt Max Hasak aus Wansen (Kr. Strehlen) in Schlesien. Von Wolfgang Liebehenschel 02) Ein zarter Mann - doch ein Großer unter den Schlesiern: Max Herrmann- Neiße. Von Wolfgang Liebehenschel 03) Zum Tod von Ossi Böse. Viele junge Österreicher gingen durch seine Schule- und sind heute Amtsträger der SLÖ 04) Stadt St. Joachimsthal/ Jáchymov begeht 500. Gründungstag 05) Zum 90. Todestag des Bozener Bürgermeisters Julius Perathoner B. Veranstaltungen in Berlin und Umland (Seiten 32 - 47) 01) 23.05.16, WBW: Der Hochmeisterpalast auf der Marienburg – eine Fürstenresidenz des späten Mittelalters, Prof. Dr. Christofer H e r r m a n n , Danzig / Gdańsk 02) 27.05.16, AGOM: Der Ungarn-Aufstand 1956 – eine Revolution und ihre Folgen. Ref. Reinhard M. W. H a n k e , Berlin 03) 2016, Berliner Landesverband der Vertriebenen (BLV): Bitte nachfragen! 04) 28.04.16, SL-Berlin: Die Sudetendeutsche Volksgruppe auf dem Weg in die Zukunft. Podiumsdiskussion 05) 2016, BdV-Frauenverband: Bitte nachfragen! 06) 28.04.16, LM Schlesien Berlin: Das Heilige Grab in Görlitz von 1489, die historische Herkunft. 07) 27.04.16, PGGAK: Vortrag „Metamorphosen: Stettin – Szczecin 1945 – 2005" 08) 18.05.16, SDG: Theresienstadt - vor und nach 1945 09) 04.05.16, DtKultForum: Grenzland. Die Zwischenkriegszeit im deutschen Oberschlesien und polnischen Górny Śląsk 10) 28.04.16, BStAufarb: Die Oktoberrevolution — Auftakt zur Weltrevolution oder Wegbereiter des „Sozialismus in einem Land"? 11) 03.05.16, BStAufarb: 12-17) 04.04. – 29.04.16, Balassi Institut – Collegium Hungaricum Berlin: Veranstaltungen 18) 03.05.16, DtRumGes: „Der Fall Eginald Schlattner" – Schriftsteller und Securitate im kommunistischen Rumänien. Von Dr. Michaela Nowotnick/ William Totok 19) 23.05.16, GfE: Georgien – nach postsowjetischem Umbruch ein hoffnungsvoller Aufbruch? Von Prof. Dr. Lorenz King, Gießen 20) 02.05.16, Lithaus: Acht deutsche Sommer: Wolfgang Büscher, Christine Kensche, Uwe Schmitt 21) 20.04.16, StadtbiblStegl: Lesung Christine Eichel „Deutschland, Lutherland - Warum uns die Reformation bis heute prägt" 22) 26.04.16, TdT: Die Legion „Erzengel Michael" in Rumänien 23) 03.05.16, TdT: KL. Die Geschichte der nationalsozialistischen Konzentrationslager 24) 22.04.16, URANIA: Finnland – mehr als Sauna und Seen. Von Rasso Knoller 25) 26.04.16, URANIA: Die Astronomie der Luther-Zeit. Von Prof. Dr. Dieter B. Herrmann C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 48 - 81) C. a) Ausstellungen, Studienfahrten , Wanderungen, Führungen (Seiten 48 - 53) 01) LW, 01.06. – 11.06.2016, Studienfahrt Ungarn 02) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg: Tagesfahrten 2016 03) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2016 04) 01.05.16, BPM: Lesung Thomas Weiberg: „Salongespräche an preußischen Kaminen" 05) 07.04.16 – 14.07.16, GedDtWiderstand: Ausstellung "'Deutschland muss leben, deshalb muss Hitler fallen!' Die weltweite Bewegung 'Freies Deutschland' 1943 – 1945" C. b) Ausstellungen, Seminare usw. in Berlin und Umland (Seiten 54 – 59) 01) 10.04. – 04.06.16, Ausstellung Berlin: Innovation und Tradition. Hinrich Brunsberg und die spätgotische Backsteinarchitektur in Pommern und der Mark Brandenburg 02) 01.05.2016, PM: Lesung Thomas Weiberg: „Salongespräche an preußischen Kaminen" 03) 07.04. – 14.07.16, Berlin: Ausstellung "'Deutschland muss leben, deshalb muss Hitler fallen!' Die weltweite Bewegung 'Freies Deutschland' 1943 – 1945 C. c) Ausstellungen, Seminare usw. außerhalb des Raumes von Berlin (Seiten 60 –81) 01) 2016 Treffen westpreußischer Heimatkreise 02) 16.04.16, Bund der dt. Bevölkerung in Gdingen: 71. Jahrestag des Untergangs der Evakuierungsschiffe „Wilhelm Gustloff", „Steuben" und „Goya" unter Berücksichtigung anderer Meerestragödien 03) 13.-16. 05.16, AFDW, Deutsche und Polen – Nachbarn in Europa. Krieg und Flüchtlinge im und aus dem Weichselland. 04) 05.-08.05.16, Hiko/CV in Warendorf: Erinnerungskultur und Museen. Gemeinsame Wissenschaftliche Tagung 2016 der Historischen Kommission für Ost- und Westpreußische Landesforschung und Copernicus-Vereinigung für Geschichte und Landeskunde Westpreußen e.V. 05) 26.-29.05.16, DNFG: 13. Symposium „Denkmalschutz und Weltkulturerbe" 06) 04.- 08.05.16, Weißenhöhe / Kr. Wirsitz: 24. Weißenhöher Himmelfahrt 07) 07.-12.09.16, BAG in Königswinter: Thema wird noch bekanntgegeben 08) 28. -29.04.2016 in Fraustadt, Kulturreferat Westpr.: Deutsch-polnisches Denkmalpflege-Forum „Die historischen Friedhöfe. Ihre Bedeutung – Denkmalpflege und –schutz" 09) 01. Mai bis 24. Juli 2016 im Schloss Caputh, DtKultForum: Fotoausstellung »MEISTERHAFT WIE SELTEN EINER …«. DIE GÄRTEN PETER JOSEPH LENNÉS ZWISCHEN SCHLESIEN UND POMMERN 10) 02. – 09.07.16, Dt. Estnischer Förderverein: Seminar in Padise/Estland. Baltische Geschichte mit den Deutschen D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk (Seite 81) - Keine Hinweise – E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt – Blick ins Netz (Seiten 82 - 86) 01) Benedykt Reszka: Zeit des Bösen. Sowjetisches Unrecht im Gochenland in der Kaschubei 02) Christina Rademacher: Unterwegs zwischen Wien und Bratislava. Genussvoll durch Marchfeld und Donauauen 03) Erika Steinbach: Flucht, Vertreibung, Mahnung. Menschenrechte sind nicht teilbar. Erfahrungen meines Lebens Impressum Seite 86 Die nächste Ausgabe des Rundbriefes erscheint voraussichtlich am 03.05.2016.
  Rundbrief 689 v.05.04.2016 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 3) BdV-Leitwort für 2016: „Identität schützen – Menschenrechte achten" Seite 4 Editorial: Grünberg in Niederschlesien - kulturelle Vielfalt ohne deutsche kulturelle Elemente? Ein Thema ohne Ende (Seite 5) A. a) Mitteilungen (Seiten 6- 8) 01) Neue Zugverbindung von Berlin nach Niederschlesien: Ziel Grünberg [poln. Zielona Góra] - Jungfernfahrt mit Ministerin Schneider und Marschallin Polak A. b) Berichte (Seiten 9- 14) 01) BdV: Nachrichtenmagazin FOCUS nimmt „Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung" in den Blick 02) Staatssekretär Dr. Manuel Lösel besucht Haus Königstein Nidda 03) Vergessener Völkermord in Europa 04) Gruft von Marie von Ebner-Eschenbach an gemeinnützige Gesellschaft übergeben 05) Gottscheer Landsmannschaft Wien feierte 125-jährigen Bestand 06) „Wie gehen wir mit unseren Nachbarn um? Und sie mit uns? Beispiel Tschechien 2010 bis 2016". Vortragsabend A. c) Dokumentationen, Projekte. Diskussionen (Seiten 15 - 21) 01) TU Berlin: Forschungsprojekt zu Raumpartnerschaften Berlin-Riesengebirge 02) Zu den Vertreibungsberichten sudetendeutscher Priester im Archiv des Hauses Königstein in Nidda 03) NGOs reichen Strafanzeige gegen Kommunistische Partei wegen Erklärung zum Februar 1948 ein 04) Bewerbungen und Vorschläge für die Kulturellen SL-Förderpreise 2016 bis spätestens 30. April einzureichen 05) AGMO: Dissertation zum Thema „Das deutsche Volk in Polen nach 1945" A. d) Ehrungen, Gedenken, Nachrufe Seiten 22– 23) 01) Jürgen Gretschel aus Liegnitz ist „Persönlichkeit 2015" geworden. Niederschlesier im heutigen Polen hat es knapp geschafft! B. Veranstaltungen in Berlin und Umland (Seiten 24 - 43) 01) 15.04.16, AGOM: Geopolitische Umbrüche im Kontext der Fluchtbewegungen im Vorderen Orient. 02) 18.04.16, WBW: Die deutsch-polnische Nichtangriffserklärung von 1934 und ihre Folgen 03) 2016, Berliner Landesverband der Vertriebenen (BLV): Bitte nachfragen! 04) 12.04.16, BdV: Jahresempfang in Berlin 05) 2016, BdV-Frauenverband: Bitte nachfragen! 06) 21.04.16, LM Schlesien Berlin: Das Heilige Grab in Görlitz von 1489, die historische Herkunft. 07) 27.04.16, PGGAK: Vortrag „Metamorphosen: Stettin – Szczecin 1945 – 2005" 08) 18.05.16, SDG: Theresienstadt - vor und nach 1945 09) 05.04.16, BStAufarb: Geschlossene Gesellschaft. Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit in der DDR und in (Ost-)Deutschland 10) 18.04.16, BStAufarb: Archive als Akteure der Aufarbeitung 11-16) 04.04. – 29.04.16, Balassi Institut – Collegium Hungaricum Berlin: Veranstaltungen 17) 13.04.16, DtRumGes: Meine Zeit in einem rumänischen Dorf. Lesung aus den in Cata /Katzendorf entstandenen Texten - Fotos von Land und Leuten – 18) 07.04.16, GedDtWiderstand: Ausstellungeröffnung "'Deutschland muss leben, deshalb muss Hitler fallen!' Die weltweite Bewegung 'Freies Deutschland' 1943 – 1945 19) 07.04.16, GfE: Mexiko: globalisiert und zerrissen 20) 07.04.16, Lithaus: Eva Umlauf und Stefanie Oswalt: »Die Nummer auf deinem Unterarm ist blau wie deine Augen« 21) 08.04.16, StadtbiblStegl: Theodor Fontane und Karl Gutzkow – Beziehungen, Kongruenzen und Divergenzen 22) 20.04.16, StadtbiblStegl: Lesung Christine Eichel „Deutschland, Lutherland - Warum uns die Reformation bis heute prägt" 23) 26.04.16, TdT: Die Legion „Erzengel Michael" in Rumänien 24) 08.04.16, URANIA: Archäologie Berlins 25) 11.04.16, URANIA: Böhmen und Mähren, Budweis – Brünn – Lednice – Olmütz – Kuttenberg – Prag C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 44 - 75) C. a) Studienfahrten , Wanderungen, Führungen (Seiten 44 -49) 01) LW, 01.06. – 11.06.2016, Studienfahrt Ungarn 02) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Entwurf für Tagesfahrten 2016 03) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2016 C. b) Ausstellungen, Seminare usw. in Berlin und Umland (Seiten 50- 53) 01) 10.04.16, DtKultForum: Innovation und Tradition. Ausstellungseröffnung: Hinrich Brunsberg und die spätgotische Backsteinarchitektur in Pommern und der Mark Brandenburg 02) 06.04.16, BPM: Vortrag Dr. Stephan Theilig: „Die kurfürstliche Hofhebamme Justine Siegemund (1636–1705)" C. c) Ausstellungen, Seminare usw. außerhalb des Raumes von Berlin (Seiten 54 –75) 01) 16.04.16, BLW: 16. April 2016 in Danzig: Frühjahrskonferenz der Deutschen Minderheit 02) 2016 Treffen westpreußischer Heimatkreise 03) 22.-24.04.16, BLW: Tagung der Landsmannschaft Westpreußen in Duderstadt 04) 13.-16. 05.16, AFDW, Deutsche und Polen – Nachbarn in Europa. Krieg und Flüchtlinge im und aus dem Weichselland. 05) 05.-08.05.16, Hiko/CV in Warendorf: Erinnerungskultur und Museen. Gemeinsame Wissenschaftliche Tagung 2016 der Historischen Kommission für Ost- und Westpreußische Landesforschung und Copernicus-Vereinigung für Geschichte und Landeskunde Westpreußen e.V. 06) 26.-29.05.16, DNFG: 13. Symposium „Denkmalschutz und Weltkulturerbe" 07) 04.- 08.05.16, Weißenhöhe / Kr. Wirsitz: 24. Weißenhöher Himmelfahrt 08) 07. – 10.04.16, Görlitz: Literaturtage an der Neiße 09) 07.-12.09.16, BAG in Königswinter: Thema wird noch bekanntgegeben 14) 09.- 12.03.16, 10) 28. -09.04.16, Kulturref. Westpr. usw.:Deutsch-polnisches Denkmalpflege- Forum „Die historischen Friedhöfe. Ihre Bedeutung – Denkmalpflege und –schutz" 11) 02. – 09.07.16, Dt. Estnischer Förderverein: Seminar in Padise/Estland. Baltische Geschichte mit den Deutschen D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk (Seite 76) - Keine Hinweise – E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt – Blick ins Netz (Seiten 76 - 82) 01) Helmut Gehrmann: Tschechischer nationaler Mythos als politische Religion und Rückwirkung auf das Glaubensleben in den böhmischen Ländern 1848 – 1948 02) Ein neues aktuelles Buch über den Ackermann aus Böhmen und das Sterben 03) Michael Popović, Ivan Pfeifer (Hg.): Der Ackermann aus Böhmen. 04) Berühmt sein ist nichts. Marie von Ebner-Eschenbach. Eine Biographie 05) Franz Peter Künzel: Aufstand in den Tod 06) Hermann Zeitlhofer: Besitzwechsel und sozialer Wandel Impressum Seite 82 Die nächste Ausgabe des Rundbriefes erscheint voraussichtlich am 19.04.2016.
  Rundbrief 688 v.17.03.2016 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 3) BdV-Leitwort für 2016: „Identität schützen – Menschenrechte achten" Seite 3 Editorial: (Seite 5) A. a) Mitteilungen (Seiten 6- 14) 01) FUEN* - Kongress in Breslau: 18. bis 22. Mai 2016 02) Landsmannschaft der Russlanddeutschen: Ansprache des Bundesvorsitzenden 03) „Gemeinsam für Nieder- und Oberschlesien" 04) Nur Verlierer. Von Manfred Maurer 05) Man hätte dies alles wissen können. Von Gernot Facius 06) Ein Student, ein Mohr und Sarah Connor sind Sprachwahrer des Jahres A. b) Berichte (Seiten 15 - 30) 01) Patenbezirk Tempelhof-Schöneberg der Landsmannschaft Schlesien: Freundschaftliches Gespräch mit Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler und der stellvertretenden Bezirksbürgermeisterin Jutta Kaddatz 02) Was geschah 1945 an der Marienburg? 03) Die Blume blüht – Breslau Kulturhauptstadt 2016 04) Hilfe für bedrohte Heimatsammlungen. Kulturstiftung will Beitrag zur Sicherung der Sammlungen leisten 05) Zwei Zeitzeugen aus dem „Protektorat Böhmen und Mähren 1939- 1945" berichten in Wien 06) Beneš - rachsüchtiger Zerstörer und bösartiger Schreibtischtäter 07) Sudetendeutsches Märzgedenken in Wien (Teil 1 von 2) 08) Staatswillkür und Volkswille (Teil 2 von 2) 09) Römisch- oder böhmisch-katholisch? 10) Slowakei: Erstmals eine Karpatendeutsche "Goldene Oma"! 11) Vize-Kanzler und SPD-Chef Sigmar Gabriel in Breslau 12) VDG korrigiert Beata Szydło 13) Sprachpolitische Schizophrenie. Kulturstürmer im Kampf gegen deutsche Ortsnamen 14) Lust auf Kultur in Breslau A. c) Dokumentationen, Projekte. Diskussionen (Seiten 31 - 32) 01) Die Uferpromenade zwischen Anna-Louisa-Karsch-Straße und Karl- Liebknecht-Straße heißt jetzt Vera-Brittain-Ufer 02) Breslau lässt sich erzählen. Marko Martin macht die Probe aufs Exempel A. d) Ehrungen, Gedenken, Nachrufe Seiten 33– 46) 01) Walter Georg Zain, der Berliner Landesvorsitzende der Landsmannschaft Schlesien – Nieder- und Oberschlesien e.V. ist am 26. Februar 2016 im Alter von 85 Jahren nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben 02) Einst Europas größte Musikinstrumentenfabrik in Wien gegründet von Nordböhmen 03) Nach 100 Jahren – Erinnerung an Flieger Hans Folk aus Millowitz bei Nikolsburg 04) SdP-90 Jahre Familienforschung in Böhmen, Mähren 05) Neueinspeisung in die Stammbäume-Datenbank 06) 100. Todestag der mährischen Schriftstellerin Ebner Eschenbach 07) Vor 100 Jahren starb Anton Freissler, der aus Nordmähren stammende Ingenieur, Aufzugskontrukteur 08) 100. Todestag des Architekten Ferdinand Fellner der Jünger 09) Zu den Vertreibungsberichten sudetendeutscher Priester im Archiv des Hauses Königstein in Nidda B. Veranstaltungen in Berlin und Umland (Seiten 47 - 60) 01) 15.04.16, AGOM: Geopolitische Umbrüche im Kontext der Fluchtbewegungen im Vorderen Orient. 02) 18.04.16, WBW: Die deutsch-polnische Nichtangriffserklärung von 1934 und ihre Folgen 03) 2016, Berliner Landesverband der Vertriebenen (BLV): Bitte nachfragen! 04) 12.04.16, BdV: Jahresempfang in Berlin 05) 2016, BdV-Frauenverband: Bitte nachfragen! 06) 24.03.16, LM Schlesien, Das Heilige Grab in Görlitz von 1489, die historische Herkunft. 07) 16.03.16, PGGAK:Herzog Bogislaw X. von Pommern, die Türken und der Ruhm. Gestern, heute, übermorgen 08) 18.05.16, SDG: Theresienstadt - vor und nach 1945 09) 23.03.16, BStAufarb: Die Oktoberrevolution und ihre Bilder in den Köpfen 10) 07.04.16, GfE: Mexiko: globalisiert und zerrissen 11) 22.03.16, LitHaus: Dževad Karahasan: Der Trost des Nachthimmels 12) 23.03.16, LitHaus: Herta Müller: Herzwort und Kopfwort 13) 24.03.16, LitHaus: Marie von Ebner-Eschenbach zu ehren 14) 07.04.16, Lithaus: Eva Umlauf und Stefanie Oswalt: »Die Nummer auf deinem Unterarm ist blau wie deine Augen« 15) 05.04.16, TdT: Probleme des „Austrofaschismus" und „Austronazismus" 16) 04.04.16, URANIA: Jeder zweite Berliner ist aus Schlesien‘ – Schlesische Spuren an der Spree 17) 08.04.16, URANIA: Archäologie Berlins C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 60 - 84) C. a) Studienfahrten , Wanderungen, Führungen (Seiten 60 -65) 01) LW, 01.06. – 11.06.2016, Studienfahrt Ungarn 02) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Entwurf für Tagesfahrten 2016 03) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2016 C. b) Ausstellungen, Seminare usw. in Berlin und Umland (Seiten 66 - 69) 01) 10.04.16, DtKultForum: Innovation und Tradition. Ausstellungseröffnung: Hinrich Brunsberg und die spätgotische Backsteinarchitektur in Pommern und der Mark Brandenburg 02) 03./06.04.16, BPM: Ausstellungseröffnung und Vortrag C. c) Ausstellungen, Seminare usw. außerhalb des Raumes von Berlin (Seiten 70 - 84) 01) 16.04.16, BLW: 16. April 2016 in Danzig: Frühjahrskonferenz der Deutschen Minderheit 02) 2016 Treffen westpreußischer Heimatkreise 03) 22.-24.04.16, BLW: Tagung der Landsmannschaft Westpreußen in Duderstadt 04) 13.-16. 05.16, AFDW, Deutsche und Polen – Nachbarn in Europa. Krieg und Flüchtlinge im und aus dem Weichselland. 05) 05.-08.05.16, Hiko/CV in Warendorf: Erinnerungskultur und Museen. Gemeinsame Wissenschaftliche Tagung 2016 der Historischen Kommission für Ost- und Westpreußische Landesforschung und Copernicus-Vereinigung für Geschichte und Landeskunde Westpreußen e.V. 06) 26.-29.05.16, DNFG: 13. Symposium „Denkmalschutz und Weltkulturerbe" 07) 04.- 08.05.16, 24. Weißenhöher Himmelfahrt 08) 07.-12.09.16, BAG in Königswinter: Thema wird noch bekanntgegeben 14) 09.- 12.03.16, 09) 28. -09.04.16, Kulturref. Westpr. usw.:Deutsch-polnisches Denkmalpflege- Forum „Die historischen Friedhöfe. Ihre Bedeutung – Denkmalpflege und – schutz" 10) 02. – 09.07.16, Dt. Estnischer Förderverein: Seminar in Padise/Estland. Baltische Geschichte mit den Deutschen D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk (Seite 85) - Keine Hinweise – E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt – Blick ins Netz (Seiten 86 - 92) 01) Jiří Gruša: Erzählungen Dramen. Prosa II /Dramen. Mit einem Vorwort von Cornelius Hell 02) Jirí Gruša: Beneš als Österreicher 03) Jenny Schon endlich sterblich. Gedichte 04) Helmut Gehrmann: Tschechischer nationaler Mythos als politische Religion und Rückwirkung auf das Glaubensleben in den böhmischen Ländern 1848 – 1948 Impressum Seite 92 Die nächste Ausgabe des Rundbriefes erscheint voraussichtlich am 05.04.2016.
  Rundbrief 687 v.17.02.2016 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 4) BdV-Leitwort für 2016: „Identität schützen – Menschenrechte achten" Seite 4 Editorial: Beendet die Kandidatin Dr. Gundula Bavendamm das Hickhack um die Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung in Berlin? (Seite 5) A. a) Mitteilungen (Seiten 6- 25) 01) Ungarn begeht vierten Gedenktag zu Ehren der vertriebenen Deutschen. Zum Gedenktag Ungarns an die Vertreibung der Deutschen 1946. Unrecht an Ungarndeutschen wird öffentlich bedauert 02) Ungarn begeht vierten Gedenktag zu Ehren der vertriebenen Deutschen. Mit den Reden von Rede von Hartmut Koschyk MdB und Ministerpräsident Viktor Orbán 03) Zu den derzeitigen Demonstrationen unter Beteiligung von Deutschen aus Russland erklärt BdV-Präsident Dr. Bernd Fabritius MdB. Öffentlichen Diskurs jetzt versachlichen. BdV begrüßt Erklärungen von LMDR und Heinrich Zertik MdB. 04) LmDR: Bericht zum Pressegespräch am 04.02.2016 in Berlin 05) LdO: Gute Nachbarschaft ja, aber es gibt noch einige Baustellen: Plaszczek schreibt an Lammert zum 25. Jubiläum des deutsch-polnischen Nachbarschaftsvertrages 06) LdO: Wir müssen das kulturelle und sprachliche Erbe Europas bewahren. 07) SdL: Fehlender Fels. Von Manfred Maurer 08) SdL: Zeman, Duka und eine unheilige Allianz. Von Gernot Facius 09) SdL: Das Urteil von München und Posselts bestes Jahr. Von Gernot Facius A. b) Berichte (Seiten 26 - 30) 01) SdL: Leserbrief zu Präsident Zeman's Weihnachtsansprache 2015 – abgedruckt in der Kronen-Zeitung vom 31.12.2015 02) SdL: Das "nordböhmische Lourdes. Der Wallfahrtsort Philippsdorf 03) SdL Tag der offenen Tür in Geiß-Nidda 04) SdL: Fast 300 Gäste bei Eröffnung „Vertriebene und Verbliebene – ČSR 1937 – 1948" in Wien. Fremdtümelei des Kurators sorgte für Verstimmung A. c) Dokumentationen, Projekte. Diskussione (Seiten 31 - 38) 01) Der beinahe entwichene Adler. Gedanken zur historischen Existenz der Deutschen angesichts der Flüchtlingskrise. Mit 6 Abb. Von Peter Börner, Siegburg 02) SdL: Weitere Einspeisung in die Einwohnerdatenbank A. d) Ehrungen, Gedenken, Nachrufe (Seiten 39 – 48) 01) SdL: Horst Löffler verstorben 02) SdL: Zum 175. Todestag von J. J. Friedrich Wilhelm Parrot. Ostdeutsche Alpinisten im Nahen Osten 03) SdL: Baumeister des Frühklassizismus: der Schlesier Carl Gothard Langhans. Sein Sohn Carl Ferdinand Langhans wurde bedeutender Theaterarchitekt 04) SdL: Zum Gedenken an Christian d’Elvert, Bürgermeister, Landespolitiker, Historiker 05) SdL: Vor über 70 Jahren half Maria Loley in Poysdorf bei der Betreuung der „Brünner Todesmarsch-Opfer" – Abschied 06) SdL: Der Brünner Todesmarsch begann am Fronleichnamstag – 30.5.1945 07) SdL: Zum Gedenken an P. Paul Heider OT 08) SdL: Friedrich Jaksch: Literat und Bibliothekar B. Veranstaltungen in Berlin und Umland (Seiten 49 - 78) 01) 19.02.16, AGOM: Prof. Dr. Udo Götze: Riga, die erlebnisreiche Hauptstadt Lettlands und das prachtvolle Barockschloß Ruhenthal. (Mit Medien) 02) 22.02.16, WBW: Dr. Dieter Heckmann: Notariatsignete in Preußen: Kleinkunstwerke als Beglaubigungsmittel. (Mit Medien) 03) 11.03.16, AGOM: Peter Börner: Deutsches Nationalgefühl zwischen 1815 und 2015. Eine Entdeckungsreise in die Bewusstseinsgeschichte unserer Nation. (Mit Medien) 04) 14.03.16, WBW: Reinhard M.W. Hanke: Deutsch-polnische Nachbarschaft in Westpreußen von 1920 bis 1945. (Mit Medien) 05) 2016, Berliner Landesverband der Vertriebenen (BLV): Bitte nachfragen! 06) 2016, BdV-Frauenverband: Bitte nachfragen! 07) 16.02.16, Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde – Stiftung Berliner Mauer: Fahnenflucht in die Freiheit. BEGEGNUNG MIT HANS-GÜNTHER "HANSI" SCHMIDT Weltklasse-Handballer des VfL Gummersbach (1964 bis 1976) 08) 25.02.16, Lm Schlesien Berlin-Brandenburg: Architektur Schlesiens westlich der Neiße von Görlitz, Muskau in Schlesien bis Lindenau und Neuzelle in Brandenburg (Vortrag mit Bildern). 09) 18.02.16, SDG, Sudetendeusch-Tschechischer Dialog: Vertriebene und Flüchtlinge – Pro und Kontra, Gemeinsamkeiten und Unterschiede. Podiumsdiskussion. 10) 25.02.16, BSFVV, Israels erste Polizistin – eine Jüdin aus Königsberg, Zeitzeugengespräch mit Rachel Dror und Gregor Gysi 11) 14.02.16, DtKultForum: Die Blume Europas. Breslau – Biographie einer Stadt. Erster Thementag zur Kulturhauptstadt Europas 2016 12) 01.03.16, DtKultForum: Breslau. Zwischen Kulturmetropole an der Oder und Kulturhauptstadt Europas 2016. Zweiter Thementag zu Breslau als Kulturhauptstadt Europas 2016. 13) 09.03.16, DtKultForum: Polnische, litauische und deutsche Lieder und Psalmen der Reformationszeit. Musikalische Soiree mit dem Ensemble »The Schoole of Night« 14) 14.03.16, DtKultForum: Marie von Ebner-Eschenbach. Themenabend zum 100. Todestag der deutschmährischen Schriftstellerin 11) 25. – 26.02.16, BStAufarb: Konferenz Perestroika und Kommunismus in Europa (1985- 1990/91). Rezeption, Reaktion und Auswirkungen 12) 01.03.16, BStAufarb: Buchpräsentation: Die DDR als Chance. Neue Perspektiven auf ein altes Thema 13) 08.03.16, BStAufarb: Ausstellungspräsentation: Der Kalte Krieg. Ursachen – Geschichte – Folgen 14) 10.02.16, DtRumGes: Dorothee Hasnas (Bukarest): Bukarest zwischen Ost und West - Lichtbildervortrag: Stadt-, Architektur- und Kulturplanung bis 2025 – 15) 15.03.16, Ges. für Erdkunde: Berlin – Wandel der Wirtschaftsstruktur und Folen für die Stadtentwicklung 16) 26.02.16, LitH: Was ist denn hier passiert? Buchbesprechungen. 17) 03.03.16, LitH: Jaroslav Rudiš: Nationalstraße 18) 09.03.16, LitH: Das Handwerk des Biographen 19) 14.03.16, LitH: Heinrich Gerlach: Durchbruch bei Stalingrad 20) 23.03.16, LitH: Dževad Karahasan: Der Trost des Nachthimmels 21) 23.03.16, LitH: Herta Müller: Herzwort und Kopfwort. Buchpremiere mit Fotoausstellung 22) 23.02.16, TdT: Der Nationalsozialismus in Deutschland 23) 01.03.16, TdT: Handlanger der SS. Die Rolle der Trawniki-Männer im Holocaust 24) 15.03.16, TdT: Die neutralen Staaten und der Holocaust – Täter, Mitläufer oder Retter? C. Sonstige Veranstaltungen (Seite 79) - Keine Ankündigungen - C. a) Studienfahrten , Wanderungen, Führungen (Seiten 79 - 84) 01) LW, 01.06. – 11.06.2016, Studienfahrt Ungarn 02) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Entwurf für Tagesfahrten 2016 03) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2016 C. b) Ausstellungen, Seminare usw. in Berlin und Umland (Seite 85) 01) 22.11.15, BPM Wustrau, C. c) Ausstellungen, Seminare usw. außerhalb des Raumes von Berlin (Seiten 86 - 101) 01) 22. -24.04., BLW, Tagung in Duderstadt 02) 13.-16. 05.16, AFDW, Deutsche und Polen – Nachbarn in Europa. Krieg und Flüchtlinge im und aus dem Weichselland. 03) 05.-08.05.16, CV / Hiko: Tagung Erinnerungskultur und Museen 04) 18.02.16, WLM: Vortrag Dr. Damian Kaufmann, Bramsche: »Die frühe Backsteinarchitektur im Ostseeraum: Form und Genese« 05) 03.03.16, WLM: Vortrag: Prof. Dr. Christofer Herrmann, Allenstein/Danzig »Der Hochmeisterpalast der Marienburg – Neue Überlegungen zur Raumnutzung« 06) 17.03.16, WLM: Vortrag Prof. Dr. Matthias Müller, Mainz: »Caspar David Friedrichs architektonische Visionen – Mittelalterliche Backsteinkirchen in der Landschaftsmalerei der Romantik« 07) 26.-29.05.16, DNFG: 13. Symposium „Denkmalschutz und Weltkulturerbe" 08) 04.08.05.16, 24. Weißenhöher Himmelfahrt 09) 18. – 20.03.16, BAG in Bad Kissingen: "Der Deutsch-Deutsche Krieg von 1866. 150 Jahre seit dem zweiten deutschen Einigungskrieg" 10) 07.-12.09.16, BAG in Königswinter: Thema wird noch bekanntgegeben 14) 09.- 12.03.16, 11) bis 14.02.16, SdL: Ausstellungen im Stadtmuseum St. Pölten - Dora Müller – eine Brünner Deutsche und Back in the ČSSR. Leben zwischen Karel Gott und Klement Gottwald 12) bis 21.02.16, SdL: Goldene Zeiten. Meisterwerke der Buchkunst von der Gotik bis zur Renaissance. Ausstellungen in der Österreichischen Nationalbibliothek in Wien 13) 09. – 12.03.16,BStAufarb: Ost-West-Europäisches Gedenkstättentreffen Krzyżowa / Kreisau D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk (Seite 102) - Keine Hinweise – E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt – Blick ins Netz (Seiten 102 - 106) 01) Wolff. A.Greinert: Hans Weigel „Ich war einmal …" Eine Biografie 02) Raphael Beuing, Udo Arnold (Herausgeber): Die Schatzkammer des Deutschen Ordens in Wien; Katalog 03) Werner Mäder: Die Zerstörung des Nationalstaates aus dem Geist des Multi- Kulturalismus 04) Luise Reddemann: Kriegskinder und Kriegsenkel in der Psychotherapie Impressum Seite 106 Die nächste Ausgabe des Rundbriefes erscheint im März 2016, voraussichtlich ist der 19.03.2016 der Erscheinungstag.
  Rundbrief 686 v.05.01.2016 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 3) Editorial: Breslau - Europäische Kulturhauptstadt 2016 (Seite 4) A. a) Mitteilungen (Seiten 5 - 10) 01) "Identität schützen – Menschenrechte achten" - BdV-Leitwort für 2016 02) Abschied von europäischen Illusionen. Von Gernot Facius 03) Vergeudetes Jahr. Von Manfred Maurer 04) Einladung zur Wien-Premiere der Filmdokumentation „Gottes Mühlen" am 18. Jänner 2016, 18 Uhr, im „Haus der Heimat" A. b) Berichte (Seite 11) 01) Erfolg für die FREIEN WÄHLER: Haushaltsausschuss bewilligt zweiteTeilbaumaßnahme für Sudetendeutsches Museum in München A. c) Dokumentationen, Projekte. Diskussionen (Seiten 12 - 17) 01) Vereinbarungen mit Liechtenstein wären besser als gerichtliche Lösungen Interview mit dem Historiker Václav Horčička in der Wirtschaftszeitung 02) Tschechischer nationaler Mythos und Religion. Ein Schweizer Pfarrer im Interview 03) Offener Brief von Bundesobmann Zeihsel zur Kolumne „Trenklers Tratsch" im Kurier vom 21.12.2015 A. d) Ehrungen, Gedenken, Nachrufe (Seiten 18 – 23) 01) Historische Spandauer Stadtgarde e.V. Kgl. Preuß. Prinz-Heinrich-Füsilier-Regiment (No 35): feierliche Nagelung einer neuen Kompaniefahne für das Regiment 02) Ein Italiener in Böhmen. Zum 350. Geburtstag von Giovanni Battista Alliprandi 03) Karl Brand – ein Prager expressionistischer Literat 04) Sehr würdiger Abschied von Franz Neubauer. Hunderte Menschen begleiteten unseren Sprecher beim letzten Gang 05) Pfarrer Dr. Wolfgang Stingl B. Veranstaltungen in Berlin und Umland (Seiten 24 - 35) 01) 15.01.16, AGOM: Paul Biens (1874 – 1914), ein bedeutender Regionalhistoriker und die Sagensammlung der Neumark. (Mit Medien). 02) 18.01.16, WBW: Rudolf Virchow und seine Bedeutung für die Entwicklung der Archäologie in Deutschland. (Mit Medien) 03) 2016, Berliner Landesverband der Vertriebenen (BLV): Bitte nachfragen! 04) 2016, BdV-Frauenverband: Bitte nachfragen! 05) 28.01.16, Lm Schlesien Berlin-Brandenburg: Filmveranstaltung: Schlesische Schlösser, Kirchen, Klöster 06) 25.02.16, BSFVV, Israels erste Polizistin – eine Jüdin aus Königsberg, Zeitzeugengespräch mit Rachel Dror und Gregor Gysi 07) 12.01.16, BStAufarb: Gedenken, Erinnern, Bilden. Die Bedeutung zivilgesellschaftlicher Initiativen, von Gedenkstätten und Bildungseinrichtungen für die Aufarbeitung von Unrechtsgeschichte. Podiumsdiskussion 08) 27.01.16, BStAufarb: Die Oktoberrevolution – ihre Vorgeschichte und Verlauf 09) 20.01.16, LitH: Milena Jesenská, mehr als Kafkas Freundin. Essay & Film 10) 22.01.16, DtRumGes: Politischer Ausblick auf 2016 11) 10.02.16, DtRumGes: Die Stadt- und Architekturplanung für Bukarest 12) 12.01.16, TdT: Das Gesicht des Gettos. Bilder jüdischer Photographen aus dem Getto Litzmannstadt 1940–1944. WIEDERAUFNAHME DER AUSSTELLUNG VON 2010 13) 19.01.16, TdT: The Kielce pogrom 1946 14) 20.01.16, TdT: 1946 – Unerwünschte Rückkehr. Antijüdische Anfeindungen und Ausschreitungen nach dem Holocaust C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 36 - 37//48) 01) LW, 31.01.16: Annette Ruprecht als Christel von der Post trifft Theo Mackeben. Lieder aus Operetten und Filmmusik von Theo Mackeben, Carl Zeller und anderen... C. a) Studienfahrten , Wanderungen, Führungen (Seiten 38 - 43) 01) LW, 01.06. – 11.06.2016, Studienfahrt Ungarn, Anmeldung verlängert bis: 01.02.2016 02) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Entwurf für Tagesfahrten 2016 03) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2016 C. b) Ausstellungen, Seminare usw. in Berlin und Umland (Seite 44) 01) 22.11.15, BPM Wustrau, C. c) Ausstellungen, Seminare usw. außerhalb des Raumes von Berlin (Seiten 45 - 48) 01) 18. – 20.03.16, BAG in Bad Kissingen: "Der Deutsch-Deutsche Krieg von 1866. 150 Jahre seit dem zweiten deutschen Einigungskrieg" 02) 07.-12.09.16, BAG in Königswinter: Thema wird noch bekanntgegeben 01) bis 14.02.16, SdL: Ausstellungen im Stadtmuseum St. Pölten - Dora Müller – eine Brünner Deutsche und Back in the ČSSR. Leben zwischen Karel Gott und Klement Gottwald 03) bis 21.02.16, SdL: Goldene Zeiten. Meisterwerke der Buchkunst von der Gotik bis zur Renaissance. Ausstellungen in der Österreichischen Nationalbibliothek in Wien D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk (Seite 48) - Keine Hinweise – E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt – Blick ins Netz (Seiten 49 - 55) Angezeigt: Roswitha Schieb, Breslau/Wrocław. Ein kunstgeschichtlicher Rundgang durch die Stadt der 100 Brücken – Kulturhauptstadt Europas 2016 01) Gernot Facius: „Getäuscht und allein gelassen". Die deutschen Vertriebenen: Von Opferverbänden zu Trachtenvereinen? 02) „Verschollene und Vergessene" – auch die Arbeitsstelle für deutschmährische Literatur in Olmütz erinnert an sie 03) Michael Göbl und Irmgard Pangerl: Kaiser Franz Joseph I. 1830-1916 04) Rudolf Hais: Böhmisches Glas im Wandel der Zeit 05) Therese Bergmann: Erinnerung an Neunmühlen. Die verlorene Mühlenwelt an der Thaya / Vzpomínka na Devět mlýnů. Zaniklý svět mlýnů na řrece Dyji 06) Gedenkbuch Krondorf im Egerland. Herausgegeben von Dr. Anna Ziener und Gernot Hilbert 07) Josef Lawitschka: Fröllersdorf : Ein idyllisches Dorf zwischen Thaya und Jayspitz in Südmähren. Enzyklopädie. Impressum Seite 58
  Rundbrief 685 v.03.12.2015 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 3) Editorial: Die Heuchelei mit der Buntheit der Gesellschaft (Seite 4) A. a) Mitteilungen (Seite 5) 01) Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung: Zügig Lösung für den Direktorenposten finden A. b) Berichte (Seiten 6 - 9) 01) LM Berlin / B.Z.: Frage der Ehre: Berlin entzieht immer mehr Persönlichkeiten das Ehrengrab. Unter den Opfern der „Kulturpolitik" auch der Westpreuße Hugo Conwentz 02) SdP: Gemeinsames Österreichisch-Tschechisches Geschichtsbuch. Aus der Vortrags- und Diskussionsreihe in St. Pölten 03) Arbeitskreis erstellt Empfehlungen und Material für Lehrplan an bayrischen Schulen 04) Warum sind sie nicht zurück gekommen? Historische Brünner Familien die flohen, aber nicht mehr zurückkehrten A. c) Dokumentationen, Projekte. Diskussione (Seiten 10 - 14) 01) Westpreußisches Landesmuseum: Sonderausstellung „Orte der Erinnerung" 02) a) Die Vertriebenen als Sündenböcke (FAZ) b) Kohle für den Hafen. Kulturetat des Bundes wächst (FAZ) c) Das Prekariat der Kulturpolitik. Von Klaus Weigelt (Leserbrief FAZ) d) Patrick Bahners, der Autor des Kommentars A. d) Ehrungen, Gedenken, Nachrufe (Seiten 15 – 18) 01) H. G. Menzler: Volkstrauertag 2015 – 70 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges 02) SdL: 825 Jahre Deutscher Orden 03) SdL: Anna Nitschmann. Eine Kuhländerin als bedeutende Persönlichkeit der Herrnhuter Gemeine B. Veranstaltungen in Berlin und Umland (Seiten 19 - 30) 01) 04.12.15, AGOM: Rhodos, Kos und Patmos - Perlen des Dodekanes (Lichtbildervortrag) 02) 15.01.15, AGOM: Paul Biens (1874 – 1914), ein bedeutender Regionalhistoriker und die Sagensammlung der Neumark. (Mit Medien). 03) 18.01.15, WBW: Rudolf Virchow und seine Bedeutung für die Entwicklung der Archäo- logie in Deutschland. (Mit Medien). 04) 2016, BdV-FV, Öffentliche Veranstaltungen im ersten Halbjahr 05) Berliner Landesverband der Vertriebenen (BLV): Bitte nachfragen! 06) 12.12.15, Buchhandlung Bücherturm: Weihnachtliche Musik und besinnliche Geschichten zur Adventszeit. Mit Annette Ruprecht u.a. 07) 07.12.15, BStAufarb: Erfahrungen mit der Aufarbeitung von staatlicher Gewalt und Menschenrechtsverletzungen 08) 08.12.15, BStAufarb: Datsche, Kneipe, FKK. War die DDR eine "Nischengesellschaft"? 09) 06.12.15, LitH: Der lange Schatten des Josef Stalin. Film 10) 08.12.15, LitH: Angela Rohr: »Lager«. Autobiographischer Roman. 11) 10.12.15, LitH: Das Lager lesen. Michail Ryklins Kolyma-Projekt 12) 11.12.15, LitH: Verleihung des Walter Serner-Preises 2015 13) 09.12.15, DtRumGes: 7 Tage Bukarest – der Blick des Video-Bloggers 15) 08.12.15, TdT, Kriegs- und NS-Verbrechen in Griechenland. Die Entschädigungsfrage 16) 07.12.15, URANIA, Renaissance der Städte – Niedergang ländlicher Räume? C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 31 - 67) 01) LW, 31.01.16: Annette Ruprecht als Christel von der Post trifft Theo Mackeben. Lieder aus Operetten und Filmmusik von Theo Mackeben, Carl Zeller und anderen... C. a) Studienfahrten , Wanderungen, Führungen (Seiten 34 - 63) 01) LW, 01.06. – 11.06.2016, Studienfahrt Ungarn, Anmeldung verlängert bis: 01.02.2016 02) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Entwurf für Tagesfahrten 2016 [Mit 46 Bildern zu Bernburg von der Tagesfahrt am 14.11.2015] 03) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2016 C. b) Ausstellungen, Seminare usw. in Berlin und Umland (Seite 64) 01) 22.11.15, BPM Wustrau, Finissage der Ausstellung „Bismarck 200 – Von Waterloo bis Friedrichsruh" mit Sonderführungen C. c) Ausstellungen, Seminare usw. außerhalb des Raumes von Berlin (Seiten 65 - 67) 01) bis 14.02.16, SdL: Ausstellungen im Stadtmuseum St. Pölten - Dora Müller – eine Brünner Deutsche und Back in the ČSSR. Leben zwischen Karel Gott und Klement Gottwald 02) 05.12.15, SdL: Gedenkgottesdienst. Seine Eminenz Erzbischof Christoph KardinalSchönborn feiert im Dom zu Stephan in Wien 03) bis 21.02.16, SdL: Goldene Zeiten. Meisterwerke der Buchkunst von der Gotik bis zur Renaissance. Ausstellungen in der Österreichischen Nationalbibliothek in Wien D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk (Seite 67) - Keine Hinweise – E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt – Blick ins Netz (Seiten 68 - 73) 01) „Eine politische Legende – Die Massenvertreibung von Tschechen aus dem Sudetengebiet 1938/39". Gedenktafel für „die vertriebenen Tschechen" wurde am Prager Masaryk-Bahnhof angebracht 02) Julius Payer. Die unerforschte Welt der Berge und des Eises. Bergpionier – Polar- fahrer – Historienmaler 03) Vorstellung des Schönhengster Jahrbuchs 2016. 60 Jahre Patenschaft Göppingen-Schönhengstgau 04) Furcht vor der Wahrheit? „Erinnerungen eines alten Österreichers" von Fürst Clary-Aldringen 05) „Verschollene und Vergessene" – auch die Arbeitsstelle für deutschmährische Literatur in Olmütz erinnert an sie Impressum Seite 74, Die nächste Ausgabe des Rundbriefes erscheint Anfang Januar 2016.
  Rundbrief 684 v.17.11.2015 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 3) Editorial: Solidarität (Seite 4) A. a) Mitteilungen (Seiten 5 - 15) 01) SdL: Die „Flüchtlingskrise" und ein neues völkisches Prinzip. Von Gernot Facius 02) Zur Besetzung des Direktorenpostens der Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung erklärt Kulturstaatsministerin Monika Grütters … 03) BdV: Dauerhafte Lösung für „Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung" nötig 04) Haushaltsausschuss des Bundestags beschließt Entschädigung für deutsche Zwangsarbeiter. Langjähriges Anliegen des BdV setzt sich durch 05) Piesch und Rauhut zur symbolischen Entschädigung: „Später Erfolg für den Arbeitskreis deutsche Zwangsarbeiter" 06) SdL: Oberbürgermeister Richard Arnold empfängt Primator der Stadt Brünn 07) SdL/DW: Österreich muss für Südtirol Schutzmacht bleiben 08) SdL: Und es geht doch! Von Manfred Maurer 09) Deutscher Sieg im Kuchenstreit – „Schlesischer Streuselkuchen" rechtlich gesichert A. b) Berichte (Seiten 16 - 20) 01) SdL: SPW-Begegnung im Stift Altenburg, NÖ 02) SdL: Totengedenken der Donauschwaben 03) SdL: Johann Mathesius – Lutherbiograph und Reformator Joachimsthals 04) SdL: Vor 250 Jahren wurde der Komponist [Jakub Jan Ryba] der Böhmischen Hirtenmesse (Missa pasoralis bohemica) geboren 05) SdL: Der Sprecher Bernd Posselt sprach in Wien zur heimatpolitischen Lage A. c) Dokumentationen, Projekte. Diskussione (Seiten 21 - 26) 01) Westpreußisches Landesmuseum: Sonderausstellung „Orte der Erinnerung" 02) FAS, Bundesstiftung in der Krise. Unversöhnt im Berliner Deutschlandhaus 03) PAZ, Schlesischer Kuchenkrieg. Brüsseler Recht beschneidet Görlitzer Streuselgebäck – EU-Kommission wird nun verklagt 04) SdL, Töten von Flüchtlingen auf Österreichisch, vor 70 Jahren A. d) Ehrungen, Gedenken, Nachrufe (Seiten 27 – 28) 01) SdL: Guido Masanetz mit 101 Jahren verstorben 02) SdL: Zum Gedenken an die Oberhirten Theodor Kohn und Franz Sales Bauer B. Veranstaltungen in Berlin und Umland (Seiten 29 - 47) 01) 06.11.15, AGOM, Globale Konfliktherde im Zusammenhang mit unkontrollierter Migration 02) 04.12.15, AGOM, Rhodos, Kos und Patmos - Perlen des Dodekanes (Lichtbildervortrag) 03) 2016, WBW, Termine für 2016 04) 24.11.15, BdV-FV, Informationen über die Arbeit des Frauenverbandes des BdV 05) Berliner Landesverband der Vertriebenen (BLV): Bitte nachfragen! 06) 19.11.15, DtKultF, Jeder zweite Berliner. Schlesische Spuren an der Spree. Buchpräsentation 07) 02.12.15, DtKultF, »In Natali Domini« – Alte Weihnachtslieder aus Mitteleuropa. Konzert zum Jahresausklang. Es musiziert das Ensemble »The Schoole of Night« 08) 26./27.11.15, BStAufarb, Antisemitismus in der DDR und die Folgen. Konferenz 09) 19.11.15, LitH, Susanne Leonhard: Gestohlenes Leben. Ausstellung »Samizdat« im GULAG 10) 22.11.15, LitH, Margarete Buber-Neumann im Gespräch. Film, ZDF 1981, 60 Min. Ausstellung »Samizdat« im GULAG 11) 01.12.15, LitH, Witold Gombrowicz: Kronos – Intimes Tagebuch 12) 25.11.15, DtRumGes, Was bewegt rumänische Jugendliche? Studie über Werte und Einstellungen junger Rumänen 13) 24.11.15, TdT, Die Verfolgung und Vernichtung der sephardischen Juden Thessalonikis 14) 01.12.15, TdT, Hitler und das Griechentum 15) 08.12.15, TdT, Kriegs- und NS-Verbrechen in Griechenland. Die Entschädigungsfrage 16) 19.11.15, URANIA, Lübeck, Wismar, Stralsund – die Hanse als Weltkulturerbe 17) 23.11.15, URANIA, Die Nürnberger Prozesse – Menschheitsverbrechen vor Gericht 18) 23.11.15, URANIA, Die Friedensmacher – Wie der Versailler Vertrag die Welt veränderte C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 48 - 81) C. a) Studienfahrten , Wanderungen, Führungen (Seiten 48 - 72) 01) LW, 01.06. – 11.06.2016, Studienfahrt Ungarn, Anmeldung verlängert bis: 01.02.2016 02) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2015 [Mit 59 Bildern zu Köthen (Anhalt) von den Tagesfahrten am 03.10. und 14.11.2015] 03) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2016 C. b) Ausstellungen, Seminare usw. in Berlin und Umland (Seite 73) 01) 22.11.15, BPM Wustrau, Finissage der Ausstellung „Bismarck 200 – Von Waterloo bis Friedrichsruh" mit Sonderführungen C. c) Ausstellungen, Seminare usw. außerhalb des Raumes von Berlin (Seiten 74 - 81) 01) Westpreußisches Landesmuseum, Warendorf, Sonderausstellung, 01.10.-22.11.2015: „Danzig im Luftbild der Zwischenkriegszeit", letzte Begleitveranstaltung am 19.11.2015: »Historische Blicke auf Danzig/Gdańsk. Aus den Beständen des Herder-Instituts in Marburg« 02) Nov.-Dez. 2015, BdV, Termine 03) 27.11.15, Marburg/Lahn, Belarus als Brückenstaat zwischen der Europäischen Union und der russischen Föderation. Konferenz D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk (Seite 81) - Keine Hinweise – E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt – Blick ins Netz (Seiten 82 - 83) 01) Ironimus (Gustav Peichl): Das Wunder Österreich. Geschichten & Karikaturen aus 60 Jahren, mit einem Vorwort von Rainer Nowak Impressum Seite 83 Die nächste Ausgabe des Rundbriefes erscheint am 03. Dezember 2015 (letzte Ausgabe im Jahr 2015)
  Rundbrief 683 v.03.11.2015 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 3) Editorial: Was Celle in Niedersachsen und Marienwerder in Westpreußen mit Unwissenheit zu tun haben (Seite 4) A. a) Mitteilungen (Seiten 5 - 7) 01) Nach der Parlamentswahl in Polen: Der BdV bleibt dialogbereit. Deutsche Volksgruppe wieder im Sejm vertreten 02) 23. – 29.11.2015, Breslau: The 2nd edition of the Bohdan Osadchuk Polish-German-Ukrainian School in Wrocław [Breslau] A. b) Berichte (Seiten 8 - 9) 01) Es gibt einen "Treffpunkt Südmähren" in Geislingen (BW) ! A. c) Dokumentationen, Projekte. Diskussionen (Seite 9) . - . A. d) Ehrungen, Gedenken, Nachrufe (Seiten 10 - 11 01) Zum Gedenken an Karl VI., dem Vater von Kaiserin Maria Theresia B. Veranstaltungen in Berlin und Umland (Seiten 12 - 27) 01) 06.11.15, AGOM, Globale Konfliktherde im Zusammenhang mit unkontrollierter Migration. (Mit Medien) 02) 17.11.15, WBW, Die Erinnerung an die Heimat Westpreußen nach dem Krieg. (Mit Medien) 03) 24.11.15, BdV-FV, Informationen über die Arbeit des Frauenverbandes des BdV 04) Berliner Landesverband der Vertriebenen (BLV): Bitte nachfragen! 05) 12.11.15, DtKultF, Wiederentdeckt! Die Messgewänder der Schwarzen Kirche zu Kronstadt 06) 19.11.15, DtKultF, Jeder zweite Berliner. Schlesische Spuren an der Spree. Buchpräsentation 07) 04.11.15, BStAufarb, Litauen – vom Hitler-Stalin-Pakt zum Stalinismus: Die verschwiegene Geschichte von Gewalt, Vertreibung und Deportationen. Podiumsdiskussion 08) 05.11.15, BStAufarb, Die Erinnerung an die Opfer der sowjetischen Speziallager in Deutschland 09) 10.11.15, BStAufarb, „Drushba?! Die deutsch-sowjetische Freundschaft" 10) 06.11.15, LitH, Olivier Rolin: Der Meteorologe. Ausstellung »Samizdat« im GULAG 11) 06.11.15, LitH, Steffen Martus: Aufklärung. Das deutsche 18. Jahrhundert - ein Epochenbild 12) 10.11.15, LitH, Zaza Burchuladze: adibas 13) 17.11.15, LitH, Stadt Land Buch – Lesemarathon in Berlin und Brandenburg Gastland Slowenien 14) 18.11.15, DtRumGes, Was bewegt rumänische Jugendliche? Studie über Werte und Einstellungen junger Rumänen 15) 05.11.15, TdT, TIERGARTENSTRASSE 4 – GESCHICHTE EINES TÄTER- UND ERINNERUNGSORTES 16) 08.11.15, TdT, The Age of Genocide and Global Response 17) 17.11.15, TdT, Hitler. Biographie 18) 17.11.15, URANIA, Der Böhmerwald 19) 18.11.15, URANIA, Kriegssplitter – Die Evolution der Gewalt im 20. und 21. Jahrhundert 20) 19.11.15, URANIA, Lübeck, Wismar, Stralsund – die Hanse als Weltkulturerbe C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 28 - 60) C. a) Studienfahrten , Wanderungen, Führungen (Seiten 28 - 47) 01) LW, 01.06. – 11.06.2016, Studienfahrt Ungarn 02) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2015 [Mit 46 Bildern von der Tagesfahrt nach Haldensleben und Hundisburg] 03) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2016 C. b) Ausstellungen, Seminare usw. in Berlin und Umland (Seiten 48 - 51) 01) 07.11.15, 777 JAHRE STADT ORTRAND. TAGUNG 02) 08.11.15, BPM Wustrau, Mieste Hotopp-Riecke: „Bismarcks Orientpolitik" C. c) Ausstellungen, Seminare usw. außerhalb des Raumes von Berlin (Seiten 51 - 60) 01) 06. – 08.11.15, Carl-Schirren-Ges., 27. Baltisches Seminar: „Boris Meissner, Osteuropa und das Völkerrecht" - zum 100. Geburtstag von Boris Meissner 02) Westpreußisches Landesmuseum, Warendorf, Sonderausstellung, 01.10.-22.11.2015: „Danzig im Luftbild der Zwischenkriegszeit" und Begleitveranstaltungen am 05.11. und 19.11.2015 03) Nov.-Dez. 2015, BdV, Termine 04) 04.11.15, Wien, „DEUTER, SEHER, SUCHENDER". Kritische Annäherungen an den Schriftsteller Franz Spunda (1890–1963) 05) 12.11.15, Brünn, Langsam ist es besser geworden. Vertriebene erzählen vom Wegmüssen, Ankommen und Dableiben 06) 27.11.15, Marburg/Lahn, Belarus als Brückenstaat zwischen der Europäischen Union und der russischen Föderation. Konferenz D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk (Seite 60) - Keine Hinweise - E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt – Blick ins Netz (Seiten 61 - 64) 01) Manfried Rauchensteiner, Josef Broukal: Der Erste Weltkrieg und das Ende der Habsburgermonarchie 1914–1918 in aller Kürze 02) Dr. Alois Saghy: 70 Jahre danach "Bruck an der Donau ... unvergessen" … 03) Hugo Portisch: Aufregend war es immer 04) Gerhard Jelinek: Sternstunden Österreichs. Die helle Seite unserer Geschichte 05) Fritz Waniek: Die Gablonzer nach 1945 in OÖ Impressum Seite 65
  Rundbrief 682 v.15.10.2015 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 3) Editorial: „Flüchtlingswelle" und „Buntheit" - das Volk wird nicht gefragt (Seite 4) A. a) Mitteilungen (Seiten 5 - 11) 01) Ausschreibung: Georg Dehio-Buchpreis 2016. Meldeschluss 31.10.2015 02) Merkel, Gauck, und die Gefahr einer neuen Lebenslüge. Von Gernot Facius 03) Romantisierung. Von Manfred Maurer 04) ERNEUERN wir gemeinsam das SUDETENLAND! A. b) Berichte (Seiten 12 - 18) 01) Heimattag Klosterneuburg am 13. 9. 2015 (Teil 5): Nachlese Schlussworte Mag. Kowalski 02) 15. VLÖ-Volksgruppensymposium in Pilsen, der europäischen Kulturhauptstadt 2015 (Teil 1) 03) VLÖ-Vertreter beschließen „Pilsener Resolution – Versöhnung braucht Wahrheit" (Teil 2) 04) „Das Emauskloster in Prag und Beuron", als Thema am Tag der offenen Tür in Geiß- Nidda A. c) Dokumentationen, Projekte. Diskussionen (Seiten 19 – 22) 01) Erinnerungen an 1945 – Ein Zeitzeugenbericht (in 2 Teilen), Teil 1. Von Käthe Beringer, geb. Kautz, aus Mischdorf /Karpatenland/Slowakei 02) Erinnerungen an 1945 – Ein Zeitzeugenbericht, Teil 2 Von Käthe Beringer, geb. Kautz, aus Mischdorf /Karpatenland/Slowakei A. d) Ehrungen, Gedenken, Nachrufe (Seiten 23 – 26) 01) Vor 60 Jahren starb der Kardinal und Erzbischof Theodor Innitzer 02) Langjähriger Präsident der Landesversammlung der Deutschen Walter Piwerka Verstorben 03) Eine Prager Malerfamilie in Nürnberg. Vergessene sudetendeutsche Jubiläen B. Veranstaltungen in Berlin und Umland (Seiten 27 - 46) 01) 19.10.15, WBW, Hannah Arendt und Königsberg. (Mit Medien) 02) 05.11.15, AGOM, Globale Konfliktherde und die Sicherheitspolitik der Bundesrepublik Deutschland. (Mit Medien) 03) 27.10.15, BdV-FV, Dr. Ursula Wessel: Lesung aus ihrem Buch „Reine Frauensache". 04) 30.10.15, DtKultF, György Kurtág: Kafka-Fragmente. Konzert mit Salome Kammer (Sopran) und Carolin Widmann (Violine) 05) 21.10.15, DtKultF, Journalismus, Chancen, Osteuropa! Deutschsprachige Medien und Praktikumsmöglichkeiten im östlichen Europa 06) 28.10.15, DtKultF, Die Heimat meiner Vorfahren. Schlesische, böhmische und baltische Familiengeschichten aus der Sicht der Kinder und Enkel. Ein Themenabend mit Vorträgen, Filmvorführung und Podiumsdiskussion 07) 29./30.10.15, Kulturstiftung der Vertriebenen, Fachtagung „Migration, Asyl,Flüchtlinge und Fremdenrecht Deutschland und seine Nachbarn vor neuen Herausforderungen" 08) 26.10.15, BStAufarb, Fluchtpunkt "Entenschnabel" – Die Tunnelbauer von Glienicke / Nordbahn. Filmpräsentation 09) 04.11.15, BStAufarb, Litauen – vom Hitler-Stalin-Pakt zum Stalinismus: Die verschwiegene Geschichte von Gewalt, Vertreibung und Deportationen. Podiumsdiskussion 10) 05.11.15, BStAufarb, Die Erinnerung an die Opfer der sowjetischen Speziallager in Deutschland 11) 21.10.15, Preuß. Ges., „Der Wiederaufbau des Dresdner Neumarktes" 12) 22.10.15, Preuß. Ges., Deutsch-Französischer Kampf um die Hegemonie in Europa 13) 20.10.15, LitH, Harro Zimmermann: Friedrich Sieburg – Ästhet und Provokateur. Eine Biographie 14) 27.10.15, LitH, Die größte geopolitische Katastrophe des Jahrhunderts? 15) 20.10.15, TdT, Deutschland 1945 – Die ersten Monate nach dem Krieg 16) 27.10.15, TdT, Griechenland im Zweiten Weltkrieg 17) 03.11.15, TdT, Okkupation, Widerstand und Kollaboration in Griechenland 1941-1944 C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 47 - 72) C. a) Studienfahrten , Wanderungen, Führungen (Seiten 47 - 61) 01) LW, 01.06. – 11.06.2016, Studienfahrt Ungarn 02) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2015 03) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2015 [mit 22 Bildern vom Russisch-Orthodoxen Friedhof in Berlin-Tegel] C. b) Ausstellungen, Seminare usw. in Berlin und Umland (Seiten 62 - 63) 01) 06.10.15, BPM Wustrau, C. c) Ausstellungen, Seminare usw. außerhalb des Raumes von Berlin (Seiten 64 - 72) 01) Landsmannschaft Westpreußen / Pommersche Landsmannschaft: Heimattreffen 02) AFDW, Tagung, 16.-18.10.15, Travemünde: Weichselland aktuell – Fragen, Forschungen, Begegnungen über Grenzen hinweg 03) Westpreußisches Landesmuseum, Warendorf, Sonderausstellung, 01.10.-22.11.2015: „Danzig im Luftbild der Zwischenkriegszeit" und Begleitveranstaltungen am 05.11. und 19.11.2015 04) bis 31.10.15, Schlesisches Museum zu Görlitz, Kunst zur Kriegszeit 1914–1918. Ausstellung: Künstler aus Schlesien zwischen Hurrapatriotismus und Friedenssehnsucht 05) Nov.-Dez. 2015, BdV, Termine 06) 20.11.15, DtKultF, Rückkehr in die windige Stadt. Ein Film von Kristina Forbat D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk (Seite 73) - Keine Hinweise - E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt – Blick ins Netz (Seiten 73 - 74) 01) Kreis Neubistritz Südböhmen. Die Vertreibung aus der Heimat 1945-1946 Impressum Seite 75
  Rundbrief 681 v.01.10.2015 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 3) Editorial: Hilfe aus dem Netz (Seiten 4) A. a) Mitteilungen (Seiten 5 - 13) 01) BdV: Flüchtlingskrise erfordert entschlossene außenpolitische Ansätze 02) Flüchtlingspolitik. Posselt mahnt Athen 03) 24. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Minderheiten in Berlin 04) Die Föderalistische Union Europäischer Volksgruppen (FUEV) in Berlin und Brüssel künftig ständig präsent 05) Deutscher Kongress für Geographie in Berlin, 01. bis 06. Oktober 2015 A. b) Berichte (Seiten 14 - 18) 01) 11. Domus Revaliensis-Tage in Tallinn/Reval, Estland, vom 28. bis 30. August 2015 02) Die Sudetendeutschen und die Ukraine. Tag der offenen Tür im Haus Königstein 03) Rede des BdV-Landesvorsitzenden Christian Knauer aus Anlass der bayerischen Zentralveranstaltung zum „Tag der Heimat 2015" – Ergänzung durch Gerhard Zeihsel : Zwangsarbeit in der Tschechoslowakei – Beneš-Dekret 71 A. c) Dokumentationen, Projekte. Diskussionen (Seiten 19 – 50) 01) Zur „Flüchtlingskrise" 02) Zeitzeugen – Gedicht über das Sammellager Melk (Birago-Kaserne) A. d) Ehrungen, Gedenken, Nachrufe (Seiten 51 – 53) 01) Wir trauern um Herbert Kapahnke, Vorsitzender der Landesgruppe Brandenburg LW 02) Nachruf zum Ableben unseres Brünner Landsmannes Hellmuth Karasek 02) Gedenken an Prälat Dr. Karl Reiß B. Veranstaltungen in Berlin und Umland (Seiten 54 - 69) 01) 09.10.15, AGOM, Lagow und Umgebung – Perle Ost-Brandenburgs. (Lichtbildervortag). 02) 19.10.15, WBW, Hannah Arendt und Königsberg. (Mit Medien). 03) 27.10.15, BdV-FV, Dr. Ursula Wessel: Lesung aus ihrem Buch „Reine Frauensache". 04) 29./30.10.15, Kulturstiftung der Vertriebenen, Fachtagung „Migration, Asyl,Flüchtlinge und Fremdenrecht Deutschland und seine Nachbarn vor neuen Herausforderungen" 05) 13.10.15, BStAufarb, Landleben - Alltag im sozialistischen Dorf - Podiumsdiskussion 06) 07.10.15, Preuß. Ges., Prof. Dr. Jörg Barberowski, HUB, Der rote Terror: Stalin 07) 07.10.15, LitH, Was ist denn hier passiert? Jörg Baberowski, Jens Bisky und Elke Schmitter sortieren Publikationen zur Geschichte, Kulturgeschichte, Politik und Literatur 08) 20.10.15, LitH, Harro Zimmermann: Friedrich Sieburg – Ästhet und Provokateur. Eine Biographie 09) 13.10.15, TdT, Verfemte Kunst – Verfolgte Künstler. Innere Emigration, Illegalität, Ghetto und KZ 10) 15.10.15, TdT, » … abgeholt!« – Gedenken an den Beginn der nationalsozialistischen Deportationen von Juden aus Berlin vor 74 Jahren 11) 05.10.15, Collegium Hungaricum, PERFORMANCE-REIHE Montag Modus 12) 13.10.15, Dt.-Rum. Ges., Bukarest, über eine neue Studie: Warum junge Rumänen ihr Land verlassen wollen. Vortrag von Matthias Jobelius C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 70 - 90) C. a) Studienfahrten , Wanderungen, Führungen (Seiten 70 - 78) 01) LW, 01.06. – 11.06.2016, Studienfahrt Ungarn 02) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2015 03) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2015 [mit 12 Bildern] 04) 17.10.15, Lm Brandenburg-Berlin, Kulturtag 65 Jahre Landsmannschaft Berlin-Mark Brandenburg e.V. C. b) Ausstellungen, Seminare usw. in Berlin und Umland (Seiten 79 - 82) 01) 06.10.15, BPM Wustrau, Vortragsabend zum 250. Geburtstag des Landrates Friedrich Christian L. E. Graf von Zieten mit Vorträgen von Günter Rieger, Hansjörg Albrecht und Stephan Theilig 02) 06.10.15, Deutsches Polen-Institut/ ZEIT-Stiftung, Die Zukunft Russlands in Europa. Podiumsgespräch C. c) Ausstellungen, Seminare usw. außerhalb des Raumes von Berlin (Seiten 83-90) 01) Landsmannschaft Westpreußen / Pommersche Landsmannschaft: Heimattreffen 02) AFDW, Tagung, 16.-18.10.15, Travemünde: Weichselland aktuell – Fragen, Forschungen, Begegnungen über Grenzen hinweg 03) Westpreußisches Landesmuseum, Warendorf, Sonderausstellung, 01.10.-22.11.2015: „Danzig im Luftbild der Zwischenkriegszeit" und Begleitveranstaltungen am 05.11. und 19.11.2015 04) bis 31.10.15, Schlesisches Museum zu Görlitz, Kunst zur Kriegszeit 1914–1918. Ausstellung: Künstler aus Schlesien zwischen Hurrapatriotismus und Friedenssehnsucht 05) September 2015, BdV, Termine im Bund der Vertriebenen (BdV) D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk (Seite 91) - Keine Hinweise - E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt – Blick ins Netz (Seiten 91 - 95) 01) Böhmisches Glas im Wandel der Zeit. Vom Mittelalter bis zur Gründerzeit 02) Beppo Beyerl: Die Triester Straße. Eine Geschichte des Verkehrsweges von Wien nach Triest in Bildern 03) Der Fall Loos. Aus dem amerikanischen Englisch von Eva Martina Strobl 04) Rostislav Ṧvάcha (Hrsg): Beileibe keine Böhmischen Dörfer. Berühmte Villen im Kreis Mittelböhmen 05) Helga Maria Wolf, mit Beiträgen von Sepp Forcher: Verschwundene Bräuche. Das Buch der untergegangenen Rituale Außer der Reihe: ATASA: Das Märchen vom Prinzen Gandharva. Impressum Seite 96
  Rundbrief 680 v.17.09.2015 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 3) Editorial: „Bundesrepublik Deutschland - eines der reichsten Länder der Erde“ (Seiten 4 - 5) A. a) Mitteilungen (Seiten 6 - 9) 01) Posselt und der „Krieg der Generationen". Von Gernot Facius 02) Ewig streiten? Von Manfred Maurer 03) Zugverbindung Berlin – Breslau 2016. Die Kulturhauptstadt macht es möglich!? A. b) Berichte (Seiten 10 - 29) 01) Tag der Heimat 2015 02) Schlesien: Von der SED-Diktatur zur Kulturhauptstadt 03) Totengedenken Heimattag 2015 Klosterneuburg 04) Festrede beim Sudetendeutschen Heimattag in Klosterneuburg (Armenier/Sudetendt.) 05) Emotionale Podiumsdiskussion mit Wiener Spitzenpolitikern 06) In Spindlermühle wurde ein Denkmal für die hingerichteten Deutschen enthüllt 07) Sudetendeutscher Heimattag 2015 in Klosterneuburg: Grußworte der Parteienvertreter A. c) Dokumentationen, Projekte. Diskussionen (Seiten 30 – 31) 01) Schon nach 1918 vertrieben: Deutsche Klöster mussten Prag schon nach dem Ersten Weltkrieg verlassen A. d) Ehrungen, Gedenken, Nachrufe (Seiten 32 – 36) 01) Erinnerung an das Massaker von Engerau /Petržalka 02) Zum Gedenken an den deutsch-jüdischen Prager Schriftsteller Franz Werfel 03) Dem akademischen Bildhauer Emil Schwantner zum 125. Geburtstag 04) Ein Glücksfall für Baden/Deutschland: Vor 300 Jahren starb der Baumeister Michael Roher in Rastatt B. Veranstaltungen in Berlin und Umland (Seiten 37 - 55) 01) 09.10.15, AGOM, Lagow und Umgebung – Perle Ost-Brandenburgs. (Lichtbildervortag). 02) 19.10.15, WBW, Hannah Arendt und Königsberg. (Mit Medien). 03) 22.09.15, BdV-FV, Meine Tätigkeit bei der EU-Kommission in Brüssel und beim BdV 04) 26.09.15, BLV, Ostdeutscher Kulturtag der Landsmannschaften 2015 05) 29./30.10.15, Kulturstiftung der Vertriebenen, Fachtagung „Migration, Asyl,Flüchtlinge und Fremdenrecht Deutschland und seine Nachbarn vor neuen Herausforderungen" 06) 24.09.15, DtKultForum, Georg Dehio-Kulturpreis 2015: Verleihung an Petro Rychlo und an die Autoren des Films Alois Nebel (Begleitveranstaltungen: 25.09./ 28.09.15) 07) 29.09.15, BStAufarb, Im Auge des Weltorkans: Die Edition „Deutschland, Russland und dieKomintern" 08) 25.09.15, Preuß. Ges., Chinesisches Mondfest 09) 24.09.15, Gedenkstätte Dt. Widerstand, Hans Coppi/Kamil Majchrzak: Das Konzentrationslager und Zuchthaus Sonnenburg 10) 22.09.15, Kath. Akad., Kulturnation Deutschland: Erfahrungen aus 25 Jahren Deutsche Einheit 11) 25.09.15, LitH, Jörg Baberowski: Räume der Gewalt 12) 21.09.15, TdT, Geschichte des Nationalsozialismus im Radio. Themen, Recherche, Inhalte 13) 29.09.15, TdT, Slowenien unter deutscher Besatzung (1941–1945) 14) 27.09.15, Buchhandlung Bücherturm, Die Musik – in Noten und Anekdoten 15) 02.10.15, Dt.-Rum. Ges., Aufforsten statt Abholzen: Rettet den rumänischen Wald! C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 56 - 72) C. a) Studienfahrten , Wanderungen, Führungen (Seiten 56 - 60) 01) LW, 01.06. – 11.06.2016, Studienfahrt Ungarn 02) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2015 03) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2015 C. b) Ausstellungen, Seminare usw. in Berlin und Umland (Seiten 61 - 62) 01) 20.09.15, BPM Wustrau, „Krieg und Frieden – Militär und Gesellschaft im 19. Jh." C. c) Ausstellungen, Seminare usw. außerhalb des Raumes von Berlin (Seiten 63-72) 01) Landsmannschaft Westpreußen / Pommersche Landsmannschaft: Heimattreffen 02) 25.07. – 27.09.15, WLM, Angekommen. Integration der Vertriebenen in Deutschland 03) 13.09.15 und später, Kulturzentrum Ostpreußen Ellingen/ Bay. 04) 04.09.15 und später, Schlesisches Museum zu Görlitz 05) bis 31.10.15, Schlesisches Museum zu Görlitz, Kunst zur Kriegszeit 1914–1918. Ausstellung: Künstler aus Schlesien zwischen Hurrapatriotismus und Friedenssehnsucht 06) September 2015, BdV, Termine im Bund der Vertriebenen (BdV) 07) 30.09-02.10.15, Wiss. Tagung in Preßburg, "Die Rolle der tschechoslowakischen Nachrichtendienste in Österreich während des Kalten Krieges, III" 08) 30.09. – 02.10.15, Preßburg, Wiss. Tagung des Ludwig Bolzmann-Instituts für Kriegsforschung: "Die Rolle der tschechoslowakischen Nachrichtendienste in Österreich während des Kalten Krieges, III" 09) 29.09.15, Hof, Die Sudetendeutschen. Eine Volksgruppe in Europa 10) 29.09. – 01.10.15, Bad Kissingen, Seminar: Deutsch-böhmische und tschechische Schriftsteller als Wegbereiter politischer Entwicklungen D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk (Seite 73) - Keine Hinweise - E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt – Blick ins Netz (Seiten 73 - 75) 01) DVD-Edition „Die Vergessenen des Zweiten Weltkriegs – Flucht und Vertreibung der deutschen Altösterreicher" 02) Europäischer Humanist Přemysl Pitter. Buch- und DVD-Vorstellung 03) Kreis Nikolsburg Südmähren. Vertreibung aus der Heimat 1945 – 1946 Impressum Seite 76
  Rundbrief 679 v.03.09.2015 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 3) Editorial: Bund der Vertriebenen - Änderung des Verbandsnamens nicht vorgesehen! (Seiten 4 - 6) A. a) Mitteilungen (Seiten 7 - 13) 01) BdV-Präsident Dr. Fabritius: Namensänderung ist kein Thema 02) Tag der Heimat 2015 in Berlin [1 Bild] 03) Der nächste Akt im Berliner Trauspiel. Von Gernot Facius 04) (Un)vollendete Tatsachen. Von Manfred Maurer 05) ZvD, Görlitzer Resolution vom 26. März 2000 + Ergänzung 2015: „Aufhebung der Entrechtung der vertriebenen Deutschen" A. b) Berichte (Seiten 14 - 20) 01) Der alte Goethe und die katholische Kirche. Die Einwirkungen Böhmens auf die Religiosität des Dichters 02) Egerlandtag vom 10. – 12. Juli 2015 in Marktredwitz 03) Ein „Zweites Münchener Abkommen" und Warten auf Godot 04) Viel Lärm um wenig Neues: Wie weiter bei den Sudetendeutschen? Ein Diskussionsbeitrag von Peter Jósika 05) Mährisch-Schlesisches Heimatmuseum in Klosterneuburg schließt seine Pforten A. c) Dokumentationen, Projekte. Diskussionen (Seiten 21 – 26) 01) Sudetendeutsche in der Arktis (I): Der Entdecker des Franz-Josef-Land kam aus Teplitz 02) Sudetendeutsche in der Arktis( II): Mährer christianisierten Grönland 03) Sudetendeutsche in der Arktis (III): Ein Mährer in der Arktis 04) Vor 77 Jahren: Sudetendeutsches Freikorps – Dokumentation in 2 Teilen (Teil I):Sudetendeutsche Freiwillige treten zum Schutz ihrer Heimat an 05) Vor 77 Jahren: ČSR – Geheimdienst hatte Top-Spion in der deutschen Abwehr (Teil II): Britischer Unterhändler Sir Runciman berichtete über „kleinliche Intoleranz und Diskriminierung A. d) Ehrungen, Gedenken, Nachrufe (Seiten 27 – 31) 01) Hus-Fakultät der Karlsuniversität in Prag zeichnet Rudolf Grulich aus 02) Leopold Fink, Träger des Südmährischen Kulturpreises 03) Gedenksteinenthüllung für den Böhmerwäldler Heimatdichter Johann Peter B. Veranstaltungen in Berlin und Umland (Seiten 32 - 42) 01) 07.09.15, WBW, Forschungszugänge zu (West-) Preußen unter deutscher und polnischer Beteiligung. 02) 11.09.15, AGOM, Die Deutschen und ihr Nationalgefühl. Wie und wann ist es entstanden und wie erleben wir es heute? 03) 12.09.15, LmS, 66. ERNTEDANKFEST der Landsmannschaft Schlesien e.V. Berlin, 04) 22.09.15, BdV-FV, Meine Tätigkeit bei der EU-Kommission in Brüssel und beim BdV. Referent: Dr. Albert Hüchtker 05) 26.09.15, BLV, Ostdeutscher Kulturtag der Landsmannschaften 2015 06) 05.09.15, BStAufarb, Wir sind einander begegnet - Grenzüberschreitende Gemeinde- partnerschaften in Ost und West 07) 16.09.15, Preuß. Ges., 200 Jahre Bismarck - Eine Bilanz 08) 10.09.15, LitH, »... Denn die sind alle namenlos verscharrt worden«. Zeitzeugengespräch 09) 08.09.15, LitH, Jan Koneffke: Ein Sonntagskind 10) 16.09.15, LitH, Norman Manea im Gespräch 11) 29.09.15, TdT, Slowenien unter deutscher Besatzung (1941–1945) 12) 07.09.15, URANIA, Pilsen –Europäische Kulturhauptstadt 2015 13) 14.09.15, URANIA, Syrien, Nigeria, Ukraine. Ursachen und Verlauf der heutigen Kriege C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 43 - 61) C. a) Studienfahrten , Wanderungen, Führungen (Seiten 43 - 47) 01) LW, 01.06. – 11.06.2016, Studienfahrt Ungarn 02) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 201503) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2015 C. b) Ausstellungen, Seminare usw. in Berlin und Umland (Seiten 48 - 49) 01) 05.09.15, BPM, Familien-Filmnachmittag: „Der Hauptmann von Köpenick"02) 06.09.15, BPM, Bismarck und die Polen C. c) Ausstellungen, Seminare usw. außerhalb des Raumes von Berlin (Seiten 50-61) 01) 25. – 27.09.15, Westpreußen Kongress 2015 02) Landsmannschaft Westpreußen / Pommersche Landsmannschaft: Heimattreffen03) 25.07. – 27.09.15, WLM, Angekommen. Integration der Vertriebenen in Deutschland 04) 13.09.15 und später, Kulturzentrum Ostpreußen Ellingen/ Bay. 05) 04.09.15 und später, Schlesisches Museum zu Görlitz06) bis 31.10.15, Schlesisches Museum zu Görlitz, Kunst zur Kriegszeit 1914–1918. Ausstellung: Künstler aus Schlesien zwischen Hurrapatriotismus und Friedenssehnsucht 07) September 2015, BdV, Termine im Bund der Vertriebenen (BdV) 08) 30.09. – 02.10.15, Preßburg, Wiss. Tagung des Ludwig Bolzmann-Instituts für Kriegsforschung: "Die Rolle der tschechoslowakischen Nachrichtendienste in Österreich während des Kalten Krieges, III"     D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk (Seite 62) 01) 26.08.2015, „Ein Dorf schweigt" - Film zur Aufnahme der Vertriebenen 1945 E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt – Blick ins Netz (Seiten 63 - 68) 01) PREUSSENKURIER HEIMATNACHRICHTEN FÜR OST- UND WESTPREUSSEN IN BAYERN, Ausgabe 2/ 15 02) Buchpräsentationen "Der Kreml und die deutsche Wiedervereinigung 1990" 03) „Tötet die Deutschen! Flucht und Vertreibung 1945: Ostpreußen – Schlesien – Pommern – Sudetenland" Impressum Seite 69
  Rundbrief 678 v.18.08.2015 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 2) Editorial: Im Ehrenamt geteilte Arbeit, geteiltes „Leid“? (Seiten 3 - 4) A. a) Mitteilungen (Seiten 5 - 10) 01) Tag der Heimat des Bundes der Vertriebenen in Berlin (29.08.2015) 02) 65 Jahre Charta der deutschen Heimatvertriebenen 03) Deutsche Heimatvertriebene sind Opfer. Ethnische Säuberungen waren, sind und bleiben Unrecht. Zum 70. Jahrestag der Potsdamer Konferenz 04) Ausschreibung: Stadtschreiberstelle in Breslau 2016. Bewerbungsschluss: 31.08.15 05) Pommersche Landsmannschaft trennt sich von Pommern-Bibliothek 06) Mährisch-Schlesisches Heimatmuseum in Klosterneuburg schließt seine Pforten A. b) Berichte (Seiten 11 - 12) 01) Oberschlesien lebt: Wallfahrt nach Altötting 02) Apostolischer Nuntius bei Wallfahrt der Oberschlesier A. c) Dokumentationen, Projekte. Diskussionen (Seiten 13 16) 01) DWA: Serbische Restitution als Fallstrick für Heimatvertriebene. Beweislastumkehr nach Vorbild Slowenien schafft neues Unrecht! zu A. d) Ehrungen, Gedenken, Nachrufe (Seite 16) 01) „Die Schlesierin. Die Schriftstellerin Leonie Ossowski wird 90“ 02) Ehrung für Herta Müller B. Veranstaltungen in Berlin und Umland (Seiten 17 - 27) 01) 07.09.15, WBW, Forschungszugänge zu (West-) Preußen unter deutscher und polnischer Beteiligung. 02) 11.09.15, AGOM, Die Deutschen und ihr Nationalgefühl. Wie und wann ist es entstanden und wie erleben wir es heute? 03) 12.09.15, LmS, 66. ERNTEDANKFEST der Landsmannschaft Schlesien e.V. Berlin, 04) 25.08.15, BdV-FV, Der Ackermann aus Böhmen und die Frage nach dem Schicksal 05) 26.09.15, BLV, Ostdeutscher Kulturtag der Landsmannschaften 2015 06) 31.08.15, DtKultF, Prag als »deutsche Stadt« im Protektorat. Themenabend 07) 05.09.15, BStAufarb, Wir sind einander begegnet - Grenzüberschreitende Gemeindepartnerschaften in Ost und West Seite 2 zum AGOMWBW-Rundbrief Nr. 678 vom 18.08.2015 08) 19.08.15, Preuß. Ges., Die neue Seidenstraße 09) 10.09.15, LitH, »... Denn die sind alle namenlos verscharrt worden«. Zeitzeugengespräch10) 08.09.15, LitH, Jan Koneffke: Ein Sonntagskind 11) 07.09.15, URANIA, Pilsen –Europäische Kulturhauptstadt 2015 C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 28 - 56) C. a) Studienfahrten , Wanderungen, Führungen (Seiten 28 - 40) 01) LW, 01.06. 11.06.2016, Studienfahrt Ungarn 02) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2015 [36 Bilder] 03) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2015 C. b) Ausstellungen, Seminare usw. in Berlin und Umland (Seiten 41 - 45) 01) 31.07.- 29.08.15, Småländische Kulturtage im Museum Europäischer Kulturen 02) 05.09.15, BPM, Familien-Filmnachmittag: „Der Hauptmann von Köpenick“ 03) 06.09.15, BPM, Bismarck und die Polen C. c) Ausstellungen, Seminare usw. außerhalb des Raumes von Berlin (Seiten 46-56) 01) 25. – 27.09.15, Westpreußen Kongress 2015 02) Landsmannschaft Westpreußen / Pommersche Landsmannschaft: Heimattreffen 03) 25.07. – 27.09.15, WLM, Angekommen. Integration der Vertriebenen in Deutschland 04) 26. – 27.08.15, Ostsee-Akademie, Es begann 1907 als „Helios Welt-Kino-Theater“ in Stettin: Kino- und Filmgeschichte in Pommern 05) 11.05. – 31.10.15; DtKultF, Kunst zur Kriegszeit 1914–1918. Ausstellung: Künstler aus Schlesien zwischen Hurrapatriotismus und Friedenssehnsucht 06) 24.05. – 08.09.15, DtKultF, Innovation und Tradition. Ausstellung: Hinrich Brunsberg und die spätgotische Backsteinarchitektur in Pommern und der Mark Brandenburg 07) Juli – September 2015, BdV, Termine im Bund der Vertriebenen (BdV) D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk (Seite 56) - keine Meldungen E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt Blick ins Netz (Seiten 57 - 58) 01) Robert Hofrichter und Peter Janovicek: Von Pressburg nach Salzburg. Grenzgänge zwischen Städten, Völkern und Regionen der k.u.k. Monarchie Impressum Seite 59
  Rundbrief 677 v.29.07.2015 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 3) Editorial: Sie suchen den deutschen und den nichtdeutschen Ortsnamen? (Seite 4) A. a) Mitteilungen (Seiten 5 - 7) 01) Ehrenamt und Integrationsarbeit. Informationen zum Ehrenamt 02) Reformation im östlichen Europa. Wanderausstellung des Deutschen Kulturforums A. b) Berichte (Seite 7) - keine Berichte – A. c) Dokumentationen, Projekte. Diskussionen (Seite 7) - keine Berichte - zu A. d) Ehrungen, Gedenken, Nachrufe (Seite 8) 01) Bernhard Jagoda verstorben. Landsmannschaft trauert um ehemaligen Bundesvor- sitzenden B. Veranstaltungen in Berlin und Umland (Seiten 9 - 19) 01) 03.08.15, WBW, Carl Maria Splett (1898-1964) – die „polnische" Verurteilung des letzten deutschen Bischofs von Danzig 02) 14.07.15, AGOM, Ungarns Weg seit 1945. Kapitel seiner Geschichte 03) 12.09.15, LmS, 66. ERNTEDANKFEST der Landsmannschaft Schlesien e.V. Berlin, 04) 25.08.15, BdV-FV, Der Ackermann aus Böhmen und die Frage nach dem Schicksal 05) 26.09.15, BLV, Ostdeutscher Kulturtag der Landsmannschaften 2015 06) 31.08.15, DtKultF, Prag als »deutsche Stadt« im Protektorat. Themenabend 07) 11.08.15, BStAufarb, Flucht und Fluchthilfe in Deutschland: Grenzen überwinden– auch in der Erinnerungskultur? 08) 05.09.15, BStAufarb, Wir sind einander begegnet - Grenzüberschreitende Gemeindepartnerschaften in Ost und West 09) 19.08.15, Preuß. Ges., Die neue Seidenstraße 10) 02.09.15, LitH, Lesung von Friedrich Christian Delius C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 20 - 39) C. a) Studienfahrten , Wanderungen, Führungen (Seiten 20 - 24) 01) 01.06. – 11.06.2016, Studienfahrt Ungarn 02) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2015 03) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2015 C. b) Ausstellungen, Seminare usw. in Berlin und Umland (Seiten 25 - 29) 01) 31.07.- 29.08.15, Småländische Kulturtage im Museum Europäischer Kulturen 02) 05.09.15, BPM, Familien-Filmnachmittag: „Der Hauptmann von Köpenick" 03) 06.09.15, BPM, Bismarck und die Polen C. c) Ausstellungen, Seminare usw. außerhalb des Raumes von Berlin (Seiten 30-39) 01) Landsmannschaft Westpreußen / Pommersche Landsmannschaft: Heimattreffen 02) 25.07. – 27.09.15, WLM, Angekommen. Integration der Vertriebenen in Deutschland 03) 26. – 27.08.15, Ostsee-Akademie, Es begann 1907 als „Helios Welt-Kino-Theater" in Stettin: Kino- und Filmgeschichte in Pommern 04) 11.05. – 31.10.15; DtKultF, Kunst zur Kriegszeit 1914–1918. Ausstellung: Künstler aus Schlesien zwischen Hurrapatriotismus und Friedenssehnsucht 05) 24.05. – 08.09.15, DtKultF, Innovation und Tradition. Ausstellung: Hinrich Brunsberg und die spätgotische Backsteinarchitektur in Pommern und der Mark Brandenburg 06) 28. – 30.08.15, DtEstnF, XI. Domus Revaliensis – Tage in Tallinn/ Reval, Estland 07) Juli – September 2015, BdV, Termine im Bund der Vertriebenen (BdV) D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk (Seite 40) - keine Meldungen – E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt – Blick ins Netz (Seiten 40 -42) 01) Osteuropa Recht, Jg. 61, H. 1/2015: „Informationsfreiheit in Mittel- und Osteuropa" 02) Osteuropa Recht, Jg. 61, H. 2/2015: „Zivilrecht, Wettbewerbsrecht, Kreditsicherheiten" Impressum Seite 43
  Rundbrief 676 v.17.07.2015 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 3) Editorial: Deutsche Ortsnamen – früher, heute, morgen! (Seiten 4 - 5) A. a) Mitteilungen (Seiten 6 - 12) 01) Tag der Heimat 2015, Auftaktveranstaltung in Berlin am 29. August 2015 02) Berliner Geschichtsstunde. Von Gernot Facius 03) Worte und Taten. Von Manfred Maurer 04) Politik will Wahlrecht für Auslandsdeutsche offenbar vereinfachen 05) Heinrich-Böll-Preis für Herta Müller 06) Yvonne Catterfeld dreht einen Krimi im schlesischen Görlitz A. b) Berichte (Seiten 13 - 20) 01) 3. Sommerolympiade der deutschen Jugend in Ermland und Masuren 02) Schlesische Blasmusik, ostpreußischer Bernstein 03) Erfolgreiches Deutschlandtreffen für Schlesien 04) Deutsche Ortsnamen – ein Stück Heimat 05) Tschechische Kindergartenkinder lernen „spielerisch" Deutsch - in Eger/Cheb 06) In Brünn: Wenzel-Jaksch-Gedächtnispreis an Hanna Zakhari und Dr. Helmut Eikam 07) Wolfskindertafel geweiht. Neuer Altvaterturm in Thüringen A. c) Dokumentationen, Projekte. Diskussionen (Seiten 21 - 22) 01) Prager Frühling im russischen Staatsfernsehen 02) FAMILIA AUSTRIA – Stammbäume – Datenbank zu A. d) Ehrungen, Gedenken, Nachrufe (Seiten 23 - 26) 01) Wir trauern um Prof. Dr. Wolfgang Schulz B. Vortragsveranstaltungen in Berlin und Umland (Seiten 27 - 36) 01) 24.07.15, AGOM, Prag – Kultur und Geschichte der „Goldenen Stadt" 02) 03.08.15, WBW, Carl Maria Splett (1898-1964) – die „polnische" Verurteilung des letzten deutschen Bischofs von Danzig. 03) 12.09.15, LmS, 66. ERNTEDANKFEST der Landsmannschaft Schlesien e.V. Berlin, 04) 28.07.15, BdV-FV, Wiedersehen nach 46 Jahren. Ein ehemaliger weißrussischer Zwangsarbeiter spürt seine „deutschen Herrschaften" auf 05) 26.09.15, BLV, Ostdeutscher Kulturtag der Landsmannschaften 2015 06) 11.08.15, BStAufarb, Flucht und Fluchthilfe in Deutschland: Grenzen überwinden – auch in der Erinnerungskultur? 07) 19.08.15, Preuß. Ges., Die neue Seidenstraße 08) 19.07.15, GedStDtWid., Militärische Motive f. d. Umsturzversuch vom 20. Juli 1944 C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 37 - 52) C. a) Studienfahrten , Wanderungen, Führungen (Seiten 37 - 45) 01) 01.06. – 11.06.2016, Studienfahrt Ungarn 02) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2015 03) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2015 [24 Bilder] C. b) Ausstellungen, Seminare usw. in Berlin und Umland (Seiten 45 - 48) 01) Bis 02.08.15, Struktur und Architektur. Das postindustrielle Kulturerbe Oberschlesiens. Fotografien von Thomas Voßbeck. Eine Fotoausstellung in Caputh 02) 19.07.15, BPM, Der Wiener Kongress 1815 – Ende und Neuanfang C. c) Ausstellungen, Seminare usw. außerhalb des Raumes von Berlin (Seiten 49-51) 01) Landsmannschaft Westpreußen / Pommersche Landsmannschaft: Heimattreffen 02) 23. - 28.08.15, Bad Kissingen, Seminar „Die Chancen neuen Zusammenhalts in Europa nach 1989". D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk (Seite 51) - keine Meldungen – E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt – Blick ins Netz (Seiten 52 - 59) 01) Zeitschrift „Osteuropa 3/2015": Entfremdet. Russland und der Westen 2015 02) Zeitschrift für Ostmitteleuropa-Forschung 64 (2015), 2 03) Jana Nosková/Jana Čermáková: „Ich hatte eine sehr schöne Kindheit". Erinnerungen von Brünner Deutschen an ihre Kindheit und Jugend in den 1920er – 1940er Jahren 04) Alfred Damm (Hg.), Hranice. Historie. Lidé / Grenze. Geschichte. Menschen 05) Stefan Karner, Alexander O. Tschubarjan (Hg.: Die Moskauer Deklaration 1943 "Österreich wieder herstellen". Impressum Seite 69
  Rundbrief 675 v.03.07.2015 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 3) Editorial: Gedenktag für die Opfer von Flucht und Vertreibung (Seite 4) A. a) Mitteilungen (Seiten 5 - 13) 01) BdV-PM 03.07.15: Bundestag wählt neuen Stiftungsrat für die „Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung" 02) BdV-PM 01.07.15: Rücktritte einzelner Berater bedauerlich und unverständlich 03) BdV-PM 30.06.15: Prof. Dr. Winfrid Halder neuer Direktor der „Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung" 04) BdV-PM 29.06.15: Zwangsarbeiterentschädigung bleibt ein Gebot der Gerechtigkeit 05) StFVV-PM 30.06.15: Gremienneubesetzung der Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung 06) StFVV-PM 29.06.15: Winfrid Halder wird neuer Direktor der Bundesstiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung 07) StFVV-PM 16.06.15: Allensbach-Studie: Flucht und Vertreibung bewegen die Menschen noch immer 08) SLÖ 23.06.15: 65 Jahre Wiesbadener Abkommen, Festakt 16.07.15 09) SLÖ 17.06.15: Bürgermeister von Prerau lädt Vertriebene zu Gedenkfeier ein 10) SLÖ 15.06.15: „Eine politische Legende – Die Massenvertreibung von Tschechen aus dem Sudetengebiet 1938/39" – Offener Brief A. b) Berichte (Seiten 14 - 36) 01) Bundesregierung gedenkt Opfern von Flucht und Vertreibung. Gedenkstunde am 20. Juni 2015 im Schlüterhof des Deutschen Historischen Museums in Berlin 02) LmS: Schlesierschild für Peter Großpietsch beim Deutschlandtreffen der Schlesier vom 19. bis 21. Juni 2015 in Hannover 03) LmS-Berlin: Das Deutschlandtreffen der Schlesier 2015 in Hannover, Kurzbericht 04) LmS-Berlin: Denkmal für Kardinal Hlond in Kattowitz/Kattowicè steht 05) SLÖ: Goldenes Priesterjubiläum von Domdekan Prälat Karl Rühringer. Feierliches Hochamt im Dom zu St. Stephan am 28. Juni 2015 06) SLÖ: 70 Jahre Völkermord in Slowenien – Gedenktrauerfeier in Huda Jama bei Laško/Tüffer am 13. Juni 2015 07) SLÖ: Tagung des Sudetendeutschen Rates erstmals in Berlin A. c) Dokumentationen, Projekte. Diskussionen (Seiten 37 - 42) 01) Irritierende außenpolitische Impulse der Bayerischen Staatsregierung zur Aussöhnung zwischen Sudetendeutschen und der Tschechischen Republik 02) Predigt zum Gedenken: 70 Jahre Brünner Todesmarsch 03) SLÖ: Vor 70 Jahren – Vertreibung aus der 800 Jahre angestammten Heimat in Böhmen: Vertreibungsbefehl aus Tetschen vom 28. Juni 1945 – tschechisch und deutsch zu A. d) Ehrungen, Gedenken, Nachrufe (Seiten 43 - 50) 01) Traueransprache von Superintendent i. R. Pfarrer Wolfgang Barthen für Renate Haß-Zurkalowski am 17.6. 2015 in der Kirche Zum Heilsbronnen, Berlin-Schöneberg [Bilder] 02) Erika Steinbach wird BdV-Ehrenpräsidentin. BdV-Bundesversammlung würdigt Steinbachs Verdienste 03) SLÖ: Emil Franz Rössler – ein (fast) vergessener Jurist aus Böhmen. Am 5. Juni vor 100 Jahren wurde der Jurist, Rechtshistoriker und Bibliothekar, Emil Rössler in Brüx / Böhmen geboren 04) Tschechischer Dissident Josef Topol gestorben. Topol war bedeutender Unterzeichner der „Charta 77" B. Vortragsveranstaltungen in Berlin und Umland (Seiten 51 - 63) 01) 06.07.15, WBW, Bismarck und die Frauen 02) 24.07.15, AGOM, Prag – Kultur und Geschichte der „Goldenen Stadt" 03) 12.09.15, LmS, 66. ERNTEDANKFEST der Landsmannschaft Schlesien e.V. Berlin, 04) 28.07.15, BdV-FV, 28.07.2015 Wiedersehen nach 46 Jahren. Ein ehemaliger weißrussischer Zwangsarbeiter spürt seine „deutschen Herrschaften" auf 05) 26.09.15, BLV, Ostdeutscher Kulturtag der Landsmannschaften 2015 06) 13.07.15, BStAufarb, Todesurteile sowjetischer Militärtribunale gegen Deutsche (1944–1947) 07) 14.07.15, BStAufarb, Medizin nach Plan. Das Gesundheitswesen in der DDR 08) 10.07.15, Preuß. Ges., Zigarren-, Wein und Cocktails 09) 14.07.15, Preuß.Ges., 1919-2014. Die langen Wurzeln der jüngsten Kriege in Europa und im Nahen Osten 10) 07.07.15, DtKultF, Das Museum des Zweiten Weltkriegs in Danzig 11) 14.07.15, DtKultF, Der Zweite Weltkrieg und seine Folgen aus schlesischer Perspektive 12) 07.07.15, TdT, Klatt. Hitlers jüdischer Meisteragent gegen Stalin: Überlebenskunst in Holocaust und Geheimdienstkrieg 13) 08.07.15, TdT, „Christus der Völker"? Podiumsdiskussion zur Erinnerungskultur in Polen 14) 16.07.15, TdT, Wissenschaft – Planung – Vertreibung. Der Generalplan Ost der Nationalsozialisten C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 64 - 85) C. a) Studienfahrten , Wanderungen, Führungen (Seiten 64 - 69) 01) 19. – 24.08.2015, Studienfahrt nach Prag 02) 01.06. – 11.06.2015, Studienfahrt Ungarn 03) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2015 [Bilder] 04) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2015 C. b) Ausstellungen, Seminare usw. in Berlin und Umland (Seiten 70 - 71) 01) 05.07.15, BPM, Achim Engelberg: Buchvorstellung und Diskussion „Ernst Engelberg – Bismarck. Sturm über Europa" (Siedler 2014) C. c) Ausstellungen, Seminare usw. außerhalb des Raumes von Berlin (Seiten 72-85) 01) Landsmannschaft Westpreußen / Pommersche Landsmannschaft: Heimattreffen 02) Ausstellung zu Waldemar Heym im Schloss-Museum zu Marienwerder /Kwidzin (Westpreußen), 12. Mai bis 31. Juli 2015 03) „Deutsche und Polen im Fokus der Geschichte", 25. bis 25. bis 28. September 2015 in Görlitz 04) SUDETENDEUTSCHEN HEIMATTAG 2015, KLOSTERNEUBURG 13.9.2015 05) "Jüdische Spuren im böhmischen Grenzland", Böhmerwaldmuseum Wien 06) „Menschenrechte ohne Grenzen". Marienbader Gespräche 2015, Tagung des Sudetendeutschen Rates in Marienbad vom 24. – 26. Juli 2015 07) X. Baltisches Studenten – Seminar in Lettland-Orellen/Ungurmuiza, vom 05. bis 13. September 2015 D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk (Seite 85) - keine Meldungen – E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt – Blick ins Netz (Seiten 86 - 90) 01) Hans Schopf: Die schönsten Ausflugsziele: Pilsen / Plzen 02) Dietmar Grieser: Wege, die man nicht vergißt. Entdeckungen und Erinnerungen 03) Gerhard Köpernik: Faschisten im KZ. Rumäniens Eiserne Garde und das Dritte Reich Impressum Seite 91
  Rundbrief 674 v.16.06.2015 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 2) Editorial: „Gedenktag für die Opfer von Flucht und Vertreibung" (Seiten 3 - 4) A. a) Mitteilungen (Seiten 5 - 14) 01) Gedenkstunde am 09. Juni für die Opfer von Flucht und Vertreibung 02) Augsburger Signale. Von Gernot Facius 03) Wahres Vorbild. Von Manfred Maurer 04) Grußwort des Niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil anlässlich des Deutschlandtreffens der Schlesier am 20. und 21. Juni 2015 in Hannover 05) Regina Jeschioro neue Vorsitzende des Zentralrates der vertriebenen Deutschen e.V. A. b) Berichte (Seiten 15 - 42) 01) Symposium „Flucht, Vertreibung, Deportation. Das Schicksal der Deutschen im Osten nach Ende des Zweiten Weltkrieges" am 09. Juni 2015 in Berlin 02) Neue Forschungsansätze zur Geschichte des Preußenlandes Gemeinsame Jahrestagung 2015 – Historische Kommission für Ost- und Westpreußische Landesforschung und Copernicus-Vereinigung für Geschichte und Landeskunde Westpreußens e.V., Thorn (14., 15. und 17. Mai 2015), Soldau (16. Mai 2015) 03) Vielfältiges Erinnern an das Ende. Wie die Deutsche Minderheit im südlichen Ostpreußen der Kriegsereignisse von 1945 gedachte 04) Neuentwicklung der Stadtmitte Kaliningrads [Bilder] 05) Korrekte Berichterstattung der tschechischen Medien über Brünner Todesmarsch. 06) Zeihsel: Brünner Todesmarsch unvergessen. Gräberfahrt zu den Massengräbern in Österreich 07) BRUNA – Gedenken an die Opfer des Todesmarsches am 31.Mai in Brünn 08) Heinrich Ignaz Franz Biber (1644 – 1704) einer der bedeutendsten Musiker des 17. Jahrhunderts A. c) Dokumentationen, Projekte. Diskussionen (Seiten 43 - 45) 01) Flüchtlinge damals und heute. Frau Kiesewetters Liste zu A. d) Ehrungen, Gedenken, Nachrufe (Seite 45) - keine Meldungen – B. Vortragsveranstaltungen in Berlin und Umland (Seiten 46 - 56) 01) 19.06.15, AGOM, Kreta - Streifzüge durch das Reich des Minos 02) 06.07.15, WBW, „Bismarck und die Frauen" 03) 25.06.15, LM-Schlesien, „Wir gehen aufs Wasser" 04) 23.06.15, BdV-FV, In Berlin gibt es eine sogenannte „Lange Tafel" 05) 17.06.15, BStAufarb, Der 17. Juni 1953 und der frühe Widerstand gegen die SED-Diktatur - Zeitzeugen erinnern sich 06) 02.07.15, SFVV, »Ausgegrenzt«. Zeitzeugengespräch mit Waltraud und Paul Dambrowski aus Ostpreußen 07) 02.06./09.06./16.06.15, DtKultF, 1945 – Das östliche Europa nach der »Stunde Null« 08) 11.06.15, TdT, Kunst im NS-Staat – Versuch einer Bilanz | Podiumsdiskussion 09) 11.06.15, TdT, Das Kriegsende 1945 im Ostseeraum 10) 22.06.15, URANIA, Die digitale Revolution und die Zukunft des Krieges 11) 26.06.15, URANIA , Der Atombombenabwurf auf Hiroshima und seine Folgen C. Sonstige Veranstaltungen (Seite 57) C. a) Studienfahrten , Wanderungen, Führungen (Seiten 57 - 66) 01) 19. – 24.08.2015, Studienfahrt nach Prag 02) 03.06. – 13.06.2015, Studienfahrt Ungarn, verlegt auf 2016! 03) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2015 04) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2015 [Bilder] C. b) Ausstellungen, Seminare usw. in Berlin und Umland (Seiten 67 - 68) 01) 14.06.15, BPM, Themenführung, „Otto v. Bismarck und Johanna v. Puttkamer" C. c) Ausstellungen, Seminare usw. außerhalb des Raumes von Berlin (Seite 69) 01) Landsmannschaft Westpreußen / Pommersche Landsmannschaft: Heimattreffen D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk (Seite 69) - keine Meldungen – E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt – Blick ins Netz (Seiten 70 - 73) 01) Lukáš Motyčka – Barbora Veselá (Hrg.): Anthologie der deutsch-mährischen Literatur. 2014 02) Michael F.R. Popović: Böhmische Heiler. Es war einmal: Zauberhafte Geschichten vom Habichtgebirge. 2015 03) Hans Schopf: „Pilsen / Plzen – Die schönsten Ausflugsziele, Band 10". 2015 Impressum Seite 74
  Rundbrief 673 v.02.06.2015 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 2) Editorial: Ostdeutsche Kulturpflege und kulturelle Vielfalt (Seiten 3 - 4) A. a) Mitteilungen (Seiten 5 - 10) 01) Um Umbenennung der Dr.-Edvard Beneš-Brücke in Aussig 02) Keine US-Vergangenheitsbewältigung bei Deutschen. Deutsche Weltallianz erinnert an Enemy-Unrechtsakt 03) Landsmannschaft Schlesien: Besuch in Prag 04) Minderheitenrechte sollen im Europaparlament auf die Tagesordnung A. b) Berichte (Seiten 11 - 15) 01) Die Wolfskinder haben nun endlich eine Gedenktafel 02) Eröffnung der Sonderausstellung „Jüdische Spuren im böhmischen Grenzland" im Wiener Böhmerwaldmuseum 03) Das Schweigen brechen – 70 Jahre nach der Vertreibung der Sudetendeutschen 04) Kinofilmpremiere von „Němci ven! Deutsche raus! in Wien 05) 70 Jahre Brünner Todesmarsch – Brünn bedauert … 06) Ukraine verbietet Sowjetsymbolik A. c) Dokumentationen, Projekte. Diskussionen (Seiten 16 - 27) 01) 1945, 5. April: Das „Kaschauer Statut". Dokumentensammlung zur Sudetenfrage 02) Scharfe Auseinandersetzung in der Brünner Stadtvertretung über Todesmarsch-Erklärung 03) Dr. Landrock würdigt Schritte aufeinander zu. Oberbürgermeister von Brünn/Brno Petr Vokřal bei Aufarbeitung 04) Kitzmüller:: FPÖ begrüßt Erklärung der Stadt Brünn zum 70. Jahrestag der Vertreibung der Brünner Altösterreicher 05) „Němci ven. Deutsche raus!" Nach „Heil Hitler, die Russen kommen" jetzt Filmdoku über „Brünner Todesmarsch" 06) Massaker an Deutschen: entmenschlicht und ermordet 07) Deutsch-Ukrainische Historikerkommission: Neue Sicht auf die Ukraine 08) Deutsch-Ukrainische Historikerkommission 09) Konferenz: Revolution und Krieg: Die Ukraine in den großen Transformationen des neuzeitlichen Europa" 28./29. Mai 2015 zu A. d) Ehrungen, Gedenken, Nachrufe (Seite 28) - keine Meldungen – B. Vortragsveranstaltungen in Berlin und Umland (Seiten 29 - 39) 01) 15.06.15, WBW, Carl Maria Splett (1898-1964) - der letzte deutsche Bischof von Danzig 02) 19.06.15, AGOM, Kreta - Streifzüge durch das Reich des Minos 03) 25.06.15, LM-Schlesien, „Wir gehen aufs Wasser" 04) 23.06.15, BdV-FV, In Berlin gibt es eine sogenannte „Lange Tafel" 05) 09.06.15, BStAufarb, Bewaffneter Friede. Die Militarisierung der DDR-Gesellschaft 06) 18.06.15, SFVV, »Wann endlich wird dieser Spuk, diese Hölle enden?« 07) 02.06./09.06./16.06.15, DtKultF, 1945 – Das östliche Europa nach der »Stunde Null« 08) 11.06.15, DtRumGes, Rumänien im Wandel: „Social Entrepreneurship" 09) 11.06.15, KAS, Kaliningrad - Operation am offenen Herzen. Wie entwickelt sich die neue/alte Stadtmitte? 10) 13.06.15, TdT, Musik im NS-Staat . Colloquium 11) 16.06.15, TdT / SFVV, Wie geht Europa heute mit Vertreibung um? 12) 03.06.15, URANIA, Böhmen und Mähren - Budweis – Hollschowitz – Krumau – Brünn – Eisgrub – Olmütz – Kuttenberg – Prag 13) 16.06.15, URANIA, Luther und die Fürsten - Selbstdarstellung und Selbstverständ - C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 40 - 50) C. a) Studienfahrten , Wanderungen, Führungen (Seiten 40 - 45) 01) 03.06. – 13.06.2015, Studienfahrt Ungarn, verlegt auf 2016! 02) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2015 [Bilder] 03) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2015 [Bilder] C. b) Ausstellungen, Seminare usw. in Berlin und Umland (Seiten 46 - 47) 01) 14.06.15, BPM, Themenführung, „Otto v. Bismarck und Johanna v. Puttkamer" C. c) Ausstellungen, Seminare usw. außerhalb des Raumes von Berlin (Seiten 48 - 50) 01) Landsmannschaft Westpreußen / Pommersche Landsmannschaft: Heimattreffen 02) 28. – 30.08.15, XI. Deutschbaltisch – Estnische Kulturtage 2015 (Domus Revaliensis – Tage) in Tallinn / Reval - Estland 03) 14.06.15, SLÖ, Wien, Brünner Todesmarsch am 31. Mai 1945 vor 70 Jahren D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk (Seite 51) - keine Meldungen – E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt – Blick ins Netz (Seite 51) Die Copernicus-Vereinigung für Geschichte und Landeskunde im Netz Impressum Seite 52 Editorial: Ostdeutsche Kulturpflege und kulturelle Vielfalt
  Rundbrief 672 v.15.05.2015 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 2) Editorial: Editorial: Ostdeutsche Kulturpflege und Demographischer Wandel (S. 3-4) A. a) Mitteilungen (Seiten 5 - 10) 01) 17.08.-06.09.2015 in Tscherniwzi: Sommerschule. Czernowitz und die Bukowina Geschichte und Gegenwart einer europäischen Grenzregion und Kulturlandschaft 02) Klare Worte von Manfred Maurer 03) Die armenische Lektion von Gernot Facius 04) Minderheitenrechte brauchen höchste Priorität A. b) Berichte (Seiten 11 - 16) 01) Jahresempfang des Bundes der Vertriebenen am 05. Mai 2015 in Berlin A. c) Dokumentationen, Projekte. Diskussionen (Seiten 17 - 23) 01) Ukrainisches Forschungsprojekt zur Wortschatzentwicklung 02) Bewahrung der Kultur der Deutschen im Osten... / § 96 BVFG / Kulturkonzept BdV 03) Dokumentensammlung zur Sudetenfrage 04) Vor 70 Jahren: Das Ende des Kosakenstaates zu A. d) Ehrungen, Gedenken, Nachrufe (Seite 23) - keine Meldungen – B. Vortragsveranstaltungen in Berlin und Umland (Seiten 24 - 34) 01) 22.05.15, AGOM, Ungarn. Ausgewählte Kapitel aus Geographie und Geschichte 02) 15.06.15, WBW, Carl Maria Splett (1898-1964) - der letzte deutsche Bischof von Danzig. 03) 26.05.15, BdV-FV, Unvergessen. 100 Jahre danach – der Genozid an den Armeniern im Osmanischen Reich 04) 21.05.15, BStAufarb, Dreizack und Roter Stern. Geschichtspolitik und historisches Gedächtnis in der Ukraine 05) 19.05./26.05.15, DtKultF, 1945 – Das östliche Europa nach der »Stunde Null« 06) 28.05.15, DtRumGes, Rumänien im Wandel : Ökologische und soziale Bürgerproteste.Das FU-Projekt „Growing Roots" 07) 01.06.15, VernyLitSt, Lesung "Es gibt Dinge, die muß man einfach tun" 08) 18.05.15, TdT, Täter und Komplizen in Theologie und Kirchen 1933–1945 09) 19.05.15, TdT, Funktion und Bedeutung von Architektur im NS-Staat 10) 26.05.15, TdT, NS-Lebensraumideologie und deutsche Besatzungsrealität in Polen und der Sowjetunion 11) 30.05.15, TdT, Architektur im NS-Staat am Beispiel Berlin | Colloquium 12) 29.05.15, URANIA, Geheimnisvolle Orte in Brandenburg C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 35 - 51)C. a) Studienfahrten , Wanderungen, Führungen (Seiten 35 - 36) 01) 03.06. – 13.06.2015, Studienfahrt Ungarn, verlegt auf 2016! 02) August 2016, Studienfahrt nach Prag (und Umland) 03) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2015 04) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2015 C. b) Ausstellungen, Seminare usw. in Berlin und Umland (Seiten 37- 39) 01) 17./31.05.15, 10.05.15, BPM, Themenführungen 02) 09.12.2014-25.10.15, TdT, Deutschland 1945 – Die letzten Kriegsmonate C. c) Ausstellungen, Seminare usw. außerhalb des Raumes von Berlin (Seiten 40 - 51) 01) 19.-21.06.2015, XXXVI. Forum Gedanum, Travemünde, 02) 22.-25.05.15, AFDW, Barendorf, Seminar „Deutsche und Polen – Nachbarn in Europa. Politik. Wirtschaft und Infrastruktur im Weichselland 03) Landsmannschaft Westpreußen / Pommersche Landsmannschaft: Heimattreffen 04) 06.06.15, SLÖ, Böhmen, Gedenken an die Ereignisse des Jahres 1945 Marsch der Versöhnung 05) 09.06.15, SLÖ, Böhmen, Gedenken an die Ereignisse des Jahres 1945 Marsch der Versöhnung 06) 12.05.-08.11.15, Riesengebirgsmuseum in Hohenelbe, Kloster, AUSSTELLUNG EMIL SCHWANTNER. Bildhauer aus dem Riesengebirge 07) (19.) 20.-21.06.15, LS, Deutschlandtreffen der Schlesier in Hannover 08) 04.07.15 EvAk, Wie im Garten Eden. Tagung. Regionaler Kirchentag der EKBO in der Lausitz D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk (Seiten 52 - 53) 01) 01.06.15, HdH, Wien, Forum Heimat: Einladung zur Premiere der ORF III- Dokumentationsreihe „Die Vergessenen des Zweiten Weltkrieges" und zum 70-Jahr-Gedenken E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt – Blick ins Netz (Seite 53) - keine Meldungen – Impressum (Seite 54) Die nächste Ausgabe des Rundbriefes erscheint am 01. Juni 2015
  Rundbrief 671 v.30.04.2015 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 3) Editorial: Editorial: Ostdeutsche Themen in der Öffentlichkeit … (Seiten 4-5) A. a) Mitteilungen (Seiten 6 - 17) 01) 17.08.-06.09.2015 in Tscherniwzi: Sommerschule. Czernowitz und die Bukowina Geschichte und Gegenwart einer europäischen Grenzregion und Kulturlandschaft 02) Wenn der „Schirmherr" die Richtung bestimmt. Von Gernot Facius 03) Entschädigung!? Von Manfred Maurer 04) Bundeshauptversammlung 2015 der Sudetendeutschen Landsmannschaft in Österreich. Resolution beschlossen 05) Eine SLÖ-Bundesversammlung mit vielen Emotionen! Bundesvorstand für weitere 2 Jahre gewählt 06) VÖLKERMORD. Parallelen zwischen Türkei & Tschechien/Slowakei vor 100 Jahren/70 Jahren. Sie leugnen den Völkermord! 07) Zum 100. Jahrestag des Völkermordes an den Armeniern. „Betrogenes Volk" 08) Ein vergessener Völkermord 09) Das Ende der Eziden? Völkermord und Auslöschung einer monotheistischen Religion im Nahen Osten 10) Gemeinsam in die Zukunft schauen. Plaszczek (LmO) trifft Staatssekretär Klute in Düsseldorf A. b) Berichte (Seiten 18 - 25) 01) Gazeta Wyborcza am 06. März 2015: „Danzig verlor seine Schätze. Und verliert sie immer noch" 02) Janis Rainis – Festschrift zum 150. Geburtstag 03) FRÜHLINGSFAHRT 2015 der Karpatendeutschen Landsmannschaft in die Heimat A. c) Dokumentationen, Projekte. Diskussionen (Seiten 26 - 40) 01) Ukrainisches Forschungsprojekt zur Wortschatzentwicklung. Fragebogen zu Zitaten und Redewendungen, die aus Schillers Werken stammen 02) Italien und der Erste Weltkrieg. Vor 100 Jahren wurde der Geheimvertrag von London geschlossen 03) Karlspreisträger Milan Horaček sucht Zeitzeugen für Heidebrünnl am Altvater 04) Pilsen gedachte der Bombardierung vor 70 Jahren 05) Brünn: Gedenkmarsch zum 70. Jahrestag …zu A. d) Ehrungen, Gedenken, Nachrufe (Seiten 41-46) 01) BdV-Präsident Bernd Fabritius MdB zum Tod von Prof. Dr. W. Bartoszewski 02) In memoriam Günter Grass 03) Eduard Schlusche, „ein moderner Apostel" 04) Zum 40. Todestag von Melchior Vischer. Ein Dadaist und Romancier aus Nordböhmen 05) SL-Kulturpreisträger Univ. Prof. em. Giselbert Hoke am 18. April 2015 verstorben. Mit SL-Kulturpreis für Bildende Kunst zu Pfingsten 2003 in Augsburg geehrt B. Vortragsveranstaltungen in Berlin und Umland (Seiten 47 - 57) 01) 11.05.15, WBW, Comenius: seine Jahre in Westpreußen (1642-1648) und die großartigen Schriften dieser Zeit.). 02) 22.05.15, AGOM, Ungarn. Ausgewählte Kapitel aus Geographie und Geschichte. 03) Herbst 2015, GesPomGAK, Hinweis auf Veranstaltungen 04) 26.05.15, BdV-FV, Unvergessen. 100 Jahre danach – der Genozid an den Armeniern im Osmanischen Reich 05) 09.05.15, BStAufarb, Der 8. Mai 1945 im Exil – und danach? 06) 12.05.15, BStAufarb, Seid Bereit! Jungsein in der DDR 07) 12.05.15, SFVV/TdT, Nachkriegsplanungen & -ordnung in Ostmitteleuropa (1943– 1950) 08) 04.05.15, DHM, Der lange Schatten des Zweiten Weltkriegs: Kriegskinder … 09) 11.05.15, DHM, Zusammenbruch – Befreiung – Stunde Null? 1945 im Gedächtnis der Deutschen. Podiumsdiskussion 10) 05.05./12.05.15, DtKultF, 1945 – Das östliche Europa nach der »Stunde Null«: Ringvorlesung 11) 04.05.15, DtRumGes, Deutschland und Rumänien – Vorurteil und Stolz: die gegenseitige Wahrnehmung 12) 18.05.15, EvAkBln, Und niemandem untertan - das Leben des Christen Heinrich Albertz als Politiker, Pfarrer und Bürger. Eine Veranstaltung aus Anlass seines 100. Geburtsjahres 13) 06.05.15, LitHaus, Das Werk des Kulturwissenschaftlers, Soziologen und Übersetzers Boris Dubin. Rußland lesen 14) 12.05.15, LitHaus, Peter Jelavich: Kunstzensur in Deutschland im 20. Jahrhundert 15) 05.05.15, TdT, Die letzten Tage der NS-Diktatur. Vom Treiben und Ende der Regierung Dönitz in Flensburg 16) 18.05.15, TdT, Täter und Komplizen in Theologie und Kirchen 1933–1945 17) 12.05.15, URANIA, Jan Hus im Feuer Gottes – Impulse eines unbeugsamen Reformators 18) 18.05.15, URANIA, Nebelkinder – das transgenerationale Erbe der Kriegsenkel C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 58) C. a) Studienfahrten , Wanderungen, Führungen (Seiten 58- 59) 01) 03.06. – 13.06.2015, Studienfahrt Ungarn, verlegt auf 2016! 02) August 2016, Studienfahrt nach Prag (und Umland) 03) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2015 04) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2015 C. b) Ausstellungen, Seminare usw. in Berlin und Umland (Seite 60) 01) 10.05.15, BPM, Themenführungen zum Muttertag für die ganze Familie 02) 10.05.1509.12.14 – 25.10.15, TdT, Deutschland 1945 – Die letzten Kriegsmonate C. c) Ausstellungen, Seminare usw. außerhalb des Raumes von Berlin (Seite 61-90) 01) 14.-17.05.15, HiKoOW, Thorn/Soldau, Neue Forschungsansätze zur Geschichte des Preußenlandes 02) 22.-25.05.15, AFDW, Barendorf, Seminar „Deutsche und Polen – Nachbarn in Europa. Politik. Wirtschaft und Infrastruktur im Weichselland 03) Landsmannschaft Westpreußen / Pommersche Landsmannschaft: Heimattreffen 04) 11.04.-26.10.15, Retz, Sonderausstellung 2015 der Südmährischen Galerie in Retz durch Dr. Bornemann eröffnet. Romanische Handschrift „Cursus sanctae Mariae" um 1215 vorgestellt 05) 01.03.-31.05.15, Sonderausstellung Stefan Moses im Kunstforum Ostdeutsche Galerie Regensburg 06) 12.05.-08.11.15, Riesengebirgsmuseum in Hohenelbe, Kloster, AUSSTELLUNG EMIL SCHWANTNER. Bildhauer aus dem Riesengebirge 07) 08.-10.05.15, Schule für Niedersorbische Sprache und Kultur: Ethnizität, Identität, Regionalität - Oskar Kolberg als Begründer eines Europas der Regionen 08) 27.-31.05.15, EvAk, Elimheim, Michelsberg (bei Hermannstadt),Siebenbürgen, "Wir haben hier keine bleibende Stadt". Europäische Bibeldialoge. Musikalische Begegnungstagung in Siebenbürgen 09) (19.) 20.-21.06.15, LS, Deutschlandtreffen der Schlesier in Hannover 10) 04.07.15 EvAk, Wie im Garten Eden. Tagung. Regionaler Kirchentag der EKBO in der Lausitz D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk (Seiten 91) - s. Anmerkung dort - E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt – Blick ins Netz (Seiten 91 - 99) 01) Zeitschrift für Ostmitteleuropa-Forschung. 64 Jahrgang 2015 - Heft 1 02) Zeitschrift „Osteuropa". Zerrissen. 65. Jahrgang, Heft 1-2 / Januar-Februar 2015 03) Rolf Hosfeld: Tod in der Wüste. Der Völkermord an den Armeniern 04) Der Prager Franz Werfel und die Armenier. Ein Buch über Völkermord und Vertreibung Impressum (Seite 100) Die nächste Ausgabe des Rundbriefes erscheint am 15. Mai 2015
  Rundbrief 670 v.10.04.2015 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 3) Editorial: Editorial: Kulturelle Vielfalt – rettet den Sonnabend! (Seiten 4-5) A. a) Mitteilungen (Seiten 6 - 9) 01) Die „stille Revolution" des Bernd Posselt. Von Gernot Facius 02) Plaszczek zur Europäischen Sprachencharta: Polnischer Staatenbericht ist ein Schritt nach vorne A. b) Berichte (Seiten 10 - 18) 01) Riesengroßes „Kamingespräch" mit Präsident Rudolf Schuster in Wien 02) Karpatendeutsche und Sudetendeutsche in Österreich vertiefen lange Zusammenarbeit. SLÖ-Bundesobmann Zeihsel in Karpatendeutschen Vorstand …03) 250 Jahre Veterinärmedizinische Universität Wien 04) Neuer Vorstand der Vereinigung Sudetendeutscher Familienforscher e.V. gewählt 05) Katholisch, aber nicht römisch-katholisch 06) Symposium der Sudetendeutschen Jugend: … in die Zukunft schreiten 07) Sudetendeutscher Karlspreis für Valentin Inzko A. c) Dokumentationen, Diskussionen (Seiten 19 - 38) 01) Kaschauer Programm vom 5. April 1945 02) 250 Jahre Veterinärmedizinische Universität Wien 03) FREIE WÄHLER fordern Entschädigung für deutsche Zwangsarbeiter 04) Exhumierung altösterreichischer Nachkriegsopfer kommunistischer Partisanen in Koschnitz/Košnica bei Cilli/Celje in der Republik Slowenien 05) Meinungen zur SL-Satzungsdiskussion in Deutschland. Eine Frage der Ehre zu A. d) Ehrungen, Gedenken, Nachrufe (Seiten 39) - keine Mitteilung – B. Vortragsveranstaltungen (Seiten 39 - 57) 01) 10.04.15, AGOM, Globale Konfliktherde und die Sicherheitspolitik der BRD 02) 13.04.15, WBW, Die Zerstörung Königsbergs - eine Streitschrift 03) 24.04.15, GesPomGAK, Die Anfänge des pommerschen Greifenwappens … 04) 28.04.15, BdV-FV, Beim CDU-Bundestagsabgeordneten Klaus Brähmig 05) 23.04.15, Bundesstiftung Aufbereitung, Land in Sicht? Agrarausstellungen in der deutsch-deutschen Systemkonkurrenz 06) 12.05.15, SFVV/TdT, Nachkriegsplanungen und -ordnung in Ostmitteleuropa (1943 bis 1950) 07) 14./21./28.04.15, DtKultForum, 1945 – Das östliche Europa nach der »Stunde Null«: Ringvorlesung 08) 15.04.15, DtRumGes, Rumäniens „Eiserne Garde" und die Nazis … 09) 21.04.15, LitHaus, 100 Jahre seit dem Beginn des Völkermords an den Armeniern 10) 28.04.15, LitHaus, Rolf Hosfeld: Der Völkermord an den Armeniern … 11) 29.04.15, LitHaus, Aus den Giftschränken des Kommunismus… 12) 26.04.15, BraPrMus, Themenführungen zur Eröffnung der Ausstellung „Bismarck 200 – Von Waterloo bis Friedrichsruh" 13) 14.04.15, TdT, Der Film im Nationalsozialismus 14) 21.04.15, TdT, Alfred Rosenberg. Die Tagebücher von 1934 bis 1944 15) 25.04.15, TdT, Film im NS-Staat | Colloquium 16) 14.04.15, URANIA, Die neue Ordnung auf dem alten Kontinent … 17) 22.04.15, URANIA, „Wildes" Brandenburg 18) 23.04.15, URANIA, Archäologische Spuren von Krieg und Gewaltherrschaft im Umland von Berlin 19) 23.04.15, URANIA, Armenien 1915: Die ungelöste Last des Ersten Weltkrieges 20) 27.04.15, URANIA, Wer den Wind sät – Was westliche Politik im Orient anrichtet C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 58) C. a) Studienfahrten , Wanderungen, Führungen (Seiten 58- 59) 01) 03.06. – 13.06.2015, Studienfahrt Ungarn, verlegt auf 2016! 02) August 2016, Studienfahrt nach Prag (und Umland) 03) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2015 04) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2015 C. b) Ausstellungen, Seminare in Berlin und Umland (Seite 60) 01) 09.12.14 – 25.10.15, TdT, Deutschland 1945 – Die letzten Kriegsmonate C. c) Ausstellungen, Seminare usw. außerhalb des Raumes von Berlin (Seite 61-72) 01) Landsmannschaft Westpreußen / Pommersche Landsmannschaft: Heimattreffen 02) 01.-03.05.2015, LW, Hannover: Partnerschaftliche Tagung … 03) 06.-10.05.2015, 23. Weißenhöher Himmelfahrt in Westpreußen 04) bis 13.05.2015 verlängert: Wien, Sonderausstellung „Bedeutende Klosterneuburger aus Böhmen, Mähren und Schlesien" 05) bis 13.05.2015, Wien, Sonderausstellung: Jüdische Spuren im böhmischen Grenzland 06) 01.03. – 31.05.2015, Stefan Moses im Kunstforum Ostdeutsche Galerie Regensburg. Sonderausstellung 07) 27.-31.05.15, EvAk, "Wir haben hier keine bleibende Stadt". Europäische Bibeldialoge. Musikalische Begegnungstagung in Siebenbürgen 08) 04.07.15 EvAk, Wie im Garten Eden. Tagung. Regionaler Kirchentag der EKBO in der Lausitz 09) (19.) 20.-21.06.15, LS, Deutschlandtreffen der Schlesier in Hannover D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk (Seiten 73) - s. Anmerkung dort - E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt – Blick ins Netz (Seiten 74 - 78) 01) Westpreußen-Jahrbuch 2015 02) Das Jahrbuch Weichsel-Warthe 2015 03) Professor Dr. Adam Tooze: SINTFLUT. Die Neuordnung der Welt 1916-1931 Impressum (Seite 79) Die nächste Ausgabe des Rundbriefes erscheint am 30. April 2015.
  Rundbrief 669 v.17.03.2015 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 2) Editorial: (Seiten 3-4) A. a) Mitteilungen (Seiten 5 - 9) 01) Nein zum Verzicht! Von Manfred Maurer A. b) Berichte (Seiten 10 - 13) 01) 650 Jahre Universität Wien – mit starkem sudetendeutschen Beitrag 02) Festrede beim Märzgedenken in Wien-Mariahilf hielt 2. Präsident Johann Herzog (FPÖ) A. c) Dokumentationen, Diskussionen (Seiten 14 - 19) 01) VLÖ forciert Archivarbeit und bittet Landsleute um tatkräftige Unterstützung im Sinne der Wahrung des geschichtlichen Erbes zu A. d) Ehrungen, Gedenken, Nachrufe (Seiten 20 - 27) 01) Sudetendeutsches Gedenken der Toten vom 4. März 1919 – in Wien (4): Begrüßungsworte von BO Zeihsel im Haus der Begegnung am 7.3.2015 02) Die HAUSNER STIFTUNG ehrte SLÖ-Bundesobmann Zeihsel (2) 03) Laudatio von Präsident Dr. Manfred Frey für SLÖ-Bundesobmann Zeihsel 04) Grußworte zum Märzgefallenen-Gedenken: Der Bundespräsident Dr. Heinz Fischer 05) Bundesverdienstkreuz für Dr. Michael Popovič B. Vortragsveranstaltungen (Seiten 28 - 44) 01) 10.04.15, AGOM, Globale Konfliktherde und die Sicherheitspolitik der BRD 02) 13.04.15, WBW, Die Zerstörung Königsbergs - eine Streitschrift 03) 13.03.15, GesPomGAK, Die schwedische Landesaufnahme in Vorpommern und Stettin im 17. Jh. 04) 24.03.15, BdV-FV, Gedankenaustausch mit Frauen des BdV-Kreisvorstandes Oberhavel 05) 19.03.15, Bundesstiftung Aufbereitung, Horst Teltschik: Der Kalte Krieg und die europäische Gegenwart 06) 17.03.15, SFVV/TdT, Die NS-Umsiedlungspolitik: Planung und Praxis … 07) 17.03.15, DtKultForum, Der schwierige Neuanfang. Flüchtlinge und Vertriebene in Brandenburg nach 1945 08) 25.03.15, DtRum Kulturges., Präsident Klaus Johannis: Bilanz der ersten 100 Tage 09) 24.03.15, KathAk, Zwischen Gotteslästerung und Glaubensbekenntnis Dostojewskis "Großinquisitor" 10) 26.03.15, LitHaus, Iris Hanika: Wie der Müll geordnet wird 11) 01.04.15, LitHaus, Glorie oder Krise. Über die Zukunft des Verlegens 9 12) 17.03.15, TdT, Die NS-Umsiedlungspolitik: Planung und Praxis ethnischer Neuordnung 13) 24.03.15, TdT, Als die Soldaten kamen. Die Vergewaltigungen deutscher Frauen am Ende des Zweiten Weltkriegs 14) 25.03.15, URANIA, Neue Militärtechnologien: Hält das Völkerrecht Schritt? 15) 31.03.15, URANIA, Die Bismarcks – Neue Erkenntnisse … 16) 01.04.14, URANIA, Otto von Bismarcks Briefe an seine Frau Johanna 17) 19.03.15, VernyLit, "Die Welt im Frühling verlassen" 18) 24.03.15, VernyLit, "Bergers Dorf" C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 45 – 51) 02) (19) 20.-21.06.15, LS, Hannover, "Gemeinsam für Schlesien", Deutschlandtreffen 03) 30.03.-02.04.15, EvAk, Minderheitenpolitik in Ostmitteleuropa. Tagung / Exkursion C. a) Studienfahrten , Wanderungen, Führungen (Seiten 45- 49) 01) 03.06. – 13.06.2015, Studienfahrt Ungarn, verlegt auf 2016! 02) August 2016, Studienfahrt nach Prag (und Umland) 03) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2015 04) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2015 C. b) Ausstellungen, Seminare in Berlin und Umland (Seite 50) 01) 09.12.14 – 25.10.15, TdT, Deutschland 1945 – Die letzten Kriegsmonate 02) 30.03.-02.04.15, EvAk, Minderheitenpolitik in Ostmitteleuropa. Tagung / Exkursion C. c) Ausstellungen, Seminare usw. außerhalb des Raumes von Berlin (Seite 51) 01) 01.03. – 31.05.2015, Stefan Moses im Kunstforum Ostdeutsche Galerie Regensburg. Sonderausstellung 02) 27.-31.05.15, EvAk, "Wir haben hier keine bleibende Stadt". Europäische Bibeldialoge. Musikalische Begegnungstagung in Siebenbürgen 03) 04.07.15 EvAk, Wie im Garten Eden. Tagung. Regionaler Kirchentag der EKBO in der Lausitz 04) (19.) 20.-21.06.15, LS, Deutschlandtreffen der Schlesier in Hannover D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk (Seiten 52 – 66) 01) Sendungen im Fernsehen (Seiten 52 – 66) E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt – Blick ins Netz (Seiten 67 - 71) - keine Mitteilungen - Hinweis: Di, 31. März 2015, 22:45 -00:00 Uhr, Menschen bei Maischberger In dieser Sendung kommt unser Mitglied, Frau Elfriede Seltenheim, zu Wort. Erst kürzlich konnte Frau Seltenheim in der Sendung „Titel, Thesen, Temperamente" über ihre Erlebnisse in Ost-Brandenburg (Kr. Schwiebus-Züllichau) im Jahre 1945 berichten. Sandra Maischberger begrüßt jede Woche Gäste, deren Engagement, Themen und persönliche Schicksale die Moderatorin ins Zentrum ihrer Sendung stellt: kritisch und anteilnehmend, unaufdringlich, aber unnachgiebig. Impressum (Seite 72) Die nächste Ausgabe des Rundbriefes erscheint am 07. April 2015. Wir wünschen allen unseren Lesern ein Frohes Osterfest!
  Rundbrief 668 v.02.03.2015 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 2) Editorial: Ärgernisse, beispielsweise der Begriff "Vandalismus" (Seiten 3-4) A. a) Mitteilungen (Seiten 5 - 9) 01) Böhmen, Syrien und die „Migration". Von Gernot Facius 02) Kein Wunder… Von Manfred Maurer A. b) Berichte (Seiten 10 - 13)01) Safran – das Einzelkind – Vortrag von Dr. Silvia Fluch 02) Erfolgreicher Abschluss der Ausstellung - Kokoschka reist weiter nach Prag A. c) Dokumentationen, Diskussionen (Seiten 14 - 19) 01) Sudetendeutsches Exilparlament tagte am 28.2./1. März 2015 01) Sudetendeutsche Landsmannschaft verzichtet auf "Wiedergewinnung der Heimat" 02) „Es gibt hier keine Tradition". Von unserem Leser Roger Kunert zu A. d) Gedenktage, Nachrufe (Seiten 20 - 27) 01) Dr. Hans Eicke *15.05.1929 † 12.01.2015 02) Prof. Dr. Holm Sundhaußen *17.04.1942 †21.02.2015 03) 70. Todestag des Engels von Dachau 04) Ernst Kutzer (1880-1965) – der Wiener mit sudetendeutschen Wurzeln B. Vortragsveranstaltungen (Seiten 28 - 44) 01) 13.03.15, AGOM, Goethe-Forschung in der Ukraine (Mit Medien) 02) 16.03.15, WBW, Die Polenpolitik König Friedrich Wilhelms I. von Preußen zur Zeit des „Thorner Blutgerichts" (1724-1725). (Mit Medien). 03) 13.03.15, GesPomGAK, Die schwedische Landesaufnahme in Vorpommern und Stettin im 17. Jh. 04) 24.03.15, BdV-FV, Gedankenaustausch mit Frauen des BdV-Kreisvorstandes Oberhavel 05) 19.03.15, Bundesstiftung Aufbereitung, Der Kalte Krieg und die europäische Gegenwart 06) 17.03.15, SFVV/TdT, Die NS-Umsiedlungspolitik: Planung und Praxis … 07) 07.03.15, DtKultForum, Hinrich Brunsberg und die Backsteinarchitektur im südlichen Ostseeraum um 1400. Themennachmittag und Konzert 08) 09.03.15, DtKultForum, Zeiden, im Januar. Siebenbürgen im Zweiten Weltkrieg. Lesung mit Ursula Ackrill 09) 11.03.15, DtKultForum, Mythos Galizien. Themenabend: Spuren der deutsch–österreichischen Vergangenheit. 10) 17.03.15, DtKultForum, Der schwierige Neuanfang. Flüchtlinge und Vertriebene in Brandenburg nach 1945. 11) 25.03.15, DtRumGes, Präsident Klaus Johannis: Bilanz der ersten 100 Tage 12) 05.03.15, LitHaus, Bruno Preisendörfer: Als Deutschland noch nicht Deutschland war. Reise in die Goethezeit 13) 10.03.15, LitHaus, Ursula Ackrill: Zeiden, im Januar 14) 17.03.15, TdT, Die NS-Umsiedlungspolitik: Planung und Praxis ethnischer Neuordnung 15) 04.03.15, URANIA, Das Konstanzer Konzil C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 45 – 51) C. a) Studienfahrten , Wanderungen, Führungen (Seiten 45- 49) 01) 03.06. – 13.06.2015, Studienfahrt Ungarn 02) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2015 03) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2015 C. b) Ausstellungen, Seminare in Berlin und Umland (Seite 50) 01) 09.12.14 – 25.10.15, TdT, Deutschland 1945 – Die letzten Kriegsmonate C. c) Ausstellungen, Seminare außerhalb des Raumes von Berlin (Seite 51) 01) 01.03. – 31.05.2015, Stefan Moses im Kunstforum Ostdeutsche Galerie Regensburg. Sonderausstellung D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk (Seiten 52 – 66) 01) Sendungen im Fernsehen (Seiten 52 – 66) E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt – Blick ins Netz (Seiten 67 - 71) 01) Zeitschrift Osteuropa, 64. Jg. 2014/11-12 02) Keith Lowe: Der wilde Kontinent. Europa in den Jahren der Anarchie 1943 – 1950 03) Hannes Androsch, Bernhard Ecker, Manfred Matzka (Hg.): 14 Ereignisse, die die Welt verändert haben 1814 – 1914 – 2014. Impressum (Seite 72)
  Rundbrief 667 v.16.02.2015 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 2) Editorial: Osteuropa-Forschung und Politik (Seite 3-4) A. a) Mitteilungen (Seiten 5 - 7) 01) Bayerns Schulen sollen an 70. Wiederkehr des Beginns von Flucht, Vertreibung und Deportation erinnern 02) Eigentumsfragen und Restitutionen häufig Themen in der tschechischen Presse A. b) Berichte (Seiten 8 - 16) 01) „An Hus scheiden sich die Geister" 02) Veranstaltung der LW-Berlin am 01.02.2015: Madame Dubarry, Theo Mackeben u.a. [21 Bilder: S. 9 v. A.Ruprecht, alle übrigen Bilder von RMW Hanke] A. c) Dokumentationen, Diskussionen (Seiten 17 - 20) 01) Dokumentation der Ereignisse von 1945. Bayerische Staatsministerin Emilia Müller betont die Wichtigkeit die jüngere Generation zu informieren 02) Sudetendeutsches Märzgedenken. Historische Daten zum 4. März 1919 03) ČSR – Staat der Deserteure. Überläufer als herrschende Schicht zu A. d) Gedenktage, Nachrufe (Seiten 21 - 26) 01) Paul Engelmann (1891-1965). Sein Leben im Schatten großer Denker 02) 70. Todestag von Karl Schrammel 03) Massenflucht über die Ostsee - Vor 70 Jahren wurde die "Wilhelm Gustloff"versenkt B. Vortragsveranstaltungen (Seiten 27 - 41) 01) 23.02.15, WBW, Johann Gottlieb Fichte (1762-1814) - Philosoph des Deutschen Idealismus und Kämpfer für die Freiheit. (Mit Medien). 02) 13.03.15, AGOM, Goethe-Forschung in der Ukraine (Mit Medien) 03) 13.03.15, GesPomGAK, Die schwedische Landesaufnahme in Vorpommern und Stettin im 17. Jh. 04) 24.02.15, BdV-FV, Ursula Wessel liest aus ihrem Buch „Reine Frauensache" 05) 03.03.15, BLV, „Probleme der Integration von Spätaussiedlern in Berlin" 06) 19.02.15, DtKultForum, Wie aus dem ostbrandenburgischen Landsberg an der Warthe das polnische Gorzów wurde 07) 26.02.15, DtKultForum, Pilsen/Plzeň – Europas Kulturhauptstadt 2015 08) 24.02.15, DtRumGes, Der Dorfschreiber aus der Stadt: Mein Jahr in einem rumänischen Dorf - Ein literarischer Bericht 09) 19.02.15, LitHaus, Franz Marc im Ersten Weltkrieg. Drama des verirrten Idealismus 10) 27.02.15, LitHaus, Thomas Hettche: Pfaueninsel 11) 17.02.15, TdT, „Mein Kampf" – eine kritische Edition 12) 19.02.15, TdT, „Blut und Boden". Volkhafte Dichtung im „Dritten Reich" | Lesung 13) 21.02.15, TdT, Literatur im NS-Staat | Colloquium 14) 24.02.15, TdT, Besetzung und Kriegsende 1945 15) 23.02.15, URANIA, Die Evolution der Kultur: Warum sich Homo sapiens gegen den Neanderthaler durchsetzte 16) 26.02.15, URANIA, Von Anfang an: 40.000 Jahre Menschheitsgeschichte im Neuen Museum C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 42 – 48) C. a) Studienfahrten , Wanderungen, Führungen (Seiten 42- 46) 01) 03.06. – 13.06.2015, Studienfahrt Ungarn 02) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2015 03) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2015 C. b) Ausstellungen, Seminare in Berlin und Umland (Seite 47) 01) 09.12.14 – 25.10.15, TdT, Deutschland 1945 – Die letzten Kriegsmonate C. c) Ausstellungen, Seminare außerhalb des Raumes von Berlin (Seiten 48 - 51) 01) 01.03. – 31.05.2015, Stefan Moses im Kunstforum Ostdeutsche Galerie Regensburg. Sonderausstellung 02) 06. – 08.03.2015, Tagung „70 Jahre Flucht, Vertreibung und Deportation. Lebenslange Bürde oder Ansporn für gesamteuropäisches Handeln? D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk (Seiten 52 –62) 01) Sendungen im Fernsehen (Seiten 52 – 62) E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt – Blick ins Netz (Seite 63) 01) Anneliese Dirnhofer: Geschichten – Briefmarken – Gestalten. Aus den Sudetenländern Österreich-Schlesien, Böhmen, Mähren Impressum (Seite 64)
  Rundbrief 666 v.01.02.2015 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 2) Editorial: Dank den Bürgern in Dresden! (Seite 3-4) A. a) Mitteilungen (Seiten 5 - 10) 01) Stellungnahmen zu Auseinandersetzungen um die Bundesstiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung 02) Noch ein Gedenkjahr. Von Manfred Maurer 03) Der Motor der Erinnerung stottert. Von Gernot Facius 04) Verschweigen der deutschen Kultur in den Kulturhauptstädten Europas. Die Bekanntheit des Pilsener Bieres stellt Plzeň in den Schatten A. b) Berichte (Seiten 11 - 21) 01) Bericht über die Tagung der Bundesarbeitsgemeinschaft für ostdeutsche Kulturerbe im Unterricht e.V., 05. - 08. 09. 2014: Die Integration von Flüchtlingen und Ver- triebenen [2 Karten] 02) Ausstellung zu Vertreibung und Neubeginn wurde am 16.1. 2015 im Süd- mährischen Museum Znaim/Znojmo eröffnet 03) Oskar Schindler war nicht der Einzige. Auch andere Sudetendeutsche wurden als „Gerechte unter den Völkern" geehrt. 04) Kulturhauptstadt Pilsen. Die Juden Pilsens und die deutsche Kultur 05) „Schweres Erbe und „Wiedergutmachung" – Restitution und Entschädigung in Österreich" A. c) Dokumentationen, Diskussionen (Seiten 22 - 25) 01) Kommentar von Karin Zimmermann zum Text von Gernot Facius auf Seiten 7 - 9 zu A. d) Nachrufe, Totengedenken (Seite 26 - 32) 01) Vor 70 Jahren: Beginn der Vertreibung in den deutschen Ostprovinzen. 02) Der Tod von Dresden vor 70 Jahren 03) 70. Todestag Pfarrer Benedikt Josef Maria Sagner 04) Dietzenschmidt starb vor 60 Jahren 05) 100. Todestag von Andreas Hartauer am 18. Januar 06) 100. Todestag des Schriftstellers Otto Fischer aus Bärn B. Nächste Vortragsveranstaltungen (Seiten 33 - 39) 01) 13.02.15, AGOM, Ausflug und Urlaub in der Neumark. (Lichtbildervortrag). 02) 23.02.15, WBW, Johann Gottlieb Fichte (1762-1814) - Philosoph des Deutschen Idealismus und Kämpfer für die Freiheit. (Mit Medien). 03) 24.02.15, BdV-FV, Die Schriftstellerin Frau Ursula Wessel liest aus ihrem Buch „Reine Frauensache" 04) 04.02.15, Szilárd Borbély: Die Mittellosen 05) 03.02.15, TdT, Ethnische „Säuberungen" im Europa des 20. Jahrhunderts. Ursachen und Folgen 06) 02.02.15, URANIA, Die Adria – Wiederentdeckung eines Sehnsuchtsortes 07) 11.02.15, URANIA, Entdeckungsreise ins neue Mitteleuropa 08) 12.02.15, URANIA, Auf Malerwegen durch die Sächsische Schweiz 09) 13.02.15, URANIA, Käthe Kollwitz und Ernst Barlach C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 40 - 42) a) im Großraum Berlin (Seiten 40- 42) 01) 03.06. - 13.06.2015, Studienfahrt Ungarn 02) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2015 03) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2015 04) 09.12.14 - 25.10.15, TdT, Deutschland 1945 – Die letzten Kriegsmonate b) nicht im Großraum Berlin stattfindend (Seite 42) - keine Meldungen - D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk (Seiten 43 - 51) 01) Sendungen im Fernsehen (Seiten 43 - 51) E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt - Blick ins Netz (Seite 52) 01) Ukraine, Russland, Europa. (Beilage DAS PARLAMENT, 2014). Impressum (Seite 53)
  Rundbrief 665 v.15.01.2015 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 2) Editorial: Dank an Pegida! (Seite 3) A. a) Mitteilungen (Seiten 4 - 7) 01) Stellungnahmen zu Auseinandersetzungen um die Bundesstiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung 02) Bundesstiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung: Prof. Dr. Manfred Kittel geschasst - Leserbrief in der FAZ vom 03.01.2015 03) Pilsen ist eine der zwei Europäischen Kulturhauptstädte 2015 04) Zweisprachigkeit am Beispiel der Kronen-Zeitung A. b) Berichte (Seiten 8 - 9) 01) Dem akademischen Bildhauer Emil Schwantner zum 50. Todestag. Seiner soll gedacht werden. zu A. b) Nachrufe, Totengedenken (Seite 10 - 12) 01) Dr. Wolfhart Unte verstarb am 10. Dezember 2014. Er war u.a. klassischer Philologe und Mitglied der Historischen Kommission für Schlesien B. Nächste Vortragsveranstaltungen (Seiten 13 - 21) 01) 16.01.15, AGOM, Bunzlau - die Stadt des dreimal guten Tones 02) 19.01.15, WBW, Königsberg als Ort religiöser Erinnerung 03) 29.01.15, Bundesstiftung Aufarbeitung, Proletarischer Mythos und realer Sozialismus. Die Kampfgruppen der Arbeiterklasse in der DDR 04) 15.01.15, Ges. f. Erdkunde, Die Ukraine heute: Geographische Grundlagen und aktuelle politische Situation 05) 19.01.15, TdT, Neuere Forschungen zur Geschichte und Nachgeschichte der nationalsozialistischen Konzentrationslager 06) 27.01.15, TdT, Mahnort Güterbahnhof Moabit 07) 18.01.15, URANIA, Russland und der Westen – vor einem neuen Dauerkonflikt? 08) 20.01.15, URANIA, Ein Jahr Ukraine-Russland-Krise: Europäische Werte, politische Sprache und mentale Kartographien im Stresstest 09) 21.01.15, URANIA, Die junge Nation – Deutschlands neue Rolle in Europa 10) 27.01.15, URANIA, Das NS-Regime und die Auslöschung des Judentums in Europa 11) 29.01.15, URANIA, Armenien – Gedanken zu einem geheimnisvollen Land zwischen den Welten C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 22 - 27 a) im Großraum Berlin (Seiten 22- 26) 01) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2015 [2 Bilder] 02) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen [1 Bild] / Friedhofsführung 2015 [1 Bild] 03) 06.11.14 - 18.01.15, DHM/BFVV, GEWALTMIGRATION ERINNERN 04) 09.12.14 - 25.10.15, TdT, Deutschland 1945 – Die letzten Kriegsmonate b) nicht im Großraum Berlin stattfindend (Seite 27) - keine Meldungen - D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk (Seiten 27- 37) 01) Sendungen im Fernsehen (Seiten 27 - 37) E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt - Blick ins Netz (Seiten 38-39) er 01) Stefan Scheil: Rippentrop oder: die Verlockung des nationalen Aufbruchs. Eine politische Biographie. Berlin 2013. Impressum (Seite 40)
  Rundbrief 664 v.02.01.2015 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 2) Editorial: (Seite 3) A. a) Mitteilungen (Seiten 4 - 10) 01) Stellungnahmen zu Auseinandersetzungen um die Bundesstiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung [1 Bild] a) Gernot Facius: Wenn das "Sichtbare Zeichen" verblasst. b) Posselt (CSU): Schweres Akzeptanz-Problem für Bundesstiftung zur Vertreibung 02) Manfred Maurer: Die Unvollendete A. b) Berichte (Seiten 11 - 12) 01) 9. Baltisches Studenten-Seminar in Darmstadt vom 17. bis 23. November 2014 [1 Bild] zu A. b) Nachrufe, Totengedenken (Seite 13) 01) Erika Steinbach: Ich trauere um Ralph Giordano B. Nächste Vortragsveranstaltungen (Seiten 14 - 24) 01) 16.01.15, AGOM, Bunzlau - die Stadt des dreimal guten Tones 02) 19.01.15, WBW, Königsberg als Ort religiöser Erinnerung 03) 14.01.15, OEI-FUB, History of modern Ukrainian language 04) 11.01.15, LitHaus, ausgeleuchtet – von Finsternis, Dämmerung und helllichten Tagen (für Kinder ab 6 Jahren und die ganze Familie) 05) 13.01.15, LitHaus, Kurt Tucholskys Wohnorte in Berlin 06) 15.01.15, LitHaus, Thomas Gnielka: Als Kindersoldat in Auschwitz. Die Geschichte einer Klasse 07) 06.01.15, TdT, Deutsche Diktaturen vor Gericht. Die strafrechtliche Aufarbeitung von NS-und SED-Verbrechen 08) 08.01.15, TdT, Verführung und Hingabe: Künstler im Dienst des Nationalsozialismus 09) 13.01.15, TdT, Zwischen Karriere, Kunstbetrieb und Ausgrenzung. Bildende Künstler im Nationalsozialismus 10) 15.01.15, TdT, RSHA und Nachkriegsjustiz: Das Bovensiepen-Verfahren und die Deportationen der Juden aus Berlin 11) 08.01.15, URANIA, Rudolf Höß – Der Kommandant von Auschwitz 12) 12.01.15, URANIA, Der Berliner Dom am Lustgarten - Zum 100. Todestag von Julius und Otto Raschdorff 13) 18.01.15, URANIA, Russland und der Westen – vor einem neuen Dauerkonflikt? C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 25 - 29) a) im Großraum Berlin (Seiten 25- 28) 01) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2015 [1 Bild] 02) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2015 03) 06.11.14 - 18.01.15, DHM/BFVV, GEWALTMIGRATION ERINNERN 04) 09.12.14 - 25.10.15, TdT, Deutschland 1945 – Die letzten Kriegsmonate b) nicht im Großraum Berlin stattfindend (Seite 29) - keine Meldungen - D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk (Seiten 29- 37) 01) Sendungen im Fernsehen (Seiten 38 - 77) E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt - Blick ins Netz (Seiten 38-42) er 01) Osteuropa, 64. JAHRGANG /HEFT 9–10/SEPTEMBER–OKTOBER 2014: Gefährliche Unschärfe. Russland, die Ukraine und der Krieg im Donbass Impressum (Seite 43)
  Rundbrief 663 v.15.12.2014 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 2) Editorial: Ein ereignisreiches Jahr geht zu Ende! (Seite 3) A. a) Mitteilungen (Seiten 4 - 10) 01) Stellungnahmen zu Auseinandersetzungen um die Bundesstiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung 02) Irritierende Aussagen des neuen BdV-Präsidenten Fabritius 03) Gemeinsam für eine Vereinfachung im Wahlrecht für Auslandsdeutsche 04) Alfred Noll: Rückgabe von geraubter Kunst sei keine Niederlage! 05) Neue Funktion für Posselt A. b) Berichte (Seiten 11 - 12) 01) Symposium über Leben und Werk des Schriftstellers Franz Spunda (1889-1963) in Olmütz/Olomouc zu A. b) Nachrufe, Totengedenken (Seiten 13-14) 01) Mechthild Sarrazin † [1 Bild] B. Nächste Vortragsveranstaltungen (Seiten 15 - 24) 01) 19.12.14, AGOM, Das überkonfessionelle christliche Hilfswerk „Open Doors" 02) 19.01.15, WBW, Königsberg als Ort religiöser Erinnerung 03) 14.01.15, OEI-FUB, History of modern Ukrainian language 04) 11.01.15, LitHaus, ausgeleuchtet – von Finsternis, Dämmerung und helllichten Tagen (für Kinder ab 6 Jahren und die ganze Familie) 05) 13.01.15, LitHaus, Kurt Tucholskys Wohnorte in Berlin 06) 15.01.15, LitHaus, Thomas Gnielka: Als Kindersoldat in Auschwitz. Die Geschichte einer Klasse 07) 16.12.14, TdT, Von guten Mächten wunderbar geborgen…". Dietrich Bonhoeffer – das theologische Profil seines politischen Widerstands 08) 06,01,15, TdT, Deutsche Diktaturen vor Gericht. Die strafrechtliche Aufarbeitung von NS-und SED-Verbrechen 09) 08.01.15, TdT, Verführung und Hingabe: Künstler im Dienst des Nationalsozialismus 10) 13.01.15, TdT, Zwischen Karriere, Kunstbetrieb und Ausgrenzung. Bildende Künstler im Nationalsozialismus 11) 15.01.15, TdT, RSHA und Nachkriegsjustiz: Das Bovensiepen-Verfahren und die Deportationen der Juden aus Berlin C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 25 - 37) a) im Großraum Berlin (Seiten 25- 37) 01) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2014 [31 Bilder] 02) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2015 03) 06.11.-18.01., DHM/BFVV, GEWALTMIGRATION ERINNERN b) nicht im Großraum Berlin stattfindend (Seite 37) - keine Meldungen - D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk (Seiten 38- 83) 01) Sendungen im Fernsehen (Seiten 38 - 77) E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt - Blick ins Netz (Seiten 84-87) er 01) Henryk Trybuszewski: Nakel an der Netze. Geschichte und Schicksal. 2014 02) Acht Bände über die Ergebnisse der Arbeit der tschechisch- liechtensteinischen Historikerkommission Impressum (Seite 88)
  Rundbrief 662 v.02.12.2014 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 2) Editorial: November, der Nebelung (Seite 3) A. a) Mitteilungen (Seiten 4 - 5) 01) Wiedereröffnung des Westpreußischen Landesmuseums am neuen Standort Warendorf 02) Stellungnahme zu Auseinandersetzungen um die Bundesstiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung A. b) Berichte (Seiten 6 - 24) 01) Neuer Garnisonsfriedhof: Volkstrauertag am 16. November 2014 [2 Bilder] 02) Besuch auf dem Soldatenfriedhof in Halbe [8 Bilder] 03) Geschichtswerkstatt in Perleberg am 22.11.2014 [24 Bilder] 04) Menschenrechte ohne Grenzen – Tagung in Stuttgart 05) Lebenswerk-Preis an Freda Meissner-Blau verliehen 06) "Deutsches Haus in Prag" an russische Investmentgruppe verkauft 07) Beutekunst und europäisches Selbstverständnis 08) Ein Besuch von Südmähren in Znaim/Znojmo im Südmährischen Museum zu A. b) Nachrufe, Totengedenken (Seite 25) 01) Peter Haerting - einstiger Vorsitzender des DWS verstorben. Ein Nachruf B. Nächste Vortragsveranstaltungen (Seiten 26 - 39) 01) 08.12.14, WBW, Martin Opitz in Westpreußen. (Mit Medien) 02) 19.12.14, AGOM, Das überkonfessionelle christliche Hilfswerk „Open Doors“. 03) 02.12.14, Stiftung Aufarbeitung, Die Gegenwart der Vergangenheit. Eine neue Quellenedition zur Geschichte Russlands 04) 09.12.14, Stiftung Aufarbeitung, Zeitenwende - Das Ende der kommunistischen Herrschaft in Rumänien und der DDR im Vergleich 05) 10.12.14, Stiftung Aufarbeitung, Flucht, Vertreibung, Deportation: Das Jahrhundert der Zwangsmigration 06) 15.12.14, Stiftung Aufarbeitung, Droht ein neuer Kalter Krieg? Der Konflikt um die Ukraine 07) 02.12.14, DHM, Massenvertreibungen Griechenland … Türkei 08) 09.12.14, DHM, Nationalstaatenbildung und kulturelle Identität (Videokonferenz) 09) 04.12.14, Dt.-Rumän. Ges., Von „Horea“ zu „Hans“. Anläßlich des 25. Jahrestages der rumänischen Revolution: Das Treiben der Securitate Rumäniens im Spiegel zweier Akten 10) 03. und 14.01.15, OEI an der FUB, "Ukraine under construction" 11) 03.12.14, Lit.Haus, Ein Buch - Zwei Sprachen 5. Liliana Corobca: Kinderland 12) 11.12.14, TdT, Vom Heldentod zum leidenden Opfer? Überlegungen zur „postheroischen” Erinnerungskultur 13) 16.12.14, TdT, Von guten Mächten wunderbar geborgen…”. Dietrich Bonhoeffer – das theologische Profil seines politischen Widerstands 14) 08.12.14, URANIA, Danzig – eine literarische Entdeckungsreise C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 40 - 51) a) im Großraum Berlin (Seiten 40 - 51) 01) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2014 [mit 41 Bildern von der Tagesfahrt zum evangelischen Benediktiner-Kloster Dambeck und Salzwedel am 18.10.2014] 02) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2015 03) 06.11.-18.01., DHM/BFVV, GEWALTMIGRATION ERINNERN b) nicht im Großraum Berlin stattfindend (Seite 52) - keine Meldungen - D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk (Seiten 52 - 77) 01) Sendungen im Fernsehen (Seiten 52 - 77) E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt - Blick ins Netz (Seiten 78-79) 01) Gerfried Horst: Die Zerstörung Königsbergs. Eine Streitschrift. Berlin 2014. Impressum (Seite 80)
  Rundbrief 661 v.15.11.2014 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 2): Editorial: … Rettet das räumliche Denken, rettet die Geographie! (Seiten 3 - 4) A. a) Berichte, Mitteilungen (Seiten 5 - 9) 01) Bund der Vertriebenen: Neues Präsidium komplett 02) Bund der Vertriebenen: Dr. Bernd Fabritius MdB in Berlin zum neuen BdV-Präsidenten gewählt [1 Bild] 03) Manfred Maurer: Geduldig sein? 04) Reichenberg/Liberec ehrte Kinderbuchautor Otfried Preußler für sein Lebenswerk [2 Bilder] zu A. b) Nachrufe, Totengedenken (Seiten 10 - 12) 01) Dr. Friedrich Wilhelm Benninghofen (* 09.03.1925 - † 22.10.2014) 02) Franz Kafka (1883 - 1924): 90.Todestag [5 Abb.] B. Nächste Vortragsveranstaltungen (Seiten 13 - 25) 01) 17.11.14, WBW, Germanische Sprachen. (Mit Medien) 02) 19.12.14, AGOM, Das überkonfessionelle christliche Hilfswerk „Open Doors". 03) 25.11.14, BdV-Frauenverband, Das Leben und Wirken von Bertha von Suttner 04) 30.11.14, OKR, Königsberg in Ostpreußen 05) 24.11.14, Dt.-Poln. Kulturtage, Steglitz-Zehlendorf: "Die vergessene Okkupation, Deutsche Truppen in Warschau 1915-1918" 06) 24.11.14, DHM, Nationalstaatenbildung und kulturelle Identität (Videokonferenz) 07) 02.12.14, DHM, Massenvertreibungen Griechenland … Türkei 08) 09.12.14, DHM, Nationalstaatenbildung und kulturelle Identität (Videokonferenz) 09) 19.11.14, Dt.-Rum. Ges., Der 23. August 1944 und die Deutsche Gesandtschaft in Bukarest. Das faschistische Rumänien wechselt auf die Seite der Sowjetunion 10) 19. und 26.11.14, OEI an der FUB, "Ukraine under construction" 11) 25.11.14, TdT, Das Museum des Zweiten Weltkriegs in Danzig. Museale Erinnerung an den Zweiten Weltkrieg 12) 08.12.14, URANIA, Danzig – eine literarische Entdeckungsreise Seite 2 zum AGOMWBW-Rundbrief Nr. 661 vom 15.11.2014 C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 26 - 38) a) im Großraum Berlin (Seiten 26 - 37) 01) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2014 [mit 18 Bildern von der Tagesfahrt nach Cottbus am 18.10.2014: hier Branitz] 02) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2015 03) 26.09.-23.11.14, LitHaus, Ausstellung, Wer ich bin. Bohumil Hrabal: Schriftsteller - Tscheche - Mitteleuropäer 04) 28.08. - 23.11.14, TdT, Freiluftausstellung "Vernichtungskrieg in Polen 1939" b) nicht im Großraum Berlin stattfindend (Seite 38) 01) 17. bis 23. 11.2014, Dt.-Balt.-Estn. Förderverein: Baltische Studenten in Darmstadt D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk (Seiten 39 - 73) 01) Sendungen im Fernsehen (Seiten 39 - 73) E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt - Blick ins Netz (Seiten 74 - 76) er 01) Zeitschrift "Osteuropa", 64. Jg., Heft 8, August 2014 02) Emil Karl Stöhr: Vertreibung aus dem Paradies der Kindheit. Roman Impressum (Seite 77)
  Rundbrief 660 v. 01.11.2014 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 2): Editorial: Unsere Lesergemeinde, unsere Probleme (Seiten 3 - 4) A. a) Berichte, Mitteilungen (Seiten 5 - 9) 01) Bund der Vertriebenen wählt neues Präsidium. Einladung zur Bundesversammlung 02) Minderheitenrechte: Landsmannschaft der Oberschlesier wirbt in Brüssel[1 Bild] 03) Die Liechtensteinisch-Tschechischen Beziehungen im Wandel der Zeit zu A. b) Nachrufe, Totengedenken (Seiten 10 - 13) 01) Siegfried Lenz im Alter von 88 Jahren am 07. 0ktober 2014 gestorben [1 Bild] 02) Weihbischof Adolf Kindermann (1899-1974) B. Nächste Vortragsveranstaltungen (Seiten 14 - 21) 01) 14.11.14, AGOM, Die Nibelungen – Mythos und Historie. (Mit Medien) 02) 17.11.14, WBW, Germanische Sprachen. (Mit Medien) 03) 02.11.14, OKR, Danzig 04) 04.11.14, Dt.-Rum. Ges, Trappold – neues Leben in der Kirchenburg 05) 13.11.14, Kath. Akad., Tagung: Kriegs- und Antikriegspredigt. Hugo Ball - der andere Protest 06) 14.11.14, Kath. Akad., "What’s your Heimat?" - Monika Grütters und Michael Blumenthal im Gespräch über Kultur, Religion und das Zuhause in der Fremde 07) 06.11.14, LitHaus, Mircea Cărtărescu: Die Flügel 08) 11.11.14, LitHaus, Feiglinge. Musikalisch-literarische Aufführung zum Gedenken an den vor 90 Jahren geborenen Schriftsteller Josef Škvorecký 09) 12.11.14, LitHaus, Reiner Stach: Kafka. Die frühen Jahre 10) 15.11.14, LitHaus, Wer ich bin. Bohumil Hrabal: Schriftsteller – Tscheche – Mitteleuropäer 11) 25.11.14, TdT, Das Museum des Zweiten Weltkriegs in Danzig. Museale Erinnerung an den Zweiten Weltkrieg 12) 05.11.14, URANIA, Wenn Kirchen als Kirche nicht mehr nutzbar sind – bieten ungenutzte Sakralbauten „Chancen"? Diskussion C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 22 - 35) a) im Großraum Berlin (Seiten 22 - 35) 01) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2014 [mit 39 Bildern von der Tagesfahrt nach Cottbus am 18.10.2014] 02) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2015 03) 26.09.-23.11.14, LitHaus, Ausstellung, Wer ich bin. Bohumil Hrabal: Schriftsteller - Tscheche - Mitteleuropäer 04) 28.08. - 23.11.14, TdT, Freiluftausstellung "Vernichtungskrieg in Polen 1939" b) nicht im Großraum Berlin stattfindend (Seiten 36 - 39) 01) 04. - 09. 11.14, 24. FilmFestival Cottbus 02) 05.11.14, Prag, Langsam ist es besser geworden. Vertriebene erzählen vom Wegmüssen, Ankommen und Dableiben 03) 14. - 16.11.14, Hohenberg an der Eger, Seminar Sudetendeutsche Identitäten D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk (Seiten 40 - 49) 01) Sendungen im Fernsehen (Seiten 40 - 49) E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt - Blick ins Netz (Seiten 50 - 53) er 01) Umstrittene Wiener Straßennamen. Ein kritisches Lesebuch 02) Pasch, Ralf: Die Erben der Vertreibung. Sudetendeutsche und Tschechen heute Impressum (Seite 53)
  Rundbrief 659 v. 17.10.2014 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 2): Editorial: Ein Kirchenkonzert und eine Erklärung (Seiten 3 - 5) A. Berichte, Mitteilungen (Seiten 6 - 14) 01) Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Stefan Hell. Gratulation zum Nobelpreis für Chemie 02) Menschenrechte achten - Vertreibungen ächten. Flüchtlingsschutz ist gesamtgesellschaftliche Aufgabe 03) Rechtswahrung von Manfred Maurer 04) Das Trauerspiel um das Vertreibungs-Gedenken von Gernot Facius 05) Tschechen und Sudetendeutsche diskutierten in Marienbad. „Die gemeinsame Geschichte – trennt oder verbindet sie?" B. Nächste Vortragsveranstaltungen (Seiten 15 - 23) 01) 20.10.14, WBW, Königsberg/Preußen - eine Stadtgeschichte von rund 760 Jahren. 02) 14.11.14, AGOM, Die Nibelungen – Mythos und Historie 03) 28.10.14, Frauenverband BdV, Die "Wicht der Dinge" - Ost-West-Probleme Informationen zur "Erinnerungsbibliothek der DDR-Bücher gegen das Vergessen". 04) 02.11.14, OKR, Danzig 05) 27.10.14, Dt.-Rumän. Ges., 25 Jahre nach der Revolution: „Erinnerung als ethischer Maßstab" Orthodoxe Kirche und Staat in Rumänien 06) 21.10.14, Kath. Akad., Wir wollen freie Menschen sein! Der 17. Juni 1953 - Volksaufstand in der DDR 07) 23.10.14, Kath. Akad., Eine moralische Autorität ohne Macht und Einfluss? Die Rolle der Kirchen in der Ukraine in der aktuellen politischen Krise 08) 19.10.14, LitHaus, Der Leichenverbrenner. Film (99 Min., DVD), dt. U. 09) 21.10.14, LitHaus, Bohumil Hrabal: Ein Perlchen am Grund 10) 23.10.14, LitHaus, Ein Scherz. Film (80 Min., DVD), engl. U. 11) 26.10.14, LitHaus, Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins. Film (160 Min. [2x 80 Min.], DVD), dt. 12) 23.10.14, TdT, Freiheitskampf und die Identität der Polen – Wahrnehmung und Erinnerung an den Warschauer Aufstand in Polen und Deutschland 13) 30.10.14, URANIA Berlin, Kollwitz, Zille, Liebermann ... Die Berliner Secession 14) 01.11.14, URANIA Berlin, Die Donau: 10 Länder - 10 Welten. Live-Multimedia Vortrag C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 24 - 35) a) im Großraum Berlin (Seiten 24 - 35) 01) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2014 [mit 31 Bildern von Querfurt, von der Tagesfahrt vom 20.09.2014] 02) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2014 03) 26.09.-23.11.14, LitHaus, Ausstellung, Wer ich bin. Bohumil Hrabal: Schriftsteller - Tscheche - Mitteleuropäer 04) 28.08. - 23.11.14, TdT, Freiluftausstellung "Vernichtungskrieg in Polen 1939" b) nicht im Großraum Berlin stattfindend (Seite 36) 01) 31.10.-02.11.2014, AFDW / Copernicus-Vereinigung, Deutsch-polnische Geschichte am Unterlauf der Weichsel - ein europäisches Thema? b)b D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk 01) Sendungen im Fernsehen (Seiten 37 - 40) E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt - Blick ins Netz (Seite 41) 01) .-. 02) Bei Familia Austria – Neue Netzseite freigeschaltet Impressum (Seite 42)
  Rundbrief 658 v. 02.10.2014 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 2): Statt Editorial: Predigt von Pfarrer Burkhard Bornemann, 1. Thess. 5, 14 - 24 (S. 3 - 4) A. Berichte, Mitteilungen (Seiten 5 - 16) 01) Ausschreibung Georg Dehio Kulturpreis 2015 02) Zum Tag der Heimat in Berlin am 30. August 2014: Reden / Grußworte von Weihbischof Dr. Reinhard Hauke (Deutsche Bischofskonferenz), László Kövér (Präsident des Ungarischen Parlaments) und Papst Benedikt XVI. 03) Tschechischer Außenminister-Stellvertreter sprach in Wien über Menschenrechte 04) Nachlese zum Sudetendeutschen Heimattag in Klosterneuburg. Schlussworte … B. Nächste Vortragsveranstaltungen (Seiten 17 - 27) 01) 10.10.14, AGOM, Das Wunder von Pskow. Von der kriegszerstörten zur sozialsten Stadt Russlands 02) 20.10.14, WBW, Königsberg als Ort religiöser Erinnerung 03) 12.10.14, OKR, Breslau 04) 07.10.14, LitHaus, Marta Petreu: Zuhause, auf dem Feld des Armageddon 05) 09.10.14, TdT, Władysław Bartoszewski (geb. 1922) im Gespräch mit Basil Kerski 06) 16.10.14, TdT, Edmund Baranowski (geb. 1925) im Gespräch mit Prof. Dr. Wolfgang Benz 07) 09.10.14, URANIA, Reinhold Vetter: Ungarn – ein Länderporträt C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 23 - 31) a) im Großraum Berlin (Seiten 23 - 31) 01) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2014 [mit 25 Bildern von Bad Lauchstädt, von der Tagesfahrt vom 20.09.2014] 02) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2014 03) 25.09.14, LitHaus, Wer ich bin. Bohumil Hrabal: Schriftsteller - Tscheche - Mitteleuropäer 04) 28.08. - 23.11.14, Freiluftausstellung "Vernichtungskrieg in Polen 1939" D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk 01) Sendungen im Fernsehen (Seiten 32 - 37) E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt - Blick ins Netz (Seiten 38 - 42) 01) Auf Sendung. Moskau, Brüssel, Berg-Karabach. Osteuropa, 7/2014 [mit Inhaltsverzeichnis] 02) Roman Kopřiva: Internationalismus der Dichter. Einblicke in Reiner Kunzes und Jan Skácels literarische Wechselbeziehungen. Mit einigen Bezügen zur Weltliteratur Impressum (Seite 43)
  Rundbrief 657 v. 18.09.2014 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 2): Editorial: "Wer die Vergangenheit kontrolliert, kontrolliert die Zukunft …" (Seite 3) A. Berichte, Mitteilungen (Seiten 4 - 16) 01) Gegen den monströsen Chor der Verharmloser. Von Gernot Facius 02) Verweigerte Abspeisung. Von Manfred Maurer 03) Rede von Bundeskanzlerin Merkel zum Tag der Heimat am 30. August 2014 in Berlin 04) Landesweite Gedenktage in Bayern, Hessen und Sachsen sind wichtige Zeichen der Solidarität 05) Proklamation des Sächsischen Ministerpräsidenten zum Sächsischen Gedenktag für die Opfer von Flucht, Vertreibung und Zwangsumsiedlung vom 18. August 2014 B. Nächste Vortragsveranstaltungen (Seiten 17 - 27) 01) 10.10.14, AGOM, Das Wunder von Pskow. Von der kriegszerstörten zur sozialsten Stadt Russlands 02) 20.10.14, WBW, Königsberg als Ort religiöser Erinnerung 03) 23.09.14, Frauenverband des BdV, Die Arbeit der "Kreisgruppe der Landsmannschaft Ost- und Westpreußen, Pommern, Schlesien, Ostbrandenburg sowie Sudetenland" im BdV-Kreisverband Oberhavel e.V. 04) 23.09.24, Zentrum gegen Vertreibungen, Podiumsdiskussion "Vertreibung – Antrieb oder Last?" 05) 12.10.14, OKR, Breslau 06) 23.09.14, Dt.-Rumän. Ges., Die Architektur der 'Roma-Paläste' in Rumänien 07) 25.09.14, Dt.-Rumän. Ges., Rumänien, die Republik Moldau und die Ukraine-Krise 08) 23.09.14, LitHaus, Bora Ćosić: Lange Schatten in Berlin 09) 25.09.14, TdT, Kampf um Vorherrschaft. Eine deutsche Geschichte Europas. 1453 bis heute 10) 30.09.14, TdT, „Kämpfende Verwaltung". Die Ämter I und II des Reichssicherheits-hauptamts 11) 02.10.14, TdT, Lektionen des 20. Jahrhunderts – Was hat Europa gelernt? 12) 01.10.14, URANIA, Wie verändert sich unsere Gesellschaft durch Migration wirklich? C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 28 - 33) a) im Großraum Berlin (Seiten 28 - 33) 01) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2014 02) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2014 [Bild] 04) 25.09.14, LitHaus, Wer ich bin. Bohumil Hrabal: Schriftsteller - Tscheche - Mitteleuropäer 05) 02.10.14, LitHaus, Der Feuerwehrball. Film (73 Min., DVD), engl. Untertitel 06) 28.08. - 23.11.14, Freiluftausstellung "Vernichtungskrieg in Polen 1939" D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk 01) Sendungen im Fernsehen (Seiten 34 - 38) E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt - Blick ins Netz (Seiten 39 - 43) 01) Auf Sendung. Moskau, Brüssel, Berg-Karabach. Osteuropa, 7/2014 02) Helga Hirsch: Schweres Gepäck. Flucht und Vertreibung als Lebensthema. 03) Harald Gröller, Harald Heppner (Hg.): Die Pariser Vororte-Verträge im Spiegel der Öffentlichkeit 04) Vladimir Votýpka: Böhmischer Adel. Familiengeschichten 05) 60 Jahre VLÖ: Gedenkschrift des Verbands der Volksdeutschen Landsmann-schaften Österreichs (VLÖ) Impressum (Seite 44)
  Rundbrief 656 v. 03.09.2014 I n h a l t s v e r z e i c h n i s (Seiten 1 - 2): Editorial: Blühende Landschaften und mehr (Seite 3) A. Berichte, Mitteilungen (Seiten 4 - 13) 01) 30.08.14, Ansprache von BdV-Präsidentin Erika Steinbach MdB zum Tag der Heimat 02) Herder-Institut erhält Ehrenbotschafterwürde der Stadt Danzig 03) MORAVIA CANTAT. Südmährisches Ensemble für Chor, Instrumentalmusik und historischen Tanz B. Nächste Vortragsveranstaltungen (Seiten 13 - 22) 01) 05.09.14, AGOM, Die Sicherheit Deutschlands und der Weit im Zeichen von politischen Krisen wie in der Ukraine und in Syrien 02) 15.09.14, WBW, Der vergessene Kriegsschauplatz: Der Erste Weltkrieg in Ostpreußen 1914/15 03) 23.09.14, Frauenverband des BdV, Die Arbeit der "Kreisgruppe der Landsmannschaft Ost- und Westpreußen, Pommern, Schlesien, Ostbrandenburg sowie Sudetenland" im BdV-Kreisverband Oberhavel e.V. 04) 14.09.14, OKR, Vortragsveranstaltung in Berlin: Stettin 05) 23.09.14, LitHaus, Bora Ćosić: Lange Schatten in Berlin 06) 10.09.14, Spree-Athen e.V. im LitHaus, "Ein verlorener Sohn der deutschen Literatur? … Die drei Sprachen des Soma Morgenstern." 07) 09.09.14, TdT, Die Westmächte und die Sowjetunion während des Warschauer Aufstands 08) 11.09.14, TdT, Kanał – Der Kanal, Polen 1957, 91 Minuten, OmU 09) 16.09.14, TdT, Die Inszenierung des Krieges – Kriegsberichterstattung und NS-Propaganda 10) 18.09.14, TdT, Eroica – Eroica Polen 44. Polen 1958, 78 Minuten, OmU 11) 14.09.14, URANIA, Schlesien - Eine Reise von Görlitz nach Breslau, ins Riesengebirge und nach Oberschlesien 12) 14.09.14, URANIA, Baltische Impressionen - Eine Reise durch Litauen, Lettland und Estland, Kaliningrad und St. Petersburg 13) 17.09.14, URANIA, Der Wiener Kongress – Die Neugestaltung Europas 1814/15 C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 22 - 45) a) im Großraum Berlin (Seiten 22 - 38) 01) Heimatkreise der Landsmannschaft Westpreußen e.V. Berlin [Bilder] 02) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2014 [Bilder] 03) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2014 [Bilder] 04) 20.09.14, BLV, Kulturtag der Landsmannschaften 2014 05) 18.-19.09.14, DG u.a., Umbrüche und Revolutionen in Ostmitteleuropa 1989 06) 22.09.14, BFVV, Buchpräsentation und Zeitzeugengespräch: Nach 70 Jahren - Kriegskinder erheben ihre Stimme 07) 16.09.14, Max-Weber-Stiftung im DHM, Im Gedenkjahr nichts Neues? - Der Erste Weltkrieg und die Zukunft Europas. 08) Ab 13.08.14, TdT, Sonderausstellung, Hans Bayer – Kriegsberichter im Zweiten Weltkrieg 09) Ab 28.08.14, TdT, Freiluftausstellung, Vernichtungskrieg in Polen 1939 b) außerhalb des Großraumes Berlin (Seiten 39 - 45) 01) 25.09.14, Schloss Groß Stein (OS), Buchdiskussion: „Erzbischof Alfons Nossol. Freude an Versöhnung – Deutsch-Polnische Brückenschläge" in Rahmen der Reihe „Gespräche über Polen und Deutschland" 02) 24.-27.09.14, Oppeln, „Das Bildungswesen für Minderheiten in Polen: Gestern – Heute - Morgen". 19. Schlesierseminar vom 24. bis 27. September 2014 03) 25.-28.09.14, Greifswald, „750 Jahre Anklam" umstrittenes D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk 01) Sendungen im Fernsehen (Seiten 45 - 50) E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt - Blick ins Netz (Seiten 51 - 61) er 01) Zeitschrift für Ostmitteleuropa-Forschung. 63. Jahrgang 2014, Heft 2 02) Zeitschrift für Ostmitteleuropa-Forschung. 63. Jahrgang 2014, Heft 2 03) Friedrich Longin: „Erinnerungen Riegerschlag – Gelebte Heimat und Vertreibung 1945" Impressum (Seite 62)
 

Rundbrief 655 v. 18.08.2014 I n h a l t : Editorial: Vor-Urteile, die ver-urteilen (Seite 3) A. a) Berichte, Mitteilungen (Seiten 4 - 17) 01) Besondere Ehrenplakette in Gold für Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel 02) Sächsisches Kabinett beschließt Gedenktag für die Opfer von Flucht, Vertreibung und Zwangsumsiedlung 03) Gedenktag für die Opfer von Flucht, Vertreibung und Zwangsumsiedlung: Friedrich Zempel schreibt an die Deutsch-Polnische Gesellschaft e.V. in Sachsen 04) Tag der Minderheiten in Allenstein, 06. August 2014 05) Sudetendeutsche: Normalität von Manfred Maurer 06) Heute „N“ in Mossul / Irak – gestern „N“ im Sudetenland. Vertreibungen müssen geächtet werden! 07) FAMILIA AUSTRIA - neue Dateneinspeisung Kriegsopferdenkmäler zu A. b) Nachrufe, Allgemeines Gedenken (Seiten 17 - 18) 01) VLÖ trauert um Nationalratspräsidentin Mag.a Barbara Prammer B. Nächste Vortragsveranstaltungen (Seiten 18 - 25) 01) 05.09.14, AGOM, Die Sicherheit Deutschlands und der Weit im Zeichen von politischen Krisen wie in der Ukraine und in Syrien 02) 15.09.14, WBW, Der vergessene Kriegsschauplatz: Der Erste Weltkrieg in Ostpreußen 1914/15 03) 28.08 14, Frauenverband des BdV, Vor 75 Jahren begann der Zweite Weltkrieg 04) 14.09.14, OKR, Stettin 05) 27.08.14, LitHaus, Sieben Sprünge vom Rand der Welt 06) 26.08.14, TdT, Der Warschauer Aufstand 1944 im Kontext des Zweiten Weltkriegs 07) 28.08.14, TdT, Den Namenlosen einen Namen geben – die Namensnennung von „Euthanasie“-Opfern aus juristischer Sicht 08) 02.09.14, TdT, „Wir wollen die Flinten vergessen.“ Polen, DDR und die gemeinsame Erinnerung 09) 04.09.14, TdT, Gedenk- und Informationsort Tiergartenstraße 4. Zur Geschichte und Gestaltung des historischen Orts C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 25 - 33) a) im Großraum Berlin (Seiten 25 - 30) 01) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2014 02) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2014 03) 30.08.14, Tag der Heimat 2014 in Berlin 04) 20.09.14, BLV, Kulturtag der Landsmannschaften 2014 05) Ab 13.08.14, TdT, Sonderausstellung, Hans Bayer – Kriegsberichter im Zweiten Weltkrieg 06) Ab 28.08.14, TdT, Freiluftausstellung, Vernichtungskrieg in Polen 1939 b) außerhalb des Großraumes Berlin (Seiten 31 - 33) 01) 25.-28.09.14, Greifswald, „750 Jahre Anklam D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk 01) Sendungen im Fernsehen (Seiten 34 - 39) E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt - Blick ins Netz (Seiten 40 - 41) 01) Das Parlament, 64 Jahrgang, Nr. 33/34, 11. August 2014, 14 Seiten. Sonderthema: Deutschland und Polen. Gedenken an den 1. September 1939 02) Martin Hobek: Der Rest ist Österreich! Zum Vertrag von Saint-Germain-en- Laye 1919. Eckartschrift 150

  Rundbrief 654 v. 01.08.2014 I n h a l t : Editorial Sommerloch? (Seite 3) A. a) Berichte, Mitteilungen (Seiten 4 - 6) 01) Städtereise Wien im Juni 2015 02) Nationaler Gedenktag für die Opfer von Flucht und Vertreibung - FREIE WÄHLER sind ihrem Ziel einen Schritt näher 03) Internationales Christentreffen in Breslau 4.-7. Juli 2014 [Bild] B. Nächste Vortragsveranstaltungen (Seiten 7 - 11) 01) 15.08.14, AGOM, Aus der Geschichte der Neumark. (Lichtbildervortrag). 02) 18.08.14, WBW, Die deutsche Minderheit in Westpreußen vom Ersten Weltkrieg bis 1989. (Mit Medien) 03) 28.08 14, Frauenverband des BdV, Vor 75 Jahren begann der Zweite Weltkrieg 04) 17.08.14, LitHaus, Literarische Führung im und um das Literaturhaus Berlin C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 12 - 29) a) im Großraum Berlin (Seiten 12 - 21) 01) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2014 [25 Bilder] 02) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2014 03) TdT, Ausstellung "Warschauer Aufstand 1944", 30.07 - 26.10.2014 [Bild] b) außerhalb des Großraumes Berlin (Seiten 21 - 29) 01) 26.-28.09.14 in Warendorf: Westpreußen-Kongress 02) 30.-31.08.14 in Küstrin: Einladung nach Küstrin 05) 13.09.14 in Fürstenwalde: Quo vadis, Volkskirche? Fachtagungin umstrittenes D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk 01) Sendungen im Fernsehen (Seiten 30-31) E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt - Blick ins Netz (Seiten 32 - 39) er aktuellen a) Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt (Seite 32-39) 01) Jahrbücher für Geschichte Osteuropas. Neue Folge. 2014, H. 2 02) Jahrbücher für Geschichte Osteuropas. Neue Folge. 2014, H. 1 b) Blick ins Netz (Seite 40 ) 01) Internetportal www.ostdeutsche-museen.de
  Rundbrief 653 v. 18.07.2014 I n h a l t : "Studienfahrt Lemberg & Czernowitz, 23. bis 30.06.2014" im Netz. [Bild] (Seite 3) Editorial: Lands (Seiten 4 - 5) A. a) Berichte, Mitteilungen (Seiten 5 - 14) 01) Städtereise Wien im Oktober 2014 02) Studienfahrt Ungarn 2015 03) 02.11.2014, ZgV, Franz-Werfel-Menschenrechtspreis für Regisseur Rick Ostermann 04) 28. JUNI 2014 „11.03 Uhr am Luschariberg", Veranstaltung zum Gedächtnis an den Mord von Sarajevo 1914 05) Obwohl sie vor Hitler geflohen sind, gelten sie als "Verräter" … 06) Wo ein Wille … Von Manfred Maurer 07) Auch die österreichischen Bischöfe verurteilten die Vertreibung 08) Seehofer, Posselt und der Prager Beton. Von Gernot Facius A. b) Nachrufe, Totengedenken, Allgemeines Gedenken (Seiten 15- 16) 19. /20.07.2014 Veranstaltungen anlässlich des 70. Jahrestags des 20. Juli 1944 B. Nächste Vortragsveranstaltungen (Seiten 17 - 22) 01) 15.08.14, AGOM, Aus der Geschichte der Neumark. (Lichtbildervortrag). 02) 18.08.14, WBW, Die deutsche Minderheit in Westpreußen vom Ersten Weltkrieg bis 1989. (Mit Medien) 03) 28.08 14, Frauenverband des BdV, Vor 75 Jahren begann der Zweite Weltkrieg 04) 19.07.14 GdtW, Festvortrag aus Anlass des 70. Jahrestages des Umsturzversuches vom 20. Juli 1944 05) 19.08.14, DtKöE, Jugend und Geschichte im Südkaukasus 06) 20.07.14 LitHaus, Literarische Führung im und um das Literaturhaus Berlin C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 22 - 35) a) im Großraum Berlin (Seiten 22 - 26) 01) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2014 02) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2014 03) TdT, Ausstellung "Warschauer Aufstand 1944", 30.07 - 26.10.2014 04) bis 10.08.14, Caputh, Zoppot – Cranz – Rigaer Strand. Ostseebäder…Ausstellung b) außerhalb des Großraumes Berlin (Seiten 27 - 35) 01) 11.-14.09.14 in Danzig: 12. Deutsch-polnische Begegnung - wurde abgesetzt - 02) 25. bis 27.07.14 in Danzig "Viertes Welttreffen der Danziger" 03) 17.-22.08.14 in Bad Kissingen, Seminar: "Perspektive Europa - Wiederentdecken des Gestern und das Morgen gewinnen" 04) 30.-31.08.14 in Küstrin: Einladung nach Küstrin 05) 05.-08.09.14 in Königswinter: „Die Herausforderung der Integration von Flüchtlingen und Vertriebenen im Nachkriegsdeutschland" 06) 06.-08.10.14, 12. Seminar in Liepaja/Libau, Lettland: Baltische Geschichte - Letten und Deutsche D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk 01) Sendungen im Fernsehen (Seiten 36) E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt - Blick ins Netz (Seiten 37 - 38) Neue Veröffentlichungen der LM Westpreußen e.V. und der Copernicus-Vereinigung: 01) Westpreußen-Jahrbuch 2014 02) Urkunden der Komturei Tuchel. Handfesten und Zinsbuch (Nachdruck) 03) Gisela Borchers: Grundbesitz in Bauernhand. Die Erbpacht in Westpreußen…

Liebe Leser!

Den versprochenen Beitrag über unsere "Studienfahrt nach Lemberg und Czernowitz, 23.-30.06.2014" finden Sie nicht in diesem "Rundbrief". Wir haben uns entschlossen, auf unseren Seiten im Netz eine Rubrik "Studienreisen" einzuführen. Dort finden Sie ab sofort eine Bilddokumentation zur Studienreise, dieses Gruppenbild und 92 weitere Bilder zu einer beeindruckenden Reise in einem liebenswerten Land.

Reinhard M.W. Hanke

  Rundbrief 652 v. 09.07.2014 I n h a l t : Editorial: Landsmannschaftliches Wirken - so oder so: Vorträge, Wanderungen, Tagesfahrten, Studienfahrten, Mitteilungsblätter, Rundbriefe …. (Seiten 3 - 4) A. a) Berichte, Mitteilungen (Seiten 5 - 25) 01) Städtereise Wien im Oktober 2014 02) Studienfahrt Ungarn 2015 03) Westpreußisches Landesmuseum: Mitte Oktober wird eröffnet …! [9 Bilder] 04) Erika Steinbach gibt ihr Amt im November 2014 in andere Hände 05) BdV-Präsidium schlägt Dr. Bernd Fabritius MdB als Nachfolger im Amt des Präsidenten vor 06) Der Schlesische Kreis-, Städte- und Gemeindetag (SKSG) in Grünberg / Niederschlesien, 13. - 18. Mai 2014 [8 Bilder] 07) Projektarbeiten der AGMO östlich der Oder und Neiße 08) Wahlrecht für Auslandsdeutsche: Bundesregierung muss sich mit der Petition der Landsmannschaft [der Oberschlesier] beschäftigen 09) Wahlrecht für alle Deutschen: Landsmannschaft widerspricht dem Abschluss des Petitionsverfahrens 10) Wahlrecht für Deutsche im Ausland wird verbessert. AGMO-Beschwerde an Petitionsausschuss erfolgreich 11) Prager Beton. Von Gernot Facius 12) Wie das Tschechische auf die Färöer kam 13) Oskar Schindler ist nicht der Einzige. Auch andere Sudetendeutsche wurden als „Gerechte unter den Völkern" geehrt 14) Das vom Brandenburgischen Landtag im Januar verabschiedete neue Sorben-Wenden-Gesetz trat am 1. Juni 2014 in Kraft [1 Abb.] A. b) Nachrufe, Totengedenken (Seiten 26- 27) Joachim Schlenk 9. Juni 2014 [2 Bilder] B. Nächste Vortragsveranstaltungen (Seiten 28 - 33) 01) 18.07.14, AGOM, Athen und Olympia … (Lichtbildervortrag). 02) 21.07.14, WBW, Das Jahrmarktwesen im Regierungsbezirk Marienwerder … (Medien) 03) 28.08 14, Frauenverband des BdV, Vor 75 Jahren begann der Zweite Weltkrieg 04) 19.08.14, DtKöE, Jugend und Geschichte im Südkaukasus. Podiumsdiskussion 05) 20.07.14, LitHaus, Literarische Führung im und um das Literaturhaus Berlin 06) 14.07.14, PolnAkadWiss, Deportation und Zwangsarbeit. Polnische und sowjetische Kinderzwangsarbeiter … C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 34 - 49) a) im Großraum Berlin (Seiten 34 - 39) 01) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2014 [Bild] 02) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2014 [Bild] 03) TdT, Ausstellung "Warschauer Aufstand 1944", 30.07 - 26.10.2014 04) bis 10.08.14, Caputh, Zoppot – Cranz – Rigaer Strand. Ostseebäder…Ausstellung b) außerhalb des Großraumes Berlin (Seiten 40 - 49) 01) 11.-14.09.14 in Danzig: 12. Deutsch-polnische Begegnung zu Wissenschaft und Kultur 02) 25. bis 27.07.14 in Danzig "Viertes Welttreffen der Danziger" 03) 30.-31.08.14 in Küstrin: Einladung nach Küstrin 04) 05.-08.09.14 in Königswinter: „Die Herausforderung der Integration von Flüchtlingen und Vertriebenen im Nachkriegsdeutschland" 05) 06.-08.10.14, 12. Seminar in Liepaja/Libau, Lettland: Baltische Geschichte - Letten und Deutsche D. Hinweise auf Sendungen im Fernsehen und im Rundfunk 01) Programmhinweise im Fernsehen (Seiten 50-52) E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt - Blick ins Netz (Seiten 53 - 64) 01) Zeitschrift Osteuropa, 2014, Heft 2: Zerreißprobe. Ukraine: Konflikt, Krise, Krieg 02) Deutsch-polnische Erinnerungsorte, Band 4 03) Walter Schwarz: Das Todesproblem in der Dichtung „Der Ackermann und der Tod" 04) Christine Stieger: Franz Xaver Dressler. Die Biographie. 05) Fritsche / Mirtes / Püschel (Hg.): 1938 – Mutig im Schatten des Jubels – der Weg der sudetendeutschen Sozialdemokraten in die Emigration 06) Josef Lawitschka: Fröllersdorf . Ein idyllisches Dorf zwischen Thaya und Jayspitz in Südmähren. Enzyklopädie 07) Menno Aden und Franz Rader: Deutsche auf fremden Thronen. Vom Mittelalter bis zum Ersten Weltkrieg
  Rundbrief 651 v. 18.06.2014 I n h a l t : Editorial: Gesellschaftliche Teilhabe - Beobachtungen in Kirche und Verein [Bilder] (Seiten 2 - 4) A. a) Berichte, Mitteilungen (Seiten 5 - 13) 01) Bürgermeister Jochen Walter im Westpreußischen Landesmuseum [Bild] 02) Nach der Wahl in der Ukraine: Hoffnung für die Rechte der deutschen Minderheit 03) Polnischer Staatenbericht mit über einem Jahr Verspätung. Bericht zur Umsetzung der Europäischen Sprachencharta kommt erst im Herbst 2014 04) Deutsches Bildungswesen in Polen: EU-Kommission bestätigt im Wesentlichen die Rüge des Europarates. Weitere Ansatzpunkte auf europäischer Ebene 05) Deutsche Bildungseinrichtungen in Oberschlesien: Spendenaufruf der Landsmannschaft der Oberschlesier 06) Österreicherin will Berlin zu Beistand gegen Prag zwingen 07) Ihr Recht [zur Eigentumsfrage Vertriebener] A. b) Nachrufe, Totengedenken (Seiten 14- 16) 01) Wojciech Witold Jaruzelski am 25. Mai 2014 verstorben [Bild] B. Nächste Vortragsveranstaltungen (Seiten 17 - 21) 01) 18.07.14, AGOM, Athen und Olympia … (Lichtbildervortrag) 02) 21.07.14, WBW, Das Jahrmarktwesen im Regierungsbezirk Marienwerder … (Medien) 03) 24.06 14, Frauenverband des BdV, Besuch des Heinrich-Zille-Museums 04) 26.06.14, LitHaus, Die SWR-Bestenliste zu Gast im Literaturhaus Berlin 05) 10.07.14, LitHaus, Der Stalinversteher. Lion Feuchtwanger in Moskau 1937 06) 01. Juli 2014, TdT, Entschädigung und Wiedergutmachung für Opfer der NS- Zwangssterilisation und der NS-„Euthanasie" in der Bundesrepublik Deutschland 07) 23.06.14, URANIA Berlin, Wie Digitalisierung und Daten das Denken verändern C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 22 - 32) a) im Großraum Berlin (Seiten 22 - 26) 01) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2014 02) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2014 03) ab 05.06.14, Mauermuseum, Dauerausst.: Majdan. Ukraine. Der Weg zur Freiheit 04) bis 06.07.14, Kunstbibliothek / Geh. Staatsarchiv, Klosterstraße 36, Sammeln, Ausstellen, Patentieren. Zu den Anfängen Preußens als Industriestaat 05) bis 10.08.14, Caputh, Zoppot – Cranz – Rigaer Strand. Ostseebäder…Ausstellung Seite 2: b) außerhalb des Großraumes Berlin (Seiten 26 - 32) 01) 11.-14.09.14 in Danzig: 12. Deutsch-polnische Begegnung zu Wissenschaft und Kultur 02) 27.-29.06.14 in Greifswald: Bischof Otto von Bamberg in Pommern 03) 30.-31.08.14 in Küstrin: Einladung nach Küstrin 04) 06.-08.10.14, 12. Seminar in Liepaja/Libau, Lettland: Baltische Geschichte - Letten und Deutsche D. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt - Blick ins Netz (Seiten 32 - 35) 01) Sudetendeutsche Miniaturen. Böhmisch-mährische Medaillons als Festschrift zum 70. Geburtstag von Rudolf Grulich. 02) Lukáš Motyčka – Veronika Opletalová (eds.): Literarische Wanderungen durch das deutsche Olmütz / Literarní procházky německou Olomoucí.
 

Rundbrief 650 v. 05.06.2014 I n h a l t : A. a) Berichte, Mitteilungen (Seiten 4 - 16) 01) BdV: Minderheitenrechte der Deutschen in der Ukraine gewährleisten 02) Südtirol: Schiedsrichter verbietet Fußballern deutsche Sprache. 03) Österreichisches Deutsch – auch auf unseren Autobahnen und Straßen! 04) Georg Dehio-Buchpreisträger 2014 stehen fest 05) Bilder von der "22. Weißenhöher Himmelfahrt" in Weißenhöhe an der Netze, Kreis Wirsitz A. b) Nachrufe, Totengedenken (Seiten 17 - 19) 01) Stefanie Zweig ist im 82. Lebensjahr verstorben 02) Ilse Gräfin von Bredow verstorben B. Nächste Vortragsveranstaltungen (Seiten 20 - 28) 01) 13.06.14, AGOM, Athen und Delphi. Berühmte Schauplätze … (Lichtbildervortrag) 02) 16.06.14, WBW, Die Herkunft der Ehefrau Martin Luthers, Katharina von Bora. (Medien) 03) 24.06 14, Frauenverband des BdV, Besuch des Heinrich-Zille-Museums 04) 15.06.14, LitHaus, Literarische Führung im und um das Literaturhaus Berlin 05) 18.06.14, LitHaus, Der Erste Weltkrieg im »Mann ohne Eigenschaften« 06) 26.0614, LitHaus, Die SWR-Bestenliste zu Gast im Literaturhaus Berlin 07) 10.06.14, TdT, Judenverfolgung in Triest während Faschismus und Nationalsozialismus 08) 07.06.14, TdT, Die Waffen-SS. Neue Forschungen 09) 11.06.14, URANIA Berlin, Preußen und Sachsen – Szenen einer Nachbarschaft 10) 12.06.14, URANIA Berlin, Künstler der russischen Avantgarde … 11) 18.06.14, URANIA Berlin, Waffen oder Friedensstifter? - Schulbücher und ihre Geschichte 12) 19.06.14, URANIA Berlin, Der Putsch gegen Gorbatschow und das Ende der Sowjetunion C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 29 - 49) a) im Großraum Berlin (Seiten 29 - 37) 01) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2014 02) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2014 [Bilder] 03) ab 05.06.14, Mauermuseum, Dauerausstellung: Majdan. Ukraine. Der Weg zur Freiheit 04) bis 06.07.14, Kunstbibliothek / Geh. Staatsarchiv, Klosterstraße 36, Sammeln, Ausstellen, Patentieren. Zu den Anfängen Preußens als Industriestaat 05) bis 10.08.14, Caputh, Zoppot – Cranz – Rigaer Strand. Ostseebäder im 19. und 20. Jahrhundert. Ausstellung b) außerhalb des Großraumes Berlin (Seiten 38 - 49) 01) 20.-22.06.14 in Travemünde, XXXV. Forum Gedanum, Organisation: Kulturwerk Danzig 02) 11.-14.14 in Danzig, Zwölfte deutsch-polnische Begegnung zu Wissenschaft und Kultur im zusammenwachsenden Europa, Danziger Naturforschende Gesellschaft / Societas Physicae Experimentalis, in Zusammenarbeit mit der Gdańskie Towarzystwo Naukowe 03) 27.-29. 06.14 in Greifswald, Bischof Otto von Bamberg in Pommern. Historische und archäologische Forschungen zum Glaubenswandel des 12. Jahrhunderts, Fachtagung aus Anlass des 875. Todestages des Pommernmissionars. 04) 24.05.-09.11.14 in Görlitz, Beharren im Wandel. Ausstellung: Der Adel Schlesiens und der Oberlausitz seit dem 18. Jahrhundert. 05) 23.05.-09.11.14 in Liegnitz, Ritter der Freiheit, Hüter des Rechts. Ausstellung: Adel in Schlesien im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit (12. bis 18. Jahrhundert). 06) 25.05.-09.11.14 in Görlitz, Ritter, Junker, Edelleute. Der Adel der Oberlausitz in Mittelalter und Früher Neuzeit. Ergänzung zur Ausstellung »Beharren im Wandel. Der Adel Schlesiens und der Oberlausitz seit dem 18. Jahrhundert«. 07) 27.05.-09.11.14 in Breslau, Mutter des Hirschberger Tals. Ausstellung: Friederike Gräfin von Reden und ihr Wirken. Teil der Trilogie »Adel in Schlesien – Ausstellungen in Liegnitz, Görlitz und Breslau« 08) 30.-31.08.14 in Küstrin, Einladung nach Küstrin D. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt - Blick ins Netz (Seiten 50 - 52) 01) Hans-Dieter Haim: "Bilder meiner Kindheit - Erinnerungen an Schlesien". 2014. 02) Kleines Lexikon vom Umgebindehaus. Farbfotos, Zeichnungen… 2014. 03) Marie Mzyková: Eduard Veith. Träume von Glück/Sny o štěstí. Den Neutitscheiner Maler Eduard Veith neu entdecken. 2013.

 

Rundbrief 649 v. 22.05.2014 I n h a l t : Editorial: Erfolgskontrolle und Medien - Beispiel "Der Tagesspiegel" aus Berlin (Seite 2 -7) A. a) Berichte, Mitteilungen (Seiten 7 - 19) 01) Offener Brief an den Vizepräsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika, Joe Biden 02) Posselt dank Gauck 03) Ankara, Prag und das V-Wort. Von Gernot Facius 04) Vor 75 Jahren: Tausend sudetendeutsche Sozialdemokraten flohen nach Kanada. 05) Die deutschen Abgeordneten im ersten tschecho-slowakischen Parlament in Prag 1920 (1): Dr. Lodgman von Auen gab eine „Staatsrechtliche Erklärung" ab. 06) Die deutschen Abgeordneten im ersten tschecho-slowakischen Parlament in Prag 1920 (2): „Friedensverträge" von 1919 als Quelle des Unheils 07) Adel in Schlesien. Themenabend in der Sächsischen Landesvertretung am 20.05.2014 [Bilder] A. b) Nachrufe, Totengedenken (Seiten 19 - 28) 01) Herbert Jeschioro, ist im 86. Lebensjahr verstorben [Bilder] 02) Erhaltung das Fallschirmjägerdenkmals auf Kreta [Bild] B. Nächste Vortragsveranstaltungen (Seiten 29 - 38) 01) 13.06.14, AGOM, Athen und Delphi. Berühmte Schauplätze … (Lichtbildervortrag) 02) 16.06.14, WBW, Die Herkunft der Ehefrau Martin Luthers, Katharina von Bora. (Medien) 03) 24.06 14, Frauenverband des BdV, Besuch des Heinrich-Zille-Museums 04) 04.06.14, DKöE, Die Kurische Nehrung als nostalgischer Sehnsuchtsort im Wandel der Zeit 05) 04.06.14, DKöE, Badekulturen und -moden an der Ostseeküste des Russischen Reiches … 06) 20.05.14, LitHaus, Ukraina – Kultur an der Grenze. Der Grenzraum als Kontaktzone 07) 27.05.14, TdT, NS-Krankenmorde in der besetzten Sowjetunion 08) 03.06.14, TdT, Die Berichte der Einsatzgruppen aus Polen 1939 09) 05.06.14, URANIA Berlin, Adelssitze in Schlesien als Spiegel der Geschichte 10) 06.06.14, URANIA Berlin, Die Kunst des Andreas Schlüter (Exkursion 07.06.2014!) C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 38 - 44) a) im Großraum Berlin (Seiten 38 - 42) 01) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2014 [Bilder] 02) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2014 03) bis 06.07.14, Kunstbibliothek / Geh. Staatsarchiv, Klosterstraße 36, Sammeln, Ausstellen, Patentieren. Zu den Anfängen Preußens als Industriestaat b) außerhalb des Großraumes Berlin (Seiten 42 - 44) 01) 06. - 09.06 2014, Pfingsttagung des Akademischen Freundeskreises Danzig-Westpreußen in Barendorf bei Lüneburg 02) 07. - 08.06.2014, 65.Sudetendeutscher Tag 7. und 8. Juni 2014 in Augsburg D. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt - Blick ins Netz (Seiten 44 - 55) 01) Manfred Richter: „Johann Amos Comenius und das Colloquium Charitativum von Thorn 1645", Siedlce 2013

  Rundbrief 648 v. 07.05.2014 I n h a l t : Editorial (Seite 2 -3) A. a) Berichte, Mitteilungen (Seiten 3 - 13) 01) Rückkehr des Görlitzer Luther-Denkmals - deutsch-deutsche Kulturleistung 1983 [Bilder] 02) Wir tauchen ein in die Ukraine: Informationen für unsere Studienfahrt [Bild] 03) Europa in Erklärungsnot. Von Gernot Facius 04) ERINNERUNG ALS PRÄVENTION- türkischer Völkermord an den Armeniern. Genozid 1915 – 99 Jahre vergangen 05) Sudetendeutscher Karlspreis für Milan Horáček A. b) Nachrufe (Seiten 13 - 15) 01) Wir trauern um Ingrid Saenger geb. Rau [Bild] B. Nächste Vortragsveranstaltungen (Seiten 16 - 22) 01) 16.05.14, AGOM, Die Ukraine. Wirtschaft und Gesellschaft. (Mit Medien). 02) 19.05.14, WBW, Martin Opitz (1597-1639). Dem Begründer der "Schlesischen Dichterschule" zum 375. Todestag. 03) 27.05 14, Frauenverband des BdV, Gesprächsrunde [Thema noch offen] 04) 08.05.14, URANIA Berlin, 250 Jahre - Johann Gottfried Schadow 05) 19.05.14, URANIA Berlin, Geheimnisvolle Orte in Mecklenburg-Vorpommern 06) 12.05.14, TdT, Dimensionen und Strategien des polnischen Widerstands 07) 20.05.14, TdT, „Erobern und Vernichten" (1939–1945). „Slawen" – Eine verdrängte Opfergruppe? 08) 14.05.14, LitHaus, Ein Buch – zwei Sprachen: Filip Florian: Alle Eulen 09) 15.05.14, Hugendubel Steglitz, „Mozart - Genius oder Eros". Lesung mit Musik 10) 12.05.14, M.-Niemöller-Stiftung, "Was ist los in der Ukraine"? C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 22 - 24) a) im Großraum Berlin (Seiten 15 - 17) 01) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2014 02) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2014 03) bis 06.07.14, Kunstbibliothek / Geh. Staatsarchiv, Klosterstraße 36,Sammeln, Ausstellen, Patentieren. Zu den Anfängen Preußens als Industriestaat b) außerhalb des Großraumes Berlin (Seiten 24 - 26) 01) 28. - 01.06.14, Tagung, 22. Weißenhöher Himmelfahrt 02) 06. - 09.06 2014, Pfingsttagung des Akademischen Freundeskreises Danzig-Westpreußen in Barendorf bei Lüneburg vom ► D. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt - Blick ins Netz (Seiten 26 - 30) 01) Zeitschrift für Ostmitteleuropa-Forschung. 63. Jahrgang 2014, Heft 1 02) 1. BERLINER BUCHMESSE AM 10. MAI 2014. SEITENsprünge durch Europa Impressum (Seite 31)
  Rundbrief 647 v. 17.04.2014 I n h a l t : A. Berichte, Mitteilungen (Seiten 2 - 7) 01) Editorial 02) Gedenkfeier für Professor Gerd Heinrich - eine Ergänzung: Professor Joachim Barth 03) Unsere Studienfahrt in die Ukraine (Lemberg und Czernowitz) [Bilder] B. Nächste Vortragsveranstaltungen (Seiten 8 - 15) 01) 16.05.14, AGOM, Die Ukraine. Wirtschaft und Gesellschaft. (Mit Medien). 02) 19.05.14, WBW, Martin Opitz (1597-1639). Dem Begründer der "Schlesischen Dichterschule" zum 375. Todestag. 03) 22.04 14, Frauenverband des BdV, Wir besuchen die ständige Ausstellung "Alltag in der DDR", die vom Haus der Geschichte in Bonn organisiert wurde. 04) 29.04.14, Forum Zeitgeschichte Berlin, Brennpunkt Krim. Historische und ethnische Hintergründe eines geopolitischen Konflikts 05) 07.05.14, Verein f. d. Geschichte Berlins, Schadow in Stettin 06) 25.04.14, URANIA Berlin, Die 66 – Seen – Wanderung 07) 24.04.14, TdT, Das Leben des Jan Karski. Kurier der Erinnerung 08) 29.04.14, TdT, Wirtschaftlicher oder nationaler Antisemitismus? Die „Judenfrage" in der Slowakei im 19. und 20. Jahrhundert 09) 22.04.14, LitHaus, Sprache und Nation - Podiumsdiskussion 10) 08.05.14, Hugendubel Steglitz, Jörg Friedrich: "14 / 18 - Der Weg nach Versailles" 11) 12.05.14, M.-Niemöller-Stiftung, "Was ist los in der Ukraine"? C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 15 - 18) a) im Großraum Berlin (Seiten 15 - 17) 01) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2014 02) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2014 03) 10.04.14, Kunstbibliothek / Geh. Staatsarchiv, Ausstellungseröffnung, Klosterstraße 36 - Sammeln, Ausstellen, Patentieren. Zu den Anfängen Preußens als Industriestaat. b) außerhalb des Großraumes Berlin (Seiten 17 - 18) 01) 28. - 01.06.14, Tagung, 22. Weißenhöher Himmelfahrt D. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt - Blick ins Netz (Seiten 18 - 21) 01) M. Rauchensteiner: An meine Völker! Der Erste Weltkrieg 1914-1918 02) Osteuropa. 64. JAHRGANG, 2014 / HEFT 2-4 Februar - April: Totentanz - Der Erste Weltkrieg im Osten Europas
  Rundbrief 646 v. 03.04.2014 I n h a l t : A. Berichte, Mitteilungen (Seiten 2 - 14) 01) Endlich! Doppelpass-Lösung für die deutschen Vertriebenen! 02) Ostdeutsches Kulturgut - vom Fluchtgepäck zum UNESCO-Weltkulturerbe 03) Sudetenkrise 1938 - Krimkrise 2014: Wolfgang Schäuble vergleicht Putin mit Hitler [Bilder] 04) Zusammenfassung der Festrede von Dr. Wilhelm Brauneder beim 4.März 1919- Gedenken in Wien 05) Die Gespenster der Vergangenheit. Von Gernot Facius 06) Sudetendeutsches Exilparlament tagte am 29./30. März 201407) Solidaritätserklärung der Sudetendeutschen B. Nächste Vortragsveranstaltungen (Seiten 14 - 24) 01) 07.04.14, WBW, Schivelbein, die pommersche Heimatstadt Rudolf Virchows 02) 11.04.14, AGOM, Reise nach Galizien. Eine Archäologie des Gefühls 03) 22.04 14, Frauenverband des BdV, Wir besuchen die ständige Ausstellung "Alltag in der DDR", die vom Haus der Geschichte in Bonn organisiert wurde. 04) 08.04.14, URANIA Potsdam, Prag 1914, Vortrag von Prof. PhDr. Milan Hlavačka. 05) 09.04.14, GCJZ Potsdam, »Wir haben es doch erlebt …«. Das Ghetto von Riga. Ein Dokumentarfilm von Jürgen Hobrecht. Filmabend in Anwesenheit des Regisseurs 06) 03.04.14, LGV, Die Auswanderung aus Brandenburg nach Australien im 19. Jahrhundert 07) 09.04.14, HBPG, Potsdam, Belagert, beleidigt, befreit. Brandenburg, Sachsen und das Reich im Kampf gegen die Türken 1683. [zur Landesausstellung] 08) 23.04.14, LGV, Cöllnischer Fischmarkt und Nachtrag zur Friedrichsgracht 09) 10.04.14, URANIA, Der Ostdeutsche Rosengarten - 100 Jahre Parkentwicklung … 10) 08.04.14, TdT, Antisemitismus, Wirtschaft und judenfeindliche Gewalt in Litauen 1883–1944 11) 15.04.14, TdT, Ideologie und Herrschaftsrationalität. Nationalsozialistische Germanisierungspolitik in Polen 12) 08.04.14, LitHaus, Dragan Velikić: Bonavia 13) 09.04.14, LitHaus, Ludwig Winder: Der Thronfolger. Ein Franz-Ferdinand-Roman 14) 11.04.14, Hugendubel Steglitz, Buchvorstellung Michael Jürgs: „Sklavenmarkt Europa" C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 25 - 32) a) im Großraum Berlin (Seiten 25 - 27) 01) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2014 02) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2014 03) 10.04.14, Kunstbibl. / Geh. Staatsarchiv, Ausstellungseröffnung, Klosterstraße 36 - Sammeln, Ausstellen, Patentieren. Zu den Anfängen Preußens als Industriestaat. b) außerhalb des Großraumes Berlin (Seiten 27 - 32) 01) 25. - 27.04.14, LMW, Tagung in Travemünde, "Was uns verbindet. Europäische Partnerschaftspolitik für Westpreußen" 02) 01. - 04.05.14, BAG, Bad Kissingen, „Das Ende des alten Mitteleuropa 1914 – Der Beginn eines neuen Mitteleuropa 2014?" 03) 28. - 01.06.14, Tagung, 22. Weißenhöher Himmelfahrt 04) 09.-12.06.14, 841 80 Loiching, Freundeskreis Karl Kern, Seminar „Mythen und Wahrheiten zur Vertreibung" D. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt - Blick ins Netz (Seiten 33 - 39) 01) Marlene und Horst W. Gömpel: ... angekommen, Nürnberg 2014 02) Stefan Karner – Philipp Lesiak (Hg.): Erster Weltkrieg…, Innsbruck 2014 03) Osteuropa. 64. JAHRGANG / HEFT 1 / JANUAR 2014 04) Lětopis. Zeitschrift für sorbische Sprache, Geschichte und Kultur, 2013, Heft 2 05) Blätter für deutsche und internationale Politik, 4/2014 [zur Ukraine]
  Rundbrief 645 v. 19.03.2014 I n h a l t : A. a) Berichte, Mitteilungen (Seiten 2 - 10) 01) "Krim-Krise 2014" / "Sudeten-Krise 2014" 02) Anglizismen aufs Abstellgleis: Deutsche Bahn ist Sprachwahrer des Jahres 2013. Der Nordböhme Otfried Preußler landete posthum auf Platz 2 03) Wo sind sie geblieben? Bromberg 1943-1945 04) Totalitäre Verhaltensmuster – Antifa Leipzig verhindert wissenschaftliche Diskussion auf Leipziger Buchmesse 05) Schlesier feiern die neue Geschäftsstelle in Berlin-Steglitz A. b) Nachrufe (Seiten 10 - 12) 01) Gedenkveranstaltung zu Ehren des Landeshistorikers Professor Dr. Gerd Heinrich (1931- 2012) B. Nächste Vortragsveranstaltungen (Seiten 13 - 20) 01) 07.04.14, WBW, Schivelbein, die pommersche Heimatstadt Rudolf Virchows 02) 11.04.14, AGOM, Reise nach Galizien. Eine Archäologie des Gefühls 03) 25.03 14, Frauenverband des BdV, Prof. Dr. Alfred Wolf plaudert mit uns über einige Fakten des Einigungsvertrages, bei dem er selbst mitgearbeitet hat 04) 20.03.14, Zwölf Apostel Kirche, „Vipassana - ein Weg zur Entfaltung der Achtsamkeit" 05) 31.03.14, URANIA, Neue Wanderungen durch die Mark Brandenburg 06) 01.04.14, URANIA, Franckesche Stiftungen zu Halle - Von der historischen Schulstadt zum modernen Bildungskosmos 07) 28.03.14, GfE, Das russische Berlin 08) 08.04.14, TdT, Antisemitismus, Wirtschaft und judenfeindliche Gewalt in Litauen 1883–1944 09) 21.03.14, LitHaus, Ines Geipel: Generation Mauer. Ein Porträt 10) 26.03.14, LitHaus, Ein Buch – zwei Sprachen 1 C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 20 - 22) a) im Großraum Berlin (Seiten 33 - 34) 01) 25.03.14, TdT, Ausstellungseröffnung: erfasst, verfolgt, vernichtet. Kranke und behinderte Menschen im Nationalsozialismus 02) 26. - 28.03.14, Tagung, Die ersten Monate des Großen Krieges in Mittel- und Ostmitteleuropa. Mentalitäten, Stimmungen und Erfahrungen im Sommer und Herbst 1914 03) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2014 04) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2014 b) außerhalb des Großraumes Berlin (Seiten 22 - 27) 01) 25. - 27.04.14, LMW, Tagung in Travemünde, "Was uns verbindet. Europäische Partnerschaftspolitik für Westpreußen" 02) 01. - 04.05.14, BAG, „Das Ende des alten Mitteleuropa 1914 – Der Beginn eines neuen Mitteleuropa 2014?" 03) 28. - 01.06.14, Tagung, 22. Weißenhöher Himmelfahrt D. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt Blick ins Netz (Seiten 28 - 35) 01) Jahrbücher für Geschichte Ostmitteleuropas. N.F. Band 61.2013, Heft 3. Thema, Diskussion: Russische Historiographie international 02) Jahrbücher für Geschichte Ostmitteleuropas. N.F. Band 61.2013, Heft 4. Themenschwerpunkt: Öffentliche Hygiene in Osteuropa 03) Zeitschrift für Ostmitteleuropa-Forschung. Neue Folge der Zeitschrift für Ostforschung. 62. Jahrgang 2013, Heft 4  04) Emil Karl Stöhr, Zeitzeuge: Schicksal eines Kindes im Krieg. Roman 05) Tobias Weger / Konrad Gündisch: Kaschau /Košice. Eine kleine Stadtgeschichte
  Rundbrief 644 v. 05.03.2014 I n h a l t : A. a) Berichte, Mitteilungen (Seiten 2 - 16) 01) Die heimliche Liquidation Rest-Niederschlesiens in der Bundesrepublik Deutschland  02) Klaus Plaszek zum Tod von Bürgermeister Przewdzing: … keine voreiligen Schlüsse 03) Vertreibung darf sich nicht lohnen 04) Ausverkauf. 05) "Flucht und Vertreibung der Deutschen" kein zeitgemäßes Thema? 06) Kulturelle Förderpreise 2014. Ausschreibung Sudetendeutsche Landsmannschaft 07) Studienfahrt in die Ukraine nach Lemberg und Czernowitz vom 23. bis 30. Juni 2014 A. b) Nachrufe (Seiten 17 - 19) 01) Gedenken an Sigrid Klose geb. Gonschior B. Nächste Vortragsveranstaltungen (Seiten 19 - 32) 01) 14.03.14, AGOM, Wirtschaftspolitik des Dritten Reiches 02) 17.03.14, WBW, Das Altpreußische oder Prußische als baltische Sprache. 03) 25.03 14, Frauenverband des BdV, Prof. Dr. Alfred Wolf plaudert mit uns über einige Fakten des Einigungsvertrages, bei dem er selbst mitgearbeitet hat. 04) 09.03.14, GStA Berlin, Tag der Archive Berlin-Dahlem 05) 10.03.14, Dt. Kulturforum, Chronik der Schule zu Nidden. Buchvorstellung 05) 12.03.14, Dt. Kulturforum, Der Erste Weltkrieg – Krieg der Dinge? Deutsch-slowenische Betrachtungen. 06) 14.03.14, HiKo Berlin usw., Gedenkveranstaltung zu Ehren des Landeshistorikers Gerd Heinrich (1931–2012) 07) 15.03.14, St. Afra, Heilige Hedwig - Gestalt, Land und Kunst 08) 28.03.14, GfE, Das russische Berlin 09) 18.03.14, TdT, Antisemitismus, Wirtschaft und judenfeindliche Gewalt in Litauen 1883–1944 10) 16.03.14, LitHaus, Yuval Noah Harari: Eine kurze Geschichte der Menschheit 11) 20.03.14, LitHaus, Ines Geipel: Generation Mauer. Ein Porträt 12) 18.03.14, EvAk, Familienpolitische Perspektiven. Deutschland, Polen, Tschechien, Ukraine 13) 17.03.14, KAS, Was ich schon immer mal fragen wollte ... Gespräch 14) 18.03.14, URANIA Berlin, Paretz – Eine königliche Sommerfrische 15) 18.03.14, URANIA Berlin, Die Büchse der Pandora – eine umfassende Geschichte des Ersten Weltkrieges 16) 13.03.14, Dt. Kulturforum, Böhmische Dörfer. Berliner Erstaufführung (Dokumentarfilm) 17) 18.03.14, URANIA Potsdam, St. Petersburg 1914 C. Sonstige Veranstaltungen (Seiten 33 - 36) a) im Großraum Berlin (Seiten 33 - 34) 01) Die ersten Monate des Großen Krieges in Mittel- und Ostmitteleuropa. Mentalitäten, Stimmungen und Erfahrungen im Sommer und Herbst 1914, Tagung, 26. - 28. März 2014 02) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2014 03) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2014 b) außerhalb des Großraumes Berlin (Seiten 34 - 36) 01) 14.03.14 Hermannstadt/Sibiu. Ein kunstgeschichtlicher Rundgang durch die Stadt 02) 15.03.14 Oppeln/Opole. Ein kunstgeschichtlicher Rundgang durch die Stadt an der Oder 03) 16.03.2014, "Der Erste Weltkrieg und die Entfesselung der Minderheitenproblematik…" D. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt - Blick ins Netz (Seiten 37 - 39) 01) Martin Pollack: Kontaminierte Landschaften 02) NEWSLETTER März 2014. Ghetto-Image, Schulen und Gentrifizierung
  Rundbrief 643 v. 18.02.2014 I n h a l t : A. a) Berichte, Mitteilungen 01) „Früher" ist „Heute" ist „Morgen". Und eine Anmerkung zu "historisch" 02) Schutz nationaler Minderheiten" für die Republik Polen 03) "Flucht und Vertreibung der Deutschen" kein zeitgemäßes Thema? (mit einer Dokumentation zur Diskussion um den Begriff "sudetendeutsch") 04) Studienfahrt in die Ukraine nach Lemberg und Czernowitz vom 23. bis 30. Juni 2014 05) 16.02.2014, Gemeinsame Kulturveranstaltung in der Faschingszeit 06) Memento Dresden 13. bis 15. Feber 1945. Dresden stirbt im vierfachen Bombeninferno 07) Österreichische Post: Sondermarke Gablonz B. Nächste Vortragsveranstaltungen 01) 14. 03.2014, AGOM, Wirtschaftspolitik des Dritten Reiches 02) 17.03. 2014, WBW, Das Altpreußische oder Prußische als baltische Sprache. 03) 25.03 2014, Frauenverband des BdV, Prof. Dr. Alfred Wolf plaudert mit uns über einige Fakten des Einigungsvertrages, bei dem er selbst mitgearbeitet hat. 04) 14. Januar 2014, St. Afra, Heilige Hedwig - Gestalt, Land und Kunst 05) 25.02.2014, TdT, Erich Seeberg und die Berliner Theologische Fakultät 1933–1945 06) 04.03.2014, TdT, Polen unter deutscher und sowjetischer Herrschaft September 1939 – Juni 1941 07) 20.02.2014, Lit-Haus: Friedrich Christian Delius: Die frühen Satiren 08) 25.02.2014, Ev. Ak.: Międzysztukowy - Interartistral. Kunst in den polnisch-deutschen Beziehungen 09) 19.02.2014, KAS: Mit Freude im aufrechtem Gang, statt gebeugt von der Vergangenheit. Umgang mit dem Erbe der DDR 10) 25.02.2014, KAS, Polen - Unsere Nachbarn in Europa. Das kulturelle Erbe der Neumark 11) 25.02.2014, Kath. Akad., Die Deutsche Rohstoffstrategie 12) 04.03.2014, Dt. Kulturforum,Riga - Themenabend: Europas Kulturhauptstadt 2014 in Vorträgen und Diskussion C. Sonstige Veranstaltungen a) im Großraum Berlin: 01) 27.02.2014, TdT, Gedenken an die „Fabrik-Aktion" und den Protest in der Rosenstraße 02) 28.02.2014, VHS, Ausstellung "Via Baltica - Menschen und Städte in Estland" 03) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2014 04) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2014 05) 25.10.2013 - 02.03.2014, Ausstellung und Begleitprogram, DHM: Leben nach Luther. b) außerhalb des Großraumes Berlin: 01) ab 30.01.2014, Nordost-Institut: Vortragsreihe "Alles brannte" 02) 16.03.2014, Leipziger Buchmesse, "Der Erste Weltkrieg und die Entfesselung der Minderheitenproblematik in Ostmitteleuropa". 03) 01.03.2014, PRUSSIA in Duisburg: Ausstellung, Vortrag D. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt - Blick ins Netz 01) Ostdeutsche Gedenktage 2011 02) Ostdeutsche Gedenktage 2012 03) Zeitschrift Osteuropa. 2013, Heft 11-12, Thema: Auf einen Zug. Anpassung und Ausbruch: Jugend in Osteuropa
  Rundbrief 642 v. 04.02.2014 I n h a l t : A. a) Berichte, Mitteilungen 1) Der Umzug der LW in die neue Geschäftsstelle hat stattgefunden 2) Studienfahrt in die Ukraine nach Lemberg und Czernowitz vom 23. bis 30. Juni 2014 3) 16.02.2014, Gemeinsame Kulturveranstaltung in der Faschingszeit 4) Der Begriff „Vandalismus" ist zu brandmarken! Unser Dauerthema! 5) Gernot Facius: Die Wucht der Erinnerung 6) Gespräch mit Hartmut Koschyk, MdB, Beauftragter der deutschen Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten 7) Themenschwerpunkt: Bertha von Suttner (1843 – 1914). Kompositionswettbewerb 8) Riga und Pilsen als Kulturhauptstädte Europas. Vergessene und verdrängte ostdeutsche Kultur 9) Service für Familienforscher: Neue Einspeisung in die Stammbäume-Datenbank A. b) Nachrufe 1) Sudetendeutsche gedenken des Ablebens von Bischof Kurt Krenn B. Nächste Vortragsveranstaltungen 01) 14.02.2014, AGOM, Die Bukowina in der Fach- und schöngeistigen Literatur. Lesungen 02) 17.02.2014, WBW, Zur Geschichte der Kaschuben 03) 25.02 2014, Frauenverband des BdV, Wir sprechen über "Das Leben von Leo Slezak" 04) 19.02.2014, Deutsches Kulturforum, Das Banat. Bunte Vielfalt zwischen Donau und Karpaten 05) 06. 02.2014, LGV: "Mein? Dein? Unser! Kulturerbe, das verbindet". Ein polnisch-deutsches Kulturprojekt. 06) 07.02.2014, InselGalerie: Literarische und fotografische Impressionen aus der Bukowina und aus Siebenbürgen. 07) 11.02.2014, URANIA: Berühmte Herrschergestalten des Mittelalters: Heinrich der Löwe contra Friedrich Barbarossa 08) 11.02.2014, TdT: Experten der Vernichtung. Juden und Jugoslawen: Unter Brüdern und Mördern (1879–1945). 09) 18.02.2014, TdT: Der Novemberpogrom 1938 und die Berliner. 10) 20.02. 2014, TdT: Himmler privat. Briefe eines Massenmörders 11) 14.02.2014, Lit-Haus: Was ist denn hier passiert? 12) 25.02.2014, 19.00 Uhr, Ev. Ak.: Międzysztukowy - Interartistral. Kunst in den polnisch-deutschen Beziehungen C. Sonstige Veranstaltungen a) im Großraum Berlin: 1) bis 29.03.2014: Ausstellung "Freizeitaktivitäten", Fotoclub Steglitz 2) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2014 3) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2014 4) 25.10.2013 - 02.03.2014, Ausstellung und Begleitprogram, DHM: Leben nach Luther. Eine Kulturgeschichte des evangelischen Pfarrhauses b) außerhalb des Großraumes Berlin: 1) ab 30.01.2014, Nordost-Institut: Vortragsreihe "Alles brannte" 2) 21.-23.02.2014, Heiligenhof: Die Situation der Roma im östlichen Europa und als Zuwanderer in Westeuropa 3) 01.03.2014, PRUSSIA in Duisburg: Ausstellung, Vortrag D. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt - Blick ins Netz 1) Preußenland. Jahrbuch 4 (2013). 2) Gabriele Stanzel: ELSA AUF DEN GLEISEN. Gegen das Vergessen – Erinnerungen an ein Frauenleben. 2014 3) Ota Konrád / René Küpper (Hg.): Edvard Beneš: Vorbild und Feindbild. Politische, historiographische und Mediale Deutungen. 2014
  Rundbrief 641 v. 22.01.2014 I n h a l t :  A. Berichte, Mitteilungen 1) Der Umzug der LW in die neue Geschäftsstelle hat stattgefunden 2) Studienfahrt in die Ukraine nach Lemberg und Czernowitz vom 23. bis 30. Juni 2014 3) 16.02.2014, Gemeinsame Kulturveranstaltung in der Faschingszeit 4) Westpreußische Gedenktage 2014 5) Vor 125 Jahren gründete Victor Adler aus Prag die Sozialdemokrat. Partei in Österreich 6) Neuer Bundesbeauftragter für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten 7) Genozid-Leugnung 8) Ostschicksal als Aufgabe 9) Tschechischer Staat verkauft ehemaliges deutsches Dorf bei Aussig a.d.Elbe B. Nächste Vortragsveranstaltungen 01) 14.02.2014, AGOM, Die Anfänge der Eisenbahn in Russland im Spiegel der Literatur 02) 17.02.2014, WBW, Zur Geschichte der Kaschuben 03) 25.02 2014, Frauenverband des BdV, Wir sprechen über "Das Leben von Leo Slezak" 04) 29.01.2014, Deutsches Kulturforum, Jan M. Piskorski: Die Verjagten, Buchvorstellung 05) 19.02.2014, Deutsches Kulturforum, Das Banat. Bunte Vielfalt zwischen Donau und Karpaten 06) 26.01.2014, URANIA, Himmel und Erde umarmen - Rose Ausländer 07) 29.01.2014, URANIA, Riga - Geschichte und Gegenwart der Europäischen Kulturhauptstadt 08) 03.02.2014. URANIA, Die Menschenrechte aus christlicher Sicht 09) 06.02.2014, URANIA, Auf Entdeckungsreise zwischen Stettin und Kolberg 10) 28.01.2014, TdT, „Ich gebe mir die Ehre, Sie zu ersuchen…" Briefe an Generalgouverneur Hans Frank 1939/40 11) 30. 01.2014, TdT, Die Raubkunst-Debatte in Deutschland 12) 04.02. 2014, TdT, Experten der Vernichtung. Das T4-Reinhardt-Netzwerk in den Lagern Belzec, Sobibor und Treblinka 13) 24.01.2014, Lit-Haus, Jutta Ditfurth: Der Baron, die Juden und die Nazis. Reise in die Familiengeschichte 14) 29.01.2014, Lit-Haus, Welt-Lesebühne zu Gast im Literaturhaus Berlin 2, Den Toten Name und Stimme geben - Vielstimmigkeit in Roman und Übersetzung. 15) 05.02.2014, Lit-Haus, László Darvasi: Blumenfresser, Lesung C. Sonstige Veranstaltungen a) im Großraum Berlin: 1) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2014 2) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung 2014 b) außerhalb des Großraumes Berlin: - keine Ankündigungen - D. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt - Blick ins Netz 1) Zeitschrift für Balkanologie. 49 (2013)1 2) Reinfried Pohl – Der Doktor, der Kämpfer, der Sieger. Eine Biografie von Hugo Müller-Vogg
 

Rundbrief 640 v. 03.01.2014 I n h a l t : A. a) Berichte, Mitteilungen 1) Der Umzug der LW in die neue Geschäftsstelle kostet Geld 2) Studienfahrt in die Ukraine nach Lemberg und Czernowitz vom 23. bis 30. Juni 2014 3) 16.02.2014, Gemeinsame Kulturveranstaltung in der Faschingszeit 4) Siegburg: Patenstadt der Bunzlauer - Elisabeth Winkelmeier-Becker MdB … A. b) Nachrufe 1) Horst Höricke, (ehm.) Bundesspecher der LM Berlin-Brandenburg 2) Helmut Sänger, Bundesvorsitzender der Pommerschen Landsmannschaft 3) Werner Hewelt, Bund der Danziger, Haus Hansestadt Danzig B. Nächste Vortragsveranstaltungen 01) 17.01.2014 AGOM, B. Raebel: Zur Geschichte der Marienverehrung. 02) 20.01.2014 WBW, J. Lüderitz: Brandenburg - Stationen meines Lebens. 03) 14.01.2014 URANIA, A. Franke: Die Zips - Schatzkammer der Slowakei. 04) 16.01.2014 URANIA, H. Münkler: Der Erste Weltkrieg - die "Urkatastrophe". 05) 18.01.2014 URANIA, D. Bleyer: Masuren und die Städte im ehemaligen Ostpreußen. 06) 20.01.2014 URANIA, W. Karl: Görlitz - eine der schönsten Städte Deutschlands. 07) 07.01.2014 TdT, M. Frankl: Zwischen Deutschen und Tschechen? Antisemitismus … 08) 14. Januar 2014 TdT, M. Gailus: Karl Themel – ein Berliner Pfarrer als Sippenforscher … 09) 21. Januar 2014 TdT, W. Schulte, H. Diercks, M. Hölzl: Polizei, Verfolgung und Gesellschaft 10) 09.01.2014 Lit-Haus, ARTE-Filmpremiere "Mein Herz gehört dem Kopf". 11) 12.01.2014 Lit-Haus, "… im kinderliterarischen Kosmos". Für Familien mit Kindern ab 6 J. 12) 19.01.2014 Lit-Haus, Literarische Führung im und um das Literaturhaus Berlin. 13) 24.01.2014 Lit-Haus, Jutta Ditfurth: Der Baron, die Juden und die Nazis. Reise in eine Familiengeschichte. Die Autorin liest aus ihrem Buch und spricht mit Marcus Funck. C. Sonstige Veranstaltungen a) im Großraum Berlin: 1) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2013 2) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung b) außerhalb des Großraumes Berlin: - keine Ankündigungen - D. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt - Blick ins Netz 1) Zeitschrift für Ostmitteleuropaforschung, Neue Folge der Zeitschrift für Ostforschung. Marburg/Lahn: Herder-Institut. 62. Jahrgang (2013), Heft 3.

Rundbrief 639 v. 10.12.2013 I n h a l t : A. Berichte, Mitteilungen 1) Hacker aus Lagos in Nigeria knacken unser Passwort 2) Ab etwa 23. Juni 2014: 8-tägige Studienfahrt in die Ukraine nach Lemberg und Czernowitz 3) Wie schlesisch darf deutscher Streuselkuchen sein? Probleme durch unklaren EUMarkenschutz B. Nächste Vortragsveranstaltungen 01) 28.11.2013 WBW: Prof. Dr. Dieter Barndt, Moore in Berlin und Brandenburg. Entwicklung – Gefährdung – Schutz. [Bildervorschau] 02) 12. 12.2013: Zeitzeugengespräch "Eine unglaubliche Reise. Von Ostpreußen nach New York" 03) 18. Dezember 2013, 19.00: Wintersorgen und Frühlingsfreuden. Lesung und Gespräche zum 300. Geburtstag des preußisch-litauischen Dichters und Pfarrers Christian Donalitius/Kristijonas Donelaitis (1714–1780) 04) 11., 13., 14., 15.12.2013, jeweils 20.00: Literaturhaus Berlin C. Sonstige Veranstaltungen a) im Großraum Berlin: 1) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2013 2) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung [Bild] b) außerhalb des Großraumes Berlin: - keine Ankündigungen - D. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt - Blick ins Netz 1) Osteuropa. 63. Jahrgang, Heft 10, Oktober 2013. Themenheft: Spektralanalyse. Homosexualität und ihre Feinde. 2) „Unsere“ Kinder müssen uns wichtigst sein! Ingrid Eißele: Kalte Kinder. Sie kennen kein Mitgefühl. Sie entgleiten uns... Angelika Kindt: Wenn Kinder den Kontakt abbrechen. Hilfestellung und Strategien einer verlassenen Mutter.
Rundbrief 638 v. 21.11.2013 I n h a l t : A. Berichte, Mitteilungen 1) 17. November 2013: Gedenken am Volkstrauertag [Bilder] 2) Ab etwa 23. Juni 2014: 8-tägige Studienfahrt in die Ukraine nach Lemberg und Czernowitz 3) 18.10.2013: 40 Jahre Dachverband Steglitz-Zehlendorfer Seniorenvereinigungen [Bilder] 4) Bis 20.12.2013 Ausschreibung: Stadtschreiberstelle in Riga 2014 5) UNESCO-Weltkulturerbe "Great Spas of Europe": Karlsbad - Marienbad - Franzensbad 6) Sudetendeutsche ehren Bürgermeister von Leitmeritz / Litoměřice. B. Nächste Vortragsveranstaltungen 01) 28.11.2013 WBW: Gefährdetes Erbe. Landesdefension u. Landesverwaltung in Ostpreußen 02) 06.12.2013 AGOM: Der halbierte Stalin oder Geschichten aus Hermannstadt 03) 22.11.2013 KiGem Nikolassee: Jochen Klepper und seine Kirche 04) 22.11.2013 Literaturhaus: Warlam Schalamow Ausstellung: Iwan Tschistjakow: Sibirien ... 05) 24.11.2013 Literaturhaus: Warlam Schalamow Ausstellung: Lew Kopelew: Ich bekenne mich schuldig. Film 06) 26.11.2013 Literaturhaus: Was haben Roma-Autoren zu erzählen? 07) 25.11.2013 Tschech. Botschaft: Lesung und Konzert zum Gedenken der Transporte ins KZ Theresienstadt 08) 26.11.2013 Buchlesung von Ingeborg Link (Ingeborg Steinke): „Ein langer Blick zurück". 09) 26.11.2013 Kulturforum: Vortragsabend Kunstlandschaft „Oberschlesien – Erbe und Zukunft 10) 28.12.2013 FES-Podiumsdiskussion "Urbanität - Arbeit und Stadt" 11) 05.12.2013 LGV: "Mein? Dein? Unser! Kulturerbe, das verbindet". Ein polnisch-deutsches Kulturprojekt. 12) 12. 12.2013: Zeitzeugengespräch "Eine unglaubliche Reise. Von Ostpreußen nach New York" C. Sonstige Veranstaltungen a) im Großraum Berlin: 1) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2013 2) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung [Bild] b) außerhalb des Großraumes Berlin: 1) 29.11. bis 01.12. 2013, Bad Kissingen: Workshop für Internetnutzer und -referenten 2) 01. bis 05.12.2013, Bad Kissingen: Tagung "Deutsch-jüdische Kultur- und Beziehungs- geschichte in Ostmitteleuropa" D. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt - Blick ins Netz 1) Gerhard Barkleit: Das nördliche Ostpreußen heute. Eine Region im Focus ... 2013. 2) Helga Scharp: Der Freiheit beraubt. Eine deutsche Familie in der Sowjetunion ... 2013
Rundbrief 637 v. 05.11.2013 I n h a l t : A. Berichte, Mitteilungen 1) Gründer und Ehrenvorsitzender der AGMO e.V. in Bonn: Peter Oprzondek 70 Jahre 2) Gründung der AG deutschsprachiger Altösterreicher B. Nächste Vortragsveranstaltungen 1) 15.11.2013 AGOM: Die Energiewende in Deutschland. Chancen und Risiken 2) 28.11.2013 WBW: Gefährdetes Erbe. Landesdefension u. Landesverwaltung in Ostpreußen 3) 06.11.2013 Amt für Kirchliche Dienste: „Orientierungshilfe der EKD zur Familienpolitik" 4) 09.11.2013 Zwölf Apostel Kirche: Andacht zur Pogromnacht von 1938 5) 12.11.2013 EKD & Topographie des Terrors: Der Theologe Walter Grundmann ... 6) 13.11.2013 Sudetendt. Gesellschaft: Stellung der in der ČSR nach der Vertreibung verbliebenen Deutschen 7) 16.11.2013 Ostdeutscher Kulturtag der Landsmannschaften im BLV Berlin 8) 17.11.2013 Feierstunde am Volkstrauertag 9) 22.11.2013 Jochen Klepper und seine Kirche 10) 26.11.2013 Buchlesung von Ingeborg Link (Ingeborg Steinke): „Ein langer Blick zurück". C. Sonstige Veranstaltungen a) im Großraum Berlin: 1) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2013 2) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen [Bild] / Friedhofsführung b) außerhalb des Großraumes Berlin: 1) 07.11.2013 Zehnjähriges Bestehen der Akademie Mitteleuropa e.V., Bad Kissingen 2) 10.-15.11.2013 Deutsche Geschichte und Geschichtskultur in Ostmitteleuropa von der Frühen Neuzeit bis heute, Bad Kissingen 3) 19.11.2013 „Traumata der Vergangenheit in der heutigen Gesellschaft", Reichenberg D. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt - Blick ins Netz 1) Museum Haus Hansestadt Danzig: Willy Lütcke aus Danzig ... 2) Zeitschrift für Ostmitteleuropaforschung ... 62. Jahrgang 2013, Heft 3 3) Osteuropa. 63. Jahrgang, Heft 9 (September 2013) 4) Nordost-Archiv. Zeitschrift für Regionalgeschichte. Neue Folge. 21. Jahrgang 2012.
Rundbrief 636 v. 17.10.2013 I n h a l t : A. Berichte, Mitteilungen 1) Bundespräsident Joachim Gauck trifft Westpreußen in Krakau 2) „Sound der Heimat – Deutschland singt" B. Nächste Vortragsveranstaltungen 1) 24.10.2013 WBW: Danzig – aktuelle Bilder einer alten Stadt 2) 25.10.2013 AGOM: WBW: Fanny Lewald – eine emanzipierte Schriftstellerin ... 3) 22.10.2013 Die Rolle des Frauenverbandes in der Öffentlichkeit 4) 25.10.2013 Gedichte und Aufsätze von Jochen Klepper ... 5) 26. + 29. 10.2013: FREIES LAND (1946), Filmpräsentation im Rahmen der Filmreihe "Berlin im Aufbau. DEFA-Filme aus Berlin 1945-1949" 6) 02.11.2013 Annette Ruprecht in der Buchhandlung Bücherturm: Von weißen Frauen und Affenpfoten 7) Freiluft-Ausstellung zur Dauerausstellung der Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung 8) 13.11.2013 Sudetendt. Gesellschaft: Stellung der in der ČSR nach der Vertreibung verbliebenen Deutschen 9) Ostdeutscher Kulturtag der Landsmannschaften im BLV Berlin, 16.11.2013 C. Sonstige Veranstaltungen a) im Großraum Berlin: 1) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2013 2) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen / Friedhofsführung b) außerhalb des Großraumes Berlin: - keine Meldung – D. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt - Blick ins Netz 1) „Söhne ohne Väter„ – ein weitgehend unbekanntes Jahrhundert-Problem. 
Rundbrief 635 v. 04.10.2013

I n h a l t : A. Berichte, Mitteilungen 1) Landsmannschaft Westpreußen e.V. Berlin: Landesversammlung wählte neuen Vorstand 2) Bundesvorsitzender Ulrich Bonk wiedergewählt 3) Abgabe von Publikationen der Copernicus-Vereinigung 4) Westpreußisches Landesmuseum. Pressemitteilung der Kulturstiftung Westpreußen 5) Tag der Heimat, Berlin, am 24. August 2013. Der Nachtrag. 6) Bund der Vertriebenen künftig mit drei Präsidiumsmitgliedern im Bundestag 7) Wissenschaftlicher Beirat des tschechischen Instituts für die Erforschung totalitärer Systeme (ÙSTR): Schweizer Historiker wurde neuer Vorsitzender 8) 75 Jahre Münchener Abkommen 9) Dokumente zum Münchener Abkommen 10) Eine politische Legende - Die Massenvertreibung von Tschechen aus dem Sudetengebiet1938/39. B. Nächste Vortragsveranstaltungen 1) 24.10.2013 WBW: Danzig – aktuelle Bilder einer alten Stadt 2) 25.10.2013 AGOM: WBW: Fanny Lewald – eine emanzipierte Schriftstellerin ... 3) 22.10.2013 Die Rolle des Frauenverbandes in der Öffentlichkeit 4) 12.10.2013 usw. Russlanddeutsche Kulturtage 5) 14.10.2013 "Die Europäische Perspektive – Werte - Politik – Wirtschaft" 6) 16.10.2013 "Deutsche in Kasachstan. Gegenwart und Zukunft" 7) 17.10.2013 Verleihung des Georg Dehio-Kulturpreises 2013 8) 17.10.2013 130. Geburtstag des deutschsprachigen Prager Autor Franz Kafka 9) 25.10.2013 Gedichte und Aufsätze von Jochen Klepper ... 10) 26. + 29. 10.2013: FREIES LAND (1946), Filmpräsentation im Rahmen der Filmreihe "Berlin im Aufbau. DEFA-Filme aus Berlin 1945-1949" 11) 02.11.2013 Annette Ruprecht in der Buchhandlung Bücherturm: Von weißen Frauen und Affenpfoten 12) Freiluft-Ausstellung zur Dauerausstellung der Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung 13) Ostdeutscher Kulturtag der Landsmannschaften im BLV Berlin, 16.11.2013 C. Sonstige Veranstaltungen a) im Großraum Berlin: 1) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2013 2) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen b) außerhalb des Großraumes Berlin: 1) Bundestreffen der westpreußischen Heimatkreise 2) 18.-20.10.2013 „Deutsch-polnische Geschichte am Unterlauf der Weichsel – ein europäisches Thema?" 3) 13.-18.10.2013 "Rückblendungen und Vergegenwärtigungen im deutsch-tschechischen Verhältnis" D. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt  1) Heimatbücher wieder zu haben – Rekonstruktion und Neudruck verlorener Heimatliteratur (Günter Hagenau)

Rundbrief 634 v. 19.09.2013 I n h a l t : A. Berichte, Mitteilungen 1) „Mitteilungsblatt Nr. 93 (Oktober-Dezember 2013 der LM Westpreußen erschienen 2) Ein Unterschied wie Tag und Nacht - Stellungnahme zur AGMO-Petition vom 20.09.2013 3) Familienzusammenführung von Spätaussiedlern durch Gesetz erleichtert 4) SdP-"mundArt" Sicherung durch Projekt der Landesversammlung 5) SdP-Festrede von Pavel Kamas beim Sudetendeutschen Heimattag in Klosterneuburg 6) SdP-Wenn die Solidarität brüchig wird [Tag der Heimat usw.] 7) Bitte um Unterstützung: Dissertation über vertriebene Apotheker B. Nächste Vortragsveranstaltungen 1) 24.10.2013 WBW: Danzig – aktuelle Bilder einer alten Stadt 2) 25.10.2013 AGOM: WBW: Fanny Lewald – eine emanzipierte Schriftstellerin ... 3) 22.09.2013 Thementag mit Konzert: Teschener Schlesien 4) 24.09.2013 Über das Leben von [„Speckvater"] Werenfried van Straaten 5) 27.09.2013 Die Lieder von Jochen Klepper im Gesangbuch ... 6) 01.10.2013 Konzert des renommierten Kammerensembles Martinůl Quartett 7) 14.10.2013 Die Europäische Perspektive – Werte - Politik - Wirtschaft 8) 26. + 29. 10.2013: FREIES LAND (1946), Filmpräsentation im Rahmen der Filmreihe "Berlin im Aufbau. DEFA-Filme aus Berlin 1945-1949" C. Sonstige Veranstaltungen a) im Großraum Berlin: 1) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2013 2) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen 3) Freiluft-Ausstellung zur Dauerausstellung der Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung 4) 64. Schlesisches Erntedankfest, 28.09.2013, Rathaus Friedenau, Berlin 5) Ostdeutscher Kulturtag der Landsmannschaften im BLV Berlin, 16.11.2013 b) außerhalb des Großraumes Berlin: 1) Bundestreffen der westpreußischen Heimatkreise 2) Westpreußen-Kongress 2013 am 28./29.09 in Travemünde 3) 26.09.2013: Diskussionsforum - Sorbisch (Wendisch) in der Öffentlichkeit 4) Szekszárd / Sechs(h)ard, 16.-18.10.2013: Tagung „Ungarn und Deutsche..." (Bild)  D. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt - Blick ins Netz 1) Osteuropa. 63. Jahrgang / HEFT 8 / AUGUST 2013: Flagge zeigen. Raumprojekte an Odra und Moskva. 2) Jahrbuch der Egerländer 2014 und Egerländer Künstlerkalender 2014
Rundbrief 633 v. 03.09.2013 I n h a l t: A. Berichte, Mitteilungen 1) Tag der Heimat, 24.08.2013, in Berlin: Rede der BdV-Präsidentin Erika Steinbach (Bilder) 2) „Skandalisierung des Deutschlandtreffens der Schlesier im Juni 2013 in Hannover 3) Freundschaft? 4) Bitte um Unterstützung: Dissertation über vertriebene Apotheker B. Nächste Vortragsveranstaltungen 1) 13.09.2013 AGOM: Auslandseinsätze der Bundeswehr und Sicherheit ... 2) 19.09.2013 WBW: Die Freie Stadt Danzig – ihre Entstehung ... 3) 24.09.2013 Frauengruppe BdV: Rolle des Frauenverbandes in der Öffentlichkeit ... 4) 17.09.2013 Topographie des Terrors: „Braune Priester" – Katholische Geistliche ... 5) 24.09.2013 Akademie der Künste: Machtergreifung 1933 ... 6) 27.09.2013 Die Lieder von Jochen Klepper im Gesangbuch ... C. Sonstige Veranstaltungen a) im Großraum Berlin: 1) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2013 2) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen 3) Szekszárd / Sechshard, 16.-18.10.2013: Tagung „Ungarn und Deutsche..." (Bild) 4) Freiluft-Ausstellung zur Dauerausstellung der Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung 5) 64. Schlesisches Erntedankfest, 28.09.2013, Rathaus Friedenau, Berlin 6) Ostdeutscher Kulturtag der Landsmannschaften im BLV Berlin, 16.11.2013 b) außerhalb des Großraumes Berlin: 1) Bundestreffen der westpreußischen Heimatkreise 2) 12.09.2013: Märkischer Gesprächskreis im Haus Brandenburg in Fürstenwalde 3) Westpreußen-Kongress 2013 am 28./29.09 in Travemünde 4) 18. Schlesienseminar, 25.-28.09.2013, Oppeln D. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt - Blick ins Netz 1) Lětopis. Zeitschrift für sorbische Sprache, Geschichte und Kultur. 2013, Heft 1 2) Elsie Altmann-Loos: Mein Leben mit Adolf Loos ... 2013
Rundbrief 632 v. 21.08.2013 I n h a l t : A. Berichte, Mitteilungen 1) „Singt Jubilate" und die Sorben: Bericht in der Zeitschrift evangelischer Sorben „Pomhaj Bóh" 2) Entscheidung Hessens zu landesweitem Gedenktag für Opfer von Vertreibung 3) Antwort zur Skandalisierung des Deutschlandtreffens der Schlesier im Juni 2013 – Werte ... 4) „nomen est omen" - AGMO e.V. – Rundschreiben vom 15.08.2013 5) Spekulationen des Bundesverwaltungsamtes zu neuer „Aussiedlerwelle" unverantwortlich 6) Bitte um Unterstützung: Dissertation über vertriebene Apotheker 7) Russlanddeutsche feiern in Kreuzberg (Bilder) 8) Tagung zu niedersorbischen Trachten in Sommerfeld am 19.08.2013 (Bilder) B. Nächste Vortragsveranstaltungen 1) 29.08.2013 WBW: Frühe preußische Schul- und Bildungsgeschichte … 2) 13.09.2013 AGOM: Auslandseinsätze der Bundeswehr und Sicherheit ... 3) 22.08.2013 Kulturforum in Potsdam: Ostpreußen ... 4) 23.08.2013: 110. Geburtstag von Jochen Klepper – „Olympiagedichte von Jochen Klepper C. Sonstige Veranstaltungen a) im Großraum Berlin: 1) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2013 2) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen 3) Studienfahrt nach Krakau, 07. Bis 11.10.2013 4) Freiluft-Ausstellung zur Dauerausstellung der Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung 5) Tag der Heimat 2013 in Berlin am 24.08.2013 6) 64. Schlesisches Erntedankfest, 28.09.2013, Rathaus Friedenau, Berlin 7) Ostdeutscher Kulturtag der Landsmannschaften im BLV Berlin, 16.11.2013 b) außerhalb des Großraumes Berlin: 1) Bundestreffen der westpreußischen Heimatkreise 2) Bundesarbeitsgemeinschaft für Ostdeutsches Kulturerbe im Unterricht, 06.-09.09.2013 3) Tag der Danziger, 06.-08.09.2013 in Travemünde 4) Westpreußen-Kongress 2013 am 28./29.09 in Travemünde 5) 18. Schlesienseminar, 25.-28.09.2013, Oppeln D. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt - Blick ins Netz 1) Osteuropa. 63. Jahrgang, Heft 7 (Juli 2013): Unter Strom. Energiepolitik in Europa
Rundbrief 631 v. 03.08.2013 I n h a l t : A. Berichte, Mitteilungen 1) Terminänderung durch Hitzewelle: AGOM-Wanderung in/um Luckenwalde am 19.10.2013 2) Werbezeitung „Berliner Woche" greift daneben: „Danzig, Hauptstadt Pommerns"? - ein Lehrstück der Öffentlichkeitsarbeit 3) Unser Bundespräsident auf der Kurischen Nehrung: „Nida", wie das? 4) Ortsnamenschande - Kommentar von Manfred Maurer B. Nächste Vortragsveranstaltungen 1) 16.08.2013 AGOM: „Freunde" im Feindesland. Rote Armee 1945-1953 ... 2) 29.08.2013 WBW: Frühe preußische Schul- und Bildungsgeschichte … 3) 28.08.2013: 110. Geburtstag von Jochen Klepper – „Olympiagedichte von Jochen Klepper C. Sonstige Veranstaltungen a) im Großraum Berlin: 1) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2013 2) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen 3) Studienfahrt nach Krakau, 07. bis 11.10.2013 4) „250. Jahrestag des Manifestes der Zarin Katharina II", 6. August 2013, 17.00 Uhr 5) Freiluft-Ausstellung zur Dauerausstellung der Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung 6) Tag der Heimat 2013 in Berlin am 24.08.2013 7) 64. Schlesisches Erntedankfest, 28.09.2013, Rathaus Friedenau, Berlin 8) Ostdeutscher Kulturtag der Landsmannschaften im BLV Berlin, 16.11.2013 b) außerhalb des Großraumes Berlin: 1) Bundestreffen der westpreußischen Heimatkreise 2) Wie Deutschland wiedervereinigt wurde, 06.- 09.09.2013 3) Tag der Danziger 2013, 6. bis 8. September 2013 in Travemünde 4) Westpreußen-Kongress 2013 am 28./29.09 in Travemünde D. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt - Blick ins Netz 1) Zeitschrift für Ostmitteleuropaforschung. 62. Jahrgang 2013, Heft 2. 2) Buchbesprechung: Anton Klein, Der letzte Schwabenzug – Die Flucht. 3) Blick ins Netz: www.danzig.info
Rundbrief 630 v. 16.07.2013 I n h a l t : A. Berichte, Mitteilungen 1) Studienfahrt nach Krakau vom 07. bis 11.10.2013, Anmeldung erbeten 2) Bericht von der Tagesfahrt des WBW am 13.06.2013 nach Posen (mit Bildern) 3) Orgelbau St. Petrikirche Riga 4) Deutschlandtreffen der Schlesier, 22. und 23.06.2013 – die Reden B. Nächste Vortragsveranstaltungen 1) 19.07.2013 AGOM: Die Insel Rügen rundum Putbus ... 2) 23.07.2013 Berliner Frauengesprächskreis (BdV): Gedenkstätte Hohenschönhausen … 3) 21.07.2013: Literaturhaus Berlin 4) 28.08.2013: 110. Geburtstag von Jochen Klepper – „Olympiagedichte von Jochen Klepper C. Sonstige Veranstaltungen a) im Großraum Berlin: 1) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2013 2) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen 3) Freiluft-Ausstellung zur Dauerausstellung der Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung 4) Foto-Ausstellung „Efraim Habermann – Berlin und Wilmersdorf", 07.07. bis 29.09.2013 5) „125 Jahre NATIONAL GEOGRAPHIC" – 12.07. bis 14.08.2013 6) Veranstaltungen anlässlich des 69. Jahrestags des 20. Juli 1944 7) 250. Jahrestages des Manifestes der Zarin Katharina II zur Einladung der deutschen Siedler nach Russland, 28.07.2013 8) Tag der Heimat 2013 in Berlin am 24.08.2013 9) 64. Schlesisches Erntedankfest, 28.09.2013, Rathaus Friedenau, Berlin 10) Ostdeutscher Kulturtag der Landsmannschaften im BLV Berlin, 16.11.2013 b) außerhalb des Großraumes Berlin: 1) Bundestreffen der westpreußischen Heimatkreise 2) Seminarwoche "Wiederentdecktes Europa" vom 25. bis 30.08.2013 3) Wie Deutschland wiedervereinigt wurde, 06.-09.09.2013 D. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt s. nächste Ausgabe des Rundbriefes.
Rundbrief 629 v. 04.07.2013 I n h a l t : A. Berichte, Mitteilungen 1) Studienfahrt nach Krakau vom 07. bis 11.10.2013 2) Zweite Studienfahrt nach Rumänien 2013 (mit Bildern) B. Nächste Vortragsveranstaltungen 1) 19.07.2013 AGOM: Die Insel Rügen rundum Putbus ... 2) 23.07.2013 Berliner Frauengesprächskreis (BdV): Gedenkstätte Hohenschönhausen … 3) 09.07. und 16.07.2013: Forschungscolloquium Mark Brandenburg 4) 11.07., 12.07. und 21.07.2013: Literaturhaus Berlin 5) 28.08.2013: 110. Geburtstag von Jochen Klepper – „Olympiagedichte von Jochen Klepper. C. Sonstige Veranstaltungen 1) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2013 (mit Bildern). 2) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen (mit Bildern) 3) Bundestreffen der westpreußischen Heimatkreise 4) Freiluft-Ausstellung zur Dauerausstellung der Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung 5) Foto-Ausstellung „Efraim Habermann – Berlin und Wilmersdorf", 07.07. bis 29.09.2013 6) „125 Jahre NATIONAL GEOGRAPHIC" – 12.07. bis 14.08.2013 7) Tag der Heimat 2013 in Berlin am 24.08.2013 8) 64. Schlesisches Erntedankfest, 28.09.2013, Rathaus Friedenau, Berlin 9) Ostdeutscher Kulturtag der Landsmannschaften im BLV Berlin, 16.11.2013 D. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriften-markt: 1) Singt Jubilate – aber wo sind die Sorbischen Gesangbücher? Vielfalt erhalten – Chancen vertan! 2) OSTEUROPA. Durchschaut. Der Kommunismus in seiner Epoche. 63. Jahrgang / Heft 5-6. Berlin 2013. 
Rundbrief 628 v. 16.06.2013 I n h a l t : A. Berichte, Mitteilungen 1) Studienfahrt nach Krakau im Oktober 2013. 2) 21. Weißenhöher Himmelfahrt, 8. bis 12. Mai 2013 – Bericht (mit Bildern). 3) BdV-Präsidentin Erika Steinbach MdB: Baubeginn der Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung - ein guter Tag für Deutschland und Rede der Bundeskanzlerin Anlässlich des Baubeginns (mit Bildern). 4) Rede von BdV-Präsidentin Erika Steinbach MdB am 11.06.2013 in der Katholischen Akademie Berlin zum Gedenken an 60 Jahre Bundesvertriebenengesetz (mit Bildern). B. Nächste Vortragsveranstaltungen 1) Freitag, 21. Juni 2013, 19.00 Uhr, AGOM Berlin: Krakau – Historische Hauptstadt der polnischen Könige. (Lichtbildervortrag). Referentin: Vera S a c h e r , Berlin. 2) Donnerstag, 27. Juni 2013, 18.30 Uhr, WBW/LW Berlin: Die „Entdeutschung" einer verlorenen Provinz: Westpreußen nach dem „Frieden von Versailles" von 1919. (mit Medien). Referent: Diplom-Geograph Reinhard M.W. H a n k e , Berlin. 3) Freitag, 28.06.2013, 19.00 Uhr: 110. Geburtstag von Jochen Klepper – „Das Ewige Haus". Roman von Thorsten Becker, Berlin. 4) „Berliner Frauengesprächskreis" (Bund der Vertriebenen – BdV) 5) Forschungscolloquium Mark Brandenburg C. Sonstige Veranstaltungen 1) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2013. 2) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen 3) Bundestreffen der westpreußischen Heimatkreise. 4) Deutschlandtreffen der Schlesier, 22.06. – 23.06.2013 in Hannover 5) Tag der Heimat 2013 in Berlin am 24.08.2013 6) 64. Schlesisches Erntedankfest, 28.09.2013, Rathaus Friedenau, Berlin 7) Ostdeutscher Kulturtag der Landsmannschaften im BLV Berlin, 16.11.2013 D. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriften-markt: 1) Hartmut George: Die Taube und das Mädchen. Eine deutsch-polnische Liebesgeschichte. 2) Edith Kiesewetter-Giese: Querschnitte meines Lebens.
 

Rundbrief 627 v. 27.05.2013 I n h a l t : Vom 29.05. bis 09.06.2013 führt die Landsmannschaft Westpreußen e.V. Berlin eine 2. Studienfahrt nach Rumänien durch. Die Geschäftsstelle in der Methfesselstraße 42, in Berlin-Kreuzberg, ist in dieser Zeit geschlossen. Ab 11.06.2013, zwischen 10-12 Uhr (Kernzeit), ist die Geschäftsstelle wieder dienstags (nach Vereinbarung) geöffnet! „21. Weißenhöher Himmelfahrt 08. bis 12. Mai 2013" Der beabsichtigte Beitrag über die „21. Weißenhöher Himmelfahrt 2013" muss wegen verzögertem Dateneingang auf eine der nächsten Ausgaben verschoben werden. A. Berichte, Mitteilungen 1) Danzig-Westpreußischer Kirchenbrief. 2) Pfingsten - Sudetendeutscher Tag in Augsburg: „Zukunft braucht Heimat". 3) Klaus-Klausel abgelehnt. B. Nächste Vortragsveranstaltungen 1) Freitag, 21. Juni 2013, 19.00 Uhr, AGOM Berlin: Krakau – Historische Hauptstadt der polnischen Könige. (Lichtbildervortrag). Referentin: Vera S a c h e r , Berlin. 2) Donnerstag, 27. Juni 2013, 18.30 Uhr, WBW/LW Berlin: Die „Entdeutschung" einer verlorenen Provinz: Westpreußen nach dem „Frieden von Versailles" von 1919. (mit Medien). Referent: Diplom-Geograph Reinhard M.W. H a n k e , Berlin. 3) Freitag, 28.06.2013, 19.00 Uhr: 110. Geburtstag von Jochen Klepper – „Das Ewige Haus". Roman von Thorsten Becker, Berlin. 4) Dienstag, 28.05.2013, 14.30 Uhr: Prof. Dr. Alfred Wolf liest aus seinem Buch „Im Schlagschatten der Macht". 5) Dienstag, 28.05.2013, 18.15 Uhr: ANTJE NOLTE: Zum mittelalterlichen Münzwesen der Stadt Stendal und seiner Bedeutung für die Mark Brandenburg. (Forschungscolloquium Mark Brandenburg); usw. 6) Mittwoch, 29. 5. 2013, 19.00 Uhr, Perleberg: Ein gut verborgenes, reiches Erbe der Prignitz – Die mittelalterlichen Dachwerke der Dorf- und Stadtkirchen. Vortrag von Gordon Thalmann (Universität Viadrina Frankfurt/Oder). 7) Donnerstag, 30. Mai, 20.00 Uhr, Literaturhaus Berlin: Lesung zu Ingomar von Kieseritzky: Traurige Therapeuten. 8) Freitag, 31. 5. 2013, 10.00 Uhr, Brandenburg an der Havel: Das Hedwigsretabel in der St. Katharinenkirche in Brandenburg an der Havel – rätselhaftes Hauptwerk der märkischen Kunst. 9) Dienstag, 4. Juni 2013, 19.00 Uhr, Topographie des Terrors, Berlin: Dr. Alexander Korb, Leicester/Jena, über sein Buch: Im Schatten des Weltkriegs. Massengewalt der Ustaša gegen Serben, Juden und Roma in Kroatien 1941-1945. C. Sonstige Veranstaltungen 1) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2013. 2) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen 3) 47. Jahrestagung: Akademischer Freundeskreis Danzig-Westpreußen e.V., 17. – 20. Mai 2013 (Pfingsten) im Bildungszentrum Ostheide in Barendorf bei Lüneburg: Seminar „Deutsche und Polen – Nachbarn in Europa. Begegnungen im Weichselland". 4) Bundestreffen der westpreußischen Heimatkreise. 5) Symposium im Hotel Falkensteiner in Bad Leonfelden/OÖ vom 14. bis 16. Juni 2013: „Irrwege eines Jahrhunderts - vom Täter zum Opfer und vom Opfer zum Täter" D. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt: 1) Erik Fischer (Hg.): ‚Deutsche Musikkultur im östlichen Europa‘. Konstellationen – Metamorphosen – Desiderata – Perspektiven. (13 Abb., 4 Notenbeispiele). Redaktion: Gerhard Müller und Alexander Kleinschrodt. Stuttgart: Franz Steiner Verlag 2012. XIV, 483 Seiten. 2) Ulrich Scheinhammer-Schmid (Hg./ed.): "In Iglau war alles schlimmer..." "V Jihlavě bylo všechno horší...". Transformationen einer tschechisch-deutschen Stadt vor und nach 1945. Eine Dokumentation. / Proměny česko-německého města před rokem 1945 a po skončení války. Sborník dokumentů. (63 Abbildungen (s/w), durchgehend zweisprachig deutsch/tschechisch. Landsberg am Lech: BALAENA Verlag 2013. 470 Seiten. 3) OSTEUROPA. Schieflage. Macht und Recht in Ungarn und Russland. 63. Jahrgang / Heft 4 / April 2013. 4) Zeitschrift für Ostmitteleuropaforschung. Neue Folge der Zeitschrift für Ostforschung. Marburg/Lahn: Herder-Institut. 61. Jahrgang 2012, Heft 4. 5) Zeitschrift für Ostmitteleuropaforschung. Neue Folge der Zeitschrift für Ostforschung. Marburg/Lahn: Herder-Institut. 62. Jahrgang 2013, Heft 1.

Rundbrief 626 v. 14.05.2013 I n h a l t : A. Berichte, Mitteilungen 1) Bericht über den 68. Jahrestag der Versenkung der „Wilhelm Gustloff", „Steuben" und „Goya". Bund der Deutschen Bevölkerung in Gdingen. 2) FREIE WÄHLER machen Druck und fordern Nationalen Gedenktag für die Opfer von Flucht und Vertreibung. 3) Besuch des Kulturministers des Freistaates Bayern in Saaz und Postelberg. 4) Neuausrichtung des Hauses der Heimat in Wien, als strategischer Partner. 5) Film: "Němci ven! Deutsche raus!" am 30.5.2013 in Mistelbach. 6) Tschechen und Sudetendeutsche diskutierten in Marienbad. „Nachbarschaftspolitik im Herzen Europas - Psychische Wunden und deren Heilung" waren das Thema. 7) Nečas kritisiert Zemans Aussagen über Vertreibung der Deutschen. 8) Tschechischer Präsident Zeman provoziert in Wien. Mangel an Geschichtskenntnis führt zu falschen Schlüssen B. Nächste Vortragsveranstaltungen 1) 15. Mai 2013, 20.15 Uhr: Zwischen Provinz und Metropole. Stettiner Architektur 1891 bis1918. Ein Vortrag von Rafał Makała. 2) 16. Mai 2013, 18.30 Uhr: Der mittelalterliche Paramentenschatz in Danzig. Kultur und Geschichte einer Handelsmetropole. Referent:Prof. Dr. Stefan S a m e r s k i , Berlin. 3) 24. Mai 2013, 19.00 Uhr: Von der Autarkie zur Großraumwirtschaft zwischen ... 1933- 1941. Referent: Paris K o n s t a n t i n i d i s , Berlin. 4) 24.05.2013, 19.00 Uhr: 110. Geburtstag von Jochen Klepper – „Die Flucht von Katharina von Bora" - Romanfragment – vorgestellt von Bischof i.R. Dr. Martin Kruse. 5) 28.05.2013, 14.30 Uhr: Prof. Dr. Alfred Wolf liest aus seinem Buch „Im Schlagschatten der Macht". 6) 21. Mai 2013, 18.15 Uhr: Flussfunde als Geschichtsquelle, dargestellt am Beispiel nordostdeutscher Flüsse. Referentin: JETTE ANDERS. – U.a.m. im Forschungscolloquium Mark Brandenburg. C. Sonstige Veranstaltungen 1) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten. 2) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Wanderungen. 3) XXXIV. Forum Gedanum vom 14. bis zum 16. Juni 2013 in die Ostsee-Akademie in Travemünde. 4) Bundestreffen der westpreußischen Heimatkreise. D. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt: 1) Madeleine Albright: Winter in Prag. 2) Lothar Höbelt: BÖHMEN. Eine Geschichte.
Rundbrief 625 v. 22.04.2013 I n h a l t : A. Berichte, Mitteilungen (a) Die Universität will keine Akademie. Die Europäische Akademie Külz muss das Bismarcksche Anwesen wegen der Kündigung durch den Stettiner Rektor verlassen (b) Protestschreiben des Historischen Instituts anlässlich des Verkaufs der Stralsunder Gymnasialbibliothek (c) BdV begrüßt Entscheidung der rumänischen Regierung zur Entschädigung der im Ausland lebenden RusslanddeportiertenB. Nächste Vortragsveranstaltungen (a) Donnerstag, 25.04.2013, 18.30 Uhr, Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg in der Landsmannschaft Westpreußen e.V. Berlin: Dr. Stefan H a r t m a n n , Berlin, Die Bedeutung des Hardenbergschen Edikts von 1812 für den Emanzipationsprozeß der preußischen Juden im 19. Jahrhundert. (b) Dienstag, 23.04.2013, 14.30 Uhr, Berliner Frauengesprächskreis BdV: Frau Barbara H a c k e n s c h m i d t MdL: Frauenbrücke Ost-West. (c) Freitag, 26.04.2013, 19.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Nikolassee: 110. Geburtstag von Jochen Klepper – „Der Vater". Roman – vorgestellt von Günter Holtz und Steffen Reiche. (d) Bücherturm am Rathaus Schmargendorf, Sonnabend, 27.04.2013, 17.00 Uhr Fernweh und Heimweh (Familie von Humboldt) – Annette Ruprecht als Gabriele von Bülow. Gesang, Klavier und Lesung. (e) Montag, 29. April 2013, 18 Uhr, Stiftung Flucht,Vertreibung, Versöhnung: Vortrag und Zeitzeugengespräch: "Dersim 1937/1938 - Vertreibungen und Massaker in der Türkei". (f) Freitag, 03.05.2013, 18.00 Uhr, Synagogengemeinde Berlin: Rabbiner Prof. Dr. Andreas Nachama: Heinz Galinski – „Ich weiß, ich bin kein Bequemer...". Buchvorstellung. C. Sonstige Veranstaltungen (a) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2013 (b) 47. Jahrestagung: Akademischer Freundeskreis Danzig-Westpreußen e.V., 17. – 20. Mai 2013 (Pfingsten) im Bildungszentrum Ostheide in Barendorf bei Lüneburg: Seminar „Deutsche und Polen – Nachbarn in Europa. Begegnungen im Weichselland". (c) Bundestreffen der westpreußischen Heimatkreise. D. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt: (a) Westpreußen-Jahrbuch 2013. Aus dem Land an der unteren Weichsel. (b) Beiträge zur Handels- und Wirtschaftsgeschichte Elbings und Danzigs in Mittelalter und Neuzeit. (c) Osteuropa. Heft 2-3, 2013: Themenheft „Zeit im Spiegel. Das Jahrhundert der Osteuropaforschung. 
Rundbrief 624 v. 07.04.2013 I n h a l t : A. Berichte, Mitteilungen 30 Jahre Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V. – 1982 – 2012. B. Nächste Vortragsveranstaltungen (a) Freitag, 12.04.2013, 19.00 Uhr, Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Frau Dr. Edith K i e s e w e t t e r – G i e s e , Berlin, Der Versailler Vertrag – Ursache des Zweiten Weltkrieges? (b) Donnerstag, 25.04.2013, 18.30 Uhr, Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg in der Landsmannschaft Westpreußen e.V. Berlin: Dr. Stefan H a r t m a n n , Berlin, Die Bedeutung des Hardenbergschen Edikts von 1812 für den Emanzipationsprozeß der preußischen Juden im 19. Jahrhundert. (c) Donnerstag, 18. April 2013, Fachgespräch in der Evangelischen Akademie Berlin: Friedhof am Ende. Herausforderung für Kirche und Kommunen. (Voranmeldung erforderlich) C. Sonstige Veranstaltungen (a) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V., Friedhofsführungen 2013 (b) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V., Wanderungen 2013 (c) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg, Tagesfahrten 2013 Seite 2 AGOMWBW-Rundbrief Nr. 624 vom 07.04.2013 (d) Bundestreffen der westpreußischen Heimatkreise (e) Landsmannschaft Westpreußen e.V. Münster/Wf.„Verständigungspolitische Tagung", 3. – 5. Mai 2013 in Duderstadt (f) Fachgruppe Historische Hilfswissenschaften Berlin, 15. April 2013 in Berlin (g) Bücherturm, 27.04.2013, Fernweh und Heimweh (Familie von Humboldt) (h) 24. August bis 01. September 2013, VIII. Baltisches Studenten – Seminar in Estland – Padis / Padise Mois
Rundbrief 623 v. 18.03.2013 I n h a l t : A. Berichte, Mitteilungen (a) Jahresempfang des Bundes der Vertriebenen am 12. März 2013 in Berlin (b) 60 Jahre Kulturförderung nach dem Bundesvertriebenengesetz, Rede von Staatsminister Neumann am 13. März 2013 im Bundeskanzleramt B. Nächste Vortragsveranstaltungen (a) Freitag, 12.04.2013, 19.00 Uhr, Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Frau Dr. Edith K i e s e w e t t e r – G i e s e , Berlin, Der Versailler Vertrag – Ursache des Zweiten Weltkrieges? (b) Donnerstag, 25.04.2013, 18.30 Uhr, Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg in der Landsmannschaft Westpreußen e.V. Berlin: Dr. Stefan H a r t m a n n , Berlin, Die Bedeutung des Hardenbergschen Edikts von 1812 für den Emanzipationsprozeß der preußischen Juden im 19. Jahrhundert. (c) Dienstag, 26.03.2013, 14.30 Uhr, „Berliner Frauengesprächskreis" (Bund der Vertriebenen – BdV): Vorführung des Films „Das Leben geht weiter". (d) Dienstag, 19.03.2013, 18.00 Uhr, Topographie des Terrors: Vor 80 Jahren – Der „Tag von Potsdam" und die Kirchen. (e) Freitag, 22.03.2013, 19.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Nikolassee: 110. Geburtstag von Jochen Klepper – „Jochen Klepper". Biographie von Markus Braun. Seite 2 AGOMWBW-Rundbrief Nr. 623 vom 18.03.2013 C. Sonstige Veranstaltungen (a) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V. Friedhofsführungen 2013 (b) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V. Wanderungen 2013 (c) Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg Tagesfahrten 2013 (d) Bundesarbeitsgemeinschaft für Ostdeutsches Kulturerbe im Unterricht e.V. Tagung Demokratie- und Freiheitsbewegungen im ehemaligen Ostblock am Beispiel ausgewählter Länder" (e) Bundestreffen der westpreußischen Heimatkreise (f) Landsmannschaft Westpreußen e.V. Münster/Wf. Verständigungspolitische Tagung", 3. – 5. Mai 2013 in Duderstadt (g) 24. August bis 01. September 2013, VIII. Baltisches Studenten – Seminar in Estland – Padis / Padise Mois
Rundbrief 622 v. 03.03.2013 I n h a l t : A. Berichte, Mitteilungen (a) Steinbach begrüßt Rede des tschechischen Ministerpräsidenten Necas am 21.02.2013 im Bayerischen Landtag als historischen Schritt. (mit Dokumentation der Rede) (b) Göttinger Untersuchung zu „Umsiedlern“ in der DDR
B.  Nächste  Vortragsveranstaltungen
(a)  Donnerstag, 14.03.2013,   18.30 Uhr, Westpreußisches Bildungswerk Berlin-Brandenburg in der Landsmannschaft Westpreußen e.V.  Berlin: Oberschulrat a. D. Karlheinz  L a u,  Berlin, Deutschlands historischer Osten: 800 Jahre deutsche Geschichte – 70 Jahre  polnische Gegenwart. Lesung – Gespräch –  Diskussion. (b)  Freitag, 15.03.2013, 19.00 Uhr, Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V.: Frau Dr. Roswitha   S c h i e b , Hohen Neuendorf bei Berlin, Jeder zweite  Berliner: Schlesische Spuren an der Spree. (mit Bildern). (c) Montag, 4. März 2013, 18 Uhr, Dr. Katarzyna Woniak: Erinnern von unten. Analyse der Erinnerungskulturen der Kleinstadt Labes (Łobez) aus mikrohistorischer Perspektive. (d)  Sonntag, 10. März 2013, 15 Uhr, Bildvortrag von Jörg Kirschstein: Kronprinzessin Cecilie.
(e)
Donnerstag, 14. März 2013, 17-20 Uhr, Abendsymposium und Buchvorstellung: Pilgerzeichenforschung. Neue Ergebnisse und neue Aufgaben.
(f)
 Donnerstag, 14. März 2013, 19.00 Uhr, Vortrag: Prof. Dr. Frank Göse (Potsdam), „Groß im Kleinen, klein im Großen“? Preußens erster König Friedrich I. C. Sonstige Veranstaltungen (a)  01.03. bis 16.06.2013 in Potsdam: EUROPA JAGELLONICA Kunst und Kultur Mitteleuropas unter der Herrschaft der Jagiellonen 1386–1572. (b)  21. Weißenhöher Himmelfahrt (08. bis 12. Mai 2013) in Weißenhöhe, Kreis Wirsitz / Białośliwie, Wyrzysk D. Studienfahrt Rumänien 29.05. bis 09.06.2013 (Anmeldungen werden weiterhin entgegengenommen)
E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt:
a) Schriftenreihe der Danziger Naturforschenden Gesellschaft, Band 11:
Gilbert H. Gornig (Hrsg.), Zehnte deutsch-polnische Begegnung zu Wissenschaft und Kultur im  zusammenwachsenden Europa. Lübeck 2012. ISBN 978-3-7813-9010-2 b) Zeitschrift für Ostmitteleuropaforschung. NF. 61. Jg., Heft 3. Hrsg. von Hannes Siegrist und Stefan Troebst. Marburg: Verlag Herder-Institut 2012. Themenheft: Institutionenwandel und Rechtstransfer im 20. Jahrhundert.
Rundbrief 621 v. 16.02.2013 I n h a l t : A. Berichte, Mitteilungen (a) Göttinger Untersuchung zu „Umsiedlern" in der DDR (b) Westpreußen in Berlin zur Faschingszeit (mit zahlreichen Bildern) B. Nächste Vortragsveranstaltungen (a) Mittwoch, 20.02.2013, 14.30 Uhr, Sudetendeutsche Gesellschaft e.V.: Prof. Dr. Rudolf Grulich, Werenfried van Straaten und Přemysl Pitter – Gemeinsamkeit der kirchlichen Vertriebenen-Arbeit im Nachkriegs-Deutschland. (b) Dienstag, 26.02.2013, 14.30 Uhr, Berliner Frauengesprächskreis (BdV): Vorführung des Films „Das Leben geht weiter". (c) Donnerstag, 28.02.2013, 18.30 Uhr, Westpreußisches Bildungswerk/LW: Diplom-Geograph Reinhard M.W. Hanke: „Artenkriege": Gedanken zum Lesen von Völker- und Sprachenkarten. (mit Medien). C. Sonstige Veranstaltungen (a) 14. bis 28.02.2013 in Berlin: Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung: Ausstellung der Wettbewerbsarbeiten "Kunst am Bau" in Berlin (b) 01.03. bis 16.06.2013 in Potsdam: Kunst und Kultur Mitteleuropas unter der Herrschaft der Jagiellonen 1386–1572. D. Studienfahrt Rumänien 29.05. bis 09.06.2013 (Anmeldungen werden weiterhin entgegengenommen) E. Neuerscheinungen auf dem Bücher- und Zeitschriftenmarkt: Tourismus im Ostseeraum u.a.m. Themenheft des Nordost-Archivs
Rundbrief 620 v. 01.02.2013 I n h a l t : A. Berichte, Mitteilungen: Präsidentenwahl in der Tschechischen Republik: Ausgewählte Pressestimmen B.  Nächste  Vortragsveranstaltungen  (a) Öffentliche Ringvorlesung „Zwangsmigration in Europa“: 1) Montag, 04.02.2013, 18.15 Uhr: „Ethnische Homogenisierung und die Idee des Social Engineering in den polnischen Gebieten während und nach dem Ersten Weltkrieg“. Von Prof. Dr. Piotr   M a d a j c z y k ,  Warszawa/Warschau. 2) Montag, 11.02.2013, 18.15 Uhr  „Vertreibung und Versöhnung. Politische Erfahrungen und ethische Erwägungen“. Von Prof. Dr. Hans  M a i e r , München. (b) Öffentliche Ringvorlesung „Neue Wege der Geschichte Preußens  (Oppenheim-Vorlesungen)“: 3) Mittwoch, 06.02.2013, 18.15 Uhr: „Junkerherrschaft – Anstaltsstaat-Fundamentalpolitisierung. Politik im   ländlichen Ostelbien des 19. Jahrhunderts“. Von  Prof. Dr. Patrick   W a g n e r , Professor für Zeitgeschichte, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. 4) Donnerstag, 14.02.2013, 19.00 Uhr: Podiumsdiskussion „Mythos Stalingrad – Zum 70. Jahrestag einer Schlacht“. Deutsch-Russisches Museum Berlin-Karlshorst. (c) Arbeitsgemeinschaft Ostmitteleuropa e.V. (AGOM):    5) Freitag, 15.02.2013, 19.00 Uhr: Ressourcenknappheit und sicherheitspolitische  Relevanz. (mit Medien). Referent: Hauptmann Diplom-Politologe  Pierre   W i n s c h e , Berlin. C. Sonstige Veranstaltungen (a) Veranstaltung am 03.02.2013: „Berlins Westpreußen in der Faschingszeit“. D. Studienfahrt Rumänien 29.05. bis 09.06.2013  (Anmeldungen werden weiterhin entgegengenommen.)
Rundbrief 619 v. 15.01.2013 I n h a l t : (a) Gedenktage für Westpreußen 2013  (b) Theo Mackeben – zum 60. Todestag am 5. Januar 2013  (c) Deutsche Volksgruppe in Polen: Schlägt’s „Fünf vor Zwölf" nun endlich "13"?  (d) Professor Horst Möller erhält die Ehrenplakette des BdV  (e) Eine Orgel für die Petri-Kirche in Riga. Eine Sternstunde der Musik
Rundbrief 618 v. 01.01.2013  I n h a l t : 1) Ehrung für Heimatkreisbetreuerin Hildegard Weigelt nachgeholt 2) Statt Rückkehr? Gedenktag zur Vertreibung von Deutschen (a) 19. Januar künftig in Ungarn Gedenktag der Vertreibung der Ungarndeutschen (b) BdV appelliert an die CDU/CSU Bundestagsfraktion, den Beschluss des CDU-Parteitages zur Einführung eines Nationalen Gedenktages für die Heimat-vertriebenen umzusetzen 3) Vertriebene müssen bei der Besetzung des SWR-Rundfunkrates berücksichtigt werden. 
Rundbrief 617 v. 15.12.2012 I n h a l t : 1) Schneeberg war eine Wucht: unsere Tagesfahrt am 08.12.2012 stand unter einem günstigen Stern. 2) „Deutsche Minderheit hat zu viele Rechte" Polens Oppositionsführer Kaczynski sorgt wieder einmal für heftige Reaktionen. Gerhard Gnauck berichtet aus Warschau für DIE WELT zum 11.12.2012). 3) Vertrag über Zusammenarbeit zwischen dem Westpreußischen Landesmuseum und der Nicolaus-Copernicus-Universität in Thorn. 
Rundbrief 616 v. 04.12.2012 I n h a l t : 1) Bericht über die Studienfahrt der Landsmannschaft Westpreußen Berlin nach Breslau (08. bis 12.10.2012) 2) Europarat reklamiert gravierende Defizite Polens für deutsche Volksgruppe 3) Studie zur NS-Vergangenheit des Gründungspräsidiums des BdV  
Rundbrief 615 v. 27.11.2012

I n h a l t : 1) 27.11.2012 Buchrepräsentation im DHM: „Polen zwischen Hitler und Stalin“ 2) 20.11.2012 Landesversammlung der Landsmannschaft Westpreußen Berlin: Auszeichnungen, Beitragserhöhungen und neue Satzung 3) 18.11.2012 Volkstrauertag, Gedenken der Landsmannschaft mit dem RSD 4) 17.11.2012 Waldfriedhof Heerstraße: Gedenken an der Ruhestätte von Anton Großmann  

Rundbrief 614 v. 09.11.2012 I n h a l t : 1) Ausstellung „Wanderungen. Die Grenzmark Posen-Westpreußen in Fotografien des Jahres 1925". 2) Sonnabend, 10.11.2012: Ostdeutscher Kulturtag der Landsmannschaften 3) Montag, 12.11.2012: Veranstaltung der Fachgruppe Historische Hilfswissenschaften innerhalb des HEROLD, Vereins für Heraldik, Genealogie und verwandte Wissenschaften 4) Mittwoch, 14.11.2012: Sudetendeutsche Gesellschaft zur Slowakei 5) Freitag, 16.11.2012: AGOM-Lichtbildervortrag „Danzig – das Stadtbild heute" 6) Sonnabend, 17.11.2012: AGOM-Führung "Waldfriedhof Heerstraße" 7) Sonntag, 18.11.2012: Feierstunde am Volkstrauertag 8) Montag, 19.11.2012: Öffentliche Ringvorlesung „Zwangsmigration in Europa Europa"         9) Donnerstag, 22.11.2012: Aus der Danziger Kirchengeschichte des 16. und 18. Jahrhunderts
Rundbrief 613 v. 30.10.2012 I n h a l t : 1) Unser „Rundbrief" ab Nr. 606 im Netz 2) Ehrung des Vorsitzenden der AG Ostmitteleuropa durch das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf
3) Sb, 03.11.2012: Tagesfahrt des WBW nach Magdeburg (Landesausstellung „Otto d. Große"). 4) Mo, 29.10.12: Öffentliche Ringvorlesung „Zwangsmigration in Europa" (ab 15.10.2012) 5) Sb. 17.11.2012: AGOM-Führung "Waldfriedhof Heerstraße"
Rundbrief 612 v. 23.10.2012 I n h a l t : 1) 25.10.12, 18.30 Uhr, Prof. Dr. B. Jähnig: „Ferdinand Gregorovius (1821-1891) – ein Ostpreuße in Italien." Eine Veranstaltung des Westpreußischen Bildungswerkes. 2) Do, 25.10.2012, ab 13 Uhr, Busrundfahrt der Landsmannschaft Schlesien: „Auf schlesischen Spuren in Berlin – eine neue Busrundfahrt" 3) Mo, 29.10.12: Öffentliche Ringvorlesung „Zwangsmigration in Europa" (ab 15.10.2012) 4) Sb, 03.11.2012: Tagesfahrt des WBW nach Magdeburg (Landesausstellung „Otto d. Große"). 5) Sb. 17.11.2012: AGOM-Führung "Waldfriedhof Heerstraße"
Rundbrief 611 v. 04.10.2012 I n h a l t : 1) Tagesfahrt des WBW nach „Ziesar, Genthin, Schönhausen und Tangermünde" am 06.10.12 2) „63. Schlesisches Erntedankfest", 13.10.2012 3) AGOM-Führungen auf Friedhöfen: Waldfriedhof Heerstraße verlegt vom 20.10. auf 17.11.12 4) Tagesfahrt des WBW nach Magdeburg zur Landesausstellung, 03.11.2012 5) Tagung für den wissenschaftlichen Nachwuchs, 19. bis 21.10.2012, in Travemünde 6) Widerspruch zum Lob der Präsidentin des Bundes der Vertriebenen zur Stiftungskonzeption
Rundbrief 610 v. 23.09.2012 I n h a l t : 1) Rückblick auf die AGOM-Vortragsveranstaltung am 14.09.2012 2) WBW-Vortrag von Roland Borchers M.A., FU Berlin, am 27.09.2012 3) Westpreußen-Kongress in Herford, 28. bis 30.09.2012 4) Annette Ruprecht im „Bücherturm" am 30.09.2012 5) Tagesfahrt 12-06 des WBW nach „Tangermünde, Schönhausen (v. Bismarck), Genthin" 6) 16. Russlanddeutsche Kulturtage, 06.10. bis 17.11.2012 in Berlin-Reinickendorf 7) „63. Schlesisches Erntedankfest", 13.10.2012 8) Tagung für den wissenschaftlichen Nachwuchs, 19. bis 21.10.2012, in Travemünde
Rundbrief 609 v. 06.09.2012 I n h a l t : 1) Studienfahrt „Breslau – Oels – Trebnitz", 08. bis 12.10.2012, auf dem Weg! 2) Tag der Heimat – „Erbe erhalten – Zukunft gestalten". Veranstaltung des Bundes der Vertriebenen am 09.09.2012 in Berlin... 3) Vortrag zum „Bromberger Blutsonntag" am Fr, 14.09.2012 (s. auch Anlage: Rezension von Dr. Stefan Hartmann zur polnischen Veröffentlichung 2010). 4) Vortrag in der Sudetendeutschen Gesellschaft am 19.09.2012: Sokol und der Deutsche Turnverein in der 1. Tschechoslowakischen Republik. 5) Wanderung der AGOM rund um Rheinsberg am 22.09.2012.
Rundbrief 608 v. 01.09.2012 I n h a l t : 1) Studienfahrt "Breslau - Oels - Trebnitz" vom 08. bis 12.10.12 2) TF 12-05 Sonnabend, 08. September 2012: Zerbst, Loburg, Leitzkau und Bad Salzelmen. 3) unsere nächste Vortragsveranstaltung (Vorankündigung!)
Rundbrief 607 v. 18.08.2012

I n h a l t : Donnerstag 23. August 2012, 18.30 Uhr Thema Westpreußen unter dem Nationalsozialismus. (mit Medien). Referent Diplom-Geograph Reinhard M.W. H a n k e , Berlin Ort der Veranstaltung: Hohenzollerndamm 177, 10713 Berlin-Wilmersdorf, Kleiner Saal im „Theater-Coupé". Fahrverbindung: U-Bahn Fehrbelliner Platz. Wanderung entlang dem Zeuthener See nach Rauchfangswerder und entlang dem Großen Zug und Krossinsee nach Alt-Schmöckwitz (etwa 10 km) Sonnabend, 25.08.2012 Treffpunkt: 09:40 vor dem S-Bahnhof Grünau (Ausstieg hinten, Treppe, rechts zum Adlergestell, Haltestelle Ersatzbus 68/168 Sonnabend, 08. September 2012: Loburg (historische Ruine, Storchenhof), Zerbst (Reste des Barockschlosses), Leitzkau (Schloss, Kleinod der Weserrenaissance), Bad Salzelmen („ältestes Solebad Deutschlands")

Rundbrief 606 v. 03.08.2012

I n h a l t : 1) unsere Studienfahrt "Breslau - Oels - Trebnitz" vom 08. bis 12.10.12 hat mehr Interesse gefunden als wir ursprünglich annehmen konnten. 2) Freitag, 10. August 2012, 19.00 Uhr: Vortrag von Roswitha Schieb: Literaturstadt Breslau in der AG Ostmitteleuropa 3) Sonnabend, dem 11.08.12, Tagesfahrt nach Goslar. Wir besuchen das Erzbergwerk Rammelsberg, das rund 1000 Jahre bis 1988 in Betrieb war und die mittelalterliche Altstadt von Goslar - alles das steht auf der Weltkulturerbeliste der UNESCO. Zum Abschluss - und wenn die Zeit ausreicht - besuchen wir noch das benachbarte Bad Harzburg

Stand: 11.08.2017-BE (a)